Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

Essence Global Germany 
GmbH
Bewertung

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Professionelle Agentur mit Kultur und Herz

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Betriebsklima, nette Kollegen, breites Angebot an Weiterbildung und Persönlichkeitsentwicklung, gehobenes Feiern

Arbeitsatmosphäre

In der Agentur herrscht eine angeheme Arbeitsatmospäre. Die Hierarchien sind flach und gute Arbeit wird gesehen und belohnt.

Kommunikation

Regelmäßige All-Staff-Meetings, Rundmails und sonstige Kommunikation geben Transparenz und Offenheit. Es wird ganz offen über Zahlen und Ziele gesprochen.

Kollegenzusammenhalt

In einer Agentur mit fast 60 Mitarbeitern gibt es natürlich immer Grüppchen. Aber insgesamt ist der Zusammenhalt groß, Hilfsbereitschaft und offene Kommunikation findet man über alle Units hinweg. Es gibt ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier, bei der man stets merkt, dass die Leute gerne beisammen sind und sich untereinander super verstehen.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist in diesem Jahr ein großes Thema und diesbezüglich wird sich auch viel im Sinne der Mitarbeiter tun. Die Mitarbeiter arbeiten wie in allen Agenturen viel, aber es wird auch viel getan, um diese Arbeit so angenehm wie möglich zu gestalten. Es gibt relativ viel Urlaub und es wird kulturell viel geboten, um den Horizont der Mitarbeitern zu erweitern und Inspirationen in verschiedensten Bereichen anzubieten.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten bei Maxus sind alle sehr offen und ansprechbar. Probleme und Konflikte werden gemeinsam besprochen und es wird immer eine Lösung angestrebt. Ich habe alle Vorgesetzten als sehr empathisch und gerecht erlebt.

Interessante Aufgaben

Wie in allen Mediagenturen gibt es immer viel zu tun:-) In meinem Tätigkeitsbereich waren die Aufgaben sehr vielfältig, eine selbstständige Arbeitsweise nicht nur möglich, sondern auch erwünscht.

Gleichberechtigung

Ich habe in all der Zeit, in der ich bei Maxus war nicht erlebt, dass eine weibliche Kollegin zurückstecken musste.

Umgang mit älteren Kollegen

Es sind nicht viele über 45 Jahre, aber die, die älter sind, erfahren genau die gleiche Wertschätzung wie jüngere Kollegen. Bei Neueinstellungen ist es eher branchenbedingt, dass nicht so viele Ältere sich bei einer Mediaagentur bewerben.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten der Maxus sind modern, die technische Ausstattung in der Regel auf dem neuesten Stand. Es gibt eine Klimaanlage, einen technischen Support, Laptops und helle Räume. Es wird neben den technischen Rahmenbedingungen viel getan, damit sich die Mitarbeiter wohlfühlen: kostenloser Fairtrade-Kaffee aus einem hochwertigen Automaten, kostenlose Biomilch etc.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wie oben erwähnt wird auf Fairtrade- und Bioprodukte geachtet. Es gibt auch soziale Aktionen wie Spendensammeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehaltsniveau ist sehr gut, an Sozialleistungen gibt es die Standards wir Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersversorgung, Essenszuschüsse für die Kantine etc.. Das Gehalt wird einige Tage vor Monatsende ausbezahlt.

Image

ich würde schon sagen, dass die Maxus auch innerhalb der Gruppe ein gutes Image hat. Ntürlich gibt es wie woanders auch Klagen über das Arbeitsaufkommen, aber grundsätzlich ist das Betriebsklima gut, die Leistungen der Maxus über Durchschnitt. Innerhalb der Gruppe wird auch oft mit Neid auf die Maxus geschaut, da soviel angeboten wird.

Karriere/Weiterbildung

Was mich sehr beendruckt hat, ist das Angebot an Weiterbildungen sowohl für die berufliche als auch persönliche Entwicklung. Es gibt viele Schulungsangebote, wöchentlichen Englischunterricht, ein Coach, der Persönlichkeitstraining durchführt, Messebesuche, und ganz neu in diesem Jahr ein internationaler Austausch innerhalb der Maxus weltweit.