Navigation überspringen?
  
Subnavigation überspringen?
FLOWFACT GmbHFLOWFACT GmbHFLOWFACT GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 92 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (44)
    47.826086956522%
    Gut (16)
    17.391304347826%
    Befriedigend (19)
    20.652173913043%
    Genügend (13)
    14.130434782609%
    3,45
  • 63 Bewerber sagen

    Sehr gut (49)
    77.777777777778%
    Gut (7)
    11.111111111111%
    Befriedigend (5)
    7.9365079365079%
    Genügend (2)
    3.1746031746032%
    4,29
  • 14 Azubis sagen

    Sehr gut (11)
    78.571428571429%
    Gut (2)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    7.1428571428571%
    Genügend (0)
    0%
    4,10

Firmenübersicht

FLOWFACT ist seit 1985 spezialisiert auf innovative CRM Software für die Immobilien­wirtschaft. Der Fokus von FLOWFACT liegt auf erfolgreichen Geschäftsbeziehungen und -prozessen. Vom selbstständigen Immobilienmakler bis zum Konzern setzen jeden Tag mehr als 35.000 Anwender in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Immobilien­software von FLOWFACT. FLOWFACT beschäftigt derzeit etwa 120 Mitarbeiter und ist eine hundertprozentige Konzerntochter von ImmobilienScout24.

Unsere Mission

Mit Begeisterung und innovativen Lösungen schaffen wir nachhaltig Wettbewerbsvorteile für unsere Kunden. Wir gestalten erfolgreiche Beziehungen und Geschäftsprozesse. In der Immobilienbranche haben wir eine herausragende Position.

Unsere Vision

Unser Ziel ist es, in Deutschland führender Lösungsanbieter zu sein und gleichzeitig auch im internationalen Immobilienmarkt eine Vorreiterrolle durch innovative Produkte und Dienstleistungen zu haben. Wir garantieren Qualität. Es ist unser Anspruch, der Beste zu sein.

463d5d6445af38ceb3f0.jpg                         455329d0aefe6d9694d1.jpg                  99dcd96451ab3d347d88.jpg


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

140

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Eines der Kernprodukte ist FLOWFACT hAPPy Prime, ein CRM System für Immobilienunternehmen mit einer web-basierte mobile Applikation. FLOWFACT hAPPy Prime ist eine Java EE Anwendung mit serviceorientierter Architektur (SOA). Dabei kommen Frameworks wie Spring, Hibernate, Webservices, Standard Widget Toolkit, Eclipse RCP und Applicationserver zum Einsatz. Die mobile Applikation basiert ihrerseits auf REST und dem Framework Vaadin. 
Auch Themen wie Machine Learning und künstliche Intelligenz spielen bei unseren Produktentwicklungen eine wichtige Rolle.

Perspektiven für die Zukunft

Heute an das Produkt von morgen und übermorgen denken? Das entwickeln, von dem die Kunden heute noch nicht wissen, dass es ihnen morgen helfen wird? Strömungen nicht aufgreifen, sondern selbst erzeugen? Ganz vorne dabei sein! In allen Teams werden Ideen ausgetauscht und Methoden diskutiert. Es wird miteinander gesprochen. Natürlich nicht nur über Softwareentwicklung! Im Customizing kommt der direkte Kundenkontakt dazu, um individuelle Lösungen abzustimmen und passgenau umzusetzen.


Benefits

Onboarding                                                                                                                                                                              Die Einarbeitung ist uns besonders wichtig, hierfür gibt es feste Prozesse, um einen tollen Start zu ermöglichen.

Flache Hierarchien                                                                                                                                                                Wir sind alle per DU - von Azubi bis Geschäftsführung, bei uns stehen die Türen offen.

Fitnessraum                                                                                                                                                                              Wir haben ein eigenes FlowFact Gym. Dort kann man aufs Laufband gehen oder eine Partie Tischtennis spielen. Natürlich gibt's auch Duschen.

Mitarbeiterbeteiligung                                                                                                                                             Gewinn wird geteilt. Nach Abschluss des Geschäftsjahres fliesst eine Prämie, deren Höhe vom Unternehmenserfolg abhängig ist. 

Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistung                                                            Unser bAV-Berater hilft beim Thema rund um die Altersvorsorge. Sowohl die bAV aber auch vermögenswirksame Leistungen werden bezuschusst.

Öffentlicher Nahverkehr                                                                                                                                 Fährt. Und zwar in alle Richtungen, nur wenige Meter entfernt am Wiener Platz (U-Bahn, Bus) oder am Mülheim Bahnhof (S-Bahn, RB)

Fahrtkostenzuschuss                                                                                                                                                           Wer auf Bus und Bahn setzt, bekommt einen Zuschuss zum Aboticket.

Eigene Parkplätze                                                                                                                                                   Einige Parkplätze stehen direkt am Gebäude bereit. Auch für Fahrräder gibt es direkt am Haus einen Fahrradständer und auch einen trockenen Rad-Raum im Keller. Und wenn die Firmen-Parkplätze mal voll sind, gibt es ein paar Meter weiter ein öffentliches Parkhaus. Dort kann man mit dem sensationellen Tarif von 3 Euro am Tag parken :)

Home Office                                                                                                                                                                        20% der Arbeitszeit

Leger                                                                                                                                                                         Businesslooks gibt es bei uns weniger.

Getränke                                                                                                                                                                        Wasser mit und ohne Sprudel, Tee sowie vier oder fünf Sorten Kaffee, von stark bis schwach ist alles dabei.

Kochen                                                                                                                                                                        Zahlreiche Kochgruppen unter Kollegen laden zum mitkochen und quatschen ein.

Frühstück                                                                                                                                                                               Müsli steht für den kleinen Hunger immer parat.

Obst                                                                                                                                                                                              Der Obstkorb wird täglich gefüllt.

Team Events                                                                                                                                   Drachenbootrennen, HRS-Run, Fußballspiele oder Paintball sind nur ein paar Beispiele.

Spielmöglichkeiten                                                                                                                                                             Tischtennis, Kicker, Lego ...

Erholungsräume                                                                                                                                                      Sitzecken auf jeder Etage, eigenen Gym mit allerlei Fitnessgeräten und ein überdachter Hof für die Freiluftpause. Rückzugsmöglichkeiten: Think Tanks für intensiven Austausch oder stilles Arbeiten.

2 Standorte

Für Bewerber

Videos

FLOWFACT: Wir sehen uns :)
Video-Stellenanzeige VB Profi
Video-Stellenanzeige: Junior Java-Entwickler (w/m)

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Sales
  • Research & Development
  • Customer Service
  • Consulting
  • Finance & Controlling
  • Office
  • Marketing
  • Human Relations

Gesuchte Qualifikationen

Wir glauben, dass man nur darin wirklich gut wird, was man mit Leidenschaft tut.

Im Bereich Softwareentwicklung (Java, VB6, C# oder .net), Vertrieb und IT Support wachsen wir kontinuierlich und sind neugierig auf neue Kolleg/innen! Wofür entwickelst du berufliche Leidenschaft?

Erzähl uns davon!

Gesuchte Studiengänge

  • Informatik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Immobilienmanagement
  • BWL

aber auch Quereinsteiger sind herzlich Willkommen!

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Von der Entstehung der ersten FLOWFACT CRM-Lösung auf einem Atari-PC im „Kinderzimmer“ von Klaus Kappert bis zur erfolgreichen Partnerschaft als hundertprozentige Konzerntochter von ImmobilienScout24 – FLOWFACT steht mit beiden Beinen fest im Markt!

Das FLOWFACT Team ist stark. Darum bieten wir unseren Mitarbeitern neben einem hervorragend ausgestattetem Arbeitsplatz und moderner Infrastruktur:

      Intensive Einarbeitung inkl. konkretem Onboardingplan

      Fitnessraum inkl. Duschen, Bundesliga-Kicker und Teamaktivitäten

      Perfekt ausgestattete Küche für Kochgruppen und Hobbyköche, frisches Obst und Müslistation

      Durstlöscher inklusive: Kaffee, Tee, Mineralwasser

      Flexible Arbeitszeiten

      Fahrrad-/Autoparkplatz und ÖPNV Anschluss (Bus, Bahn, Straßenbahn fußläufig)

      Chill Out Area im Freien, Think Tanks im Haus

      Regelmäßige Firmenevents

      Zuschüsse zur betriebl. Altersvorsorge, zum Mittagessen und zum Nahverkehr

Jeder Mitarbeiter hat in seinen ersten Tagen bei FLOWFACT einen persönlichen Einarbeitungsplan. Du erhälst einen Überblick, welche Bausteine des Wissenserwerbs notwendig sind und kannst den zeitlichen Aufwand und die Erwartungen an dich abschätzen. Du durchläufst Hospitationen in den anderen Unternehmensbereichen, um einen Überblick über das Zusammenspiel der Funktionen zu erhalten - und nebenbei knüpfst du wertvolle Kontakte. Begleitet wurst du durch regelmäßige Feedbackgespräche mit deiner Führungskraft, die durch Einarbeitungsgespräche mit Human Relations ergänzt werden.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

FLOWFACT ist für dich dann interessant, wenn du mehr willst, mehr kannst, mehr machst. Du bekommst Spielraum und Verantwortung, übernimmst Sonderaufgaben und bist gefragt, deine Ideen einzubringen und umzusetzen. Das kann ganz schön anstrengend sein. Und ganz schön viel Spaß machen. Es ist uns bewusst, dass das Arbeiten mit und für FLOWFACT manchmal viel verlangt. Mit diesem Wissen feiern wir unsere Erfolge! Ganz offiziell im großen Rahmen und manchmal einfach so zwischendurch. Wenn du „Work“ und „Life“ nicht als gegenläufige Pole siehst, sondern auch in der Arbeit lebst, passt FLOWFACT zu dir.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

FLOWFACT orientiert sich und ihr Handeln an der klar formulierten Mission und Vision, mit der jeder Mitarbeiter zu Beginn seiner Tätigkeit vertraut gemacht wird. Die Führungskräfte haben sich darüber hinaus verpflichtet, die Führungsleitlinien als Orientierung für ihr Handeln zu nehmen und diese mit Leben zu füllen. Mission, Vision und die Führungsleitlinien sind auf der Homepage für jeden öffentlich einzusehen.

Arbeitszeiten                                                                                                                                                                           Eine Vollzeitbeschäftigung hat formal 40 Wochenarbeitsstunden. Die Verteilung der Wochenarbeitszeit hängt – neben tätigkeitsimmanenten Anforderungen – von jedem Einzelnen ab. Die Kernarbeitszeit liegt zwischen 10:00 und 16:00 Uhr – eingespielt hat sich für die meisten Bereiche die Arbeitszeit zwischen 9:00 und 18.00 Uhr mit einer Stunde Mittagspause. Und manchmal arbeitet es sich besser von Zuhause aus: FLOWFACT bietet in vielen Bereichen die Möglichkeit bis zu 20% der Arbeitszeit im Homeoffice zu verbringen

Urlaub                                                                                                                                                                                            Und ist es noch so schön, zu arbeiten, manchmal müssen auch neue Eindrücke her und es muss mal was ganz anderes sein. Um den Kopf wieder freizubekommen, gibt es 27 Urlaubstage. Nach zwei, bzw. vier Jahren Unternehmenszugehörigkeit werden daraus erst 28, dann 29 Tage. Und in der Zeit bis zum Urlaub? Da machen wir kein Geheimnis daraus, dass es auch Zeiten gibt, in denen es heiß hergeht. Große Aufträge mit viel Dienstleistungsaufwand, komplexe Neuentwicklungen, deren Auslieferungszeitpunkt sich rasant nähert, hohe Volumina und eine Lösung, die erst noch entwickelt werden will.

Unternehmenserfolg                                                                                                                                                             FLOWFACT hat konkrete Ziele, die jedem Mitarbeiter mitgeteilt werden. Ist FLOWFACT erfolgreich, wird jeder Mitarbeiter durch eine finanzielle Prämie am Erfolg beteiligt.


Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Um eine zügige Bearbeitung deiner Bewerbung zu gewährleisten ist es wichtig, dass die Bewerbung vollständig ist. Dafür benötigen wir

  • ein Anschreiben, aus welchem hervorgeht, wieso du dich für die konkrete Stelle bewirbst
  • deinen aktuellen Lebenslauf
  • deine Zeugnisse
  • deinen gewünschten Eintrittstermin
  • sowie deine Gehaltsvorstellung

Bevorzugte Bewerbungsform

Wir bevorzugen Online-Bewerbungen über unsere Homepage oder direkt per Mail an jobs@flowfact.de

Auswahlverfahren

Nach Eingang deiner Bewerbung werden wir diese genau prüfen und wählen im nächsten Schritt potentielle Mitarbeiter über persönliche Gespräche, wie z.B. Telefoninterviews oder Vorstellungsgespräche aus. Nach einem erfolgreichen ersten Gespräch folgt ein weiterer Tag (2-4 Stunden) bei FLOWFACT. Hierbei möchten wir dir die Möglichkeit geben sowohl deine zukünftigen Kollegen als auch den konkreten Aufgabenbereich genauer kennen zu lernen. Wir sind bemüht allen Bewerbern zeitnah eine Rückmeldung zu geben.

FLOWFACT GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,45 Mitarbeiter
4,29 Bewerber
4,10 Azubis
  • 05.Juli 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

War einst deutlich besser. Der Umgangston ist schärfer geworden und man hat das Gefühl, dass man nicht mehr an einem Strang zieht, sondern teilweise sogar gegeneinander arbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten (zumindest in meinem Bereich) haben immer ein offenes Ohr und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Es ist ein Miteinander und nicht von oben herab.
Den Stern Abzug gibt es für die Führungsebene. Hier fragt man sich bei Einigen mit welcher Qualifikation Sie an solch einen Posten geraten sind. Abteilungen werden teilweise von Fachfremden geführt.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams super. Man steht hintereinander und man kann sich immer aufeinander verlassen. Kommt man ins Straucheln dann ist immer sofort jemand da und hilft.

Interessante Aufgaben

Die interessanten Aufgaben haben stark nachgelassen. Wir wurden in "Innovation" und "Am Leben halten" zerschlagen. Leider bin ich in der falschen Abteilung gelandet.

Kommunikation

Niemand fühlt sich verantwortlich. Anfragen werden zwischen zig Personen hin und her geschoben bis sich endlich jemand annimmt. Von "oben" kommen nur Häppchen und man steht im Dunkeln.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man möchte, kann man sich vielen Weiterbildungen unterziehen. Aktiv angeboten wird dies allerdings nicht. Man muss selber auf die Führungskraft zugehen (finde ich aber vollkommen in Ordnung so).

Gehalt / Sozialleistungen

Man kommt über die Runden, aber Freudensprünge bleiben aus.

Arbeitsbedingungen

Gutes und modernes Büro mit viel Platz und Open Space. Einen Stern Abzug gibt es für die kürzlich immer häufiger auftretenden Hundehaufen in Büro und Hof.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Jedes Jahr gibt es einen Social Day bei welchem Hilfsorganisationen tatkräftig unterstützt werden.
Außerdem gibt es regelmäßige Spendenaktionen (beispielsweise Weihnachten an arme Kinder). Jedes Jahr wird Geld in der Fastenzeit gespart und anschließend gespendet.

Work-Life-Balance

Man kann sich seine Zeit so einteilen wie man möchte. Man bleibt länger, wenn man es selber für nötig hält, es wird nicht vorgeschrieben. Man erntet auch keine dummen Kommentare wenn man pünktlich geht. Homeoffice kann wöchentlich wahrgenommen werden.

Image

Wird schlechter, vor allem intern.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Führungsebene sollte mehr auf die Mitarbeiter eingehen. Bei Firmenveranstaltungen oder Meetings wird einem eine heile Welt vorgespielt, was signalisiert, dass man entweder nicht weiß, was die Leute denken und fühlen, oder es einfach nicht interessiert. Beides wäre sehr schlecht.

Pro

- Regelmäßige Events
- Gute Pausenmöglichkeiten (Kicker, Tischtennis, Lounge)
- Anspruchsvolle und auslastende Arbeit
- Sehr nette Kollegen

Contra

- Man konnte als kleiner Mann schon mal mehr bewegen
- Die momentane Stimmung

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    FLOWFACT GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für dein konstruktives Feedback. Besonders schön finde ich deinen sehr positiven Kommentar zum Kollegenzusammenhalt. Schön zu sehen auch, dass du ganz offensichtlich an FLOWFACT glaubst. Ja, es gab einen Change. Ja, das hat gerumpelt. Und ja: Wir schaffen das gemeinsam. Wenn du insgesamt noch Redebedarf hast, dann scheue dich bitte nicht, dich an deine direkten Vorgesetzten, die Mitarbeitervertretung oder das HR zu wenden.

Manuela Hanke
HR Team
FlowFact GmbH

  • 28.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphähre ist eher gedrückt und ungewisse.

Vorgesetztenverhalten

In letzter Zeit nicht zufriedenstellend.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist einzigartig, leidet jedoch von Monat zu Monat. Viele von der Führung getroffene Entscheidungen sind für die einzelnen Teams nicht wirklich nachvollziebar.
Weshalb sich auch einige sehr lieb gewonnene Kollegen nach einer alternativen Beschäftigung sehnen.

Interessante Aufgaben

Je nach Abteilung.

Kommunikation

Es wird sich Mühe gegeben die Mitarbeiter zu informieren. Meetings, Standups, interne Chat-Kanäle und Foren, sowie monatliche Meetings der kompletten Belegschaft.

Work-Life-Balance

In den meisten Abteilungen eher nicht vorhanden.

Image

Durch den Führungs- und Kurswechsel ist das Image bei den Kunden durchwachsen. Spannede und neue Entwicklungen bedürfen Zeit, die der ein oder andere Kunde nicht bereit ist aufzubringen.

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte bitte bitte: Pflegt bestehende Produkte mit entsprechendem Aufwand, da viele Kunden an diesen hängen, sich daran gewöhnt und lieb gewonnen haben. Viele Kunden wünschen sich Verbesserungen bestehender Software-Lösungen, hier könnte durch Investitionen von Zeit, Ressourcen und natürlich auch Geld viele viele Bestandskunden sehr glücklich gemacht werden.

Pro

Die Kollegen sind super, die Räumlichkeiten einmalig, eine Wohlfühlfirma.

Contra

Der Kurswechsel und die Umstrukturierung werden von manchen Mitarbeitern als zu radikal empfunden, sodass hier Unsicherheiten bezüglich der jeweiligen Zukunft den Alltag beherrschen.
Bitte auf die Teams und Kollegen zugehen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    FLOWFACT GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin bzw. lieber Kollege, vielen Dank für deine konstruktive Bewertung. Da lesen wir viel Lob heraus, aber auch jede Menge Angst vor der Zukunft. Das ist angesichts der gerade erfolgten Umstrukturierung nur allzu verständlich. Kurz dazu: Gerade dieser Change soll FLOWFACT zukunftsfähig machen. Wir glauben ganz intensiv daran, dass die neue Struktur sowie die neuen Produktwelten richtig gut funktionieren werden. Den Dialog mit den Teams und Kollegen werden wir weiterhin intensiv suchen - bitte komm doch auch du auf deinen Vorgesetzten, dein HR oder deine Mitarbeitervertretung zu, damit wir miteinander reden können. Viele Grüße

Manuela Hanke
HR Team
FlowFact GmbH

  • 11.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ein sehr schönes Gebäude mit eigenem Gym. Teilweise aber sehr große Büros, die selbstverständlich sehr laut sind.

Vorgesetztenverhalten

Oben schon beschrieben. Leider unterirdisch und ich würde am liebsten keinen Stern verteilen.

Kollegenzusammenhalt

Größtenteils sehr nett und hilfsbereit. Ausnahmen bestätigen aber die Regel.

Interessante Aufgaben

Im Bewerbungsgespräch wird mehr versprochen als gehalten wird. Man hat feste Strukturen, an die man sich halten muss, von denen auch keineswegs abgewichen wird. Ideen und Verbesserungsvorschläge werden sofort blockiert.

Kommunikation

Kollegen auf der gleichen Stufe sind in den meisten Fällen sehr nett, jedoch ist die Kommunikation zur Führungskraft eine Katastrophe. Leider wird hier der Sinn von Personalführung nicht verstanden. Neue Ideen werden sofort zerschlagen, solange sie nicht in das Bild der "Führungskraft" passen

Karriere / Weiterbildung

Es wurde im Bewerbungsgespräch mitgeteilt, dass es Weiterbildungsmöglichkeiten gibt. Diese konnten allerdings nie realisiert werden, da immer zu viel zu tun war.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt war ok, musste allerdings hart verhandelt werden

Arbeitsbedingungen

Schickes Büro und gute Ausstattung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es werden diverse Projekte umgesetzt.

Work-Life-Balance

Es wird zwar gesagt, dass Überstunden nicht die Regel sind. Das ist aber schlichtweg falsch! Überstunden werden erwartet und auch in keiner Form entschädigt (Auszahlung oder früher gehen). Sollte man sich es jedoch trotzdem erlauben, nach der regulären Arbeitszeit (gegen 17 Uhr) zu gehen, bekommt man unter anderem von der Führungskraft zu hören, ob man den halben Tag Urlaub genommen hat. Das ist eine Frechheit und unterstreicht leider die mangelnden Führungsqualitäten. Da hilft dann auch keine schönen Büroräume, ein Fitnessstudio oder das Freitagsbier.

Image

Man stellt sich besser dar als man tatsächlich ist. Für eine sehr komplexe und optisch wenig ansprechende Software werden sehr große Töne angeschlagen. Die Konkurrenz macht hier bedeutend größere Fortschritte als FLOWFACT. FLOWFACT lebt unter anderem aufgrund der langen Marktexistenz. Darüberhinaus werden Berufsbezeichnungen frei erfunden (Success Manager, ...).

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräftecoaching
  • Einhaltung der Rahmenbedingungen der Mitarbeiterverträge

Pro

Das Gebäude und den Großteil der Kollegen.
Schön ist auch die große Küche mit den Kochgruppen, denen man sich anschließen kann.

Contra

- Führungsstil
- das Wort sollte gehalten werden
- Externalisieren von Kosten durch Überstunden der Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    FLOWFACT GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 92 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (44)
    47.826086956522%
    Gut (16)
    17.391304347826%
    Befriedigend (19)
    20.652173913043%
    Genügend (13)
    14.130434782609%
    3,45
  • 63 Bewerber sagen

    Sehr gut (49)
    77.777777777778%
    Gut (7)
    11.111111111111%
    Befriedigend (5)
    7.9365079365079%
    Genügend (2)
    3.1746031746032%
    4,29
  • 14 Azubis sagen

    Sehr gut (11)
    78.571428571429%
    Gut (2)
    14.285714285714%
    Befriedigend (1)
    7.1428571428571%
    Genügend (0)
    0%
    4,10

kununu Scores im Vergleich

FLOWFACT GmbH
3,82
169 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Administration / Verwaltung / Bürowesen)
3,25
14.927 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.016.000 Bewertungen