Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

eschbach 
GmbH
Bewertung

Aufstrebender Softwaredienstleister mit familiärem Umfeld

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei eschbach GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Einfach nur genial. Man ist ein Team und das merkt man auch. Man bekommt immer Hilfe, wenn man sie braucht und wird deshalb auch nicht komisch angesehen.

Kommunikation

Man kann mit allen ganz normal reden. Es sind alle Per Du.
Wenn man Gesprächsbedarf hat, kann man sich jederzeit an die Führungskraft oder auch an den Geschäftsführer wenden.
Klar gibt es manchmal auch defiziete in der Kommunikation, ist bei einem wachsendem Unternehmen aber auch ganz normal.

Kollegenzusammenhalt

Einer für alle, alle für einen.

Work-Life-Balance

Es wird durchaus auf Leistung geschaut und auch Überstunden sind in fast allen Abteilungen gewünscht und teilweise auch die Regel.
Was aber toll ist, sind die Firmenevents. Egal ob Teamevent oder die Feierabendrunde am Freitag abend.

Vorgesetztenverhalten

Man kann jederzeit auf die Führungskräfte und auch die Geschäftsleitung zugehen und erhält ein offenes Ohr. Feedback von einem selbst wird so gut wie immer umgesetzt.
Manchmal brauchen die Entscheidungen recht lange oder sind nicht immer eindeutig. Ist aber aus meiner Sicht auch normal bei einem wachsendem Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Kommt natürlich immer auf die eigenen Tätigkeiten an.
Interessiert man sich aber für ein bestimmtes Thema, kann man sich darin oft verwirklichen und dieses voranbringen. Man arbeitet sehr eigenständigt und übernimmt Verantwortung für die eigenen Tätigkeiten.

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Tische, Schallisolierungen und Besprechungskabseln für Telefonate sind vorhanden. Es gibt eine kleine Küche mit mehreren Mikrowellen. Auch gibt es einen Lieferdienst, bei dem man auf Wunsch etwas zu Mittagessen bestellen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen sind eher im unteren Mittelmaß. Allerdings lässt sich dies vermutlich auch auf die Brache (Dienstleister) und die Größe zurückführen.

Karriere/Weiterbildung

Es stehen einem 5 Weiterbildungstage im Jahr zu.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein