Navigation überspringen?
  

Expense Reduction Analystsals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
Expense Reduction AnalystsExpense Reduction AnalystsExpense Reduction Analysts
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 34 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    88.235294117647%
    Gut (1)
    2.9411764705882%
    Befriedigend (1)
    2.9411764705882%
    Genügend (2)
    5.8823529411765%
    4,33
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Expense Reduction Analysts Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,33 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 24.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

gestalte ich weitgehend selbst

Vorgesetztenverhalten

Ich habe nie etwas anderes als Unterstützung und konstruktives Feedback erfahren, aber auch hier gilt - so wie man in den Wald hinein ruft...

Kollegenzusammenhalt

Ein Zusammenhalt kann nicht erzwungen werden, schon gar nicht unter Selbständigen. Daher variiert der Zusammenhalt natürlich sehr stark zwischen Personengruppen und Individuen - insgesamt überwiegt jedoch die Einsicht, dass Stärke nur aus Gemeinsamkeit und Kooperation erwächst.

Interessante Aufgaben

Mit jedem Projekt neue Herausforderungen!

Kommunikation

generell sehr professionell und offen, mit enger stehenden Kollegen auch privater Austausch vertrauensvoll möglich.

Gleichberechtigung

absolut- es zählt Leistung und Persönlichkeit

Umgang mit älteren Kollegen

absolut gleichberechtigt

Karriere / Weiterbildung

Es gibt zu verschiedenen Themen immer wieder bedarfsgerechte Schulungsangebote, der Partner hat dabei einen finanziellen Eigenbeitrag zu leisten. Ein "Schulungskatalog wie in einem Großunternehmen kann nicht erwartet werden. Über Zusammenarbeit mit erfahrenen Kollegen findet - indirekt oder bei Bedarf auch gezielt - eine "Persönlichkeitsbildung" im Sinne eines Coachings statt. Aufstieg im Sinne von "Titel" gibt es nicht - mehrjährig erfolgreiche Kollegen dürfen sich "Senior-Partner" nennen.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt kein Gehalt und für die soziale Absicherung ist jeder Partner entsprechend selbst verantwortlich. Die Verdienst-Chancen sind sehr hoch - aber wie beim Lotto - der Gewinn ist nicht gleich verteilt und hängt von der eigenen Performance ab.

Arbeitsbedingungen

Dafür ist jeder Partner als Selbständiger im Rahmen seines Budgets selbst verantwortlich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Sozialbewusstsein im Sinne von Hilfsbereitschaft untereinander empfinde ich als insgesamt hoch. Umweltbewusstsein ist kein Thema, das explizit auf der gemeinsamen Agenda steht.

Work-Life-Balance

Das hängt sehr stark vom eigenen Anspruch ab. In der Aufbauphase ist Balance = Work, es sei denn, man startet mit einem bereits vorhandenen Netzwerk und/oder hat einfach eine ordentliche Portion Glück. Aber selbstverständlich kann der eigene Tagesablauf freier gestaltetet werden als in einem Angestelltenverhältnis.

Image

Es handelt sich um einen Anbieter sehr seriöser Beratungsleistungen, entsprechend können etablierte Kollegen mit aufrechtem Gang nach außen treten. In der Vergangenheit gab es aber auch "Fehlgriffe" bei der Auswahl der Partner, die dem Image geschadet haben. Die neue DACH-Führung ist sehr darum bemüht, Qualitätsstandards zu sichern und neue Partner gezielt nach deren Expertise auszuwählen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00
  • Firma
    Expense Reduction Analysts GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 29.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Auch bei hohem Arbeitsaufkommen ist es eine angenehme Atmosphäre, da man von jedem Unterstützung erhält.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten ist sehr gut. Die Vorgesetzten stehen stets hinter der Belegschaft.

Kollegenzusammenhalt

Hier wird sich gegenseitig unterstützt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielseitig.

Kommunikation

Kommunikation ist gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Grundsätzlich wird hier jeder, egal ob jung oder alt, mit Respekt behandelt.

Work-Life-Balance

Natürlich gibt es immer mal Tage, an denen man länger macht. was in einem Unternehmen aber auch normal ist. Es sagt aber auch keiner etwas wenn man mal früher gehen muss.

Pro

Der Arbeitgeber ist gut, faire Behandlung mit wirklich kurzen Dienstwegen. Auch an schlechteren Tagen gibt es aufbauende Worte der Vorgesetzten. Kritik ist stets konstruktiv.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00
  • Firma
    Expense Reduction Analysts GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Arbeitsatmosphäre

Überwachung und Gängelung

Vorgesetztenverhalten

Klassisch: "Ich Chef du nix"

Kollegenzusammenhalt

Angst ist vorherrschend. Nur einige wenige sind bereit zur Zusammenarbeit und zum "Widerstand".

Interessante Aufgaben

Je nach Gebiet und Auslastung durchaus interessant.

Kommunikation

Verbesserung seitdem der frühere DACH Chef wieder in den USA ist. Jedoch noch Luft nach oben.

Gleichberechtigung

Es sind alle gleichberechtigt. Nur einige sind halt gleicher. Der neue Masterlizenznehmer hat eine eigene Gesellschaft im Netzwerk etabliert die den Partnern intern Konkurrenz macht. Entscheidungen werden dann im Zweifel immer für diese Gesellschaft getroffen. (Ein böser Mensch der böses denkt!!??)

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Partner sind älter. Jedoch wird gerade bei nicht erfolgreichen älteren Kollegen sehr rüde mit diesen umgegangen

Karriere / Weiterbildung

Karrierechancen gibt es gar keine. Außer den Titel "Senior Partner" gibt es keine "Karrierechancen".

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt zu wenige Partner die davon leben können. Die wenigen erfolgreichen werden als gute Beispiele benannt, jedoch sieht die Realität für die breite Masse ganz anders aus.

Arbeitsbedingungen

Schafft sich jeder selber, da alle Partner selbstständig sind. Somit beim einen sicher gut, beim anderen eher schlecht.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keinerlei Umwelt- und Sozialbewußtsein erkennbar. Business und Umsatz sind die Leitplanken der Autobahn.

Work-Life-Balance

Wenn der Umsatz stimmt und die monatlichen Fee einen nicht erdrücken ist die Work Life Balance gut. Ansonsten eher nicht

Image

Kein Mensch kennt Expense Reduction Analysts. Marke wurde nicht entwickelt. Image als Arbeitgeber eher schlecht.

Verbesserungsvorschläge

  • Die selbständigen Partner nicht ständig gängeln sondern arbeiten lassen. Dann kann das System durchaus funktionieren und gut gehen.

Pro

Nichts

Contra

Fokussierung auf Lizenzverkauf, keine Unterstützung bei Geschäftsentwicklung. Außer: "Wer viel arbeitet hat Erfolg"! (Stimmt leider nicht)

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Expense Reduction Analysts GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 34 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (30)
    88.235294117647%
    Gut (1)
    2.9411764705882%
    Befriedigend (1)
    2.9411764705882%
    Genügend (2)
    5.8823529411765%
    4,33
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Expense Reduction Analysts
4,33
34 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,76
101.618 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.273.000 Bewertungen