Navigation überspringen?
  

Evangelisches Krankenhaus Oldenburgals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Evangelisches Krankenhaus OldenburgEvangelisches Krankenhaus OldenburgEvangelisches Krankenhaus Oldenburg

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    3,99
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Das moderne und führende Notfallkrankenhaus in der Region mit universitären Schwerpunkten. Träger des Krankenhauses ist die gemeinnützige Evangelische Krankenhausstiftung Oldenburg.

Im „EV" gibt es über 430 Betten und mehrere Universitätskliniken und Fachzentren, darunter das Neurozentrum mit Neurologie und Neurochirurgie.  Rund 1.400 Mitarbeiter versorgen mit medizinischer Kompetenz und menschlicher Zuwendung pro Jahr 18.500 stationäre und mehr als 40.000 ambulante Patienten. Das Angebot der Klinik für Neurologische Intensivmedizin und Frührehabilitation ist durch die beatmungsmedizinische Spezialisierung einzigartig im Nordwesten. Eine herausragende Stellung hat auch die zertifizierte überregionale „Stroke-Unit“, um Schlaganfall-Patienten schnell und effektiv zu behandeln. Ende 2016 wurde das „EV" als Überregionales Traumazentrum zertifiziert.

Kennzahlen

Umsatz

ca. 100 Mio. €

Mitarbeiter

ca. 1.400

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Das Evangelische Krankenhaus wird geleitet durch den Vorstand und ein dreiteiliges Direktorium.

Das Krankenhaus hat folgende folgende medizinische Abteilungen und Kliniken: Universitätsklinik für HNO-Heilkunde (Abteilung für HNO, Kopf, Hals- und plastische Operationen, Abteilung für Phoniatrie und Pädaudiologie), Universitätsklinik für Neurochirurgie (Abteilung für Kopf- und Nervenchirurgie, Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie), Universitätsklinik für Neurologie, Klinik für Plastische, Ästhetische, Rekonstruktive und Handchirurgie, Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Klinik für Innere Medizin, Klinik für Neurologische Intensivmedizin und Frührehabilitation, Abteilung für Palliativmedizin, Zentrale Notaufnahme, Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Institut für Radiologie / Neuroradiologie, Medizincontrolling, Neuropsychologie.

Der Einsatz der pflegenden Mitarbeiter erfolgt in allen Abteilungen / Kliniken. Zusätzlich besteht die Verantwortung über die eigene Krankenpflegeschule und das Therapiezentrum.

Zum kaufmännischen Bereich gehören folgende Abteilungen mit ihren dazugehörigen Dienstleistungen: Rechnungswesen (Finanzbuchhaltung, Patientenabrechnung), Personalwesen, Einkauf / Medizintechnik, IT (Service Desk, Infrastruktur, Sicherheits- und Medizinsysteme), Facility Management, Patientenmanagement, Sozialdienst, Controlling, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing, Qualitätsmanagement.

Perspektiven für die Zukunft

Geplant ist der weitere Ausbau der High-End-Medizin in besonders ausgewählten Versorgungsbereichen. Schwerpunkt ist insbesondere die Versorgung von Schwerstverletzten.

Benefits

Jahressonderzahlung + Kinderzulage (im nichtärztlichen Bereich); betriebsliche Altersvorsorge; Jubiläumsfreizeit.

2 Standorte

Impressum

http://www.evangelischeskrankenhaus.de/impressum.html

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ärztliche Tätigkeiten, Tätigkeiten in der Pflege, Ausbildung in 5 Berufen, Verwaltungstätigkeiten, Funktionsdienst.

Gesuchte Qualifikationen

Fach- und Methodenkompetenz, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Flexibilität, Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten, Durchsetzungsvermögen ... und Spaß an der Arbeit!

Gesuchte Studiengänge

Medizin, Pflegewissenschaften, Gesundheits- und Sozialwissenschaften, Psychologie, Medizintechnik, Hörtechnik, Betriebswirtschaft, Informatik etc. Die von uns präferierten Studiengänge sind abhängig von den jeweils zu besetzenden Positionen.


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

1890 wurde das „EV“ mit dem Ziel gegründet, ein menschliches Krankenhaus für die Bürger der Stadt zu sein. Das gilt auch nach über 125 Jahren: Hier wird mit fachlicher Exzellenz und mit ganzem Herzen gearbeitet.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Mit unseren Leitsätzen legen wir unsere Firmenkultur wie folgt fest:
Präambel
Unsere Leitsätze dienen als Wegweiser, uns mit den Zielen unseres Unternehmens, dem
Evangelischen Krankenhaus Oldenburg, zu identifizieren.
Sie ermutigen und verpflichten uns im täglichen Handeln als christliche Dienstgemeinschaft.
Leitsatz 1: PATIENTEN
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch.
Unser Ziel ist die bestmögliche und individuelle Versorgung unserer Patienten.
Im vertrauensvollen Dialog mit Patienten und Angehörigen wollen wir Menschen würde- und
respektvoll begleiten.
Leitsatz 2: MITARBEITENDE
Wir wollen unseren Mitarbeitenden ein attraktiver Arbeitgeber sein.
Wir begegnen uns auf allen Ebenen mit Wertschätzung und Respekt.
Wir wollen durch gezielte Personalentwicklung unsere Mitarbeitenden motivieren und
gemeinsam Kompetenzen fördern.
Familienorientierte Arbeitsbedingungen und ein wirkungsvoller Arbeitsschutz sind dabei
wichtige Bausteine für ein positives Arbeitsklima.
Leitsatz 3: UNTERNEHMEN
Wir verstehen uns als qualitätsorientiertes Dienstleistungsunternehmen der stationären und
ambulanten Versorgung von Patienten.
Wir entwickeln unsere Qualität und Wirtschaftlichkeit durch systematische Prüfung unseres
Handelns kontinuierlich weiter.
Hierzu nutzen wir einen vertrauensvollen und verantwortungsbewussten Führungsstil sowie
eine konstruktive Fehlerkultur.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Um die hohe Qualität unserer Behandlungen und Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern, haben wir ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem eingerichtet. Dieses erfüllt die Anforderungen von folgenden drei Regelwerken:


• DIN EN ISO 9001:2008
• MAAS-BGW (Managementanforderungen Arbeitsschutz der BGW)
• proCum CERT (Christliche Werte und professionelles Qualitätsmanagement


Seit 2013 haben wir die Zertifizierung zum familienorientierten Arbeitgeber erfolgreich abgeschlossen und dürfen nun das Qualitätssiegel „berufundfamilie“ führen.


Seit 2015 sind wir Überregionale Stroke Unit.


Seit 2016 sind wir Überregionales Traumazentrum.



Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Sie können unsere multiprofessionellen Teams verstärken, wenn Sie mit Fachwissen, mit Leidenschaft, mit Neugier und mit dem Wunsch nach einer guten Balance zwischen Beruf und Familie zu uns kommen. Soll Ihr Beruf zur Berufung werden? Wollen Sie viel mehr als nur einen Job? Dann sind Sie bei uns richtig: Bewerben Sie sich bitte!

Unser Rat an Bewerber

Sollten Sie Fragen zu den ausgeschriebenen Positionen haben, zögern Sie nicht, die im jeweiligen Stellenangebot angegebenen Ansprechpartner anzurufen. Bei Fragen zur Bewerbung selbst wenden Sie sich gerne über XING oder telefonisch an Frau Silke Backhaus, +49-441-236206.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Portal, welches Sie über folgenden Link erreichen:
http://www.evangelischeskrankenhaus.de/stellenangebote.html


Auswahlverfahren

Das Auswahlverfahren wird für jede ausgeschriebene Position festgelegt.

Evangelisches Krankenhaus Oldenburg Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,99 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 16.Juni 2016 (Geändert am 28.Sep. 2016)
  • Mitarbeiter
  • Focus
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00
  • 07.Apr. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Höchste Expertise in den Neurofächern führt zu guten Entwicklungsmöglichkeiten.

  • 28.Jan. 2016
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit Kollegen 45+
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Bewertungsdurchschnitte

  • 6 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (4)
    66.666666666667%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (1)
    16.666666666667%
    Genügend (0)
    0%
    3,99
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Evangelisches Krankenhaus Oldenburg
3,99
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
2,94
34.495 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,12
1.568.000 Bewertungen