Workplace insights that matter.

Login
EVACO GmbH Logo

EVACO 
GmbH
Bewertung

Toller Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei evaco GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm. Man kann mit jedem über alles sprechen, Ideen austauschen, auch mal diskutieren, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. Alles in allem ein tolles Team und freundliche Vorgesetzte.

Kommunikation

Positiv ist, dass man alles ansprechen kann und man immer ein offenes Ohr erhält. Leider klappt die Kommunikation im Eifer des Tagesgeschäfts manchmal nicht besonders gut. Ich würde mir hier regelmäßigere Unternehmensmeetings wünschen, bei denen wichtige Informationen verkündet werden.

Kollegenzusammenhalt

Ein junges Team, welches sich auch privat sehr gut miteinander versteht. Jeder hilft jedem, unabhängig von der Position.

Alle sind sehr motiviert, dass Unternehmen voran zu treiben und geben ihr bestes.

Work-Life-Balance

Aus meiner Sicht bietet die EVACO viele Leistungen, um das Arbeitsleben so angenehm wie möglich zu gestalten.

Da es ein Vertrauensarbeitszeitmodell gibt, ist man frei in der Entscheidung, ob man mal länger bleibt, um am nächsten Tag eher zu gehen etc. Dadurch lassen sich Freizeit und Arbeit sehr gut kombinieren. HomeOffice Möglichkeit wird geboten.

Der Firmenwagen ist auch zur privaten Nutzung freigegeben und die angebotene CarMatrix bietet eine zufriedenstellende Auswahl an Fahrzeugen.

Vorgesetztenverhalten

Die Hierarchien werden sehr flach gehalten, was überwiegend positiv ist.

Leider fehlt an der ein oder anderen Stelle aber auch eine Autorität. Die Vorgesetzten stecken meiner Meinung nach zu viel im Tagesgeschäft und sind zu viel unterwegs. Sie müssten häufiger vor Ort sein, um noch besser für die Mitarbeiter erreichbar zu sein.

Interessante Aufgaben

Den Mitarbeitern wird viel Freiraum und Entscheidungsfreiheit gelassen, was sich überwiegend positiv auf die Arbeitsergebnisse auswirkt.

Durch den Einsatz bei vielen unterschiedlichen Kunden aus allen Branchen, im Consulting Bereich, wird es auch nicht langweilig oder eintönig. Um Abwechslung in den Berater Alltag zu erhalten, sind viele Berater auch als Trainer tätig.

Arbeitsbedingungen

Tolles Büro in Duisburg mit Blick auf den schönen Innenhafen.

Große Schreibtische, ergonomische Stühle und ein neu geschaffener Aufenthaltsraum runden das schöne Ambiente ab.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist entsprechend der Arbeitserfahrung, -Ergebnisse und Jobtitel meiner Meinung nach fair eingestuft.

Es wird eine Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Firmenfahrzeug (auch zur Privaten Nutzung), kostenloses Wasser, Kaffee und frisches Obst geboten. Außerdem wurde die Sonderurlaubsregelung über den gesetzlichen Anspruch heraus verdoppelt. Auch gibt es einen Kita-Zuschuss, Sportzuschüsse und Mitarbeiterrabatte.

Meiner Meinung tut die EVACO sehr viel im Bereich Soziales, um die Mitarbeiter zu binden, was sie auch sehr von anderen Unternehmen in der Branche unterscheidet und was viele auch zu schätzen wissen, spätestens dann, wenn sie mal in mal in anderen Unternehmen tätig waren.

Karriere/Weiterbildung

Vom Werkstudenten, über eine Trainee Position bis hin zum Junior Consultant, bietet die EVACO gerade jungen Leuten, wie Studienabgänger, eine tolle Karriere Chance.

Es werden viele interne Produktschulungen geboten, um das benötigte Wissen aufzubauen. Wenn nötig, werden auch externe Schulungen, wie Kommunikationstraining, Führungskräfteseminare oder Projektmanagement Schulungen angeboten.

Die EVACO investiert viel in ihre Mitarbeiter. Bspw. wird auch das berufsbegleitende Studium mitfinanziert und ggf. die Arbeitszeiten angepasst, um jedem seinen persönlichen Bildungs-und Karriereweg ermöglichen zu können.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Teilen