Navigation überspringen?
  

Empolis Information Management GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  4 Standorte Branche IT
Subnavigation überspringen?

Empolis Information Management GmbH Erfahrungsbericht

  • 13.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Top Abeitgeber mit spannenden Projekten, agilen Prozessen und mit flachen Hierarchien

4,69

Arbeitsatmosphäre

Offene Diskussionskultur nicht nur in den Teams sondern über alle Hierarchieebenen hinweg.
Vorgesetzte setzen sich für ihre Mitabeiter ein, indem sie sie födern und sich vor die Teams stellen, damit diese in Ruhe arbeiten können.

Vorgesetztenverhalten

Durchweg positiv! Ich habe in über 10 Jahren bei der Empolis mehrere Vorgetzte gehabt und alle haben mich sowohl gefördert als auch gefordert (manchmal braucht man eben jemanden der einen aus der "Komfortzone" "stubst" um Neues kennenzulernen). Das Feedback war immer ehrlich und - noch viel wichtiger - konstruktiv, so dass man daraus gemeinsam Maßnahmen ableiten konnte (z.B. um Stärken weiter auszubauen oder Schwächen entgegenzuwirken)

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Auch Abteilungsübergreifend (z.B. Projektteams mit der Entwicklungsabteilung).

Interessante Aufgaben

Neuste Technologien in Kombination mit interessanten Kunden. Das ist eine super Kombination. Gerade in der Realisierung von Projekten ist dies sehr häufig der Fall.
Aber es kann auch schon mal vorkommen, dass man über ein Jahr an ein und demselben Projekt arbeitet, da kann man dann schon mal wieder Lust auf ein neues Projekt bekommen. Aber das kam immer irgendwann.

Kommunikation

Abteilungsleiter halten regelmäßig ihre Abteilung über aktuelle Entwicklungen im Unternehmen auf dem Laufenden. Regelmäßige Informationsveranstaltungen der Geschäftsführung informieren über die Ziele und aktuelle Themen des Unternehmens.

Gleichberechtigung

Bei der Empolis zählt nur der Mensch und nicht das Geschlecht. Jeder bekommt seine Chance, egal welchen Geschlechts. Ich habe immer in gemischten Teams gearbeitet und dort wurden immer alle gleich behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrung von älteren Kollegen wird sehr geschätzt. Die jungen Kollegen bringen neue Technologien und Ideen mit ein, die älteren ihre Erfahrung. Wie schon beim Thema Gleichberechtigung erwähnt, der Mensch zählt, nicht sein Alter oder sein Geschlecht.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegschancen sind sehr gut. Ob vom Entwickler zum Scrummaster, Projektleiter oder Bereichsleiter ... alles schon erlebt. Natürlich sind die Stellen begrenzt, aber wer aktiv daran arbeitet und sich einbringt, der bekommt auch eine Chance auf den nächsten Karriereschritt.

Weiterbildung ist gut. Es gibt vom Unternehmen organisierte interne und externe Schulungen sowie ein Budget für jedes Team.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist immer relativ. Im Prinzip kann es ja nie hoch genug sein. Ich war mit meinem Gehalt zufrieden bis sehr zufrieden. Gehaltserhöhungen werden nicht "mit der Gießkanne" verteilt, sondern leistungsbezogen. Gute Leistungen werden honoriert.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut. In der Regel in den Projektteams 4 Kollegen/innen in einem Büro. Höhenverstellbare Tische (nicht für jeden, aber mittlerweile gibt es schon sehr viele und es werden immer mal wieder neue angeschafft) und neue Hardware (neue Kollegen können aus einem Warenkorb von Notebooks eines auswählen).
In Kaiserslautern kann es in den Büros im Hochsommer schon mal recht warm werden, eine Klimaanlage gibt es dort nicht. Aber durch die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeiten kann man an besonders heißen Tagen dann einfach mal ein paar Stunden weniger arbeiten oder früher anfangen und dann auch früher nach Hause gehen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeitkonto mit der Möglichkeit, Stunden in Form von Freizeitausgleich abzubauen), außer natürlich bei den in der agilen Softwareentwicklung üblichen Regelterminen. Da sollte das Team dann schon vollständig anwesend sein.
Mobiles Arbeiten ist in Abstimmung mit dem Vorgesetzten möglich.

Image

Das Image ist, wie ich finde, sehr positiv. Die Kollegen sind stolz auf ihre Arbeit und auf ihr Unternehmen, das sich bei den vielen namhaften Kunden auch nicht hinter wesentlich größeren Unternehmen der IT-Branche zu verstecken braucht.

Pro

Flache Hierarchien, offene und ehrliche Kommunikation mit den Vorgesetzten bis hin zur Geschäftsleitung. Dazu ein sehr guter Zusammenhalt in den Teams und spannende Projekte mit den neusten Technologien bei namhaften Kunden.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Empolis Information Management GmbH
  • Stadt
    Kaiserslautern
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT