Navigation überspringen?
  

ESN EnergieSystemeNord GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?

ESN EnergieSystemeNord GmbH Erfahrungsbericht

  • 28.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Frischer Wind in toller Mischung von Wertschätzung und Veränderung.

4,62

Gleichberechtigung

Mehr Frauen in Führungspositionen als Männer. Gleiche Chancen und Wertschätzung sind Normalität. Und das ohne Einfluß von Gewerkschaft oder Betriebsrat, einfach weil gesehen wird, dass es gut ist.

Arbeitsbedingungen

Lage im Grünen. Innen könnte etwas moderner ausgestattet werden.

Verbesserungsvorschläge

  • Modernere Raumgestaltung, stärkere Mischung der Team und Fähigkeiten

Pro

Wertschätzung, Veränderungswille, Aktives Auseinandersetzen mit Herausforderungen, Kommunikation der Geschäftsführung, Nähe zu den Führungskräften

Contra

Nichts

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    ESN EnergieSystemeNord GmbH
  • Stadt
    Schwentinental
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank für Deine Bewertung, die ich sehr schätze. Uns freut natürlich insbesondere, wie Du unsere Unternehmenskultur, den Umgang untereinander aber auch mit unseren guten Kunden beschreibst, in dem jeder gesehen werden soll, denn jeder leistet einen Beitrag zu unserem gemeinsamen Erfolg und dem Vertrauen unserer Kunden. Wir möchten uns messen lassen am Anspruch, dass Diversität nicht gesprochen sondern gelebt wird, und zwar so normal, dass wir gar nicht mehr drüber reden müssen. Herzliche Grüße, Bert von Garrel Geschäftsführer

Bert von Garrel
Geschäftsführer