Let's make work better.

ERGOSIGN GmbH Logo

ERGOSIGN 
GmbH
Bewertungen

51 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 89%
Score-Details

51 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

42 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Fassade bröckelt schnell...

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei ergosign GmbH in Saarbrücken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Offenheit gegenüber Änderungsvorschlägen
- Noch recht flexibel und unbürokratisch

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Fehlendes Leistungsprinzip
- intransparente Beförderungen nach Gusto der Führungsetage
- mangelnde Karrieremöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Leistungsprinzip statt Giesskanne. Talente stärker fördern.

Arbeitsatmosphäre

War zu Beginn sehr gut, hat aber durch das starke und schnelle Wachstum etwas gelitten

Image

Bekanntheitsgrad kaum gegeben.

Work-Life-Balance

Meistens gut.

Karriere/Weiterbildung

Budget für Weiterbildungen ist in Ordnung. Karrieremöglichkeiten kaum gegeben. Man hat sehr schnell das Ende der Fahnenstange erreicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt im UX-Bereich unterdurchschnittlich. Steigerungsmöglichkeiten über den Inflationsausgleich hinweg nahezu nicht vorhanden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Standard

Kollegenzusammenhalt

Insgesamt sehr gut...schwarze Schafe gibt es in jeder Firma

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht beurteilen, es gab keine alten Kollegen zu meiner Zeit

Vorgesetztenverhalten

Hier kommt es ganz auf den Vorgesetzten an. Es gibt große Diskrepanz. Das Spektrum reicht von hervorragend bis ungenügend. Es liegt vermutlich daran, dass es kein Hinführungsprogramm oder Assessments für Teamleiter gibt.

Arbeitsbedingungen

Hier fehlt es an Nichts

Kommunikation

Leider manchmal etwas chaotisch und intransparent.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung M/W ja. Allerdings werden vakante Führungspositionen nach intransparenten Verfahren (vermutlich nach Sympathie und Firmenzugehörigkeit) besetzt, anstatt nach fachlicher sowie menschlicher Eignung.

Interessante Aufgaben

Mehr Schein als Sein. Da es kaum Projekte im Consumer Bereich gibt, sind spannende Aufgaben rar. Sicherlich gibt es auch im Business Segment das ein oder andere spannende Projekt. Aber die gehen oft an die immer gleichen Personen. Je weiter unten man in der Hierarchie steht, desto geringer die Chance auf ein innovatives Projekt.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Tolles Team, Luft nach oben für erfahrene Leute

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ergosign GmbH in Saarbrücken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Team, moderne Ausstattung, gute Work-Life-Balance.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Natürlich gibt es immer Dinge, die besser sein könnten. Wirklich schlecht ist hier aber nichts :)

Verbesserungsvorschläge

Gehälter anheben, klarere Perspektiven für Weiterentwicklung von langjährigen/erfahrenen Mitarbeitenden entwickeln.

Arbeitsatmosphäre

Vertrauensvoll, kollaborativ, freundlich, Fehler machen und daraus lernen ist okay. Genau so sollte es sein!

Image

Bekanntheit kaum gegeben, wer's kennt (oder kennenlernt) hat aber meist ein sehr positives Bild.

Work-Life-Balance

Es gibt das gelegentliche Stress-Projekt bzw. anstrengende Phasen, unterm Strich aber super. Überstunden werden i.d.R. nicht erwartet. Sollten sie doch mal nötig sein, gibt es dafür Freizeitausgleich. Urlaub, Freizeit und wichtige private Termine werden zu 100% respektiert.

Karriere/Weiterbildung

Top für Berufseinsteigende. Man kann hier schnell Verantwortung übernehmen. Mit wachsender Erfahrung wird es zunehmend schwieriger, sich gezielt weiterzuentwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Benefits, Gehalt ist aber spürbar unter Branchendurchschnitt. Regelmäßige Gehaltsrunden gibt es zwar, ist aber ein Wettlauf mit der Inflation. Hier gibt es definitiv einen Gap zwischen der Expertise/Motivation, die von den Leuten erwartet wird, und dem Gehalt, das man dafür zu zahlen bereit ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht direkt schlecht, spielt aber im Alltag gefühlt keine große Rolle.

Kollegenzusammenhalt

Fantastisch. Die Kolleg:innen sind, was Ergosign ausmacht. Besser habe ich es noch nirgendwo gesehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Schnitt sind die Leute eher jung, daher schwer zu beurteilen. Mir sind aber keine Negativbeispiele bekannt.

Vorgesetztenverhalten

Alle meine Vorgesetzten waren immer fair und auf mein Wohlergehen bedacht. Manchmal hätte ich mir aber einen proaktiveren Führungsstil gewünscht. Oftmals wird mehr verwaltet als gestaltet.

Arbeitsbedingungen

Schönes, modernes Gebäude und beste Hardware. Ob man einen höhenverstellbaren Tisch abbekommt ist Glückssache, aber sonst kann man nicht klagen.

Kommunikation

Management ist bemüht, Entscheidungen zu begründen und einzuordnen. Das gelingt meistens mehr, manchmal weniger, in Summe aber in Ordnung.

Gleichberechtigung

Wie bei den meisten Firmen gibt es hier noch Luft nach oben, insbesondere auf Management-Ebene. Ist aber bekannt und es wird daran gearbeitet. Auch jetzt schon besser als in der Branche üblich.

Interessante Aufgaben

Stark projektabhängig. Leider hat man kaum unter Kontrolle, wo man eingeplant wird. Gerade am Anfang lernt man sehr viel, irgendwann schleicht sich aber eine gewisse Routine ein.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Alle sind gleich, aber manche sind gleicher.

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei ergosign GmbH in Saarbrücken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Flexibel mit der Arbeitszeit
- Überstunden abfeiern 1:1

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Kommunikation mit den Kollegen in der Elternzeit bzw. nach der Aussprache der Kündigung
- Eigene Standards werden gebrochen, obwohl es zum Prozess gehört.
- Gleiche Handhabung der Mitarbeiter im Punkto Beförderungen und bei der Vergabe von Positionen (Solution Expert usw.)

Arbeitsatmosphäre

- Schönes Büro zum arbeiten
- Lob gibt es selten

Image

- Mei ext. UX Designer sehen Ergosign als ein Top Unternehmen
- Int. wächst denke ich der Frust und die Unzufriedenheit

Work-Life-Balance

- Überstunden können abgefeiert werden 1:1

Karriere/Weiterbildung

- Ext. Weiterbildungen gab es keine
- Int. Weiterbildungen sind mal richtig gut, mal richtiger Flop

Gehalt/Sozialleistungen

- Fällt sehr gering aus
- Gehaltsbeförderungen sind sehr zäh

Umwelt-/Sozialbewusstsein

- Manchmal wird Green Washing betrieben. Auf Öko machen und dann Post-its ohne ende wegwerfen.

Kollegenzusammenhalt

- Wenig Zusammenhalt, außer man ist "Teil einer Gruppe"

Umgang mit älteren Kollegen

- Nicht viele ältere Kollegen dabei, eher nur junge Kollegen

Vorgesetztenverhalten

- Team Lead ist nicht zu erreichen wenn man gekündigt hat
- In der Elternzeit macht sich der Team Lead rare

Arbeitsbedingungen

- MacBooks
- Moderne und schöne Räume für Ideations und arbeiten

Kommunikation

- Wöchentlich gibt es Interne Meetings
- Zu Mitarbeitern in Elternzeit oder die gekündigt haben sieht die Kommunikation eher mau aus

Gleichberechtigung

- Befördert wird derjenige oder diejenige die einen guten Draht hat zum Team Lead. Wenn den Draht nicht hat, bleibt wo er ist. Leistung und können werden hier nicht bewertet. Es geht rein über Sympathie.
- Ebenfalls werden interessante Projekte an denen gegeben, die der Team Lead als gut empfindet. Auch ohne genau zu wissen ob das auch so stimmt.
- Siehe Titel: Alle sind gleich, aber manche sind gleicher. (George Orwell)

Interessante Aufgaben

- Grundsätzlich ja, aber am Ende ist es sehr ähnlich zum letzten Entwurf/Konzept und Kunden

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Zum Einstieg okay, leider wenig Perspektiven

3,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ergosign GmbH in Saarbrücken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiäres Gefühl.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

s. o.

Verbesserungsvorschläge

- Perspektiven zur fachlichen Weiterentwicklung müssen geschaffen und dann auch eingehalten werden.
- Bei Weiterentwicklungen (Services, geschäftlich) müssen MitarbeiterInnen mehr mitgenommen werden und ggf. geschult werden. Ihre Rolle und aktuelles Wissen passt teilweise nicht zu den Plänen der Geschäftsleitung.
- Mehr Gehalt
- Leistungen wie Obst und Kaffee im Büro sind bei Remote Office nicht interessant. Andere Anreize schaffen.

Image

teils-teils. Nach aussen besser als in Realität. Geben sich aber Mühe.

Karriere/Weiterbildung

Interne Weiterbildungen werden angeboten. Einige sind sehr gut, andere okay. Externe Weiterbildungen werden auch genehmigt. Budget okay.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wenig bisnokay. Bonus gibt es, aber schwankt und ist nicht viel.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb eines Standortes gut. Standortübergreifend schwierig, wenn es keine Projekte zusammen gibt. Ist aber bestimmt auch bei anderen Firmen so.

Vorgesetztenverhalten

Extreme Schwankungen zwischen Team Managern. Hier müsste sehr viel mehr geschult werden. Bei einigen kommt das Gefühl auf, dass nicht wegen Qualifikation sondern Betriebszugehörigkeit zum Team Manager werden.

Gleichberechtigung

Jüngere Kollegen werden manchmal nicht erst genommen. Potenzial und Kreativität geht im Tagesgeschäft unter.

Interessante Aufgaben

projektabhängig


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Zukunftssicherer Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ergosign GmbH in Saarbrücken gearbeitet.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten völlig frei einteilbar, Homeoffice möglich, Urlaub sehr Flexibel

Karriere/Weiterbildung

Es werden Weiterbildungen angeboten, Karrierechancen sind je nach Abteilung und Position unterschiedlich zu bewerten

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt muss Individuell mit dem Teamleiter / Chef ausgehandelt werden, mit gutem
Verhandlungsgeschick kann ein brauchbares Gehalt erzielt werden. Wer nicht hartnäckig ist bleibt aber auf der Strecke.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nur sehr wenig "ältere" Kollegen aber auch mit diesen wird gut umgegangen.

Arbeitsbedingungen

Aktuelle (Apple) Hardware die auch privat genutzt werden können, höhenverstellbare Schreibtische

Kommunikation

Kurze Kommunikationswege, regelmäßige Infos durch die Geschäftsführung


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Nach dem Studium super

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei ergosign GmbH in Saarbrücken gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Lockere Atmosphäre auf freundschaftlichen Niveau.

Work-Life-Balance

Urlaub kann eigentlich immer unproblematisch, auch über 3 Wochen, genommen werden. Die Anzahl der Urlaubstage könnte man noch etwas anpassen.

Karriere/Weiterbildung

Viele interne Weiterbildungen sind möglich. Karrieremöglichkeiten sind sehr beschränkt und lassen kaum Spielraum für persönliche Entwicklungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Der Branchendurchschnitt ist um einiges höher. Jährliche Gehaltserhöhungen und Boni fallen leider gering aus.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich ist der Zusammenhalt top. Aber hier kommt es auf die Kolleg:innen an, mit denen mal zusammenarbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen sind oft nicht nachvollziehbar, nicht transparent und werden unterschiedlich kommuniziert.

Kommunikation

Leider nicht transparent genug und teilweise einfach chaotisch.

Interessante Aufgaben

Nach dem Studium wird man sehr viel lernen können. Als Berufserfahrener ist man oft mit den selben Aufgabenstellungen konfrontiert und hat kaum Spielraum für Neues.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Guter Arbeitgeber für Einsteiger

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei ergosign GmbH in Saarbrücken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Lockere Atmosphäre & nette Kollegen
- Super als Arbeitgeber direkt nach dem Studium

Verbesserungsvorschläge

- Karrieremöglichkeiten nach Stärken anbieten.
- Konkurrenzfähige Gehälter anbieten.
- Bessere interne Kommunikation

Image

Ab Senior Level, wird das Bild der Firma zunehmend schlechter.

Work-Life-Balance

Urlaub kann bisher immer unkompliziert und ohne lange Planung beantragt werden.
Dieser liegt aber zu Beginn auch unter den üblichen 30 Tagen.

Karriere/Weiterbildung

Viele interne Weiterbildungsmöglichkeiten, diese sind jedoch nach ein paar Jahren erschöpft.
Karriere ist ein ziemlicher Einheitsbrei, bei dem nicht auf Stärken der einzelnen Mitarbeiter eingegangen werden kann.

Kollegenzusammenhalt

Einer der größten Pluspunkte für die Firma. Es kommt aber natürlich immer stark auf das Team an, in dem man arbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen nicht immer nachvollziehbar und nicht einheitlich in der Managementebene.
Auch hier kann man Pech oder Glück haben

Arbeitsbedingungen

Regelmäßig neue Macbooks und Firmenhandys. Mittlerweile auch viele höhenverstellbare Schreibtische.

Kommunikation

Teilweise sehr chaotisch und auch leider nicht immer einheitlich wenn es um Entscheidungen geht.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt liegt unter dem Branchendurchschnitt.
Es gibt zwar jährliche Gehaltserhöhungen, aber diese fallen nicht besonders hoch aus.

Gleichberechtigung

Management Ebene sehr männerlastig, aber es wird besser.

Interessante Aufgaben

Sehr von den Projekten und deren Branche abhängig. Viele Enterprise Projekte die doch sehr ähnlich sind und wenig Neues bringen.


Arbeitsatmosphäre

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Trotz Covid eine gute Adresse für tolle Kollegen und Zusammenhalt.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei ergosign GmbH in Saarbrücken gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Regelmüßige Remote Meetings und Team Events (3G) helfen einen Zusammenhalt innerhalb unserer Teams zu gewährleisten und so "zerfällt" die Ergosign Familie nicht so leicht.

Image

Einer der größten in Deutschland. Auf jeden Fall eine gute Adresse für später!

Work-Life-Balance

Durch Home Office und flexible Arbeitszeiten verschiebt sich die Arbeit gern auch mal in den späten Abend hinein. Dies ist zwar nicht von Ergosign gewollt, aber mit Kunden ebenfalls im Home Office auch teilweise nur schwer zu vermeiden als Dienstleiter.

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund der aktuellen Situation natürlich etwas eingeschränkt, aber jeder Mitarbeiter hat ein festes Jahresbudget für Weiterbildungen. Dieses kann er/sie ausgeben wie man es für richtig erachtet. Für Konferenzen, Fortbildungen, etc. Natürlich in Absprache mit den Teamleads, aber das ist ja klar.

Gehalt/Sozialleistungen

Geld kann immer mehr sein :-P Aber in den letzten Jahren hat sich hier schon viel getan und es ist jetzt echt okay - zumindest in Saarbrücken.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Projekte die nicht unseren Ethikmaßstäben genügen werden abgelehnt, und als Mitarbeiter hat man danach! nochmal die Chance Projekte abzulehnen wenn sie einem auch nicht gefallen. Das finde ich großartig.

Kollegenzusammenhalt

Wie oben schon geschrieben, einfach nur toll!

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe Oben.

Vorgesetztenverhalten

Einfach nur toll. Da fühlt man sich in jeder Lebenslage gut aufgehoben.

Arbeitsbedingungen

Wir bekommen teilweise Ausstattung fürs Home-Office gestellt, mitsamt Firmen MacBook, Diensthandy, etc. pp. Kann man nix sagen!

Kommunikation

Wir werden regelmäßig in Town-Hall Meetings oder unseren wöchentlichen Lunch&Learns über aktuelle Themen auf dem laufenden gehalten - unsere Team Leads informieren uns vorbildlich über alle internen Änderungen und Entscheidungen. Top!

Gleichberechtigung

Hier kann ich von meiner eingeschränkten Seite her nichts beanstanden.

Interessante Aufgaben

Das hängt stark davon ab was für Projekte man abbekommt, aber es wird darauf geachtet das man nicht zu lange in großen Projekten versumpft.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ein nachhaltiges Unternehmen mit bemerkenswertem Teamspirit

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei ergosign GmbH in Saarbrücken gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Freundschaftlicher Umgang mit den Kollegen und ein tolles neues Gebäude

Work-Life-Balance

Auch hier gibt es natürlich stressige Phasen aber dies wird in den ruhigeren Phasen ausgeglichen. Voller Überstundenausgleich.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein jährliches Weiterbildungsbudget und verschiedene klar definierte Karrierestufen (Senior, Lead, Principal, etc.)

Gehalt/Sozialleistungen

Ich denke, im Vergleich mit anderen Agenturen gleichwertig, der Industrie unterlegen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird regelmäßig gespendet.

Kollegenzusammenhalt

Freundschaftlich

Umgang mit älteren Kollegen

Alt sind eigentlich nur die Chefs und die werden gut behandelt ;)

Vorgesetztenverhalten

Für mich, immer fair, auf Augenhöhe und absolut korrekt.

Arbeitsbedingungen

Gebäude und Räume: top. Arbeitsgerät: aktuellstes MacBook Pro. Software: Da wurde teilweise an Lizenzen gespart.

Kommunikation

Neuigkeiten und strategische Entscheidungen werden klar und schnell kommuniziert. Äusserst transparent durch die Pandemie.

Gleichberechtigung

Ausgezeichnet. Eine Verteilung von 60% M und 40% W ist in der IT-Branche sonst nicht üblich.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben können sehr vielfältig sein - von User Research über konzeptionelles Design bis zum visuellen Design und User Testing ist alles dabei. Man lernt extrem viel. Man muss aber auch beachten, dass es oft um Industry- oder Enterpriseprojekte geht. Das kann manchmal eintönig sein.


Image

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Für manche Top - für andere Flop!

3,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei ergosign GmbH in Saarbrücken gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen
Schöne Büros
Lage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungsstil und Verhalten von einigen Vorgesetzen
Eintönige Aufgaben

Arbeitsatmosphäre

Alle freundlich. Eigentlich wird man mit offenen Armen empfangen. Flache Hierarchien werden angepriesen, leider nicht immer der Fall.

Image

Gutes Image, das viele anspricht.
Man muss sich aber anpassen können - kann man das nicht sagt es einem nicht so zu.

Work-Life-Balance

In der Verwaltung nur bedingt flexible Arbeitszeiten. Allerdings ist es auch spontan möglich mal frei zu machen, Überstunden dürfen auch als Urlaub abgefeiert werden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ziemlich Vorbildlich.
z. B. bekommen Mitarbeiter die Möglichkeit auch mit der Bahn zur Arbeit zu kommen, der Müll wird getrennt.

Karriere/Weiterbildung

Es wird viel geboten, jeder hat ein individuelles Budget.
Leider werden nicht alle Weiterbildungen unterstützt sondern man darf nur die vorgegebenen Weiterbildungen machen.

Kollegenzusammenhalt

Oberflächlich ja. Man versucht nach außen perfekt zu wirken, doch im Endeffekt denkt jeder die Welt dreht sich nur im ihn. Es wird erwartet es allen recht zu machen, egal was man selbst gerade zu tun hat.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich freundlich und bei fachlichen Problemen hilfsbereit. Leider kein Verständnis für private Probleme und auch Verbesserungsvorschläge werden schlecht geredet, denn nur das eigene Schema X ist richtig.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros und Arbeitsmittel.
Ein neues Gebäude mit sehr schönen Büros und einer Dachterrasse!

Kommunikation

Vieles wird per Mail oder internen Chat kommuniziert, statt ein persönliches Gespräch zu suchen. So werden Nachrichten oft missverstanden bzw. erhalten einen negativen Unterton.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt durchschnittlich bis wenig.
Aber viele Sozialleistungen:
Massage oder Fitnessstudio
Eigener Parkplatz, Bahnticket oder Jobrad
Kostenlose Getränke - Wasser, Softdrinks, Kaffee etc.
Kostenloses Obst
Mitarbeiterrabatte
BAV
1x pro Woche Frühstück und gemeinsames Mittagessen
Mitarbeiterevents

Gleichberechtigung

Männer und Frauen werden gleich behandelt! Mir sind keine Unterschiede aufgefallen.

Interessante Aufgaben

Teilweise. Leider zu wenig.
Im Vorstellungsgespräch wurden viele Aufgabengebiete erwähnt die nicht oder nur als Urlaubsvertretung zu den eigenen gehören.
Vieles wurde umfangreicher, verantwortungsvoller und anspruchsvoller beschrieben als es im Endeffekt war.
Auf die Frage nach mehr oder etwas anspruchsvollem wurde geantwortet, man wolle einen nicht überfordern.
Man ist Mädchen für alles - vor allem wenn man als letzter ins Team kam, wird man als ausgelernte Kraft doch öfter wie ein Azubi behandelt.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 53 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird ERGOSIGN durchschnittlich mit 4,3 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche IT (4 Punkte). 67% der Bewertenden würden ERGOSIGN als Arbeitgeber weiterempfehlen.
Anmelden