Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Empolis Information Management GmbH Logo

Empolis Information Management 
GmbH
Bewertungen

108 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 93%
Score-Details

108 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

96 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Empolis Information Management GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Rundum guter Ausbildungsbetrieb

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei Empolis Information Management GmbH in Kaiserslautern absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundliche und gemütliche Arbeitsatmosphäre.

Arbeitszeiten

Eine normale 40h-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten.

Ausbildungsvergütung

Die Arbeitsvergütung ist im Mittelbereich im Vergleich zu den örtlichen Gegebenheiten.

Die Ausbilder

Es wird stets Unterstützung angeboten. Der Ausbilder versucht einem den Weg freizuräumen und die eigenen Wünsche zu verwirklichen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man ist sehr frei in der Projektwahl. Eigene Wünsche werden respektiert
und nach maß verwirklicht.

Variation

Die Variation der Projekte und Tätigkeiten ist in Ordnung. Man ist i. d. R. einem Team zugeschrieben, welches für eine Tätigkeit oder einen Bereich zuständig ist.

Respekt

Auch als Auszubildender erhält man den größten Respekt.


Karrierechancen

Spaßfaktor

Teilen

Interessante Erfahrung als Praktikant

5,0
Empfohlen
Hat bei Empolis Information Management GmbH in Bielefeld gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- Das Aufgabengebiet war sehr interessant und ich konnte durch die fachlichen Diskurse einiges an Fachwissen und Methoden dazugewinnnen.
- Meine Vorgesetzten waren stets hilfsbereit, hatten ein offenes Ohr für Probleme und haben sich zudem damit zusammen mit mir und meinen KollegInnen intensiv und konstruktiv damit auseinandergesetzt, um gemeinsam an einem Strang zu ziehen.
- Insgesamt kann ich das Unternehmen Empolis Information Management GmbH aufgrund des freundlichen Miteinanders, herausfordernden Arbeitsinhalten und klarer Kommunikation und Transparenz hinsichtlich Unternehmensziele und -prozesse als einen attraktiven Arbeitgeber weiterempfehlen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Licht und Schatten

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Empolis Information Management GmbH in Kaiserslautern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation - zu viele Köche verderben den Brei

Verbesserungsvorschläge

Seid ehrlicher zu euch selbst. Geschönte Zahl damit ein OKR grün wird helfen
dem Unternehmen auf lange sicht nicht. Genauso ein CoC an den sich niemand hält.

Arbeitsatmosphäre

Auf dem Papier wird dafür einiges getan wie z.B. Code of Conduct. Wenn sich aber keiner dafür interessiert kann man es auch lassen!

Image

Extern kennt eigentlich niemand die Firma und intern wird auch eher negativ darüber gesprochen.

Work-Life-Balance

Dieser Punkt ist als absolut positiv hervorzuheben. Es wird z.B. immer versucht Urlaube, private Termine, etc. möglich zu machen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsangebote wurden mehr oder weniger ersatzlos gestrichen. In meiner Zeit habe ich nicht mitbekommen, dass jemand wirklich Karriere bei Empolis gemacht hat. Es gab Beförderungen aber an dem eigentlichen Position hat sich dadurch nichts geändert.

Gehalt/Sozialleistungen

Für den Standort wahrscheinlich O.K. allerdings mehr auch nicht

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb meines Teams war der Zusammenhalt sehr gut, zwischen den Team ist aber eher eine Ellenbogenmentalität an der Tagesordnung.

Vorgesetztenverhalten

Gefühlt will niemand die Verantwortung für Entscheidungen treffen. Der unliebsame Betriebsrat wurde erst durch führungstreue Kollegen ersetzt und dann der alte Betriebsrat aus der Fima gemobbt.

Kommunikation

Gerade über die Teamgrenze hinweg katastrophal. Viel zu viele belanglose Meetings, keiner will Entscheidungen treffen. Es gibt zuviele persönliche Interessen die versucht werden durchzudrücken was die letztendlichen Lösungen im besten Fall nur verschlechtern.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe/r Kollege/in,

wir haben Deine Bewertung gelesen und es tut uns sehr leid, dass diese teilweise so negativ ausfällt.
Wir würden uns freuen, wenn Du mit uns in Kontakt trittst und ein Gespräch mit uns führst, in welchem wir offen und konstruktiv sprechen.
Denn wir möchten gerne wissen, was Dich bewegt und gemeinsam nach einer Lösung suchen.

Danke Dir.
Wir freuen uns, von Dir zu hören.
Dein HR-Team

Praxisphase & Bachelorarbeit Studium

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Empolis Information Management GmbH in Kaiserslautern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Durch die Corona-Pandemie fand der Arbeitsalltag im Home Office statt.
Trotzdem hatte man die Möglichkeit viel zu lernen und mit den Kollegen zu
kommunizieren bzw. einbezogen zu werden
- nettes und respektvolles Team
- Man wird super aufgenommen und wertgeschätzt
- Man bekommt die Möglichkeit viele Aufgaben durchzuführen und in allen
Gebieten etwas zu lernen
- Selbsteinteilung bzw. Flexiblität der Arbeitszeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

TOP500 Unternehmen

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Empolis Information Management GmbH in Würzburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- tolles Team
- respektvolle Vorgesetzte, die zuhören uns offen für neue Ideen sind
- motivierende Umgebung
-Wertschätzung für jeden Mitarbeiter, egal ob Aushilfe, Student oder langjähriger Angestellter


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Pflichtpraktikum Studium

5,0
Empfohlen
Hat bei Empolis Information Management GmbH in Kaiserslautern gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- Trotz eines nur kurzen Praktikums habe ich viele verschiedene Aufgaben gehabt und sehr viel gelernt.
- Aufgrund der Corona Pandemie habe ich von Zuhause gearbeitet. Auch im Homeoffice hatte ich immer einen Ansprechpartner und wurde in viele Tätigkeiten mit einbezogen.
- Ich kann nur Gutes über mein Praktikum bei Empolis sagen und werde, falls möglich, im Rahmen meiner Masterarbeit wieder mit dem Team Financing & Controlling zusammenarbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Moderne Unternehmenskultur

4,6
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Empolis Information Management GmbH in Würzburg gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- jeder kann sich beteiligen
- das DU im gesamten Unternehmen
- agile Management- und Kommunikationsmethoden
- hierarchieübergreifende Zusammenarbeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr gutes Management in der COVID19-Situation!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Empolis Information Management GmbH in Kaiserslautern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde vieles gut an Empolis, aber besonders betonen möchte ich die Tatsache, dass uns während der COVID19 Situation direkt die Möglichkeit zu mobilem Arbeiten gegeben wurde, um unsere Gesundheit zu schützen. Die Produktivität hat hier nicht gelitten, da unsere Infrastruktur einen Wechsel zum remote Arbeiten problemlos erlaubt hat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass die Innovation manchmal langsamer vonstatten geht als nötig. Aber wir sind auf einem guten Weg!

Verbesserungsvorschläge

Ich finde, das mobile Arbeiten sollte dauerhafter Standard werden und somit beibehalten werden.

Arbeitsatmosphäre

Das mobile Arbeiten während der Corona-Situation hat unserer guten Arbeitsatmosphäre im Team und auch darüber hinaus keinen Abbruch getan!

Work-Life-Balance

Durch das mobile Arbeiten, das von der Geschäftsführung sehr unterstützt wird, kann man Work und Life gut austarieren.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Ein wenig geht nur verloren, da man sich nur noch selten persönlich sieht.

Arbeitsbedingungen

Das mobile Arbeiten in den letzten Monaten ist wirklich klasse und hat aus meiner Sicht die Arbeitsbedingungen nochmals verbessert.

Kommunikation

Die Kommunikation ist gerade während der letzten Monate sehr gut gewesen. Wöchentliche Infomails sowie freiwillige wöchentliche Infotermine seitens der Geschäftsleitung haben dafür gesorgt, dass man immer up to date war. Dies wird nun auch weiter beibehalten, was ich sehr gut finde.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und man lernt immer wieder dazu. Durch die klar formulierte Strategie weiß man immer, wo die Reise hingeht und hat ein klares Ziel vor Augen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Intransparenz und verschenktes Potential

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Empolis Information Management GmbH in Kaiserslautern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Modernes Verständnis von Arbeit mit vielen Freiheiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien existieren quasi nur auf Papier. Fragwürdige Kommunikation mit Arbeitnehmern.

Verbesserungsvorschläge

Weiterbildungen müssen bedingungsloser werden. Investiert in Innovation anstatt an scheinbar sicherem Geld fest zu halten.

Arbeitsatmosphäre

Allgemein angenehme Atmosphäre. Kein Micromanagement durch die direkten Vorgesetzten.

Image

Die Firma hat kein schlechtes Image und hat einige deutsche Firmenpreise gewonnen.
Ich denke aber, dass es überzogen ist, die Firma als KI-Pionier zu bezeichnen. Die Pionierarbeit leisten andere, was aber nicht heißt, dass die Produkte der Empolis nicht das halten, was sie versprechen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto für Stundenabbau, Home-Office und kein Zwang zu Überstunden, zumindest nicht über das übliche Maß in einem IT-Unternehmen.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen sind wie in allen kleineren Unternehmen rar, weil höhere Posten in der Regel schon besetzt sind und auch nicht neu geschaffen werden.
Finanzierung von Weiterbildungen ist nur (noch) auf explizite Anfrage möglich und nicht garantiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittliches Gehalt für eine Firma dieser Größe.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Firma unternimmt einige Schritte, um sich im Umfeld Kaiserslautern als Ausbildungsbetrieb etc. zu engagieren und setzt in einigen Fällen auf Bio- oder andersweitig nachhaltige Produkte.
Andererseits werden Inlandsflüge existierenden Zugverbindungen vorgezogen, ohne dass dafür eine erkennbare Notwendigkeit besteht.

Kollegenzusammenhalt

Von seltenen Zwischenfällen abgesehen finde ich den Zusammenhalt außerordentlich gut. Kompromissbereitschaft bei Problem existiert, muss aber manchmal über lange Zeit errungen werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Mir sind keine Fälle von Altersdiskriminierung bekannt, und die meisten älteren Kollegen werden wegen ihres umfangreichen Spezialwissens geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Intransparente politische Entscheidungen, scheinbar mangelnde Kommunikation zwischen Geschäftsleitung und mittlerem Management erschweren die Arbeit und vermitteln kein Bild von einer klaren Strategie, auch wenn diese vorgegeben wird.
Flache Hierarchien werden angepriesen und Führungskräfte werden geduzt, man hat aber trotzdem den Eindruck, dass ein Gefälle zwischen leitenden Angestellten und normalen Mitarbeitern herrscht.
Streit zwischen Geschäftsleitung und aktiven Betriebsräten wurde mit (zu) harten Bandagen geführt, meiner Meinung mit zweifelhaftem Ausgang.

Urlaubsanträge hingegen sind kaum ein Problem und auch Gleitzeittage werden meist schnell und unbürokratisch genehmigt.

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Tische, Arbeitslaptops mit OSX/Windows/Linux, Getränke und Obst umsonst. Essensgutscheine werden monatlich gestellt.

Kommunikation

Die meisten Kollegen sind einfach und unbürokratisch zu erreichen, scheinen aber in Einzelfällen schon mehrfach besprochene Sachverhalte zu vergessen. Kommunikation zwischen Abteilungen ist häufig schwerfällig. Prozesse sind oft historisch gewachsen und überholt.

Gleichberechtigung

Ich habe nie das Gefühl, dass Mitarbeiter aufgrund ihres Geschlechts weniger Ernst genommen werden oder weniger Verantwortung zugemutet bekommen.
Einige hohe Positionen sind mit Frauen besetzt.

Interessante Aufgaben

Große Vielfalt an Aufgaben, die vor allem Berufseinsteigern erlauben, in viele IT-Themen einen Einblick zu gewinnen.
Dem firmeneigenen Aushängeschild der "Künstlichen Intelligenz" werden diese im Hinblick auf den Status Quo der Forschung aber nicht gerecht, was schade ist, weil dort sehr viel unrealisiertes Potential schlummert.

Leave. Right. Now!

1,3
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Empolis Information Management GmbH in Kaiserslautern gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Keine.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Mitarbeiter werden nur verarscht und ausgebeutet.

Verbesserungsvorschläge

Aufhören grinsend den Mitarbeitern ins Gesicht zu lügen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe/r Kollege/in,

wir haben Deine Bewertung gelesen und es tut uns sehr leid, dass diese so negativ ausfällt, weil Du Dich nicht gut behandelt fühlst.
Wir würden uns freuen, wenn Du mit uns in Kontakt trittst und ein Gespräch mit uns führst, in welchem wir offen und konstruktiv über Deine Anliegen sprechen.
Denn wir möchten gerne wissen, was Dich bewegt und gemeinsam nach einer Lösung suchen.

Danke Dir.
Wir freuen uns, von Dir zu hören.
Dein HR-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN