Navigation überspringen?
  
FLOWFACT GmbHFLOWFACT GmbHFLOWFACT GmbHFLOWFACT GmbHVideo anschauenFLOWFACT GmbHFLOWFACT GmbH
 

Firmenübersicht

Die FLOWFACT GmbH mit Sitz in Köln wurde 1985 als „Klaus Kappert Computersysteme“ gegründet. Der unternehmerische Fokus liegt auf den Geschäftsbereichen Business Development und Research & Development rund um die Produkte von FLOWFACT. Über 120 FLOWFACT-Mitarbeiter arbeiten engagiert am Standort in Köln-Mülheim. Gegenwärtig arbeiten mehr als 5.000 Unternehmen aus der Immobilienbranche mit den CRM-Lösungen von FLOWFACT.

Die heutige Erfolgsbilanz beruht auf den jahrzehntelangen Erfahrungen in der Immobilienbranche und IT-Entwicklung. Die Geschichte beginnt 1985 mit der ersten Version der FLOWFACT CRM-Lösung, die Klaus Kappert, Sohn eines renommierten Immobilienunternehmers, im „Kinderzimmer“ auf einem Atari-PC programmierte. Erstmals entstand die Verknüpfung von Adress- und Dokumenten-Management als Kundenhistorie. Die Entwicklung von FLOWFACT ist geprägt durch kontinuierliches starkes Wachstum und innovative Ideen.

Unsere Mission

Mit Begeisterung und innovativen Lösungen schaffen wir nachhaltig Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden. Wir gestalten erfolgreiche Beziehungen und Geschäftsprozesse. In der Immobilienbranche haben wir eine herausragende Position.

Unsere Vision

Unser Ziel ist es, in Deutschland führender Lösungsanbieter zu sein und gleichzeitig auch im internationalen Immobilienmarkt eine Vorreiterrolle durch innovative Produkte und Dienstleistungen zu haben. Wir garantieren Qualität. Es ist unser Anspruch, der Beste zu sein.

463d5d6445af38ceb3f0.jpg                         455329d0aefe6d9694d1.jpg                  99dcd96451ab3d347d88.jpg


Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Performer CRM ist eine in MS Visual Studio entwickelte Software mit Anbindung an MS SQL Server, in der VBS, VB6, VB.net und C# eingesetzt werden. Genau wie die jüngere, Java-basierte Schwester direct hAPPy®: Es ist mehr. Es ist ein Tool, das Immobilienvermarkter erfolgreich macht. Das Tool, das dazu beiträgt, dass Menschen schnell in passende Wohnungen und Häuser einziehen. FLOWFACT trägt dazu bei, dass Menschen leicht ein neues Zuhause finden. 

FLOWFACT Performer CRM  ist die leistungsstarke Software für Immobilienvermarkter, Hausverwalter, Projektentwickler und Bauträger. Die umfassende und flexible CRM- Lösung eignet sich für das gesamte Unternehmen und damit für alle zentralen Erfolgsfaktoren.

22ff79c3384b55f93f0a.jpg

  • FLOWFACT hAPPy® verknüpft die einzelnen Arbeitsschritte und übernimmt so die komplette Objekt-, Kontakt- und Aufgabenverwaltung – von der Akquise bis zum rechtssicheren Vertragsabschluss. Alle Auftraggeber- und Objektdaten müssen nur einmal eingepflegt werden. Die CRM-Software im benutzerfreundlichen App-Feeling vernetzt den Immobilienmakler systematisch mit den passenden Interessenten. 

Perspektiven für die Zukunft

Heute an das Produkt von morgen und übermorgen denken? Das entwickeln, von dem die Kunden heute noch nicht wissen, dass es ihnen morgen helfen wird? Strömungen nicht aufgreifen, sondern selbst erzeugen? Ganz vorne dabei sein! In allen Teams werden Ideen ausgetauscht und Methoden diskutiert. Es wird miteinander gesprochen. Natürlich nicht nur über Softwareentwicklung! Im Customizing kommt der direkte Kundenkontakt dazu, um individuelle Lösungen abzustimmen und passgenau umzusetzen.


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Von der Entstehung der ersten FLOWFACT CRM-Lösung auf einem Atari-PC im „Kinderzimmer“ von Klaus Kappert bis zur erfolgreichen Partnerschaft als hundertprozentige Konzerntochter von ImmobilienScout24 – FLOWFACT steht mit beiden Beinen fest im Markt!

Das FLOWFACT Team ist stark. Darum bieten wir unseren Mitarbeitern neben einem hervorragend ausgestattetem Arbeitsplatz und moderner Infrastruktur:

■      Flexible Arbeitszeiten

■      Eine intensive Einarbeitung und Weiterbildung

■      Raum für Innovationen und neue Ideen

■      Einen Fitnessraum, Bundesliga-Kicker und sportliche Teamaktivitäten

■      Eine moderne Küche für Kochgruppen & Hobbyköche, frisches Obst und eine Müslistation

Jeder Mitarbeiter hat in seinen ersten Tagen bei FLOWFACT einen persönlichen Einarbeitungsplan. Du erhälst einen Überblick, welche Bausteine des Wissenserwerbs notwendig sind und kannst den zeitlichen Aufwand und die Erwartungen an dich abschätzen. Du durchläufst Hospitationen in den anderen Unternehmensbereichen, um einen Überblick über das Zusammenspiel der Funktionen zu erhalten - und nebenbei knüpfst du wertvolle Kontakte. Begleitet wurst du durch regelmäßige Feedbackgespräche mit deiner Führungskraft, die durch Einarbeitungsgespräche mit Human Relations ergänzt werden.

Noch nicht genug? Die Gründe für FLOWFACT reichen von A bis Z:

Allen voran: Es macht Spaß bei FLOWFACT zu arbeiten! 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

FLOWFACT ist für dich dann interessant, wenn du mehr willst, mehr kannst, mehr machst. Du bekommst Spielraum und Verantwortung, übernimmst Sonderaufgaben und bist gefragt, deine Ideen einzubringen und umzusetzen. Das kann ganz schön anstrengend sein. Und ganz schön viel Spaß machen. Es ist uns bewusst, dass das Arbeiten mit und für FLOWFACT manchmal viel verlangt. Mit diesem Wissen feiern wir unsere Erfolge! Ganz offiziell im großen Rahmen und manchmal einfach so zwischendurch. Wenn du „Work“ und „Life“ nicht als gegenläufige Pole siehst, sondern auch in der Arbeit lebst, passt FLOWFACT zu dir.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

FLOWFACT orientiert sich und ihr Handeln an der klar formulierten Mission und Vision, mit der jeder Mitarbeiter zu Beginn seiner Tätigkeit vertraut gemacht wird. Die Führungskräfte haben sich darüber hinaus verpflichtet, die Führungsleitlinien als Orientierung für ihr Handeln zu nehmen und diese mit Leben zu füllen. Mission, Vision und die Führungsleitlinien sind auf der Homepage für jeden öffentlich einzusehen.

Arbeitszeiten                                                                                                                                                                           Eine Vollzeitbeschäftigung hat formal 40 Wochenarbeitsstunden. Die Verteilung der Wochenarbeitszeit hängt – neben tätigkeitsimmanenten Anforderungen – von jedem Einzelnen ab. Die Kernarbeitszeit liegt zwischen 10:00 und 16:00 Uhr – eingespielt hat sich für die meisten Bereiche die Arbeitszeit zwischen 9:00 und 18.00 Uhr mit einer Stunde Mittagspause. Und manchmal arbeitet es sich besser von Zuhause aus: FLOWFACT bietet in vielen Bereichen die Möglichkeit bis zu 20% der Arbeitszeit im Homeoffice zu verbringen

Urlaub                                                                                                                                                                                            Und ist es noch so schön, zu arbeiten, manchmal müssen auch neue Eindrücke her und es muss mal was ganz anderes sein. Um den Kopf wieder freizubekommen, gibt es 27 Urlaubstage. Nach zwei, bzw. vier Jahren Unternehmenszugehörigkeit werden daraus erst 28, dann 29 Tage. Und in der Zeit bis zum Urlaub? Da machen wir kein Geheimnis daraus, dass es auch Zeiten gibt, in denen es heiß hergeht. Große Aufträge mit viel Dienstleistungsaufwand, komplexe Neuentwicklungen, deren Auslieferungszeitpunkt sich rasant nähert, hohe Volumina und eine Lösung, die erst noch entwickelt werden will.

Unternehmenserfolg                                                                                                                                                             FLOWFACT hat konkrete Ziele, die jedem Mitarbeiter mitgeteilt werden. Ist FLOWFACT erfolgreich, wird jeder Mitarbeiter durch eine finanzielle Prämie am Erfolg beteiligt.


Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Sales
  • Research & Development
  • Customer Service
  • Consulting
  • Finance & Controlling
  • Office
  • Marketing
  • Human Relations

Gesuchte Qualifikationen

Wir glauben, dass man nur darin wirklich gut wird, was man mit Leidenschaft tut.

Im Bereich Softwareentwicklung (Java, VB6, C# oder .net), Vertrieb und IT Support wachsen wir kontinuierlich und sind neugierig auf neue Kolleg/innen! Wofür entwickelst du berufliche Leidenschaft?

Erzähl uns davon!

Gesuchte Studiengänge

  • Informatik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Immobilienmanagement
  • BWL

aber auch Quereinsteiger sind herzlich Willkommen!

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Um eine zügige Bearbeitung deiner Bewerbung zu gewährleisten ist es wichtig, dass die Bewerbung vollständig ist. Dafür benötigen wir

  • ein Anschreiben, aus welchem hervorgeht, wieso du dich für die konkrete Stelle bewirbst
  • deinen aktuellen Lebenslauf
  • deine Zeugnisse
  • deinen gewünschten Eintrittstermin
  • sowie deine Gehaltsvorstellung

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen über unsere Homepage oder direkt per Mail an jobs@flowfact.de

Auswahlverfahren

Nach Eingang deiner Bewerbung werden wir diese genau prüfen und wählen im nächsten Schritt potentielle Mitarbeiter über persönliche Gespräche, wie z.B. Telefoninterviews oder Vorstellungsgespräche aus. Nach einem erfolgreichen ersten Gespräch folgt ein weiterer Tag (2-4 Stunden) bei FLOWFACT. Hierbei möchten wir dir die Möglichkeit geben sowohl deine zukünftigen Kollegen als auch den konkreten Aufgabenbereich genauer kennen zu lernen. Wir sind bemüht allen Bewerbern zeitnah eine Rückmeldung zu geben.

Nachgefragt

Internationale Einsätze Nein
Praktika Ja
Bachelor-/ Masterarbeiten Ja

Standorte

Karte wird geladen...

Standorte auf der Karte

Benefits

Onboarding                                                                                                                                                                              Die Einarbeitung ist uns besonders wichtig, hierfür gibt es feste Prozesse, um einen tollen Start zu ermöglichen.

Flache Hierarchien                                                                                                                                                                Wir sind alle per DU - von Azubi bis Geschäftsführung, bei uns stehen die Türen offen.

Fitnessraum                                                                                                                                                                              Wir haben ein eigenes FlowFact Gym. Dort kann man aufs Laufband gehen oder eine Partie Tischtennis spielen. Natürlich gibt's auch Duschen.

Mitarbeiterbeteiligung                                                                                                                                             Gewinn wird geteilt. Nach Abschluss des Geschäftsjahres fliesst eine Prämie, deren Höhe vom Unternehmenserfolg abhängig ist. 

Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistung                                                            Unser bAV-Berater hilft beim Thema rund um die Altersvorsorge. Sowohl die bAV aber auch vermögenswirksame Leistungen werden bezuschusst.

Öffentlicher Nahverkehr                                                                                                                                 Fährt. Und zwar in alle Richtungen, nur wenige Meter entfernt am Wiener Platz (U-Bahn, Bus) oder am Mülheim Bahnhof (S-Bahn, RB)

Fahrtkostenzuschuss                                                                                                                                                           Wer auf Bus und Bahn setzt, bekommt einen Zuschuss zum Aboticket.

Eigene Parkplätze                                                                                                                                                   Einige Parkplätze stehen direkt am Gebäude bereit. Auch für Fahrräder gibt es direkt am Haus einen Fahrradständer und auch einen trockenen Rad-Raum im Keller. Und wenn die Firmen-Parkplätze mal voll sind, gibt es ein paar Meter weiter ein öffentliches Parkhaus. Dort kann man mit dem sensationellen Tarif von 3 Euro am Tag parken :)

Home Office                                                                                                                                                                        20% der Arbeitszeit

Leger                                                                                                                                                                         Businesslooks gibt es bei uns weniger.

Getränke                                                                                                                                                                        Wasser mit und ohne Sprudel, Tee sowie vier oder fünf Sorten Kaffee, von stark bis schwach ist alles dabei.

Kochen                                                                                                                                                                        Zahlreiche Kochgruppen unter Kollegen laden zum mitkochen und quatschen ein.

Frühstück                                                                                                                                                                               Müsli steht für den kleinen Hunger immer parat.

Obst                                                                                                                                                                                              Der Obstkorb wird täglich gefüllt.

Team Events                                                                                                                                   Drachenbootrennen, HRS-Run, Fußballspiele oder Paintball sind nur ein paar Beispiele.

Spielmöglichkeiten                                                                                                                                                             Tischtennis, Kicker, Lego ...

Erholungsräume                                                                                                                                                      Sitzecken auf jeder Etage, eigenen Gym mit allerlei Fitnessgeräten und ein überdachter Hof für die Freiluftpause. Rückzugsmöglichkeiten: Think Tanks für intensiven Austausch oder stilles Arbeiten.

Videos

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

Firma FLOWFACT GmbH
Stadt Köln
Jobstatus Praktikum in 2016
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Pro

Teamgeist trotz Individualität
tolle Angebote für die Mitarbeiter (Fitnessraum, Lounge, Kochküche, gemeinsame Events und Teamausflüge)
Offenheit und Fairness
nette Kollegen

4,62
  • 21.07.2016
  • Neu

Flowfact ist einfach klasse!

Firma FLOWFACT GmbH
Stadt Köln
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich IT

Pro

das man sich schnell einarbeitet und die Kollegen so respektvoll sind!

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.343.000 Bewertungen

FLOWFACT GmbH
3,83
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche EDV / IT  auf Basis von 89.607 Bewertungen

FLOWFACT GmbH
3,83
Durchschnitt EDV / IT
3,68

Bewerbungsbewertungen

4,20
  • 11.07.2016
  • Neu

Angenehmes Bewerbungsverfahren

Firma FLOWFACT GmbH
Stadt Köln
Beworben für Position Key Account Manager
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Absage

Bewerbungsfragen

  • Es wurden hauptsächlich Fragen zum Werdegang gestellt. Diese sollten detailliert beschrieben werden.

Kommentar

Erst ein Angenehmes Telefoninterview das eher einem Small Talk ähnelte als einem klassischen Telefoninterview. Kurz darauf wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Hierbei wurde sehr auf eine angenehme Gesprächsatmosphäre geachtet.

Habe leider nach drei Tagen die Absage erhalten obwohl ich ein gutes Gefühl hatte, aber selbst zur Absage habe ich ein detailliertes Feedback erhalten. Dies ist leider nicht mehr üblich, seit meinem Studienabschluss hatte ich so einige Assessment-Center und Bewerbungsgespräche in letzter Zeit. Dies ist das erste Unternehmen was mir positiv in Erinnerung bleibt trotz der Absage.

Firma FLOWFACT GmbH
Stadt Köln
Beworben für Position Fachinformatiker - Systemintegration
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis für spätere Berücksichtigung vorgemerkt

Bewerbungsfragen

  • Wie viele Geschwister hast du?
  • Wie kannst du mit Stress umgehen?
  • Was ist Stress für dich?
  • Stressbezogene Testfragen.
  • Organisationstechnisch bezogene Fragen.
  • Was hast du ab Beginn der Unterstufe alles erreicht?
  • Wo hast du deinen Auslandsaufenthalt verbracht?
  • Warum hast du deine Ausbildung genau in diesem Bereich angefangen?
  • Warum arbeitest du nicht in dem gelernten Beruf weiter?
  • Ein paar Fachliche Fragen im Umgang mit Kunden kamen in Form einer Testumgebung auf.

Kommentar

Ich habe einen äußerst positiven Eindruck des Unternehmens und deren Mitarbeiter. Das Gespräch selbst, mit einer Dame und einem Herren, war sehr professionell, interessiert und informativ. Es wurde viel über das Unternehmen, deren Mitarbeiter, Anforderungen an dessen Arbeit und vorallem Zusammenhalt im Team gesprochen.
Hauptaugenmerklich festhalten konnte ich jedoch die Freundlichkeit und moderne Art in dem das Gespräch geführt wurde.
Egal wie es bei der FLOWFACT GmbH im Endeffekt ausgeht, werde ich dieses Bewerbungsgespräch nicht vergessen, da es mit Abstand das entspannteste und vor allem, auf beiden Seiten, ehrlichste Bewerbungsgespräch war, dass ich bis heute führen durfte.

4,80
  • 04.04.2016

Schnell, freundlich und ergebnisorientiert

Firma FLOWFACT GmbH
Stadt Köln
Beworben für Position Service Desk
Jahr der Bewerbung 2016
Ergebnis Zusage

Kommentar

Nettes Telefoninterview, angenehmes Vorstellungsgespräch und sehr informationreiches Probearbeiten.

Ausbildungsbewertungen

3,89
  • 10.05.2016

Eigentlich ganz angenehmer Arbeitgeber

Firma FLOWFACT GmbH
Stadt Köln
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich IT

Arbeitszeiten

Gleitzeit macht es einfacher, jedoch gibt es in bestimmten Abteilungen feste Arbeitszeiten, weshalb man in der Zeit z.B. schlecht drum herum planen kann. Aufstiegschancen sehe ich nicht in naher Zukunft ohne zu studieren.

Verbesserungsvorschläge

  • Für eine FIAE Ausbildung sollte man sich mehr auf die Entwicklung konzentrieren.
  • Die Fachrichtung des FIAE sollte in den ersten Monaten festgestellt werden, damit man sich in seinem Fachgebiet weiterentwickeln kann.
4,33
  • 01.07.2015

Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung)

Firma FLOWFACT GmbH
Stadt Köln
Jobstatus Gerade in Ausbildung
Unternehmensbereich IT

Spaßfaktor

Gutes Klima
Wir arbeiten am Produkt und mit dem Kunden

Aufgaben/Tätigkeiten

Manchmal hat man viel um die Ohren und typische "Azubi-Aufgaben" fallen auch hin und wieder an - aber alles im Rahmen. Ausstattung super (eigener Laptop)!

Abwechslung

Da sämtliche Abteilungen im Haus sind, wird die Gelegenheit genutzt, dass man als Azubi-Aufgaben auch andere Abteilungen besucht und kennenlernt.

Respekt

Dass man von einzelnen Kollegen nicht als "normaler" Mitarbeiter gesehen wird Ist die absolute Ausnahme. Auch entsprechende Verantwortung wird einem hier überlassen!