Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Evangelische Heimstiftung GmbH Logo

Evangelische Heimstiftung 
GmbH
Bewertung

Ausbeutung!

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Evangelische Heimstiftung GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aktuell leider nicht sehr viele

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Work-Life-Balance
Geringe Wertschätzung
Lässt Cliquenbildung zu

Verbesserungsvorschläge

Mal richtig hinschauen wie MA sowie Bewohner behandelt werden.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter werden überfordert. Cliquenbildung wird von Führungskraft geduldet. Kein Zusammenhalt.

Kommunikation

Sehr schlechte Kommunikation. Prinzip "Friss oder Stirb"

Kollegenzusammenhalt

MA der Clique werden bevorzugt behandelt
Wenn man nicht funktioniert wie gewünscht wird man es zu spüren bekommen

Work-Life-Balance

Zu viele Überstunden

Vorgesetztenverhalten

Kein Einbezug von MA
Verbesserungsvorschläge interessieren nicht
Zieht stur die eigene Linie durch

Interessante Aufgaben

Manche MA werden bevorzugt behandelt z. B. beim Dienstplan daher keine gerecht geteilte Arbeitsbelastung

Umgang mit älteren Kollegen

Oft rennen die älteren und die jüngeren stehen faul rum

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kommt pünktlich
Für diesen Beruf Bezahlung noch zu gering (allgemein gesprochen) jedoch höher bei der EHS wie anderswo

Image

Am Anfang waren MA begeistert. Mittlerweile wird nicht mehr so gut über das Haus gesprochen
Wertschätzung entspricht nicht dem Leitbild


Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sophie Huber, Referat Personalmanagement
Sophie HuberReferat Personalmanagement

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke für Ihre Bewertung. Wir wissen es zu schätzen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre Erfahrungen widerzuspiegeln und bedauern, dass wir im Moment kein Arbeitgeber nach Ihren Vorstellungen sind. Schön, dass wir Sie zumindest mit unserem Gehalt überzeugen konnten.

Leider scheint der Rest Ihrer Erfahrungen bei uns nicht so positiv zu sein, vor allem scheinen Sie sich mit Ihrer aktuellen Führungskultur nicht wohl zu fühlen. Gerade das Thema Wertschätzung ist zentral in unserem Führungsleitbild und auch zu den Kommunikationsstrukturen in den Einrichtungen gibt es klare Richtlinien.

Da bei Ihnen ein Gesprächsbedarf zu bestehen scheint, möchte ich Ihnen gerne ein vertrauliches Gespräch mit der Personalabteilung anbieten, in dem wir noch einmal tiefer auf Ihre aktuelle Situation eingehen und Lösungsvorschläge erarbeiten können. Kontaktieren Sie mich dazu unter s.huber@ev-heimstiftung.de. Ich freue mich, wenn Sie das Gesprächsangebot annehmen.

Freundliche Grüße,
Sophie Huber
Referat Personalmanagement