Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Finanz Informatik Solutions Plus GmbH Logo

Finanz Informatik Solutions Plus 
GmbH
Bewertung

Wer etwas bewegen möchte und die Firma an die Spitze bringen will ist hier falsch.

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2018 bei Finanz Informatik Solutions Plus GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entspannte Atmosphäre.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Authoritäres Verhalten.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Interesse an der Software-Entwicklung.

Arbeitsatmosphäre

Allgemein entspannte und gute Arbeitsatmosphäre.

Kommunikation

Die Kommunikationskultur ist ein großer Minuspunkt. Keiner redet mit dem anderen; sowohl Kollegen als auch die Bereiche untereinander.

Kollegenzusammenhalt

Nette Kollegen gibt es schon einige. (Fast) alle halten zusammen.

Work-Life-Balance

Ist okay.

Vorgesetztenverhalten

Das Unternehmen wird klassisch im authoritären Stil geführt. Dabei ist es den Vorgesetzten im Großen Ganzen egal mit was Geld verdient wird. Vorgesetze erkennen nicht das Potential der Kollegen.

Interessante Aufgaben

Ist halt Sparkasse ... für Entwickler gibt es da praktisch nichts Interessantes.

Gleichberechtigung

Schwer zu beurteilen in einer Software-Firma.

Umgang mit älteren Kollegen

Soweit ich sehen kann gut.

Arbeitsbedingungen

Entspannt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Praktisch nicht vorhanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ordentlich.

Image

Image ist "Sparkasse".

Karriere/Weiterbildung

Wer unter Karriere versteht, daß er einen tollen Titel auf der Visitenkarte bekommt, kann glücklich werden. Wer unter Karriere die persönliche Weiterentwicklung versteht, sieht eher schwarz.

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Als „Team der Lösungsfinder“ ist es unser Ziel, uns kontinuierlich weiterzuentwickeln. Ein wichtiger Bestandteil dieses Prozesses ist das Feedback unserer aktuellen und ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Gerne laden wir Sie bei Interesse an einem persönlichen Gespräch dazu ein, auf unsere Kolleginnen und Kollegen der Personalabteilung oder Ihre ehemalige Führungskraft zugehen.

Wir bedanken uns im Voraus und freuen uns auf den weiteren Kontakt.