Navigation überspringen?
  

FRANZ & WACH Personalservice GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
FRANZ & WACH Personalservice GmbH: Teamarbeit und Entscheidungsfreiheit kennzeichnen die FilialteamsFRANZ & WACH Personalservice GmbH: Die Leitwerte: Klar. Klug. Kompetent.FRANZ & WACH Personalservice GmbH: Weiterbildung ist ein wichtiger Baustein unseres Personalmanagements.

Bewertungsdurchschnitte

  • 125 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (52)
    41.6%
    Gut (10)
    8%
    Befriedigend (11)
    8.8%
    Genügend (52)
    41.6%
    2,96
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    57.142857142857%
    Gut (1)
    7.1428571428571%
    Befriedigend (1)
    7.1428571428571%
    Genügend (4)
    28.571428571429%
    3,49
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    3,56

Firmenübersicht

Wir bringen Menschen in Arbeit! – Das ist unser Auftrag und unsere Leidenschaft.

 

Nur wer sich für das begeistert, was er tut, kann wirklich viel bewegen. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt – dies gilt sowohl für die von uns angebotene Dienstleistung, als auch für die Art, wie wir die Dinge angehen.

 

Unsere Philosophie ist es, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das ihnen ermöglicht, ihre Fähigkeiten einzubringen und ihre Ideen voll zu entfalten. Dazu gehört bei FRANZ & WACH eine Unternehmenskultur, die geprägt ist durch Transparenz, Austausch und ein offenes, faires Miteinander auf allen Hierarchieebenen.

 

Als inhabergeführtes Unternehmen pflegen wir eine teamorientiert, familiäre Atmosphäre in der der Einzelne sich aufgehoben und zuhause fühlt. Gleichzeitig fördern wir als Unternehmen mit sehr flacher Hierarchie die Verantwortungsübernahme und die Entwicklungsmöglichkeiten des Einzelnen. Diese Prinzipien halten uns als Dienstleister schlagkräftig und flexibel sowie als Arbeitgeber attraktiv.

 

Der Mensch im Mittelpunkt! Einer der besten Gründe, um bei FRANZ & WACH zu arbeiten.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

ca. 60 Mio. Euro

Mitarbeiter

ca. 2.300

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

FRANZ & WACH bietet ein breites Portfolio unterschiedlicher Personaldienstleistungen an. Eigentlich übernehmen wir jede Personalmanagement-Aufgabe, wenn unser Kunde dies möchte. Von der Stellenausschreibung über die Bewerberauswahl, die Vertragsverhandlung, das Onboarding bis hin zur Verwaltung der Mitarbeiter und der gezielten Entwicklung durch Weiterbildung. Personalvermittlung und Zeitarbeit stellen aber den bedeutendsten Anteil unseres Umsatzes dar.

Wir arbeiten für Unternehmen jeder Größenordnung und aller Branchen. Ebenso vermitteln und überlassen wir Arbeitskräfte jeder Berufsrichtung und jeder Qualifikationsstufe – passgenau entsprechend der Fähigkeiten und des Anforderungsprofils.

Perspektiven für die Zukunft

Unsere internen Mitarbeiter profitieren von einer talentorientierten Weiterbildung und flachen Hierarchien. Bei uns kann man schnell Verantwortung übernehmen und beruflich aufsteigen. FRANZ & WACH gehört zu den 25 größten  Personaldienstleistern Deutschlands und setzt sein Wachstum kontinuierlich fort. So ergeben sich immer wieder neue spannende Aufgaben und entsprechende Chancen.

 

Unsere Kollegen im externen Bereich, also unsere Zeitarbeitnehmer, profitieren von einer kompetenten Beratung und einer sehr persönlichen Betreuung. Auch hier ist es unser Ziel, dass jeder Mensch entsprechend seinen Fähigkeiten und seiner Motivation eine Stelle findet, auf der er sich entwickeln kann. Und dies unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder sonstigen Äußerlichkeiten. Wir glauben daran, dass es für jeden Menschen eine passende Stelle gibt und dass wir diese finden können. Genau hierfür setzen wir uns ein.

Benefits

Flexible Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten bei den Zeitarbeitnehmern richten sich grundsätzlich nach den im jeweiligen Betrieb geltenden Regeln.

In den Niederlassungen gelten Kernöffnungszeiten, die vom jeweiligen Team gewährleistet werden. Darüber hinaus haben wir eine monatliche Gleitzeit.


Homeoffice

Einzelne Arbeitsplätze sind auch in einer Homeoffice-Regelung besetzbar.


Kinderbetreuung

Vollzeitarbeitskräfte erhalten einen steuer- und sozialversicherungsfreien Arbeitgeberzuschuss, den sie wahlweise in Kinderbetreuung, einen vermögensbildenden Vertrag oder eine betriebliche Altersvorsorge investieren können. Die Personalabteilung berät diesbezüglich kompetent und umfassend.


Betriebliche Altersvorsorge

Vollzeitarbeitskräfte erhalten einen steuer- und sozialversicherungsfreien Arbeitgeberzuschuss, den sie wahlweise in Kinderbetreuung, einen vermögensbildenden Vertrag oder eine betriebliche Altersvorsorge investieren können. Die Personalabteilung berät diesbezüglich kompetent und umfassend.


Gesundheitsmaßnahmen

Externe und interne Mitarbeiter profitieren von Zuzahlungen zu Gesundheitsseminaren. Diese Zuzahlungen sind steuerfrei und ergänzen die Zuzahlungen der Krankenkassen.

Zusätzlich organisiert das Unternehmen in unregelmäßigem Abstand eigene Veranstaltungen im Bereich Sport und Gesundheit oder ermöglicht den Mitarbeitern eine Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen.

Darüber hinaus wird das Thema Gesundheit und Prävention bei FRANZ & WACH groß geschrieben. Unsere hauptamtliche Fachkraft für Arbeitssicherheit kümmert sich darum, dass jeder Mitarbeiter die notwendigen Vorsorgeuntersuchungen entsprechend seiner Tätigkeit wahrnimmt und die empfohlenen Untersuchungen ermöglicht werden.


Betriebsarzt

Unser Betriebsarzt arbeitet mit unserer Fachkraft für Arbeitssicherheit Hand in Hand um die Umsetzung des präventiven Gesundheitsmanagements zu gewährleisten.


Coaching

Im internen Bereich erhält jeder neue Mitarbeiter ein mehrwöchiges Training-on-the-Job mit grundsätzlichen und tätigkeitsbezogenen Schulungen. Dabei wird er von einem erfahrenen Kollegen (Job-Paten) begleitet und gecoacht.


Parkplätze

Öffentliche Parkmöglichkeiten sind in allen Niederlassungen gegeben. Zusätzlich verfügen einzelne Niederlassungen über Firmenparkplätze, die Mitarbeitern und Kunden zur Verfügung stehen. 


Gute Verkehrsanbindung

ist überall gegeben.


Firmenwagen

FRANZ & WACH bietet allen internen Mitarbeitern ab der Ebene Personalberater/Referent ein Firmenfahrzeug zur geschäftlichen und privaten Nutzung an. Zur Firmenflotte gehören unterschiedliche Modelle deutscher Autohersteller von der Kompaktklasse bis zur Mittelklasse.


Mitarbeiterhandys

Viele Mitarbeiter profitieren entsprechend ihrer Funktion von Mitarbeiterhandys und Smartphones, auch für den privaten Gebrauch.


Mitarbeiterevents

Zwei zentrale Betriebsfeiern jährlich gehören zur Unternehmenskultur: das ungezwungene Sommerfest und die festliche Weihnachtsfeier.


Internetznutzung

Eine Internetnutzung ist abhängig vom jeweiligen Kunden, vom Standort und auch von der ausgeübten Funktion möglich.


Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Alle Mitarbeiter (intern wie extern) erhalten Urlaubs- und Weihnachtsgeld.


Prämien

Je nach Tätigkeit und Kundeneinsatz wird das Grundgehalt durch Leistungsprämien ergänzt. Auch die internen Mitarbeiter in den Niederlassungen profitieren von gehaltsergänzenden Prämienregelungen, die stets als Teamprämien gestaltet sind und sich an der Zielerreichung im Team orientieren.


Sonstige Benefits

  • Einsatz- und ortsbezogene Zulagen
  • Branchenzuschläge gemäß Tarifverträgen BAP/DGB





24 Standorte

Standorte Inland

24

Standorte Ausland

0

Impressum

Franz & Wach Personalservice GmbH, Lange Straße 35, 74564 Crailsheim

Geschäftsführer:
Andreas Nusko
AG Ulm HRB 671362
USt.-ID: DE220102960

Telefon: 07951 - 29594-0

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

EXTERN vermitteln und überlassen wir Menschen aller Qualifikationsstufen von der ungelernten Hilfskraft bis zum promovierten Naturwissenschaftler. Zu unseren Kunden gehören ebenso Unternehmen aller Größen und Branchen.

 

INTERN suchen wir Menschen, die unsere Leidenschaft für die Personaldienstleistung teilen, und zwar vom Auszubildenden (Personaldienstleistungskaufleute, Bürokaufleute i.w.S.) über Sachbearbeiter in der Verwaltung, Personalberater/Personaldisponenten bis zu Filialleitern und Area Managern. In der Unternehmenszentrale (Crailsheim) beschäftigen wir zusätzlich Fachkräfte in einzelnen Disziplinen vom Marketing über EDV bis zum Einkauf, aber auch viele branchenerfahrene Personalfachkräfte.

 

Neben den Ausbildungsplätzen bieten wir regelmäßig duale Studienplätze (Dienstleistungsmanagement/Personalmanagement) sowie Praktikantenplätze und Traineestellen an.

Gesuchte Qualifikationen

Die von uns gesuchten Qualifikationen sind sehr unterschiedlich. Wie setzen alles daran, dass jede Stelle mit dem passendsten Bewerber/Mitarbeiter besetzt ist und umgekehrt. Daher sind unsere Mitarbeiter genauso unterschiedlich wie die Stellen, die sie besetzen.

Was uns dagegen eint, ist der gemeinsame Auftrag.

Gesuchte Studiengänge

In den meisten Positionen ist betriebswirtschaftliches Denken sinnvoll und wichtig. Entsprechende Vorkenntnisse aus Ausbildung oder Studium sind dementsprechend vorteilhaft. Aber auch eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität ist sehr gut angebracht in unserer Branche. Daher fühlen sich beispielsweise auch gastronomische Fachkräfte bei uns sehr wohl und wechseln nach der Hotelfach- oder Berufsschule gerne zu uns.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Zunächst muss man verstehen, dass es die Menschen sind, die die Qualität unserer Dienstleistung ausmachen: Die Zeitarbeitnehmer oder die von uns vermittelten Personen, die sich mit ihrer Arbeitskraft und ihren Fähigkeiten tagtäglich bei unseren Kunden einbringen. Und die internen Mitarbeiter, die sich mit aller Kraft dafür einsetzen, die richtigen Menschen auf die richtigen Stellen zu bringen, sie vorbildlich zu führen und zu motivieren. Wer für diese Aufgabe brennen kann, der ist bei uns richtig.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Obwohl wir mit mehr als 2.000 Mitarbeitern per Definition ein Großunternehmen sind, fühlen und arbeiten wir wie ein mittelständisches Unternehmen. Transparenz, Austausch und ein offenes, faires Miteinander auf allen Hierarchieebenen ist unser Anspruch. Als inhabergeführtes Unternehmen legen wir außerdem Wert auf eine teamorientierte, familiäre Atmosphäre in der Zentrale und allen Niederlassungen.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Natürlich ist FRANZ & WACH tarifgebunden. Wir sind Mitglied im Arbeitgeberverband BAP und wenden die Tarifverträge BAP/DGB sowie alle gültigen Branchenzuschlagstarifverträge an.

Das Magazin Focus zeichnete uns sowohl in der Zeitarbeit als auch in der Experten-Vermittlung als „Top-Personaldienstleister 2014“ aus. Grundlage bildete eine unabhängige Umfrage eines wissenschaftlichen Instituts unter Personalern und Vermittelten.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir erwarten von allen BewerberInnen, dass sie bereit sind, sich engagiert einzubringen und sich weiter zu entwickeln. Wir versuchen, alles dafür zu tun, dass Sie eine Stelle finden, auf der dies möglich ist. Natürlich achten wir darauf, dass jeder Kandidat die geforderten Fähigkeiten und Kenntnisse mitbringt, die für die jeweilige Tätigkeit und Verantwortung notwendig sind. Der Rest ist eine Frage der Motivation.

Unser Rat an Bewerber

Bewerben Sie sich möglichst mit vollständigen Unterlagen. Seien Sie ehrlich zu sich selbst und zu uns. Gemeinsam werden wir dann mit Ihnen im Vorstellungsgespräch den Inhalt erörtern und – wenn nötig – ergänzen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Online oder per E-Mail. Alle Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage. Die internen Stellenangebote finden Sie zusätzlich auf unserer Karriereseite

Auswahlverfahren

Zu unserem Auswahlverfahren gehört grundsätzlich ein Vorstellungsgespräch in einer unserer Niederlassungen oder in der Zentrale. Im Bereich der Vermittlung und Überlassung kann dann ein weiteres Gespräch beim Kunden hinzukommen.

FRANZ & WACH Personalservice GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,96 Mitarbeiter
3,49 Bewerber
3,56 Azubis
  • 18.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Überstunden! Mittagspause? Kommuniziert wird Gleitzeit, Work-Life-Balance und unbegrenzter Urlaub. Nicht machbar oder kommt auf das Team an. Team ist aber sowieso immer unterbesetzt. Also grundsätzlich fast unmöglich das wirklich zu nutzen.

Vorgesetztenverhalten

Ganz normal- keine ausgebildeten Führungskräfte, kein Rückgrat nach oben, nicht hinter seinem Team stehen und schauen dass man selbst gut da steht. Fachlich auch teilweise nur angelernt vom Angelernten. Vorgesetzte nutzen gerne alle Möglichkeiten der Gleitzeit, unbegrenzten Urlaub. Falls in der Filiale mal Engpass wegen Krankheit besteht, kanns schon mal vorkommen dass man das unter sich ausmachen darf.

Kollegenzusammenhalt

Da wo gearbeitet wird und nicht geraucht oder stundenlang Besprechung abgehalten wird sehr gut.

Interessante Aufgaben

Interessant wird's dann wenn man 3 Jobs gleichzeitig machen soll.

Kommunikation

Unter den Kollegen gut. Mit Vorgesetzten hinter den Kollegen ebenfalls gut:-(

Gleichberechtigung

Männer wie Frauen immer auf Augenhöhe und gleich

Umgang mit älteren Kollegen

Top!

Karriere / Weiterbildung

Zu viel Verantwortung, zu wenig Wissen! 1 Willkommensschulung, der Rest wird unterm laufen gelernt, nachgeschlagen, Kollegen gefragt oder gegoogelt. Wenn man Glück hat bekommt man einen Vorgesetzten der sich um Schulungen kümmert. Kommt auch wieder auf die Filiale drauf an.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist für das Ausmaß an Arbeit, Wissen und Gefahr absolut nicht gerechtfertigt. Der Rest hört sich schön an, ist aber nicht viel.

Arbeitsbedingungen

Moderne saubere Büros. Image ist wichtig aber manchmal unpraktisch.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man versucht sein Bestes. Kommt hier auch wieder stark auf die Filiale an.

Work-Life-Balance

Kommt aufs Team drauf an. Man kann motiviert mit viel Spaß gern arbeiten und freiwillig früher kommen, Mittags ohne viel Pause auskommen oder länger bleiben. Aber andererseits gibt es auch so viel Arbeit das man kaum eine Wahl hat.

Image

Dafür wird sehr viel getan! Wobei man mit Menschlichkeit in der Personaldienstleistung mehr für sein Image tun könnte als mit schönen Logos, Stühlen etc.

Verbesserungsvorschläge

  • Ein Vorbild in der Personaldienstleistung sein und seinen eigenen Mitarbeiter besser behandeln. Ist zwar toll gesagt zu bekommen unbegrenzt Urlaub und Gleitzeit zu haben, wenn es schier unmöglich ist ohne schlechtes Gewissen oder Kollegen im Stich lassen, frei zu machen.

Pro

Kollegen sind so gut wie alle hilfsbereit und nett.

Contra

Oben bereits beschrieben

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Franz & Wach Personalservice GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 14.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegen arbeiten mehr gegeneinander als miteinander, selbst wenn sie in derselben NL arbeiten. Fehler werden „zu offen“ kommuniziert, teilweise auch über E-Mails, worin Kollegen, die es nicht betrifft in „Cc“ gehalten werden. Die Person wir nicht unter 4 Augen gesprochen, was meiner Ansicht nach ein absolute Schikane ist.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten werden oftmals durch Kündigungen vorheriger Kollegen auf ihren neuen Posten befördert/geschoben.

Fehlendes Fachwissen und Überforderung der neuen Vorgesetzten führen hier zu vielen Missverständnissen in der Kommunikation und teilweise auch zu einer Gereiztheit vieler Kollegen untereinander. Man hat daher das Gefühl, nie die richtigen Antworten auf seine Fragen zu bekommen, da es nur Halbwissen darstellt und nicht unbedingt ein Erfahrungswert ist.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenhalt mit „weiblichen“ Kolleginnen ist recht zufriedenstellen. Man versucht an einem Strang zu ziehen und die schlechte Stimmung der übrigen Kollegen auszublenden.

Was die männlichen Kollegen angeht, hat man hier eher das Gefühl, als ob sie sich ständig zu noch höherem berufen fühlen. Selbst als junger Kollege mit einschlägiger Berufserfahrung in dieser Branche wird man teilweise respektlos und forsch angegangen, wenn man seine Meinung äußert und konstruktive Kritik abgeben möchte.

Kommunikation

Die Kommunikation lässt äußerst zu wünschen übrig. Teilweise wissen die Kollegen nicht, wo andere Kollegen sich aufhalten/befinden (Außendienst, Überstundenabbau, private Termine etc.).

Von internen Unternehmensänderungen (z.B. ein neuer Bereichsleiter einer Area wird benannt, erfährt man durch Zufall am Telefon unter Kollegen, obwohl man genau dem Area-Bereich unterliegt den es betrifft) oder hohen Besuchen erfährt man meistens, wenn es schon zu spät ist, selbst wenn der Termin einen selbst betrifft.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist zunächst in Ordnung, jedoch können später die Argumente für eine Gehaltsanpassung noch so gut sein, so werden sie anschließend oftmals abgelehnt mit der Begründung, das die Filiale nicht genug Gewinn abwirft oder man generelle Einsparungsmaßnahmen treffen muss.

Arbeitsbedingungen

Die IT neigt zu regelmäßigen Ausfällen, teilweise kann über Stunden nicht mehr gearbeitet werden. Mann wird über Tage und Wochen vertröstet, da das Problem offensichtlich nicht eroierbar ist. Die IT-Ausstattung ist veraltet und wirkt zusammengewürfelt. Hier spart man definitiv an der falschen Stelle.

Positiv zu erwähnen ist jedoch das „Filialkonzept“ der Firma mit einer freundlichen Wandfarbe/Logo, Pflanzen und einem schönen modernen Boden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird sehr auf recycling geachtet. Lichter und Klimaanlagen in nicht besetzten Räumen bleiben aus und werden nur bei Bedarf eingeschaltet.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance vermisse ich komplett!
50 Std./Wo. und mehr werden zwar gesehen und vernommen, jedoch heißt es am Ende nur, dass man aufpassen solle, nicht das man sich übernimmt. Das Geschäftshandy ist 24/7 am Mann, hierdurch schafft man definitiv keine Work-Life-Balance.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere IT- Ausstattung. Offenere und transparentere Kommunikation unter allen Kollegen und Filialen. Qualifiziertes Personal einstellen, anstatt in der Not auf Quereinsteiger zurückzugreifen. Kollegen auf Augenhöhe begegnen und nicht immer nur darüber reden.

Pro

Ich kann hier gute Kontakte zu externen Ansprechpartnern und Firmen knüpfen.

Contra

Die herablassende Art und das Ausspielen vieler Kollegen untereinander, hier fehlt definitiv der Teamgeist und der Zusammenhalt von dem immer nur gesprochen und gepredigt wird.
Externen Mitarbeitern wird ein Urlaubs-/Weihnachtsgeld bezahlt (Abschlag), interne erhalten jedoch nur geringfügige Benefits (Shoppingcard ca.22€, Zahnzusatzversicherung, Betr.AV) die jedoch erst nach bestehen der Probezeit erhältlich sind.
Es ist ja schöne eine Zahnzusatzversicherung angeboten zu bekommen, aber mit über 30 Jahren besteht die bei den meisten MA schon und wird dadurch nicht mehr benötigt. Hier steckt wohl eher ein anderer Gedanke hinter dem „Benefit“.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Franz & Wach Personalservice GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 16.Mai 2018 (Geändert am 11.Dez. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vitamin B ist alles. Manche Mitarbeiter können sich alles erlauben und es wird vertuscht, andere müssen sich trotz Spitzenleistungen für alles rechtfertigen

Vorgesetztenverhalten

Kommt sehr auf den einzelnen Vorgesetzten an. Teilweise extrem gut, teilweise keine wirkliche Führungsqualitäten, Entscheidungen werden oftmals sehr lange hinausgeschoben

Kollegenzusammenhalt

Je nach Team sehr unterschiedlich, aber meistens gut

Interessante Aufgaben

Ständiger Wandel, viel Innovation, viele Möglichkeiten sich selbst einzubringen

Kommunikation

Kommunikation ist absolute Mangelware. Es wird sehr viel übereinander aber nicht miteinander geredet

Gleichberechtigung

Je nach Vorgesetztem wird mit zweierlei Maß gemessen, Von Team zu Team komplett unterschiedlich

Umgang mit älteren Kollegen

kein Unterschied zwischen Jung und Alt

Karriere / Weiterbildung

Entwicklungsmöglichkeiten vorhanden, auch externe Weiterbildungsmöglichkeiten werden gefördert

Gehalt / Sozialleistungen

Teilweise deutlich unter dem Markt, generell aber wie in der Dienstleistung üblich

Arbeitsbedingungen

Die EDV bremst häufig die tatsächliche Leistungsfähigkeit aus, gefühlt wird trotz ständiger Verbesserung alles immer langsamer

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit, Vertrauensurlaub, Teilzeit möglich,
leider nutzen viele Kollegen die Möglichkeiten zu ihrem persönlichen Vorteil aus und so leidet die Zusammenarbeit

Image

Bedingt durch das Brancheimage,
innerhalb der Branche jedoch eher positiv

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation und Schnelligkeit der EDV sollten deutlich verbessert werden Weniger Führungskräfte und größere ggf. kombinierte Abteilungen, dadurch verbessert sich automatisch die Kommunikation und die Zusammenarbeit
  • Auf die arbeitenden Mitarbeiter hören und die Befindlichkeiten ernst nehmen. Die Nichtleister sollten endlich mal mehr Druck bekommen oder ausgetauscht werden.

Pro

Vertrauen gegenüber den Mitarbeitern, großer Handlungsspielraum, flexible Arbeitszeiten

Contra

Egoistische Führungskräfte, die nur auf den eigenen Vorteil bedacht sind
Es sind zwar nicht viele, aber die wenigen vergiften die Atmosphäre

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Franz & Wach Personalservice GmbH
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Bewertungsdurchschnitte

  • 125 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (52)
    41.6%
    Gut (10)
    8%
    Befriedigend (11)
    8.8%
    Genügend (52)
    41.6%
    2,96
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (8)
    57.142857142857%
    Gut (1)
    7.1428571428571%
    Befriedigend (1)
    7.1428571428571%
    Genügend (4)
    28.571428571429%
    3,49
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (2)
    50%
    Gut (1)
    25%
    Befriedigend (1)
    25%
    Genügend (0)
    0%
    3,56

kununu Scores im Vergleich

FRANZ & WACH Personalservice GmbH
3,03
143 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Personalwesen / Personalbeschaffung)
3,55
85.093 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.352.000 Bewertungen