Workplace insights that matter.

Login
Evangelische Heimstiftung GmbH Logo

Evangelische Heimstiftung 
GmbH
Bewertung

Sehr familienfreundliche Firma! Verständnis für kranke Kindertage!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Evangelische Heimstiftung GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wir besprechen die Arbeitsabläufe miteinander und es geht sehr herzlich zu. Auch stärken wir uns gegenseitig, nehmen Kritik dakend an und helfen uns gegenseitig.

Kommunikation

Wird so gut wie alles besprochen, jeder wird miteinbezogen.

Kollegenzusammenhalt

Die besten Kollegen die ich je hatte! Wir reden sehr offen, kritisch, ehrlich aber dabei immer liebevoll miteinander!

Work-Life-Balance

Bishet konnte ich mich noch nicht beschweren. Ich habe auch schon ein Tag vorher frei nehmen können, da auch die Kolleginnen super mitmachen und dafür wenn möglich ich für sie einspringe.

Vorgesetztenverhalten

Wir werden immer miteinbezogen. Es gibt klarr Anweisungen und es wird aber auch gefragt wie wir was sehen. Wir dürfen auch Verbesserungsvorschläge machen.

Interessante Aufgaben

Wir dürfen ziemlich frei gestalten, nach dem wir ein Thema erhalten haben.

Umgang mit älteren Kollegen

Sie sind froh über jeden ob jung oder alt. Es wird gegenseitig Rücksicht genommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist in Ordnung und wird immer pünktlich ausbezahlt.

Karriere/Weiterbildung

Mind. 2 bis 4 Fortbildungstage. 2 sind Pflicht.


Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Sophie Huber, Referat Personalmanagement
Sophie HuberReferat Personalmanagement

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu bewerten. Wir freuen uns sehr, dass die Evangelische Heimstiftung ein Arbeitgeber nach Ihren Vorstellungen ist.

Es ist schön, dass Sie die Arbeitsatmosphäre in Ihrer Einrichtung und in Ihrem Team als so positiv wahrnehmen. Wir sind froh, dass Sie sich bei uns wohlfühlen!

Freundliche Grüße,
Sophie Huber
Referat Personalmanagement