Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
FLOWFACT GmbH Logo

FLOWFACT 
GmbH
Bewertungen

3 von 128 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Schlechte Führung - Teamzusammenhalt Top!

3,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen, Freundlichkeit aller Kollegen, Kostenlose Getränke , Umsichtiges Verhalten in Zeiten von Corona, Essenszulage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die leider hohe Fluktuation - schmeisst bitte nicht immer neue Führungskräfte ins Rennen, das ermüdet!

Verbesserungsvorschläge

Das upper Managment muss sich langsam klar darüber werden, ob kleine oder große Kunden das "Bread and butter" des Unternehmens sind und endlich dafür sorgen, dass die Workflows innerhalb des Produktes vereinfacht werden.

Arbeitsatmosphäre

Ist der Kunde schlecht drauf, ist man auch schlecht drauf. Wenigstens stimmt der Zusammenhalt im Team!

Image

Leider sehr schlecht. Wir haben eine nicht ganz so schlaue Produktstrategie gewählt, bzw. sind nicht in der Lage dazu, unsere technisch geniale Software auch einfach bedienbar zu machen.

Work-Life-Balance

Wenn man sich selbst diszipliniert ist das alles kein Problem und bei Flowfact möglich. Eine Kollegen setzten sich selbst zu sehr unter Druck und haben das Thema daher nicht unter Kontrolle.

Karriere/Weiterbildung

Muss man sich selbst kümmern, es gibt keine offizielle Personalentwicklung.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnitt

Kollegenzusammenhalt

Besser gehts nicht - jeder hilft wo er nur kann!

Vorgesetztenverhalten

Kritik von Kundennahen Abteilungen werden einfach komplett ignoriert und überhört. Gefühlt ändert sich wenig bis garnichts!

Kommunikation

Es wird alles für eine reibungslose Kommunikation zur Verfügung gestellt

Interessante Aufgaben

Jeden Tag vielfältige und neue Überraschungen


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Chancen

3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsatmosphäre gut, weswegen auch Corona gut gemeistert wurde. Technologien und Aufgaben sind oft interessant, viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Chaos, wobei der Entwicklungsprozess gerade zumindest etwas besser organisiert als sonst ist. Umstrukturierungen ohne vorherige Kommunikation, stagnierendes Gehalt, fehlendes Feedback.
Wem die Punkte egal sind, für den ist FLOWFACT vielleicht was.

Verbesserungsvorschläge

Gehalt und Entwicklung davon ist so ne Sache. Umstrukturierung besser kommunizieren und Team involvieren.

Arbeitsatmosphäre

Generell gut, war aber mal besser.

Work-Life-Balance

Geht besser, geht schechter. Gefühlt wird Homeoffice eher geduldet.

Karriere/Weiterbildung

Muss man auf eigene Faust machen, dabei steht aber nichts im Weg.

Vorgesetztenverhalten

Nicht abgesprochene Umstrukturierungen geben 2 Punkte Abzug, fehlende 1on1s noch einen.

Arbeitsbedingungen

Büro etwas laut und eng, IT teils veraltet

Kommunikation

Man bekommt wichtige Dinge, wie eine Umstrukturierung der Teams, erst nach dem Fakt mit. Und das passiert oft.

Gehalt/Sozialleistungen

Kommt auf Verhandlungsgeschick an, nach oben geht's wahrscheinlich nur mit Wechseln.

Interessante Aufgaben

Technologien Top und ein freier Tag pro Sprint. Aber durch zu viele Sachen, die zu schnell "fertig" werden sollten und durch die Altprodukte viel technische Schulden.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Bewertung: Corona Zeit - Angenehme Arbeitsatmosphäre

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Handlung in Bezug auf Corona. Super Unterstützung.

Arbeitsatmosphäre

Durch Corona arbeitet der Großteil aus dem Homeoffice. Die Atmosphäre ist trotz allem super.

Image

Ich hätte gerne 5 Sterne gegeben. In einem Jahr kann ich das hoffentlich.

Work-Life-Balance

100% Homeoffice hat meine Work-Life-Balance verbessert.

Karriere/Weiterbildung

In der IT Abteilung gibt es in jedem Sprint einen extra Tag dafür.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt noch Steigung. Wird aber immer besser.

Kollegenzusammenhalt

Dank Videocall und diverser anderer Technologien ist der Kollegenzusammenhalt weiterhin klasse.

Umgang mit älteren Kollegen

Gut!

Vorgesetztenverhalten

In meiner Abteilung, gibt es nichts zu meckern. Super zufrieden.

Arbeitsbedingungen

Aktuell Homeoffice. Alles was benötigt wurde durfte nach Hause geholt werden.
Gleitzeit. Sehr flexible, das kommt vorallem Familien zu Gute.

Kommunikation

Kommunikation läuft trotz der ungewöhnlichen Zustände super.

Gleichberechtigung

Könnte für den ein oder anderen etwas besser sein.

Interessante Aufgaben

Interessante Roadmap, es macht Spaß daran zu arbeiten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen