Engel & Völkers als Arbeitgeber

Engel & Völkers

Exzellenter Arbeitgeber mit Verbesserungspotential

4,5
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Administration / Verwaltung bei Engel & Völkers in Hamburg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Ich war während der Corona-Situation nicht mehr in der Firma, weiß von meinen Ex-Kollegen aber, dass das Headquarter geschlossen wurde und alle Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt wurden. Die Firma hat sofort reagiert und niemand hat seinen Arbeitsplatz verloren. Ja, so ist Engel & Völkers !

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Kann ich nicht beurteilen

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Hat alles richtig gemacht, besser geht's nicht

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm, man vertraut dem Mitarbeiter und läßt ihn agieren

Kommunikation

Jeder ist gut informiert über regelmäßigen Austausch über mail, natürlich fühlt sich der eine oder andere zu wenig informiert, aber tägliches lesen der eigenen mails ist wichtig....

Kollegenzusammenhalt

Viele sind nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht und haben eine ungesunde Arroganz, daher nur 3 Sterne und ein Grund meines Weggangs

Work-Life-Balance

Die Firma bietet ihren Angestellten wirklich viel ! Die meisten Abteilungen haben eine gute Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Sehr korrekt. Sogar in so einer großen Firma kann ich von flachen Hierarchien berichten

Interessante Aufgaben

Mein Arbeitsgebiet war sehr umfangreich. Ich habe viel dazu gelernt, auch an Selbstbewusstsein, man hat mir Vertrauen entgegengebracht und in mir ungeahnte Fähigkeiten freigesetzt

Gleichberechtigung

...wird bei Engel & Völkers gelebt, ich habe mich nie zurückgesetzt gefühlt gegenüber männlichen Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr korrekt. Da ich selbst schon zu den älteren Kolleginnen gehörte kann ich das gut einschätzen

Arbeitsbedingungen

Da gibt es noch kleine Verbesserungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das lebt die Firma, allerdings ziehen die Kollegen nicht immer mit, das ist sehr schade

Gehalt/Sozialleistungen

Ausgezeichnet! Wer engagiert ist wird belohnt. Mit den Sozialleistungen kann man als Mitarbeiter wirklich zufrieden sein

Image

Engel & Völkers ist eine tolle Marke und hat mir nach meinem Weggang viele neue Türen geöffnet

Karriere/Weiterbildung

Ein sehr großes Angebot, man muss nur zugreifen

Arbeitgeber-Kommentar

Luisa Jötten, HR Ansprechpartnerin Unternehmenszentrale
Luisa JöttenHR Ansprechpartnerin Unternehmenszentrale

Liebes Kununu-Mitglied,

vielen Dank für deine positive Bewertung und dein ehrliches und ausführliches Feedback dazu, an welchen Stellen wir uns noch weiterentwickeln können. Hier siehst du z.B. noch Potential im Kollegenzusammenhalt. Genau auf diesen kommt es in stürmischen Zeiten wie den jetzigen an. Darüber hinaus sehen wir es als essentiell für uns als Organisation an, dass wir eine Kultur schaffen und leben, in der wir uns gegenseitig unterstützen, austauschen und letztendlich an denselben übergeordneten Zielen arbeiten. Einhergehend mit deiner Rückmeldung haben wir seit Anfang diesen Jahres daher damit begonnen, die interne Kommunikation zu verbessern. Dabei steht der Austausch zwischen den einzelnen Teams und Kollegen bei uns ganz oben auf der Agenda. Wir möchten langfristig das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken! Solltest du hierzu Anregungen und Ideen für Formate haben, teile sie gerne mit uns über die E-Mailadresse wecare@engelvoelkers.com und/oder nimm persönlichen Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über dein Feedback! Bezüglich der Arbeitsbedingungen hast du angemerkt, dass hier noch kleine Verbesserungen möglich sind - auch hier sind wir dir für nähere Ausführungen, welche genau du damit meinst, sehr dankbar.

Wir freuen uns für dich, dass deine Arbeitserfahrung bei Engel & Völkers dir bei deinem weiteren beruflichen Weg hilft und wünschen dir dafür alles Gute!

Luisa Jötten
People & Culture I Engel & Völkers Headquarter
wecare@engelvoelkers.com