Let's make work better.

FOM Hochschule für Oekonomie & Management Logo

FOM 
Hochschule 
für 
Oekonomie 
& 
Management
Bewertungen

309 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,9Weiterempfehlung: 40%
Score-Details

309 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

110 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 163 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Kollegen nett, aber Arbeitgeber ist noch in alten Zeiten stehengeblieben

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Administration / Verwaltung bei FOM Hochschule in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

....einige nette Kollegen und einen netten Betriebsrat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich bin froh, dass ich der eintönigen und überwachten Tätigkeit den Rücken kehren konnte. Das ich nicht mehr mit verschiedensten, ineffektiven und veralteten Systemen am PC arbeiten muss. Das meine Vorgesetzte (warscheinlich selber mit Druck von oben) mich nicht täglich wie in einem Interview abfragen muss, was ich alles gemacht habe. Um jeden Kleinigkeit anschließend zu bewerten.

Verbesserungsvorschläge

Als Bildungsanbieter würde ich mich wirklich mal hinterfragen bei den ganzen schlechten Bewertungen, ob ich nicht doch etwas verbessern kann. Das ist die schlimmste Werbung, die man bekommen kann und da nutzt es auch nichts, dass man sich gelegentlich selber gute Bewertungen schreibt, die das ganze mega toll darstellen. Umso unglaubwürdiger ist man.
Sonst gäbe es nicht so viel Fluktuation in allen Bereichen und immer wieder so viele Stellenanzeigen, in dem neue Leute gesucht werden.
Alte Strukturen aufbrechen, Home-Office Regelungen, statt 4 Tage Woche. Die dann eigentlich nur dazu gedacht ist, ein tolles Bild zu zeichnen. Was bringt es dem Arbeitnehmer, wenn er an den 4 Tagen so viel länger arbeiten muss, um dann alles am freien Tagen nachzuholen? Warum gibt es in der Chefetage soviele familiäre Besetzung und nicht mal junge, frische leute, mit guten neuen Ideen? Warum erfindet man sich nicht mal neu und wird wirklich mal JUNG!
Neue, effektive Programme für das Arbeiten am PC, ohne haarsträubende, lahme Arbeitstechniken.

Arbeitsatmosphäre

Ich wurde sehr nett empfangen und auch gut aufgenommen, was allerdings schon relativ schnell in Kontrolle umschlug.

Image

Die FOM gibtt sich nach außen so locker, innovativ und modern. Aber weder bei den Lehrgängen, den Lehrmaterialien oder der Ausstattung legt man hier Wert auf Innovationen oder Moderne. Die FOM verlangt von den Studierenden eine Menge Geld, leistet aber nicht annähernd soviel, wie man es auf Webseite und Werbung anbietet.

Work-Life-Balance

Vieles könnte man, so wie ich es hier in den Bewertungen lesen auch heute noch deutlich verbessern.
Home-Office ist inzwischen bei allen modernen Unternehmen Standard und funktioniert. Nur hier geht es nicht, weil in der Leitung immer noch Leute sitzen, die denken und arbeiten wie in den 60-er Jahren (und auch schon damals antiquiert waren).

Gehalt/Sozialleistungen

Lächerliche Bezahlung, da bekommt jeder unterschiedliche Bezahlung. Und wenn man dann erfährt, was andere verdienen, dann kann man eingentlich nur ganz schnell wechseln. Hier wird wirklich an allem gespart.

Kollegenzusammenhalt

Meine Tätigkeit fiel in die Corona-Zeit. Durch die Home-Office Regelung war es immer sehr ruhig und entspannt.

Umgang mit älteren Kollegen

Da kann ich wirklich nicht klagen

Vorgesetztenverhalten

Wenn man einen Kollegen hat, der nicht dazu neigt, alles zu hinterfragen und zu kontrollieren, dann kann es entspannt sein. Wenn man aber ständig wie ein Kleinkind beobachtet und abgefragt wird, dann ist es einfach nervig.

Kommunikation

Unter den Kollegen gut.

Gleichberechtigung

Jeder wurde heir gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Komplizierte und standartisierte Aufgaben, die man mit deutlich besseren Computerprogrammen und mehr Augenmerk auf nachhaltigkeit (papierverbrauch und Ausdrucke) deutlich vereinfachen und verbessern könnte.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr FOM HR-Team
Ihr FOM HR-Team

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

danke für Ihre ehrliche Bewertung. Schade, dass Sie die FOM Hochschule als Arbeitgeber nicht empfehlen.

Zunächst freut es uns jedoch zu hören, dass Sie nette Kolleginnen und Kollegen bei uns hatten.

Wir bedauern es, dass Sie mit einigen Arbeitsmethoden und Systemen unzufrieden waren. Ihre Anregungen zur Modernisierung und Effizienzsteigerung werden wir intern prüfen und entsprechende Maßnahmen zur Verbesserung einleiten.

Gerne würden wir uns mit Ihnen austauschen und mehr über Ihre Verbesserungsvorschläge erfahren.

Melden Sie sich gerne über feedback@fom.de, um einen gemeinsamen Termin zum offenen Austausch mit uns zu vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Sengling
Ressort Personal

Insgesamt alles gut

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei FOM in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vier-Tage-Woche


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr FOM HR-Team
Ihr FOM HR-Team

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Gerade unsere 4-Tage-Woche heben Sie positiv hervor. Das freut uns sehr, da wir an dieses moderne Arbeitszeitmodell glauben.

Wir freuen uns über Ihre Zufriedenheit und auf die weitere Zusammenarbeit an der FOM Hochschule.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Sengling
Ressort Personal

Studienberatung

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Leipzig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Soziale Absicherung z.B. in Form einer betrieblichen Altersvorsorge

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig Reflektion und Anpassungsfähigkeit. Hatte nach Gleichstellungsbeauftragten gefragt und wurde vertröstet mit den Worten „es wird von den Mitarbeitenden erwartet, dass sie solche Aufgaben selber leisten“. Generell war der Arbeitgeber da nicht bereit sich an den Zeitgeist anzupassen.

Verbesserungsvorschläge

Oft wurden Dinge aus der obersten Führungsebene aus der Zentrale an die Standorte entschieden ohne die ausführenden Mitarbeitenden zu fragen, was sie bräuchten, um die Arbeit besser zu verrichten.

Arbeitsatmosphäre

Unter den KollegInnen gut. Zwischen Führungsebene und Angestellten manchmal nicht.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen gab es aber eher intern. Externe Weiterbildungen musste man ebenso begründen und danach bitten.

Gehalt/Sozialleistungen

Ein Abschluss brachte nicht immer eine Gehaltsstufe mehr und man musste zusätzlich argumentieren und begründen warum der Arbeitgeber dafür mehr Geld zahlen solle bei gleichen Aufgaben.

Vorgesetztenverhalten

Mal gut und nachvollziehbar und mal nicht.

Interessante Aufgaben

Aufgabenbereich blieb über die Jahre fast gleich


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr FOM HR-Team
Ihr FOM HR-Team

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

danke für Ihre Bewertung. Schade, dass Sie die FOM Hochschule als Arbeitgeber nicht empfehlen.

Wir bedauern es zu hören, dass Sie nicht vollständig zufrieden mit Ihrer Stelle bei uns waren. Ihre Rückmeldung ist jedoch sehr wertvoll für uns, da wir unsere Abläufe stets verbessern wollen.

Wir werden Ihre Anmerkungen prüfen, um ggf. gezielte Maßnahmen zu ergreifen.

Gerne würden wir uns mit Ihnen austauschen und mehr über Ihre Verbesserungsvorschläge erfahren.

Melden Sie sich gerne über feedback@fom.de, um einen gemeinsamen Termin zum offenen Austausch mit uns zu vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Sengling
Ressort Personal

FOM macht sich das Leben manchmal selber schwer

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Administration / Verwaltung bei FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Essen gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Weniger an alten Strukturen festhalten und die Arbeitsbedingungen an die heutige Zeit anpassen. Die 4-Tage-Woche war ein erster Schritt in die richtige Richtung. Allerdings sollte auch hier flexibler gedacht werden. Mitarbeiter sollten selber wählen dürfen, ob sie lieber 4 oder 5 Tage die Woche arbeiten und an welchem Tag sie frei haben möchten (nicht nur montags oder freitags). Zudem sollte mobiles Arbeiten angeboten werden (auch der Umwelt zu liebe).

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre innerhalb des Teams ist super. Allgemein wird die Unzufriedenheit der Belegschaft jedoch immer deutlicher, was sich auch auf die Arbeitsatmosphäre auswirkt.

Image

Innerhalb der Belegschaft wird eher negativ als positiv über das Unternehmen gesprochen.

Work-Life-Balance

Durch die 4-Tage-Woche kaum noch vorhanden: sehr lange Arbeitstage. Als Pendler schafft man es es kaum, alltäglichen Aufgaben nachzukommen, was dazu führt, dass der freie Tag dafür herhalten muss. Der Umstand, dass kein mobiles Arbeiten angeboten wird, begünstigt diesen Zustand noch.

Gehalt/Sozialleistungen

Bei den Gehältern existiert viel Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt innerhalb der Abteilung ist super.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es nicht sehr viele von.

Arbeitsbedingungen

Häufig technische Störungen.

Kommunikation

Könnte schneller sein. Meistens bemerkt man bereits, dass etwas im Gang ist, die Informationen dazu folgen allerdings erst sehr spät.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr FOM HR-Team
Ihr FOM HR-Team

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

schade, dass Sie die FOM Hochschule als Arbeitgeber nicht empfehlen.

Wir bedauern es zu hören, dass Sie nicht durchgängig zufrieden sind. Ihre Rückmeldung ist jedoch sehr wertvoll für uns, da wir kontinuierlich unsere Abläufe verbessern wollen. Wir werden Ihre Anmerkung prüfen, um ggf. gezielte Maßnahmen zu ergreifen.

Gerne würden wir uns mit Ihnen austauschen und mehr über Ihre Verbesserungsvorschläge erfahren.

Melden Sie sich gerne über feedback@fom.de, um einen gemeinsamen Termin zum offenen Austausch mit uns zu vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Sengling
Ressort Personal

Seit 6 Jahren nebenberuflicher Dozent

4,3
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich bin seit 6 Jahren nebenberuflicher Dozent an der FOM an verschiedenen Standorten, nachdem ich selber dort Bachelor und Master-Studium abgeschlossen hatte. Somit kenne ich die FOM als Student und Lehrkraft insgesamt seit 12 Jahren. Ich bin froh über die ganzen Lehraufträge der Vergangenheit in unterschiedlichen Modulen und habe die Zusammenarbeit mit Kollegen und studierenden immer äußerst positiv und wertschätzend empfunden. Auch habe ich die Möglichkeit erhalten im Rahmen der neuen Studienmodelle (Digitales Live-Studium /Virtualisierung der Lehre) Module zu übernehmen. Insgesamt bin ich mit der Zusammenarbeit zufrieden und möchte gerne weiter Teil des FOM-Teams bleiben.

Verbesserungsvorschläge

Die Vergütung für Honorarkräfte hat sich in den letzten 6 Jahren gar nicht, bzw. nicht wesentlich verändert. Die Vergütungsordnung sollte daher im Sinne der aktuellen Einkommensentwicklung angepasst werden. Die Gruppengröße sollte ggf. einen Einfluss auf die Vergütungshöhe haben. Die Vergütung für Abschlussarbeiten und sonstige wissenschaftliche Arbeiten finde ich im Vergleich zum enormen Zeitaufwand (zumindest für Nebenberufler) nicht angemessen.

Arbeitsatmosphäre

kollegial

Work-Life-Balance

Idealer Job neben dem Hauptjob

Kollegenzusammenhalt

aus Kollegen wurden Freunde

Kommunikation

schnell und freundlich


Image

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr FOM HR-Team
Ihr FOM HR-Team

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung.

Wir freuen uns über Ihre Zufriedenheit und auf die weitere Zusammenarbeit an der FOM Hochschule.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Sengling
Ressort Personal

Nicht ehrlich

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Administration / Verwaltung bei FOM Hochschule für Oekonomie und Management in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gratis Kaffee...kein Witz,war echt gut

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe meine Bewertung

Verbesserungsvorschläge

Ziemlich viel

Arbeitsatmosphäre

Druck und oberflächliche Freundlichkeit

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

Für die Arbeit und den Stressfaktor zu wenig

Kollegenzusammenhalt

War gut, wenn auch Vorgesetzte versucht haben, Kollegen gegeneinander auszuspielen

Umgang mit älteren Kollegen

In Ordnung, soweit ich das beurteilen kann

Vorgesetztenverhalten

S.o. und Überwachungsmentalität.

Arbeitsbedingungen

Alte Software

Kommunikation

Unter Kollegen gut


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr FOM HR-Team
Ihr FOM HR-Team

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

schade, dass Sie die Hochschule als Arbeitgeber negativ bewerten.

Ihre Kritik nehmen wir sehr ernst. Gerne würden wir uns mit Ihnen austauschen und mehr über Ihre Verbesserungsvorschläge erfahren.

Melden Sie sich gerne über feedback@fom.de, um einen gemeinsamen Termin zum offenen Austausch mit uns zu vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Sengling
Ressort Personal

Top Betrieb für Azubis

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei FOM Hochschule für Oekonomie & ManagemFOM in Essen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Atmosphäre in den Abteilungen, ebenfalls dass man durch die Abteilungen durchwechselt, sowie die 4-Tage Woche

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen sollte sich etwas mehr zum Thema Remote-Arbeit öffnen. Auch wenn durch die 4-Tage Woche eine gute Alternative gefunden wurde.

Arbeitsatmosphäre

Total freundschaftliche und gute Atmosphäre

Arbeitszeiten

Aufgrund einer 4-Tage Woche arbeitet man zwar 9 Stunden am Tag, aber der freie Tag mehr pro Woche ist Top

Die Ausbilder

Total freundlich, lustig und vorallem hilfsbereit

Variation

Als Azuvi wechselt man durch die Abteilungen um alles mal kennenzulernen.


Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Respekt

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr FOM HR-Team
Ihr FOM HR-Team

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung über Ihre Ausbildung an der FOM Hochschule. Gerade unsere 4-Tage-Woche heben Sie positiv hervor. Das hören wir sehr gerne!

Wir freuen uns über Ihre Zufriedenheit und wünschen Ihnen für Ihre weitere Karriere nur das Beste.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Sengling
Ressort Personal

Top-Ausbildungsbetrieb

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei FOM - Hochschule für Ökonomie & Management in Essen gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Besonders den kollegialen Zusammenhalt, die super kompetenten Ausbilder und die wirklich kommunikativen und verständnisvollen Vorgesetzten.

Verbesserungsvorschläge

Sich dem Remote-Arbeiten nicht völlig verschließen. Allerdings wurde durch die 4-Tage-Woche bereits ein riesiger Schritt zu einer guten Work-Life-Balance getätigt.

Karrierechancen

Ich weiß, dass zum einen interne Karriereaufstiege hier möglich sind und dass auch die Weiterbildung durch ein großes Angebot an Workshops und einem Mitarbeiterstudium gern gefördert wird.

Arbeitszeiten

Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit in den meisten Abteilungen und natürlich durch die attraktive 4-Tage-Woche.

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind absolut kompetent, rücksichtsvoll und bieten an jeder Ecke Unterstützung an.

Spaßfaktor

Ich komme jeden Tag gern zur Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Umfassende Einarbeitung mit sehr vielen Lernmöglikeiten. Auch der Übergang zu den „ernsthaften“ Arbeiten wird den Fähigkeiten entsprechend und in individuellem Tempo durchgeführt.

Variation

Vielfältige Einblicke durch Abteilungswechsel. Außerdem wird die Neugier auf neue Technologien gefördert und man darf sich auch mal ausprobieren.


Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Respekt

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr FOM HR-Team
Ihr FOM HR-Team

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Ihnen Ihre Ausbildung bei uns Spaß gemacht hat. Auch unsere 4-Tage-Woche und den kollegialen Zusammenhalt bei uns heben Sie positiv hervor.

Wir freuen uns über Ihre Zufriedenheit und auf die weitere Zusammenarbeit an der FOM Hochschule.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Sengling
Ressort Personal

Ein absoluter Fiebertraum!

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2022 im Bereich Administration / Verwaltung bei FOM Hochschule in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

tatsächlich nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Einfach dicht machen :D
Geschäftsleiter und Geschäftsführungen wechseln, mehr Flexibilität, mehr Geld für Mitarbeiter ausgeben, als für unnötige Dinge wie ein riesiges FOM Logo auf dem Dach

Arbeitsatmosphäre

Dadurch, dass fast alle Mitarbeiter unzufrieden sind, ist die Arbeitsatmosphäre sehr negativ und bedrückt.

Image

Gut (warum auch immer), bröckelt aber auch. Dozenten erzählen in Vorlesungen über interne Angelegenheiten, machen sich über die Gehälter lustig.

Work-Life-Balance

Durch die 4-Tage Woche ein Grauen! Man arbeitet jeden Tag 9 Stunden. Mit Fahrzeit ist man gut und gerne mal 11 - 12 Stunden unterwegs. Man steht gefühlt Mitten in der Nacht auf, um früh Feierabend machen zu können und was vom Tag zu haben, nur um an dem freien Tag so müde und kaputt zu sein, dass man nichts mehr auf die Reihe bekommt.

Karriere/Weiterbildung

Man kann zwar berufsbegleitend studieren und bekommt das Studium auch bezahlt, allerdings bindet man sich danach an den Laden und man will weiß Gott nicht hier gefangen sein (auch freiwillig sehe ich keinen Grund hier zu arbeiten)

Gehalt/Sozialleistungen

Ein Witz zu dem was andere Verdienen, die Tankkarte bringt einem leider auch nicht so viel, wenn man einmal im Monat für 50 € tanken kann, dafür aber 4 Mal die Woche durch die Weltgeschichte gurkt, weil Homeoffice der größte Feind der FOM ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man muss ALLES ausdrucken. In meinem Bereich sind digitale Unterschriften nicht erlaubt.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt Kollegen mit denen man sich gut versteht und denen man vertrauen kann. Sie unterstützen dich. Leider gibt es aber auch genug Kollegen, die sich entweder nicht trauen gegen die "grandiosen" Führungskräfte zu arbeiten oder es einfach hinnehmen (und trotzdem meckern)

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden genauso behandelt wie jüngere, allerdings behandeln sie die jüngeren oft schlecht. Sie denken, dass Sie mehr Ahnung und dadurch wissen wie es hier läuft. Leider nein, leider gar nicht.

Vorgesetztenverhalten

Absolut bodenlos! Sie stellen sich über dich und lassen dich das spüren, dabei haben sie am wenigstens Ahnung. Sie setzen sich sich für Ihre Mitarbeiter ein und Wertschätzung wird hier ganz ganz klein geschrieben.

Arbeitsbedingungen

Zu wenig Geld
keine Work-Life-Balance
Homeoffice wird grundsätzlich abgelehnt (außer natürlich für die heiligen Geschäftsleiter)

Kommunikation

Mir wurden Informationen zu einer großen Veränderung erst 2 Monate vorher mitgeteilt, obwohl diese schon seit 1,5 Jahren feststand. Führungskräfte haben mit Dritten über dieses private Anliegen gesprochen und die Kommunikation diesbezüglich war eher ein Drohen und unter Druck setzen.

Gleichberechtigung

Geschäftsleiter sind die Könige und die Mitarbeiter machen die ganze (Drecks-)Arbeit. Extern eingestellte Mitarbeiter verdienen gut und gerne mal 10.000 € mehr als Mitarbeiter die schon lange da sind und ihren Job einwandfrei machen.

Interessante Aufgaben

Bestimmt in einigen Abteilungen, ich mache 9 Stunden am Tag das gleiche. Schreibe die gleichen Mails und sage 1000 Mal am Telefon die gleichen Sätze. Monatelang Langeweile und wenn Hochphasen sind, kommen die Vorgesetzten mit neuen Aufgaben auf dich zu (die auch keinen Spaß machen)

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr FOM HR-Team
Ihr FOM HR-Team

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

wir bedauern es sehr, dass Sie uns als Arbeitgeber als derart schlecht wahrgenommen haben. Die Zufriedenheit unseres Personals hat bei uns Priorität.

Für konstruktive Kritik sind wir jedoch immer offen. Allerdings haben wir aufgrund der Beschreibungen in Ihrer Bewertung Zweifel, dass Sie daran interessiert sind. Denn Ihre Bewertung ist leider nicht konstruktiv. Nur durch das konstruktive Feedback unseres Personals können wir an uns arbeiten und immer besser werden.

Sollten Sie Interesse daran haben, uns Ihre Ansicht der Dinge noch einmal in Ruhe mitzuteilen, melden Sie sich gerne bei unserer Personalabteilung über feedback@fom.de, um einen gemeinsamen Termin für ein Gespräch zu vereinbaren. Wir sind grundsätzlich für Ihre Verbesserungsvorschläge offen und wollen Probleme lösen.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Sengling
Ressort Personal

Konservativ, schlechte Kommunikation, zu wenig Flexibilität

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Administration / Verwaltung bei FOM Hochschule für Oekonomie & ManagemFOM in Essen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr von Standort und Abteilung abhängig. Aus der Zentrale in Essen hört man viel negatives. An den einzelnen Hochschulzentren scheint die Stimmung besser zu sein. Homeoffice kategorisch verboten. Darum gibt es seit Jahren Streit und die Führung handelt hier dogmatisch. Eher gehen langgediente Mitarbeiter als diesen Home Office zu ermöglichen.

Work-Life-Balance

4 Tage Woche auf dem Papier toll, allerdings unflexibel. Unterdurchschnittliches Gehalt

Karriere/Weiterbildung

Als Einstieg nach dem Studium gut, es geht an den Standorten jedoch schnell nicht mehr weiter. In der Zentrale mehr Entwicklungspotenzial.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittliches Gehalt. Nette benefits wie Job Ticket, Tankgutschein

Kollegenzusammenhalt

Meiner Erfahrung nach im Großen und Ganzen gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum ältere Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Steile Hierarchie, die einzelnen Vorgesetzten haben kaum etwas zu sagen. An den Standorten läuft kaum etwas ohne die Freigabe aus der zentrale.

Arbeitsbedingungen

Büros technisch gut ausgestattet, allerdings teilweise sehr ungemütlich. Keinerlei Dekoration in den Büros erlaubt, alles muss von einzelnen Personen aus der Zentrale handverlesen erlaubt werden.

Kommunikation

Schlechte Kommunikation. Teilweise werden Nachrichten veröffentlicht bevor die MitarbeiterInnen informiert wurden.

Interessante Aufgaben

Studienberater sind eher Sachbearbeiter. An den Standorten so gut wie keine Entwicklungsmöglichkeiten.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

1Hilfreichfindet das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr FOM HR-Team
Ihr FOM HR-Team

Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihr Feedback. Wir nehmen Ihre Kritikpunkte sehr ernst und möchten auf einige Ihrer Anmerkungen eingehen.

Wir bedauern es zu hören, dass Sie mit der Atmosphäre an unserem Hauptsitz in Essen nicht zufrieden sind. Ihre Rückmeldung ist wertvoll für uns, da wir kontinuierlich unsere Abläufe verbessern wollen. Wir werden Ihre Anmerkung prüfen, um ggf. gezielte Maßnahmen zu ergreifen.

Die 4-Tage-Woche wird in unserem Haus gut angenommen. Das Feedback der Mitarbeitenden umfasst eine verbesserte Work-Life-Balance, erhöhte Produktivität, reduzierter Stress sowie mehr Wertschätzung und Motivation. Das freut uns zu hören und bestärkt uns darin, dieses Modell fortzusetzen. Wir sehen es als fortschrittlichen und mitarbeiterorientierten Schritt an.

Wir schätzen Ihre Offenheit. Gerne können Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge noch einmal mitteilen, melden Sie sich doch gerne bei unserer Personalabteilung über feedback@fom.de, um einen gemeinsamen Termin für ein Gespräch zu vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Sengling
Ressort Personal

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 375 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird FOM Hochschule für Oekonomie & Management durchschnittlich mit 2,9 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt unter dem Durchschnitt der Branche Bildung (3,6 Punkte). 49% der Bewertenden würden FOM Hochschule für Oekonomie & Management als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 375 Bewertungen gefallen die Faktoren Kollegenzusammenhalt, Umgang mit älteren Kollegen und Gleichberechtigung den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 375 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich FOM Hochschule für Oekonomie & Management als Arbeitgeber vor allem im Bereich Gehalt/Sozialleistungen noch verbessern kann.
Anmelden