Workplace insights that matter.

Login
Fire Protection Solutions Logo

Fire Protection 
Solutions
Bewertung

Kein Guter Arbeitgeber!

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei CALANBAU Brandschutzanlagen GmbH in Griesheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Jährliches Sommerfest, Jährliche Weihnachtsfeier, Vergünstigter Einkauf von Vinci Castor Aktien.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Grüppchenbildung der Arbeitnehmer gegen Vorgesetzte aufgrund Fehlverhalten von diesen. Probleme werden nicht gelöst sondern verdrängt! Fehlersuche der Vorgesetzten bei Mitarbeitern. Mittlerweile absolute Überwachung und Kontrolle der Mitarbeiter trotz Vertrauensarbeitszeit. Teilweise machen Mitarbeiter Überstunden und bekommen von Vorgesetzten gesagt sie würden keine 40 Stunden arbeiten und setzen diese damit unter Druck!

Verbesserungsvorschläge

Digitale Medien zur wie z.B. Tablets Laptops zur Verfügung stellen. Keine Dauerhafte Kontrolle von Vorgesetzte.

Arbeitsatmosphäre

Grüppchenbildung gegen Vorgesetzte aufgrund von Fehlverhalten.

Kommunikation

Teilweise unter bestimmten Kollegen gut.

Kollegenzusammenhalt

Teilweise unter bestimmten Kollegen gut.

Work-Life-Balance

Gibt es bei Calanbau Darmstadt nicht.

Vorgesetztenverhalten

Probleme werden abgewälzt, Fehler werden bei anderen gesucht. Absolute Kontrolle der "Vertrauensarbeitszeit" Mitarbeitern wird vorgeworfen weniger als 40 Stunden zu arbeiten obwohl sie diese bereits gearbeitet haben.

Interessante Aufgaben

ehr Interessant und Vielfälltig.

Gleichberechtigung

Hierarchisch der Ranghöhe. Bist du unten wirst du dementsprechend behandelt!

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Mitarbeiter aus dem Unternehmen werden sehr gut behandelt.

Arbeitsbedingungen

Büros aus den 90ern. Toiletten absolut veraltet und nicht einladend. Zusätzlich funktioniert die Spülung nicht richtig. Die Beleuchtung mit nicht richtig funktionierenden Leuchtstoffröhren. Klimanalage funktioniert im Sommer nur in ca. 50 Prozent der Büros.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gibt es nur nach außen. Gelebt wird dies jedoch nicht!

Gehalt/Sozialleistungen

Karrieresprungbrett.

Karriere/Weiterbildung

5 Wochen Crashkurs und dann learning bei doing.


Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lena Reber, Referentin Marketing und Kommunikation
Lena ReberReferentin Marketing und Kommunikation

Liebe_r Mitarbeiter_in, danke für Ihre Rückmeldung hier bei Kununu. Wir bedauern, dass Sie diese Erfahrung gemacht haben und verstehen, dass Ihre Enttäuschung zu keiner guten Bewertung führt. Für uns ist es sehr wichtig Feedback zu erhalten, um uns verbessern zu können. Leider gibt es einige Punkte, mit denen Sie unzufrieden waren. Wir bieten Ihnen gerne den Austausch mit der Personalleitung an, um dort Themen, die Ihnen wichtig sind, zu platzieren. Wenn Sie wollen, können wir gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren, um einzelne Punkte zu besprechen. Schreiben Sie dazu einfach eine E-Mail an die Personalleiterin. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Austausch, damit wir eine für alle positive Lösung finden können. Vielen Dank!