Navigation überspringen?
  

Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
2,69
Schnelle Antwort
3,08
Erwartbarkeit des Prozesses
2,54

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,33

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
2,75
Vollständigkeit der Infos
2,75
Angenehme Atmosphäre
3,08
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
2,83
Erklärung der weiteren Schritte
2,75
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 22.Juni 2019 (Geändert am 23.Juni 2019)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Lebenslauf von aktuell bis Vergangenheit abgesprochen. Warum möchte ich meinen aktuellen AG wechseln?
  • Wäre eine Schnittstellen übergreifende Verantwortung möglich?

Kommentar

Bitte VOR einem 1. Interview die eigenen Konditionen kennen, das erspart dem Bewerber letztendlich Zeit und Aufwand. Es wurde ein Tag vor dem eigentlichen 2.-Gespräch mitgeteilt, dass die gehaltlichen Vorstellungen nicht passen (und diese waren im Vorfeld bekannt).

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    Ferdinand Bilstein
  • Stadt
    Ennepetal
  • Beworben für Position
    SAP Inhouse Consultant
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
Du hast Fragen zu Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 19.Juni 2019
  • Bewerber

Kommentar

Bewerber bitte ernst nehmen!
Auch wenn die Entscheidung negativ ist hat der Bewerber eine Reaktion verdient!
Alles andere wirkt überheblich und unprofessionell!
Wenn schon zig Ansprechpartner auf der Internetseite aufgeführt sind, sollte auch einer (wenn schon derjenige der für die Stelle ausgelobt wurde es nicht ist) erreichbar sein!

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG
  • Stadt
    Ennepetal
  • Beworben für Position
    Teamleiter Logistik
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 11.Mai 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Kündigungsfrist, Gehaltsvorstellung
  • Wechselgründe, Lebenslauf, Erfahrungen
  • Hobbies, Wohnort, Ziele

Kommentar

Mit offenen Karten Spielen und keine falschen Versprechungen gegenüber Bewerbern machen

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG
  • Stadt
    Ennepetal
  • Beworben für Position
    Netzwerk Administrator
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerber, Liebe Bewerberin, vielen Dank für das Feedback zu Ihrem Bewerbungsprozess bei uns im Haus. Eine offene und ehrliche Kommunikation mit unseren Bewerbern ist uns sehr wichtig. Dafür, dass bei Ihnen falsche Erwartungen geweckt wurden, möchten wir uns entschuldigen. Um eine realistische Erwartungshaltung bei unseren Bewerbern herbeizuführen, sprechen wir die von uns gesuchten Qualifikationen und Erfahrungen in jedem Kontakt mit dem Bewerber sehr offen aus. Des Weiteren informieren wir darüber, ob wir noch weitere Gespräche bezüglich der jeweiligen Vakanz haben und wie weit wir in den jeweiligen Prozessen sind. Außerdem geben wir immer mit, bis wann unsere Bewerber mit einem Feedback rechnen können. Da wir bestrebt sind unsere Prozesse kontinuierlich zu verbessern, möchten wir Sie einladen uns nähere Informationen zu Ihrem Bewerbungsprozess mit uns zukommen zu lassen. Sie können dazu gerne Hr. Stass unter michael.stass@bilsteingroup.com ansprechen!

Michael Stass
Personalreferent

  • 08.Apr. 2019 (Geändert am 07.Mai 2019)
  • Bewerber

Kommentar

Wenn ich, sowie in meinem Fall, einen Vorschlag von einem Herren aus dem Personalbüro für ein Telefonat bekomme, und der dann nicht erreichbar ist, dann weiß ich schon als Bewerber, wo dran ich bin.
DAS GEHT ÜBERHAUPT NICHT !!!
Am Freitag angerufen, und den Vorschlag für Montag 17 Uhr, für ein Telefonat bekommen, und nicht erreichbar sein.
Keine Absage, oder ähnliches bekommen.
Dazu fällt mir überhaupt nichts mehr ein.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
  • Firma
    Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG
  • Stadt
    Ennepetal
  • Beworben für Position
    Mitarbeiter Qualitätssicherung
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    k.A.
  • 04.Sep. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Feedback geben!!!

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Ferdinand Bilstein GmbH
  • Stadt
    Ennepetal
  • Ergebnis
    k.A.
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Guten Tag, uns ist bewusst, dass eine Rückmeldung im Bewerbungsgprozess extrem wichtig ist. Wenn Sie sich über unser Jobportal beworben haben erhalten Sie immer (sofern Sie Ihre Emial richtig eingetragen haben) eine Infomail, dass Ihre Bewerbung eingegangen ist. Falls eine Postbewerbung war erhalten Sie ebenfalls immer eine Rückmeldung über den Erhalt der Unterlagen. Unter Umständen haben wir Ihre Bewerbung gar nicht erhalten und daher würden wir uns freuen, wenn Sie uns Ihre Unterlagen erneut an perspektive@bilsteingroup.com schicken würden!

Michael Stass
Personalreferent

  • 22.Aug. 2018
  • Bewerber

Kommentar

Benennung einer Gleichstellungsbeauftragten
der geschäftsführende Gesellschafter hat tatsäch gefragt: wer macht bei Ihnen den Wocheneinkauf, wenn Sie ganztags arbeiten?

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    bilsteingroup
  • Stadt
    Ennepetal
  • Beworben für Position
    Management Assistentin
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 14.Juni 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Wechsel und nächster Schritt im Übergang zwischen Young Professional und Professional
  • Standardfragen die in beiden Vorstellungsgesprächen vom Zettel abgelesen und die Antworten darauf eingetragen wurden.

Kommentar

Ehrlich sein anstelle eine Show abzuziehen.

Telefoninterview mit Standardfragen und Antworten. Gähn

Erste Vorstellungsgespräch war eine Werbeshow und Selbstbeweihräucherung des Unternehmens und der anwesenden MitarbeiterInnen und dauerte sehr lange.
Die gleichen Fragen aus dem Telefoninterview wurden nochmal gestellt. Fragen von einem Auswertungsbogen abgelesen und Antworten direkt eingetragen. Sehr unpersönlich und unprofessionell.

Im Zweiten Vorstellungsgespräch mit FührungsmitarbeiterInnen aus Fachbereich sowie anderen MitarbeiterInnen aus Personalbereich wurden die gleichen Fragen nochmal gestellt.
Wenn man einem/ einer Bewerber/in keine Zukunftsperspektive im Unternehmen aufzeigen kann, weil in der stark hierarische Organisation alle Aufstiegsmöglichkeiten langfristig besetzt sind und man dann auch noch so ein unterdurchschnittliches Gehalt angeboten bekommt, dann muss man sich nicht über eine Absage wundern.

Da hilft auch keine schönreden der eigenen Arbeitgebermarke

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    bilsteingroup
  • Stadt
    Ennepetal
  • Beworben für Position
    Kaufmännischer Bereich
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Wir bedauern, das Sie unseren Bewerbungsprozess so wahrgenommen haben. Wir gestalten unsere Gespräche wertschätzend und individuell auf den jeweiligen Interessenten und vermeiden standardisierte Vorgehensweisen. Gerne möchten wir mit Ihnen Ihre Erfahrung mit uns aufarbeiten. Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Angebot wahrnehmen. Bitte kontaktieren Sie mich dazu: michael.stass@bilsteingroup.com

Michael Stass
Personalreferent

  • 26.Feb. 2018
  • Bewerber

Kommentar

Wenn man schon Fachleute sucht dann sollte man auch Fachleute aus den eigenen Reihen zum Vorstellungsgespräch schicken.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Ferdinand Bilstein GmbH
  • Stadt
    Ennepetal
  • Beworben für Position
    Produktion
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 04.Apr. 2017 (Geändert am 06.Apr. 2017)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Austausch über Projekte und die Herangehensweise an verschiedene Situationen. Kein stupides Abfragen von Stärken / Schwächen oder wo sehen Sie sich in x Jahren.
  • Kein "Abklopfen" aller Stationen im Lebenslauf sondern Projekt- / Aufgabenbezogener Austausch auf Augenhöhe. Gründe für den Wechsel wurden selbstverständlich erfragt, allerdings nicht kritisch sondern ehrlich und interessiert.
  • Fragen bezogen sich überwiegend auf aktuelle und vorherige Projekte, Vorlieben in der Bearbeitungsweise von Aufgabenstellungen.

Kommentar

Das gesamte Bewerberverfahren war durchweg sehr strukturiert und angenehm gestaltet. Termine wurden frühzeitig kommuniziert / Terminverschiebungen stimmig erklärt. Nach einem ersten telefonischen Interview folgten zwei ausführliche, sehr angenehme Gespräche. Insgesamt wurde während des gesamten Prozesses viel Wert auf Transparenz und wertschätzenden Umgang gelegt. Fragen waren jederzeit in beide Richtungen möglich und gewünscht! Auch eine Präsentation des Unternehmens seitens der Gesprächspartner war Teil des Prozesses. Die Gespräche hatten zu keiner Zeit den Charme eines Frage-Antwort-Spiels mit Fragen wie "Wann wurde das Unternehmen gegründet?" oder "Wie viele Mitarbeiter haben wir aktuell?" oder "Nennen Sie 3 Stärken und 3 Schwächen.".

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG
  • Stadt
    Ennepetal
  • Beworben für Position
    Personalentwickler
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 11.Feb. 2016
  • Bewerber

Kommentar

Es wurde von Anfang an klar kommuniziert wie der Prozess verlaufen wird, die Gespräche waren immer auf Augenhöhe.
Im Vorstellungsgespräch sehr angenehme und lockere Stimmung, kein "Ausfragen", sondern wirkliches Interesse an der Person.
Nach dem Gespräch leider nur eine knappe Mail als Absage, hätte mir dort ein Telefonat gewünscht.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG (Ennepetal)
  • Stadt
    Ennepetal
  • Beworben für Position
    Recruiter
  • Jahr der Bewerbung
    2016
  • Ergebnis
    Absage