Workplace insights that matter.

Login
Filmpool Logo

Filmpool
Bewertungen

102 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 62%
Score-Details

102 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

57 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 35 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Filmpool über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Tolle Kolleg*innen, maue Bezahlung

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei filmpool entertainment GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich liebe die Offenheit für Ideen, die Wertschätzung im Team und unter Kolleg*innen, die Vielfalt an Kolleg*innen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man sollte Produktionen und Redaktionen im Factual Bereich mehr miteinander arbeiten lassen.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte Mitarbeiter*innen fairer bezahlen. Je nach Produktion sollte man auch dort mehr Geld investieren, um letzlich ein besseres Produkt zu erhalten. Wenn Arbeit ausgesourct wird, sollte man sich gut überlegen, an wen man Aufträge vergibt...

Arbeitsatmosphäre

Flache Hierarchien, gute Laune, das Miteinander wird gefördert.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein Mitarbeiter*innen-Programm! Die Kurse sind gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Zu wenig Gehalt. Kein Weihnachtsgeld. Bloß irgendwelche kleinen Geschenke (Adventskalender z.B.)

Kollegenzusammenhalt

Viel Unterstützung im Kolleg*innen Kreis. Absolut keine Ellenbogengesellschaft.

Kommunikation

Sehr abhängig vom Format. Rangiert zwischen 2 und 5 Sternen. Fairerweise sind es selten Filmpool-Mitarbeiter*innen, die für Kommunikationsprobleme sorgen.

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältige Aufgaben und Raum für Kreativität :)


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Besser als man denkt

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Filmpool in Hürth, Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Verlässlich, tolle Kollegen

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war sehr gut. Ich bin in die Firma gekommen und hatte nicht viel erwartet - ich wurde positiv überrascht

Work-Life-Balance

Es gibt richtig viel zu tun. Das muss man sich einteilen damit man sich nicht verrückt macht.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt war immer absolut pünktlich da. Es ist alles korrekt gelaufen

Kollegenzusammenhalt

Der echte Hit sind die tollen Kollegen. Es gibt ein sehr gutes Team, herzliche und schlaue Kollegen

Vorgesetztenverhalten

War total korrekt, auch die Organisation meines Arbeitsverhältnisses lief sehr sehr gut

Interessante Aufgaben

Mir haben die Aufgaben sehr gut gefallen


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Super zum Einstieg in die Welt des Fernsehens

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei filmpool entertainment GmbH in Berlin gearbeitet.

Work-Life-Balance

Da sich die Kollegen in den Abteilungen generell absprechen und unterstützen, kann man auch mal spontan private Termine wahrnehmen. Ansonsten ist es, jedenfalls in der Administration, ein 9 to 5 Job. Mit all den Vor- und Nachteilen. Wer am Set arbeitet hat überwiegend 10 Stunden Tage.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist Branchenspezifisch. Ich spreche jedoch nicht von Tarifgehältern. Als Schauspieler bekommt man je nach Betriebszugehörigkeit jedes Jahr mehr + diverse Bonuszahlungen für besondere oder außerplanmäßige Veranstaltungen. In der Planung und Administration müsste es für den Aufwand und die privaten Belange definitiv mehr geben. Hier sollten die teilweise übertriebenen Sonderzahlungen für einzelne lieber auf die Gemeinschaft aufgeteilt werden. Die Gehälter für Angestellte am Set (hinter der Kamera) sind für den Arbeits- und Zeitaufwand allemal viel zu gering. Hier sollte alsbald nachgebessert werden!

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen ünterstützen sich gegenseitig und es herrscht durch alle Ebenen eine respektvolle Duz-Kultur.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer lernbereit und flexibel ist kann bei Filmpool mit jedem Alter anfangen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Filmpoolfamily?

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Filmpool in Hürth, Köln gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt einige Kurse!

Gehalt/Sozialleistungen

Für den Arbeitsaufwand den man betreibt, ist es eindeutig zu wenig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt keine Boni oder erstattungen (Bahnticket oder sonstiges)

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind das A und O in der Firma

Vorgesetztenverhalten

Es wird sehr viel hinter dem Rücken geredet und Vorgesetzte, die etwas zu sagen haben können Anderen das Leben sehr schwer machen

Arbeitsbedingungen

Es gibt immernoch die Aufforderung ins Büro zu kommen obwohl Homeoffice eine absolute Top Möglichkeit wär.

Kommunikation

Je nach Produktion unterschiedlich. Aber meist kann man sagen es wird zu wenig kommuniziert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lucie Utikal

Liebe/r filmpooler/in,

vielen Dank für Dein ehrliches Feedback! Wir nehmen Deine Kritik sehr ernst und sehen dies als Anlass uns als Arbeitgeber stetig zu entwickeln und zu verbessern.

Es freut uns sehr, dass Du mit dem Kollegenzusammenhalt zufrieden bist & gerne mit Deinen KollegInnen zusammenarbeitest!

Auf der anderen Seite tut es uns natürlich sehr Leid, dass Du mit dem Verhalten deines/deiner Vorgesetzten nicht zufrieden bist. Wir möchten Dir daher anbieten Dich vertrauensvoll an die Personalabteilung zu wenden, um über Veränderungsmöglichkeiten zu sprechen.

Außerdem ist es sehr schade, dass Du mit deinem Gehalt nicht zufrieden bist. Wir versuchen immer eine gerechte Bezahlung zu gewährleisten und sind auch immer offen für Gehaltsverhandlungen, wenn Dein Einstiegsgehalt nicht Deiner Zufriedenheit entsprechen. In der Regel kannst Du Dich mit diesem Anliegen an Deine/n Vorgesetzte/n wenden, aber auch wir in der Personalabteilung stehen gerne für ein Gespräch zur Verfügung. Zudem bieten wir je nach Position auch Bonuszahlungen oder andere Benefits im Bereich der Sozialleistungen an.

Aufgrund der Corona-Situation haben wir sehr schnell eine Mobile Office Pflicht für alle MitarbeiterInnen eingeführt. Sofern die Ausübung der Tätigkeiten aus dem Mobile Office möglich sind, kann jede/r filmpooler/in von zu Hause arbeiten und war durch unsere Geschäftsführung zu Zeiten sehr hoher Infektionszahlen sogar dazu angehalten. Auch am Set, wo die meisten Tätigkeiten nicht aus dem Mobile Office durchzuführen sind, haben wir entsprechende Test- & Hygienemaßnahmen eingeführt, um die Sicherheit aller MitarbeiterInnen zu gewährleisten. Durch die aktuellen gesetzlichen Lockerungen ist es vermehrt wieder möglich aus dem Büro zu arbeiten, allerdings ist diese Entscheidung jeder/jedem selbst überlassen.

Wir würden uns freuen, wenn Du Deine Verbesserungsvorschläge nochmal im Detail mit uns besprichst, sodass wir noch besser verstehen können, wie wir uns als Arbeitgeber optimieren können. Hierzu kannst Du dich gerne über hr@filmpool.de jederzeit an die Personalabteilung wenden.

Vielen Dank und liebe Grüße
Deine filmpool-Personalabteilung

Bestes Praktikum

4,6
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT bei Filmpool in Hürth, Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Man hat genug Platz für seine Sachen und zum Arbeiten. Dort gibt es angenehme Stühle und eine Klimaanlage

Image

Die Mitarbeiter stehen für die Firma ein.

Work-Life-Balance

Also man wird nicht überanstrengt, man kann sich genug Zeit für Pausen nehmen.

Karriere/Weiterbildung

Ich werde dort wahrscheinlich meine Ausbildung machen, sobald ich fertig mit meinem Fach-Abitur und dem ITA bin.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich war nur zwei Wochen dort, weswegen natürlich auch kein Gehalt an mich gezahlt wurde.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gibt's nicht viel zu sagen.

Kollegenzusammenhalt

Wie bereits erwähnt wird viel mit Humor genommen und jeder hilft jedem. Es gibt Montags und Dienstags Meetings mit den anderen Standorten der Firma. Top.

Umgang mit älteren Kollegen

Dazu kann ich nicht viel sagen aber es wird darauf geachtet, dass bei technischen Problemen, genug Verständnis für das Problem überbracht.

Vorgesetztenverhalten

Dort wird auf jeden Fall fachkompetent gehandelt.

Arbeitsbedingungen

Wie gesagt man wird nicht überanstrengt, was nicht heißt, dass man keine herausfordernde Aufgaben bekommen kann.

Kommunikation

Man spricht dort viel miteinander, was natürlich auch das soziale Miteinander zeigt, Humor wird verstanden und man fühlt sich in den Gesprächen nicht ausgeschlossen.

Gleichberechtigung

Niemand wird ausgeschlossen oder benachteiligt.

Interessante Aufgaben

Einem wird generell die Struktur eines Servers erklärt und natürlich auch andere Details der IT.

Arbeitgeber-Kommentar

Lucie Utikal

Liebe/r Praktikant/in,
vielen Dank für Deine positive Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Dir Dein Praktikum so gut gefallen hat und Dich in Deinem Berufswunsch bestärkt hat.

Ein Schülerpraktikum wird bei uns nicht vergütet, allerdings gibt es auch die Möglichkeit ein Pflichtpraktikum im Rahmen eines Studiums oder ein freiwilliges Praktikum über einen längeren Zeitraum zu absolvieren, die dann entsprechend vergütet werden.

Wir wünschen Dir viel Erfolg für Deinen Abschluss und den ITA & freuen uns auf Deine Bewerbung für einen Ausbildungsplatz.

Liebe Grüße,
Deine filmpool-Personalabteilung

Entspannter Arbeitgeber, aber...

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei filmpool entertainment GmbH in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist an sich gut, aber wenn du den falschen Vorgesetzten hast kann es auch mal Böse ausgehen. Meiner Meinung nach Richtung Mobbing

Image

Assi TV

Work-Life-Balance

Wöchentlich kam ein Masseur

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist für die Stunden die man dort Arbeitet eine Frechheit, zudem war ich dort 6 Jahre und habe nur Jahresverträge bekommen. Man kann sich quasi nicht aufbauen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Versuchen es, aber leider in die falsche Richtung

Vorgesetztenverhalten

Verspricht viel, lässt wenig von zeigen

Arbeitsbedingungen

Wenn man am Set ist, gibt es kein richtiges Catering. Man kann glück haben wenn man einen Apfel oder eine Banane bekommt.

Kommunikation

Kommunikation zwischen den Abteilungen ist eine Katastrophe


Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lucie Utikal

Liebe/r Ex-filmpooler/in,

vielen Dank für Deine ehrliche Bewertung! Wir sind dankbar für jegliche Kritik und nehmen diese ernst.
Wir hätten gerne vor Deinem Ausstieg von Deinem Feedback erfahren, um gemeinsam mit Dir besser werden zu können.

Es tut uns sehr Leid, dass Du nicht in allen Punkten zufrieden warst. Besonders Deine Verbesserungsvorschläge zum Vorgesetztenverhalten, der Kommunikation zwischen den Abteilungen, den Arbeitsbedingungen und dem Umwelt-/Sozialbewusstsein wären sehr wertvoll gewesen. Solltest Du weiterhin Interesse haben, diese Aspekte mit uns zu besprechen, kannst Du Dich gerne an hr@filmpool.de wenden!

Unsere Jahresverträge kommen durch unsere Abhängigkeit von Beauftragungen der Sender zustande. Befristete Verträge sind für eine Produktionsfirma wie uns daher sehr üblich. Nichtsdestotrotz bemühen wir uns immer unsere MitarbeiterInnen so lange wie möglich an Bord zu behalten. So können wir jedes Jahr zahlreiche Jubiläen zur 10-, 15- oder 20-jährigen Firmenzugehörigkeit feiern!

Alle Stunden, die bei uns gearbeitet wird, werden auch erfasst. Somit bieten wir unseren MitarbeiterInnen die Möglichkeit Mehrarbeit auszugleichen oder sich diese bei Austritt auszahlen zu lassen. Wir möchten damit garantieren, dass die faire Entlohnung der sehr guten Leistungen gewährleistet ist.

Wie bereits erwähnt, würde wir uns sehr freuen nähere Anregungen von Dir zu erhalten. Bis dahin wünschen wir Dir alles Gute für Deine Zukunft und bedanken uns für die langjährige Zusammenarbeit!

Viele Grüße
Deine filmpool-Personalabteilung

Bloß nicht!!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Filmpool in Hürth, Köln gearbeitet.

Image

Hartz 4 TV Arbeitgeber im Lebenslauf.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein Jobticket.

Kollegenzusammenhalt

Man sitzt im selben Boot.

Vorgesetztenverhalten

Jede Menge Machos/Cholerika in den Führungsebenen

Arbeitsbedingungen

Nur Befristungen!!

Gehalt/Sozialleistungen

Viel zu wenig Gehalt für qualifizierte Mitarbeiter.

Gleichberechtigung

Männer werden bevorzugt.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lucie Utikal

Liebe/r Ex-filmpoolerIn,

vielen Dank für Deine Bewertung! Wir schätzen ehrliches Feedback sehr, weshalb wir Deine Kritik ernst nehmen.
Es tut uns Leid zu lesen, dass Du mit einigen Aspekten in Deinem Job nicht zufrieden warst. Gerne hätten wir Deine Verbesserungsvorschläge noch vor Deinem Austritt mit Dir besprochen.

Gleichberechtigung ist ein sehr wichtiges Thema bei filmpool und fest in unserer Unternehmenskultur verankert. Insgesamt haben wir einen Frauenanteil von rund 56% und unter den Führungskräften sind auch mehr als die Hälfte der KollegInnen weiblich. Zudem darf bei filmpool jeder sein wie er/sie ist - unabhängig von Alter, ethischem Hintergrund, Religionszugehörigkeit oder jeglicher anderer Faktoren. Wir schätzen das Zusammenspiel der Vielfältigkeit sehr!

Außerdem legen wir viel Wert darauf, dass die gute Leistung unserer MitarbeiterInnen auch entsprechend entlohnt wird. Sollten MitarbeiterInnen den Wunsch nach einer Anpassung des Gehalts haben, sind wir jederzeit zu Gesprächen bereit, um eine faire Entlohnung zu gewährleisten.

Als Produktionsfirma für Fernseh- und Streaming-Formate sind wir an Aufträge, die wir für unsere Projekte erhalten, gebunden. Dementsprechend sind unsere Arbeitsverträge, wie Du richtig erwähnt hast, befristet. Nichtsdestotrotz sind wir immer interessiert daran, unsere MitarbeiterInnen möglichst lange an Bord zu behalten. Dies gelingt uns sehr gut, sodass wir jedes Jahr etliche 10-, 15- oder sogar 20-jährige Jubiläen feiern dürfen.

Da wir vor Deinem Austritt zu diesen Punkten leider nicht mehr sprechen konnten, möchten wir Dich auch nachträglich noch einladen uns über Deine Erfahrungen und Anregungen näher zu informieren. Falls Du Interesse hast uns darin zu unterstützen noch besser zu werden, erreichst Du uns am besten über hr@filmpool.de.

Wir wünschen Dir weiterhin alles Gute!

Viele Grüße
Deine filmpool-Personalabteilung

Lief mal besser...mittlerweile schlechte Führung!

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Filmpool in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

nicht mehr so viel...

Verbesserungsvorschläge

Bringen eh nichts, da sie meist nicht umgesetzt werden.

Kollegenzusammenhalt

Zumindest in Bezug auf die eigene Abteilung...

Vorgesetztenverhalten

Direkte Vorgesetzte sind top...sieht an der Spitze aber leider komplett anders aus!

Gleichberechtigung

liegt immer im Auge des Betrachters...

Interessante Aufgaben

Leider nicht mehr!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lucie Utikal

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Deine ehrliche Bewertung! Es ist sehr schade, dass Du nicht mehr so zufrieden bist mit filmpool als Arbeitgeber.

Wir nehmen Deine Kritik sehr ernst und sind enttäuscht darüber, dass Deine bisherigen Verbesserungsvorschläge nichts bewirkt haben. Uns liegt sehr viel daran, dass sich unsere MitarbeiterInnen bei uns wohlfühlen. Daher wären wir Dir sehr dankbar, wenn Du Dich mit deinen Anregungen nochmal direkt an die Personalabteilung wendest. Gerne würden wir zusammen daran arbeiten Deine Ratschläge umzusetzen!

Vielen Dank und liebe Grüße
Deine filmpool-Personalabteilung

Verantwortungsvoller Arbeitgeber mit tollem Personalmanagement

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Filmpool in Hürth, Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

toller Teamzusammenhalt und kreative Arbeitsatmosphäre

Arbeitsbedingungen

gerade jetzt in der Corana-Situation: großartiges verantwortungsvolles Hygienekonzept und flexible und perfekt digital ausgestattete Home-Office-Möglichkeiten

Kommunikation

transparente Kommunikation zwischen allen Ebenen und Fachbereichen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lucie Utikal

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Deine positive Rückmeldung! Wir freuen uns sehr, dass Du Dein Team so schätzt und Dich auch während der Pandemie sicher fühlst bei filmpool zu arbeiten.

Liebe Grüße
Deine filmpool-Personalabteilung

Tolle Arbeitsatmosphäre & spannende Aufgabengebiete!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Filmpool Entertainment GmbH in Hürth gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr herzlich und jeder zeigt sich hilfsbereit. Das Miteinander ist wirklich toll!

Work-Life-Balance

Ich bin sehr zufrieden mit dem Workload. Mehrarbeit kann ausgeglichen werden.

Karriere/Weiterbildung

Mit dem Mitarbeiterprogramm hat jeder die Möglichkeit sich in einem Seminar oder Workshop weiterzubilden. Auch wenn außerhalb dessen Weiterbildungen gewünscht sind, ist das gern gesehen und wird so gut es geht ermöglicht. Innerhalb des Unternehmens hat man gute Möglichkeiten sich in andere Bereiche weiterzuentwickeln.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt bereits einige Initiativen, die Nachhaltigkeit und Sozialbewusstsein fördern. Ein wenig Steigerungspotenzial gibt es immer.

Kollegenzusammenhalt

Top!

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Updates für Themen, die die gesamte Belegschaft betreffen. Sonst handhabt jedes Team für sich wie und wie oft kommuniziert wird. Für einige Informationen wäre eine klare Kommunikationsstruktur zwischen Führungskräften und Mitarbeitern hilfreich, damit Informationen auch wirklich ankommen.

Gleichberechtigung

Hier wird jeder so angenommen, wie er/sie ist.

Interessante Aufgaben

Mein Aufgabenbereich ist sehr spannend. Bei Bedarf den Schwerpunkt auf andere Tätigkeiten zu legen, die einem ggf. besser liegen, kann dies angesprochen werden, um eine Umsetzung in die Wege zu leiten.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lucie Utikal

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Dein Feedback! Wir sind immer froh über ehrliche Rückmeldungen und wenn diese so positiv ausfallen wie Deine, dann freut es uns besonders!

Es ist schön zu lesen, dass Du Dich wohlfühlst und insgesamt zufrieden bist. Gerne kannst Du Dich bzgl. der "Kommunikationsstruktur zwischen Führungskräften und Mitarbeitern" und dem Thema "Nachhaltigkeit" bei der Personalabteilung melden. Wir sind immer dankbar für neue Ideen und Anregungen!

Liebe Grüße
Deine filmpool-Personalabteilung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN