Workplace insights that matter.

Login
Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG Logo

Ferdinand Bilstein GmbH + Co. 
KG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,3Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,2Kommunikation
    • 4,0Kollegenzusammenhalt
    • 3,6Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2010 haben 147 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Automobil (3,3 Punkte).

Alle 147 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir – die bilstein group – sind der führende Spezialist im freien Ersatzteilmarkt und gelten weltweit als Vorreiter des Automotive Aftermarket. Als familiengeführtes Traditionsunternehmen mit einer über 175-jährigen Firmengeschichte schaffen wir es jeden Tag aufs Neue, Bodenständigkeit und Innovationsgeist zu vereinen.

Unseren Erfolg verdanken wir den 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die die Entwicklung des Unternehmens durch ihre fachliche Expertise vorantreiben. Durch unsere Fortschrittlichkeit in Punkto Produkte und Services konnten wir in den vergangenen Jahren konstant steigende Umsatzzahlen erwirken, zuletzt im hohen dreistelligen Millionenbereich.

Diese positive Geschäftsentwicklung ermöglicht es uns, zukunftsweisende Projekte zu realisieren, wie beispielsweise den Bau unseres neuen Logistikzentrums in Gelsenkirchen oder die Erweiterung unseres Headquarters in Ennepetal.

Produkte, Services, Leistungen

Mit der bilstein group als Partner sind unsere Kunden in der Lage, den freien Werkstätten eine Vielzahl an Ersatzteilen sowohl für PKWs als auch für NKWs zur Verfügung zu stellen. Ein derart breites und tiefes Produktspektrum ist im Independent Aftermarket (IAM) einmalig. Unser Sortiment umfasst derzeit 60.000 verschiedene Artikel. Von Ersatzteilen im Bereich Motorkühlung bis hin zu Lenkungsteilen – wir bieten unseren Kunden ein breites Produktspektrum für zahlreiche Fahrzeugbautypen, dies ist einer der Gründe für unseren anhaltenden Erfolg!

Perspektiven für die Zukunft

Die bilstein group investiert in die Zukunft: Um unsere Kunden künftig noch schneller und flexibler beliefern zu können, erweitern wir unsere Logistikkapazitäten in den kommenden Jahren erheblich. Dazu haben wir ein fast 200.000 Quadratmeter großes Grundstück in Gelsenkirchen, im Herzen des Ruhrgebiets, erworben. Neben unserem Logistikzentrum in Ennepetal soll dort bis 2022 unser zweites großes vollautomatisiertes Logistikzentrum in Deutschland entstehen.

Aufgrund unseres konstanten Wachstums, haben wir am Stammsitz in Ennepetal unsere Lagerkapazitäten ausgeschöpft. Der Standort in Gelsenkirchen bietet der bilstein group hingegen ideale Expansionsmöglichkeiten sowie eine erhöhte Flexibilität – jetzt und in Zukunft. Die zentrale Lage im Ruhrgebiet sowie eine günstige Verkehrsanbindung bringen zahlreiche Vorteile mit sich.

Das zukünftige Logistikzentrum liegt im Industriepark „Schalker Verein“, nur etwa 800 Meter östlich des Gelsenkirchener Hauptbahnhofs. In diesem Bereich, in dem in der Vergangenheit über Jahrzehnte Stahl erzeugt und weiterverarbeitet wurde, haben sich bereits erste Unternehmen angesiedelt.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 132 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    73%73
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    67%67
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    59%59
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    58%58
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    52%52
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    52%52
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    39%39
  • InternetnutzungInternetnutzung
    34%34
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    33%33
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    31%31
  • BarrierefreiBarrierefrei
    30%30
  • DiensthandyDiensthandy
    28%28
  • CoachingCoaching
    27%27
  • KantineKantine
    20%20
  • HomeofficeHomeoffice
    17%17
  • FirmenwagenFirmenwagen
    14%14
  • EssenszulageEssenszulage
    11%11
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Was Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG über Benefits sagt

  • Als internationales Unternehmen sind uns Vielfalt und Diversity besonders wichtig: wir schätzen unsere Mitarbeiter unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexueller Orientierung.
  • Bei uns haben Sie die Möglichkeit Ihre Karriere voran zu bringen, denn wir fördern unsere Mitarbeiter individuell und bieten ihnen vielseitige Weiterentwicklungsangebote an.
  • Als familiengeführtes Unternehmen in siebter Generation liegt uns ein gutes Miteinander besonders am Herzen und wir legen daher viel Wert auf eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der sich jeder Mitarbeiter wohlfühlt.
  • Zusammenhalt endet auch im Alter nicht. Wir unterstützen Sie auch im Alter und bieten individuelle Altersvorsorgen an.
  • Sparen Sie dank unseren Mitarbeitervorteilen beim nächsten Besuch in der Autowerkstatt, denn als Mitarbeiter erhalten Sie sowohl individuellen Nachlass bei lokalen Werkstätten, als auch vergünstigte Ersatzteile aus unserem Sortiment.
  • Sie wollen nicht nur Teil unseres Teams werden, sondern auch Mit-Unternehmer? Durch unsere Mitarbeiterkapitalbeteiligung können Sie sich an unserem Unternehmen beteiligen und profitieren von unserem Erfolg.
  • Ihre erfolgreiche Einarbeitung ist uns wichtig: Daher veranstalten wir in regelmäßigen Abständen Welcome Days, damit Sie uns und die anderen neuen Mitarbeiter besser kennenlernen können und Sie einen perfekten Start bei uns haben.
  • Gesundheit ist die Basis für erfolgreiches und angenehmes Arbeiten: Aus diesem Grund bieten wir umfassende Vorsorge- und Gesundheitsangebote, regelmäßige offene Sprechstunden bei unserem Betriebsarzt sowie ergonomische Arbeitsplätze an.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als Familienunternehmen legen wir großen Wert auf eine offene Unternehmenskultur, einen kollegialen Umgang und eine gute Arbeitsatmosphäre. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tragen entscheidend zu unserem Erfolg bei. Eine Tatsache, die wir zu schätzen wissen! Daher liegt uns die Förderung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr am Herzen, das Angebot von individuellen Entwicklungsperspektiven und Weiterbildungsangeboten ist für uns daher selbstverständlich.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Ferdinand Bilstein GmbH + Co. KG.

  • · Wie kann ich mich bewerben?

    o Bewerben Sie sich gerne über unsere Karriereseite, indem Sie auf das Feld „Jetzt bewerben“ in der jeweiligen Stellenanzeige klicken und Ihre Bewerbung dort hochladen. Alternativ können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an perspektive@bilsteingroup.com senden. Sollten Sie noch Fragen zur Stellenausschreibung oder zum Bewerbungsprozess haben, können Sie sich gerne an den jeweiligen angegebenen Ansprechpartner oder an perspektive@bilsteingroup.com wenden.

  • Über unser Jobportal www.bilsteingroup.com/karriere

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Internationale Tätigkeitsbereiche. Vor allem nach England.
Ein sicherer Arbeitsplatz in der gesamten Gruppe, bei durchschnittlicher Bezahlung.
Moderne Lagertechnik am Stammwerk.
Kurzfristige Urlaubstage sind kein Problem, sofern im Projekt nichts dagegenspricht.
Ein Diensthandy gibt es für Führungskräfte.
Mitarbeiterbeteiligung wird angeboten.
MA-Rabatt für Ersatzteile.
Gute Parkplatzsituation am Stammsitz.
Mitarbeiter werben Mitarbeiter.
Auf mich persönlich bezogen meine Entwicklung die mir das Unternehmen ermöglicht hat. Danke!
Bewertung lesen
Trotz der Größe ist der familiäre Charakter noch nicht verloren gegangen - darauf kann man sich verlassen.
Bewertung lesen
er stellt sich den digitalen Zeitalter nicht in den Weg
Bewertung lesen
Gutes Gehalt,gutes Arbeitsklima,nette Arbeitskollegen.
Bewertung lesen
Febi ist und bleibt ein Familienunternehmen.
Gute Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 90 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Der branchenübliche Kostendruck beziehungsweise wie damit umgegangen wird.
Interne Abläufe bezüglich Materialbeschaffung.
Wenig bis kein Kontakt mehr zwischen Angestellten und Firmenführung. Ich glaube das wird auch nichts mehr.
Intransparenz, Gleichgültigkeit gegenüber den meisten (nicht Freunden von Vorgesetzten) Mitarbeitern.
Eine Kinderbetreuung wird nicht angeboten.
Zu knauserig bei Investitionen.
Es werden zu wenig Zukunftsperspektiven aufgezeigt.
Mitarbeiter müssen sich selbst um Getränke kümmern.
Jeder Bereich kocht seinen eigenen Kaffee - kein Spaß.
Firmenwagen werden nur den Direktoren und Abteilungsleitern abgeboten.
Keine Azubis aus ...
Bewertung lesen
Die alten Führungskräfte sind nicht mehr zeitgemäß
Bewertung lesen
nichts, es ist alles in bester ordung
Bewertung lesen
er verspricht viel und hält wenig
Die katastrophalen Büros und Arbeitsbedingungen!!!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 66 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Weniger Leiharbeiter, mehr befristete/unbefristete Verträge für die Belegschaft, um die Loyalität zwischen AG und AN zu fördern.
Familiengeführte Firma leben.
Menschen in der Logistik & Produktion am Stammwerk nicht aus dem Fokus verlieren.
Der AG könnte ein bisschen mehr positiv gestimmt sein -,- und ein paar Euro für die Belegschaft auf der Fläche mehr zahlen.
Mitarbeiter mehr informieren. Auch die Strategie erklären. Durch das im Dunkeln lassen der Belegschaft entsteht viel Spekulation, Flurfunk und Unmut.
Bezeichnung Familienbetrieb steht auf dem ...
Bewertung lesen
Die Entlohnung noch einmal überdenken. Förderung der Produktionsmitarbeiter. Bessere motivierte Mitarbeiter = bessere Qualität = Bessere Kundenzufriedenheit= Besseres Image = Mehr Aufträge. Dir Planung und Kommunikation von oben nach unten stark verändern und damit verbessern=Viel Einsparrung von sehr viel Arbeitspotential=Weniger Rückstand=Weniger Stress und Zusatzschichten=Mehr Kapazitäten=Mehr Umsatz
Es muss eine bessere Kommunikation von der GF gelebt werden. Zudem wären Home Office und Dienstwagen wichtig (auch um MA bei Angeboten zum "bleiben" zu motivieren).
Bewertung lesen
Teamübergreifende Kommunikation optimieren.
Ausbau Home-Office-Angebot .
Die Dienstwagen sollten nicht nur von VW sein.
Das Unternehmen sollte eingefahrene Denkweisen überarbeiten um gutes Fachpersonal zu halten.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 59 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,0

Der am besten bewertete Faktor von Ferdinand Bilstein ist Kollegenzusammenhalt mit 4,0 Punkten (basierend auf 28 Bewertungen).


Geht so. Manche halten zusammen, es gibt aber auch genug, die jede Gelegenheit nutzen um von den eigenen Schwächen abzulenken und dem Chef ein neues Opfer anzubieten.
3
Bewertung lesen
Kann ich noch nicht zu 100 Prozent beurteilen, da viele Arbeitskollegen/innen im "Homeoffice" sind. Die, die bis jetzt aber da waren, verdienen 5-Sterne.
5
Bewertung lesen
Leider setzt eine in Ennepetal "verwurzelte" Firma immermehr auf Leiharbeit.
Selbst befristete Verträge sind selten geworden.
Immer wieder neue "unbekannte" Gesichter.
Der Druck auf bewährte Kollegen wächst!
Kommt im großen und ganzen drauf an in welchem Team man landet nach der Einstellung.
Abteilung A schießt auf Abteilung B und Abteilung B verweist auf Vertreter in Abteilung C.
3
Bewertung lesen
Es gibt immer einzelne, die aus der Reihe tanzen. Alles in allem aber ein sehr harmonisches und verlässliches Miteinander, man kommt gerne zur Arbeit.
4
Bewertung lesen
Einzelne Stinkstiefel gibt es immer, aber die große Mehrheit hält super zusammen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 28 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Ferdinand Bilstein ist Kommunikation mit 3,2 Punkten (basierend auf 28 Bewertungen).


Es gibt mehr als nur einen Stern weil wenigstens so getan wird, als wäre man Transparent. In Wirklichkeit ist so ziemlich alles ein großes Geheimnis. Mit Mitarbeitern wird nicht wirklich offen gesprochen. Man merkt eigentlich immer, dass etwas zurückgehalten wird oder unwahr ist. Egal was man versucht zu verändern, man beißt auf Granit ohne es wirklich zu merken.
2
Bewertung lesen
Insbesondere jetzt in dieser schwierigen Zeit fühlt man sich gut abgeholt und informiert.
4
Bewertung lesen
Management Kommunikation mit dem mittleren Management ist mittlerweile ein Fremdbegriff bei der bilsteingroup.
Die meisten Meetings werden nur für die "wichtigeren" Mitarbeiter veranstaltet. Es wird nur das nötigste kommuniziert.
Wesentliche Infos und Strategie werden in der Regel durch eine Vielzahl der Führungskräfte nicht oder nur sehr selektiv weitergegeben.
Das erkennt man schnell beim globalen Stammdatendebakel. Wobei die KollegiNNEN im Stammdatenteam einen tollen Job machen!
Zuständigkeiten werden gefühlt gewürfelt.
Zu viele (unnütze) Emails!
Wie ein Vorgänger schreibt:
"Gibt mehr als nur ...
2
Bewertung lesen
Es finden regelmäßige Meetings und ein starker Informationsaustausch statt.
5
Bewertung lesen
Leider wird nur wenig kommuniziert.
Ungenügende Kommunikation von Führungskraft zum Mitarbeiter.
Informationsfluss ist eine Einbahnstraße.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 28 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,3 Punkten bewertet (basierend auf 27 Bewertungen).


Wer Marketing in eigener Sache betreibt und kundtut, dass er/sie einen Schritt weiterkommen will, wird dabei unterstützt.
Als junger, motivierter mit geringen Gehaltsforderungen wird man ebenfalls gut gefördert. Das lässt rapide nach sobald die Ansprüche auf der eigenen Seite steigen.
Innerbetrieblich gibt es leider zu wenig Schulungsangebot.
Excel, Word und Co. sollte man schon mitbringen.
Führungskräfte erhalten Coachings, was leider nicht eng durch die Personalabteilung begleitet wird.
Hier ist Luft nach oben. Eventuell auch hier der Fluktuation geschuldet?
Externe Seminare/Weiterbildungen ...
2
Bewertung lesen
Es liegt an einem selbst - aber gerade „Eigengewächse“ bekommen reelle Aufstiegschancen
5
Bewertung lesen
Es gibt weiterbildungen aber zuwenig und geziehlt. Man kann sich weiterentwickeln, aber ohne grosse Unterstützung.
3
Bewertung lesen
Jeder der wirklich will, bekommt hier alle Möglichkeiten und Unterstützung, um sich weiterzuentwickeln.
5
Bewertung lesen
Man hat wirklich gute Chancen weiter zu kommen, wenn Leistung und Einsatz stimmen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 27 Bewertungen lesen

Gehälter

50%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 121 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Teamleiter8 Gehaltsangaben
Ø56.800 €
Controller3 Gehaltsangaben
Ø53.500 €
Kaufmännischer Angestellter3 Gehaltsangaben
Ø34.000 €
Gehälter für 7 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Ferdinand Bilstein
Branchendurchschnitt: Automobil

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Ferdinand Bilstein
Branchendurchschnitt: Automobil
Unternehmenskultur entdecken

Awards