ERGOSIGN GmbH als Arbeitgeber

  • Saarbrücken, Deutschland
  • BrancheIT
ERGOSIGN GmbH

Für manche Top - für andere Flop!

3,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei ergosign GmbH in Saarbrücken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen
Schöne Büros
Lage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungsstil und Verhalten von einigen Vorgesetzen
Eintönige Aufgaben

Arbeitsatmosphäre

Alle freundlich. Eigentlich wird man mit offenen Armen empfangen. Flache Hierarchien werden angepriesen, leider nicht immer der Fall.

Kommunikation

Vieles wird per Mail oder internen Chat kommuniziert, statt ein persönliches Gespräch zu suchen. So werden Nachrichten oft missverstanden bzw. erhalten einen negativen Unterton.

Kollegenzusammenhalt

Oberflächlich ja. Man versucht nach außen perfekt zu wirken, doch im Endeffekt denkt jeder die Welt dreht sich nur im ihn. Es wird erwartet es allen recht zu machen, egal was man selbst gerade zu tun hat.

Work-Life-Balance

In der Verwaltung nur bedingt flexible Arbeitszeiten. Allerdings ist es auch spontan möglich mal frei zu machen, Überstunden dürfen auch als Urlaub abgefeiert werden.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich freundlich und bei fachlichen Problemen hilfsbereit. Leider kein Verständnis für private Probleme und auch Verbesserungsvorschläge werden schlecht geredet, denn nur das eigene Schema X ist richtig.

Interessante Aufgaben

Teilweise. Leider zu wenig.
Im Vorstellungsgespräch wurden viele Aufgabengebiete erwähnt die nicht oder nur als Urlaubsvertretung zu den eigenen gehören.
Vieles wurde umfangreicher, verantwortungsvoller und anspruchsvoller beschrieben als es im Endeffekt war.
Auf die Frage nach mehr oder etwas anspruchsvollem wurde geantwortet, man wolle einen nicht überfordern.
Man ist Mädchen für alles - vor allem wenn man als letzter ins Team kam, wird man als ausgelernte Kraft doch öfter wie ein Azubi behandelt.

Gleichberechtigung

Männer und Frauen werden gleich behandelt! Mir sind keine Unterschiede aufgefallen.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros und Arbeitsmittel.
Ein neues Gebäude mit sehr schönen Büros und einer Dachterrasse!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ziemlich Vorbildlich.
z. B. bekommen Mitarbeiter die Möglichkeit auch mit der Bahn zur Arbeit zu kommen, der Müll wird getrennt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt durchschnittlich bis wenig.
Aber viele Sozialleistungen:
Massage oder Fitnessstudio
Eigener Parkplatz, Bahnticket oder Jobrad
Kostenlose Getränke - Wasser, Softdrinks, Kaffee etc.
Kostenloses Obst
Mitarbeiterrabatte
BAV
1x pro Woche Frühstück und gemeinsames Mittagessen
Mitarbeiterevents

Image

Gutes Image, das viele anspricht.
Man muss sich aber anpassen können - kann man das nicht sagt es einem nicht so zu.

Karriere/Weiterbildung

Es wird viel geboten, jeder hat ein individuelles Budget.
Leider werden nicht alle Weiterbildungen unterstützt sondern man darf nur die vorgegebenen Weiterbildungen machen.