Workplace insights that matter.

Login
Evangelische Heimstiftung GmbH Logo

Evangelische Heimstiftung 
GmbH
Bewertung

Wertschätzung? Oftmals nur auf dem Papier.

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Evangelische Heimstiftung in Friedrichshafen gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle Umsetzung der Maßnahmen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Angenehmere Mund - Nasenschutzmasken die man auch während der Pflege tragen kann und nicht während der Arbeit zusätzlich behindern. Aber die Standard Masken seien zu teuer. Es wird an der falschen Stelle gespart.

Arbeitsatmosphäre

Eigentlich nicht schlecht. Der Zusammenhalt ist da. Allerdings werden oftmals die falschen Mitarbeiter an den Pranger gestellt. Probezeit bei neuen Mitarbeiter werden nicht genutzt, trotz Problemen, werden diese übernommen. Wofür gibt es eigentlich die Probezeit?

Kommunikation

Ist ok. Überwiegend über E-Mail, das ist völlig in Ordnung.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt innerhalb vom Team ist top, wird leider an den wichtigsten Stellen nicht so gesehen.

Work-Life-Balance

Dienstzeiten wurden an das angebliche Wohngruppenkonzept angepasst, dadurch lässt sich die Nachtruhezeit nur schwer einhalten.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf die Sympathie für den anderen MA an und ob jemand linientreu ist oder den Mund aufmacht. Direkter Vorgesetzter, also WbL ist absolut top!

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Kolleginnen und Kollegen werden oftmals mehr unterstützt und gefördert, als jüngere.

Arbeitsbedingungen

Ist in Ordnung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das grüne Segel ist eine reine Farce. Mülltrennung aber das Licht muss an gelassen werden, essen was übrig geblieben ist, muss weggeschmissen werden. Mitarbeiter dürfen mit BW nicht mit essen, dies wiederspricht sich mit dem o.g. angeblichen Wohngruppenkonzept , d.h. es wird mehr weggeschmissen als verwertet.

Image

Außen Hui, innen pfui. Nach außen herrscht ein sehr guter Ruf, Unzufriedenheit der MA steigt.

Karriere/Weiterbildung

Nur bestimmte und ausgewählte Mitarbeiter werden gefördert, das ist sehr schade, denn jeder sollte das Recht darauf haben und die Chancen und Möglichkeiten erhalten.


Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Gehalt/Sozialleistungen