Navigation überspringen?
  

Europa Park GmbH & Co Mack KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Tourismus/Gastronomie
Subnavigation überspringen?

Europa Park GmbH & Co Mack KG Erfahrungsbericht

  • 12.Feb. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Jobanwärter mit unerwartetem Ende

2,78

Arbeitsatmosphäre

Thema Fairness? Darauf komme ich denke ich nachher noch zu sprechen. Auf jeden Fall wurde ich da enttaeuscht.

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte das Gefühl, dass die Veranstaltungsleiter klar definierte Anweisungen gegeben haben, welche auch gut umsetzbar waren.

Kollegenzusammenhalt

Direkter Umgang, freundliches Auftreten, zumindest in meinem Bereich.

Interessante Aufgaben

Man hat seine Aufgaben im "Briefing" mitgeteilt bekommen und war dort fest eingeteilt.

Kommunikation

Anweisungen waren wie gesagt klar und es wurde oft mit uns Rücksprache gehalten.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt durch die interne EP-Akademie viele Fortbildungen, an welchen die Mitarbeiter teilnehmen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen waren im großen und ganzen gut, es gab viel moderne Technik.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wie in jeder groeßeren Gastronomie wurden nicht verwertete Nahrungsmittel weggeworfen, bei diesen Mengen wurde mir jedoch schlecht.

Pro

Die vielen verschiedensten Bereiche, an denen man seinen Job ausüben kann sind lobenswert, meine Bewertung bezieht sich jedoch nur auf den Bereich der Eventgastronomie.

Contra

Die Art und Weise, wie meine Ablehnung des Jobs zu Stande kam, war unter der Gürtellinie.

Ich hatte im Rahmen der Bewerbertage im Europa-Park ein Vorstellungsgespräch im Bereich der Eventgastronomie. Ich muss zugeben, ich trage auf beiden Ohrseiten auffällige Flesh Tunnel (20mm beidseitig), dennoch wurde ich zu einem Probearbeitstermin eingeladen. Als ich Rückmeldung geben wollte, bekam ich die Jobabsage. Auf Nachfrage warum, wurde mir gesagt, dass es an der Arbeitsleistung definitiv nicht gescheitert ist, da diese gut war. Jedoch sind meine Piercings zu auffällig und seien unerwünscht. Das grenzt für mich an Diskriminierung. Und das für einen Marktführer im Freizeitkonzern. Naja.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Europa-Park GmbH & Co - Freizeit- und Familienpark Mack KG
  • Stadt
    Rust
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für die ausführliche Bewertung genommen haben. Bewertungen sind eine große Hilfe in der Weiterentwicklung unseres Unternehmens. Wir bedauern außerordentlich, dass Sie in Ihrem Bewerbungsprozess negative Erfahrungen machen mussten. Wir sind der festen Überzeugung, dass niemand unserer Bewerber und Mitarbeiter diskriminiert oder ausgegrenzt werden sollte. Uns ist es besonders wichtig, dass Personen weder aufgrund von Herkunft, Aussehen oder Anderem benachteiligt werden. Wir bedauern daher umso mehr, dass Sie sich im Zuge unseres Einstellungsprozesses benachteiligt gefühlt haben. Dennoch freut es uns, dass wir Ihr Anliegen bereits in einem persönlichen Gespräch aufklären konnten. Besonders freuen würden wir uns auch, wenn Sie uns, wie vereinbart, bei einigen ausgewählten Events unterstützen.

Matthias Kirch
Human Resources