Workplace insights that matter.

Login
EVACO GmbH Logo

EVACO 
GmbH
Bewertungen

5 von 22 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Karriere/Weiterbildung
kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Mit Herz, Hand und Verstand - Unternehmensslogan ist Programm!

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei evaco GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

EVACO ist ein "kleines Unternehmen" mit Führungspersonen, die ihre Visionen in Pläne fassen und umsetzen. Und hier geht es nicht um Rendite und Profit, es geht darum als ein Team Ziele zu erreichen und gemeinsam Erfolge zu feiern! Auf dem Weg zum Ziel werden alle Mitarbeiter eingebunden, es wird keiner zurückgelassen.

Man kann EVACO nicht mit großen Beratungen vergleichen. EVACO ist ein anderes Level (im positiven Sinne). In den großen Beratungshäusern steht der Profit an erster Stelle, bei EVACO ist es der Mitarbeiter. Von diesem Ansatz sollten sich viele Unternehmen, vor allem die großen Konzerne eine Scheibe abschneiden!

Ich habe mich von EVACO aufgrund privater Umstände verabschiedet. Ich wurde von allen Kollegen herzlich verabschiedet. Am letzten Arbeitstag wurde ich sogar vom meinem Vorgesetzten nach Hause gefahren. Ich hatte eine super Zeit, in der ich extrem viel über BI und Softskills gelernt habe. Dafür bin ich sehr dankbar! An dieser Stelle sag ich mit Absicht nicht tschüss, sondern auf wiedersehen!

Verbesserungsvorschläge

Meckern kann man immer. Und wenn ich manche Bewertungen hier lese verstehe ich nicht, wie man unreflektiert nicht sachliche Kritik äußern kann.

Wer etwas verändern möchte im Unternehmen, bekommt auf jeden fall die Möglichkeiten.

Arbeitsatmosphäre

Ob im Office oder das Berater Team, die Arbeitsatmosphäre ist einfach nur einzigartig. Es gibt keine große Hierarchieaufsplittung wie in großen Unternehmen. Es gibt kein Buzzwordbingo, sondern großen Worten folgen Taten. Es gibt ein Team und das ist das gesamte Unternehmen. Und das funktoniert wie ein Schweizer Uhrwerk.

Image

EVACO steht für hochwertige Business Intelligence Solutions. Die Außenwahrnehmung durch den Kunden war immer sehr gut. Oftmals wurden Projekte von anderen Beratungshäusern übernommen.

Work-Life-Balance

Work-Life Balance ist auf jeden Fall gegeben. Das Beratersein hat seine Vor- und Nachteile. Bei Evaco hängt es davon ab wie viel man bereit ist zu geben. Wer Vollgas geben will, kann die Balance eher Richtung Work legen. Das wird anerkannt und belohnt. Allerdings geht es auch anders herum! Es wird sehr viel Rücksicht auf die privaten Umstände genommen! Wenn es mal brennt geht das Private vor!

Karriere/Weiterbildung

Es wird sehr viel Wert auf Weiterbildung gelegt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten seine Softskills und seine technologischen Kompetenzen weiter auszubauen. Und das schöne ist, es gibt keine lästigen Budgetprozesse. Gemäß dem Motto: Wer will, der kann und der darf.

Gehalt/Sozialleistungen

Viele Sozialleistungen wie z.B. Altersvorsorge etc. Zum Gehalt: "Man bekommt was man verdient".

Kollegenzusammenhalt

Das Consulting Team ist ein Team. Wenn es mal irgendwo brennt kann man sich auf seine Kollegen verlassen, egal ob es privat mal brennt oder beim Kundeneinsatz mal schwierig ist.

Vorgesetztenverhalten

Mein Vorgesetzer verkörperte den Unternehmensslogan: Mit Herz Hand und Verstand. Ich habe noch keinen CEO kennen gelernt der mit so viel Herzblut bei der Sache ist.
Es gibt jederzeit die Möglichkeit kritische Themen anzusprechen und sich Feedback einzuholen. Die Vorgesetzten sind alle sehr kompetent und freundlich.

Arbeitsbedingungen

Top Firmenwagen.
Top Firmenhandy.
Top Firmenlaptop.
Top Systeme für Kollaboration, Entwicklung etc.

Kommunikation

Es gibt im Beraterteam wöchentliche Updates, diverse Quartalsevents und Teamevents. Die Kommunikation ist offen, ehrlich und direkt. Keine unnötige Förmlichkeit und Politik wie im DAX Konzern.

Interessante Aufgaben

Es gibt zahlreiche interessante Aufgaben. Da EVACO in der Qlik Welt fürend ist und sehr sehr viele Partnerschaften hat, kann man sich als Techie hier vollständig austoben. Die Produkte sind technologisch anspruchsvoll und bereiten viel Freude damit zu arbeiten.
Hier findet jede technologisch interessierte Person sein "Spaßprodukt".


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Hier arbeitet man gerne

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei evaco GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Man wird gefördert und gefordert. Alle Kollegen und Führungskräfte haben ein offenes Ohr und helfen sich gegenseitig

Image

Qlik Elite Solution Provider nach innen und außen

Work-Life-Balance

Ein Geben und Nehmen im Berater-Business. Home-Office, Vertrauensarbeitzeit, Zeitausgleich, flexibel Urlaub möglich

Karriere/Weiterbildung

Es wird in interne und externe Weiterbildung investiert nach zusammen abgestimmten Entwicklungsplänen

Kollegenzusammenhalt

Man hilft sich gegenseitig

Kommunikation

Es wird transparent über Ergebnisse und Zukunft kommuniziert

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich projektabhängig, der Kundenstamm aus verschiedensten Branchen und Unternehmensgrößen verspricht aber i.d.R. Abwechslung


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Ganz nett ist die kleine Schwester...

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei evaco GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Viel Heuchelei und Ignoranz.

Karriere/Weiterbildung

Nur Qlik-Zertifizierungen, damit man dich teurer verkaufen kann.

Kollegenzusammenhalt

Einzelne Grüppchen, die ganz feste zusammenhalten.

Vorgesetztenverhalten

Viel Phrasendrescherei und träge Reaktionen. Als wäre man im DAX30-Unterwegs.

Arbeitsbedingungen

An allem wird gespart. IT-Infrastruktur dürftig.

Kommunikation

Sowohl in Projekten als auch unter Kollegen nur in Form von Lästereien.

Gleichberechtigung

Gibt es nicht. Jeder nutzt seine Position aus, um sich "anders" zu präsentieren und zu bestätigen.

Interessante Aufgaben

Wenn sich jemand um dich kümmert, gibt's auch Aufgaben, jawohl.


Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Toller Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei evaco GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm. Man kann mit jedem über alles sprechen, Ideen austauschen, auch mal diskutieren, ohne Konsequenzen fürchten zu müssen. Alles in allem ein tolles Team und freundliche Vorgesetzte.

Work-Life-Balance

Aus meiner Sicht bietet die EVACO viele Leistungen, um das Arbeitsleben so angenehm wie möglich zu gestalten.

Da es ein Vertrauensarbeitszeitmodell gibt, ist man frei in der Entscheidung, ob man mal länger bleibt, um am nächsten Tag eher zu gehen etc. Dadurch lassen sich Freizeit und Arbeit sehr gut kombinieren. HomeOffice Möglichkeit wird geboten.

Der Firmenwagen ist auch zur privaten Nutzung freigegeben und die angebotene CarMatrix bietet eine zufriedenstellende Auswahl an Fahrzeugen.

Karriere/Weiterbildung

Vom Werkstudenten, über eine Trainee Position bis hin zum Junior Consultant, bietet die EVACO gerade jungen Leuten, wie Studienabgänger, eine tolle Karriere Chance.

Es werden viele interne Produktschulungen geboten, um das benötigte Wissen aufzubauen. Wenn nötig, werden auch externe Schulungen, wie Kommunikationstraining, Führungskräfteseminare oder Projektmanagement Schulungen angeboten.

Die EVACO investiert viel in ihre Mitarbeiter. Bspw. wird auch das berufsbegleitende Studium mitfinanziert und ggf. die Arbeitszeiten angepasst, um jedem seinen persönlichen Bildungs-und Karriereweg ermöglichen zu können.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist entsprechend der Arbeitserfahrung, -Ergebnisse und Jobtitel meiner Meinung nach fair eingestuft.

Es wird eine Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Firmenfahrzeug (auch zur Privaten Nutzung), kostenloses Wasser, Kaffee und frisches Obst geboten. Außerdem wurde die Sonderurlaubsregelung über den gesetzlichen Anspruch heraus verdoppelt. Auch gibt es einen Kita-Zuschuss, Sportzuschüsse und Mitarbeiterrabatte.

Meiner Meinung tut die EVACO sehr viel im Bereich Soziales, um die Mitarbeiter zu binden, was sie auch sehr von anderen Unternehmen in der Branche unterscheidet und was viele auch zu schätzen wissen, spätestens dann, wenn sie mal in mal in anderen Unternehmen tätig waren.

Kollegenzusammenhalt

Ein junges Team, welches sich auch privat sehr gut miteinander versteht. Jeder hilft jedem, unabhängig von der Position.

Alle sind sehr motiviert, dass Unternehmen voran zu treiben und geben ihr bestes.

Vorgesetztenverhalten

Die Hierarchien werden sehr flach gehalten, was überwiegend positiv ist.

Leider fehlt an der ein oder anderen Stelle aber auch eine Autorität. Die Vorgesetzten stecken meiner Meinung nach zu viel im Tagesgeschäft und sind zu viel unterwegs. Sie müssten häufiger vor Ort sein, um noch besser für die Mitarbeiter erreichbar zu sein.

Arbeitsbedingungen

Tolles Büro in Duisburg mit Blick auf den schönen Innenhafen.

Große Schreibtische, ergonomische Stühle und ein neu geschaffener Aufenthaltsraum runden das schöne Ambiente ab.

Kommunikation

Positiv ist, dass man alles ansprechen kann und man immer ein offenes Ohr erhält. Leider klappt die Kommunikation im Eifer des Tagesgeschäfts manchmal nicht besonders gut. Ich würde mir hier regelmäßigere Unternehmensmeetings wünschen, bei denen wichtige Informationen verkündet werden.

Interessante Aufgaben

Den Mitarbeitern wird viel Freiraum und Entscheidungsfreiheit gelassen, was sich überwiegend positiv auf die Arbeitsergebnisse auswirkt.

Durch den Einsatz bei vielen unterschiedlichen Kunden aus allen Branchen, im Consulting Bereich, wird es auch nicht langweilig oder eintönig. Um Abwechslung in den Berater Alltag zu erhalten, sind viele Berater auch als Trainer tätig.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Investitionen ins Humankapital, sehr gutes Arbeitsklima

4,5
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat bei evaco GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten
Investitionen in die eigenen Mitarbeiter, viele Weiterentwicklungsmöglichkeiten
sehr gutes Betriebsklima
guter Führungsstil
Angebot an Bachelor-/Masterabschlussarbeiten

Arbeitsatmosphäre

Junges und dynamisches Team

Work-Life-Balance

Dem Arbeitgeber wird Home-Office angeboten.
Gleitzeit im Inhouse-Einsatz ist gegeben.

Karriere/Weiterbildung

Viele interne Schulungen werden zum Produktportfolio angeboten.

Außerdem werden Mitarbeiter bei Bedarf zu Schulungen externer Anbieter geschickt, sofern diese auch dem Unternehmen nutzen z.B. Projektmanagementschulungen.

In der Unternehmensberatung lernt man in 2 Jahren mehr als in 10 Jahren Inhouse.

Gehalt/Sozialleistungen

Betriebliche Altersvorsorge
Gehalt entsprechend der Unternehmensberaterbranche

Kollegenzusammenhalt

Man geht gemeinsam zum Mittagessen.
Die Kollegen greifen bei Fragestellungen einem unter die Arme.
Insgesamt sehr angenehme Athmosphäre
Man setzt sich auch mal nach Feierabend zusammenhin, trinkt eine Kleinigkeit zusammen oder unternimmt was zusammen

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetzte hat immer ein offenes Ohr für seine Angestellten, bietet auch regelmäßig Team-Building-Events (Escape-Room, Paintball, gemeinsames Sommerfest und Weihnachtsfest für Familie und Angehörige) an.
Führungsstill kollegial

Arbeitsbedingungen

Eigener Laptop.
Wasser, Kaffee und frisches Obst werden den Mitarbeitern kostenfrei bereitgestellt.
Home-Office wird angeboten.
Zu besonderen Anlässen: gemeinsames Frühstück
Schöner Ausblick auf den Innenhafen Duisburgs

Interessante Aufgaben

In der Unternehmensberatung trifft man auf viele verschiedene Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen.
Daher bekommt man Einblicke in verschiedene Gechäftsbereiche, vor allen Dingen in jungen Jahren sehr empfehlenswert.
Die Aufgaben sind sehr vielfältig und auf die Erfahrungen der Mitarbeiter zugeschnitten.

Bereich Business Intelligence:
Evaco fokussiert sich auf Qlikview/ Qlik Sense/Board Beratung, man entwickelt Datenmodelle für verschiedene Branchen und wertet diese anhand der BI-Tools visuell aus. Außerdem wird auch Support auf Back-End-Ebene geleistet (IT-Infrastruktur, Aufbau eines Data Warehouse, Aufbau von Analyseplatformen etc.).
Bereich Projektmanagement:
Management von Scrums und Sprints, Versionsverwaltungen


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen