Welches Unternehmen suchst du?
Finanz Informatik GmbH & Co.KG Logo

Finanz Informatik GmbH & 
Co.KG
Bewertung

Solide…

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Finanz Informatik in Hannover gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Zu große Projekte für zu wenig Zeit. Massenhaft externe Kollegen, um Ziele noch irgendwie mit mehr Manpower zu erreichen. Veraltete Projektstruktur. Viel Arbeit für die Willigen. Keine Konsequenzen für Arbeitsunwillige.

Kommunikation

Nicht mehr zeitgemäß. Erst gefühlte Ewigkeiten Fachkonzepte schreiben, um dann die Hälfte zu vergessen und den Druck dann an Entwicklung und Test zu verschieben.

Kollegenzusammenhalt

Besonders ältere Kollegen warten ihre Zeit ab und tuen nur das nötigste.

Work-Life-Balance

Sehr gut! Da habe ich nichts zu beanstanden. Es wird viel ermöglicht und flexibel reagiert.

Vorgesetztenverhalten

Leistung wird nicht entsprechend honoriert und gefördert. Es wird noch nach Prinzip gelebt:“Solange das Projekt läuft, hat die Führungskraft keine Probleme“. Dann muss man die Kollegen anderweitig auch nicht motivieren.

Interessante Aufgaben

Die Projektthemen sind spannend und gar nicht veraltet.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird meiner Meinung nach irgendwann das Leistungsprinzip komplett über den Haufen geworfen. Ältere haben es in der FI überdurchschnittlich gut auf Kosten der Jüngeren…

Arbeitsbedingungen

Sehr gut. Tolles Gebäude. Klasse Kantine. Office 21 und moderne Home Office Ausstattung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine Ahnung.

Gehalt/Sozialleistungen

Öffentlicher Tarifvertrag bei allen neuen Einstellungen. Das führt zu einem großen Gefälle innerhalb der Belegschaft. Sehr gute Leistungen werden praktisch durch den nicht leistungsbezogenen Tarif komplett ignoriert. Irgendwann kommt ja die nächste Stufe. Das ist demotivierend und ungerecht besonders für junge leistungswillige Mitarbeiter mit klasse Leistungen.

Image

Ziemlich unbekannt…

Karriere/Weiterbildung

Hängt viel mit Sympathie zusammen und wie oft der Mitarbeiter das anspricht. Der Aufwand für den Vorgesetzten darf dabei aber auch nicht zu groß werden..


Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Personalbereich der Finanz Informatik

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit für ein ausführliches Feedback genommen haben. Wir freuen uns, dass Sie die Finanz Informatik weiterempfehlen. In einigen Punkten scheinen Sie jedoch noch Optimierungspotenzial zu sehen. Konstruktives Feedback ist für uns und die Weiterentwicklung der FI sehr wichtig. Wir würden uns daher sehr über einen Austausch freuen, um ggf. auch gemeinsam etwas bewegen zu können.

Ihr Ansprechpartner:
Rico Gerstenberger
Bereichsleiter Recruiting & Personalmarketing
hr.feedback@f-i.de