Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
engineering people GmbH Logo

engineering people 
GmbH
Bewertung

Ehrlich, Hilfsbereit und Zuverlässig - Die beste Zeitarbeitsfirma in Deutschland?

4,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei engineering people in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Maßgeblich die Ehrlichkeit und der Selbstständigkeitsaspekt

Arbeitsatmosphäre

Alle Kollegen und Führungskräfte mit denen ich bei EP zu tun hatte waren freundlich und hilfsbereit. Wenn ich bei etwas unsicher war konnte ich immer nachfragen und bekam eine konkrete und ehrliche Antwort. Das ist vielleicht nicht immer das was du hören willst, aber hier wird mit offenen Karten gespielt. Es ist fast familiär, was im heutigen Indistrie-Mindset leider rar geworden ist.
EP Nürnberg legt viel wert auf Selbstständigkeit, das bedeutet wenn du was brauchst musst du auf EP zugehen, aber wenn alles passt lassen sie dich ungestört arbeiten. Für mich bedeutete das, dass ich mich mit voller Leistung auf mein Projekt konzentrieren konnte.
Ebenfalls bietet EP ein breites Spektrum an Veranstaltungen und Fortbildungen an (zumindest wenn nicht gerade eine Pandemie herscht). Hier gilt aber auch wieder der Selbstständigkeitsaspekt, denn ob und wie viele dieser Angebote du wahrnehmen willst liegt alleine bei dir.

Kommunikation

Wie bereits angemerkt ist die Kommunikation freundlich, direkt und offen. Bei Fragen wurde mir immer zeitnah geholfen. Selbständigkeit ist hier aber ein muss, den EP hilft zwar stets gerne, aber Sie werden dir nicht hinterherlaufen. Das finde ich allerdings auch richtig.
Während du in einem Projekt bist bekommst du maßgeblich Nachrichten bezüglich anstehender Ereignisse oder einmal monatlich einen Reminder deine Zeiterfassung zu machen. Dies finde ich ebenfalls gut von EP, den die Projekte sind anspruchsvoll genug, ohne die extra E-Mail belastung. (Durch ehemalige Kommilitonen weiß ich das letzteres bei Zeitarbeitsfirmen nicht selbstverständlich ist.)

Kollegenzusammenhalt

Ich habe in meinem Projekt maßgeblich Kontakt mit zwei Kollegen in ähnlichen Positionen wie meiner gehabt. Mit beiden konnte ich mich gut unterhalten (egal ob über die Arbeit oder über Privates) und zusammenarbeiten. Ob das immer so ist kann ich natürlich nicht sagen, aber der Aspekt Kollegenzusammenhalt wird mir für meine Zeit bei EP zumindest positiv in Erinnerung bleiben.

Work-Life-Balance

Seitens EP gab es bei mir keinerlei Einschränkungen bezüglich Work-Life-Balance. Allerdings schätze ich hierbei sowieso das der Druck vom Projektgeber kommt. Urlaub wurde mir stets gewährt, Homeoffice wurde ebenfalls unterstütz und bei Arbeitszeiten wurde nie gemekert. Allerdings habe ich mich bei diesen Punkten vorab stets mit dem Projektgeber abgestimmt.

Vorgesetztenverhalten

Kompetent, freundlich und ehrlich. Bei Problemen war meine EP-Führungskraft für mich meistens erreichbar, beziehungsweise hat mir, wenn dies nicht der Fall war, zeitnah einen Termin eingerichtet damit wir reden können.
Was ich besonders geschätzt habe ist die ehrlichkeit. Dir wird hier nicht das blaue vom Himmel versprochen sondern rational erklärt was Hintergründe sind und was Ergebnisse sein könnten. Das hat den schönen Effekt das man sich tatsächlich auf das gesprochene Wort verlassen kann.
Ist für dich aber vielleicht nicht so ideal wie es für mich war, wenn du simple Antworten und absolute Aussagen bevorzugst.

Interessante Aufgaben

Mein Projekt im bereich Hybridtechnologie (Automobiel) war von Anfang an interessant, abwechslungssreich und fordernd.
Ich kann nur hoffen das EP für dich genauso ein gutes Projekt findet wie für mich.

Arbeitsbedingungen

Ich habe das Gefühl das ich in diesem Punkt viel von dem Aspekt "Arbeitsatmosphäre" wiederholen würde, deswegen halte ich mich kurz. Physische Arbeitsbedingungen sind bei mir sehr gut, werden allerdings durch das Projekt definiert und weniger durch EP.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt und die zugehörige Staffelung orientieren sich an der ERA einstufung der IG-Metall, so wie die meisten Industriekonzerne in Deutschland.

Image

Einer der Gründe warum ich zu EP gegangen ist war ihr gutes Image. Ich hatte eigentlich nie vor für eine Zeitarbeitsfirma zu arbeiten. Ich habe angefangen zu rechachieren (so wie du gerade über Kununun und ähnliches) und habe vieles gute über EP gelesen. Letztendlich habe ich mir dann den ruck gegeben es zu probieren und kann nun die gute Erfahrung ebenfalls wiedergeben.

Arbeitgeber-Kommentar

Theresa Unger, Communication Manager
Theresa UngerCommunication Manager

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine ausführliche Bewertung genommen haben.
Es ist wirklich schön zu lesen, dass Sie sich auf der Suche nach spannenden Aufgaben und einem Job, der voll und ganz Ihren Vorstellungen und Wünschen entspricht, für uns entschieden haben und Teil unseres Teams wurden. Wir freuen uns über jeden einzelnen, der dazu beiträgt und ep zu dem macht was es ist.

Danke für Ihr Vertrauen, Ihre Begeisterung und Ihre Neugier! Wir hoffen, dass Sie uns weiterhin in guter Erinnerung behalten und wünschen Ihnen für Ihre weitere berufliche sowie private Zukunft alles erdenklich Gute und viel Erfolg!

Viele Grüße nach Nürnberg