Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Fraunhofer-Gesellschaft
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,4Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 722 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Forschung/Entwicklung (3,5 Punkte).

Alle 722 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 662 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    73%73
  • InternetnutzungInternetnutzung
    60%60
  • ParkplatzParkplatz
    58%58
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    48%48
  • KantineKantine
    47%47
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    47%47
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    42%42
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    39%39
  • HomeofficeHomeoffice
    37%37
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    36%36
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    33%33
  • BarrierefreiBarrierefrei
    28%28
  • CoachingCoaching
    20%20
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    18%18
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    17%17
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    10%10
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Durch die Corona-Krise ist es allen Mitarbeitern*innen möglich im Home Office
zu arbeiten.
Es wurden schnell Lösungen gefunden, alle Laptops wurden auf den neusten Stand gebracht.
Familien mit Kindern bekommen Laptops für die Kinder, damit sie besser für die Schule lernen können!
Mutter-Kind-Büros sind vorhanden.
Häufige Umfragen, wie zum Klima- und Umweltschutz besser beizutragen wäre.
Meinungen und Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter*innen werden sehr geschätzt.
Bewertung lesen
Auszubildende werden sehr gut gefördert, wöchentlicher interner Unterricht, Prüfungsvorbereitungsseminare, Home-Office-Möglichkeit auch für Auszubildende, Übernahme der Azubis bei gutem Engagement möglich.
Bewertung lesen
Die flexiblen Arbeitszeiten, freundlicher Umgang und Duz-Kultur, normale Büros für alle (keine engen Großraumbüros), Kantine
Bewertung lesen
respektvoller Umgang, spannende Aufgaben, Weiterentwicklungsmöglichkeiten und -angebote, Chancengleichheit
Bewertung lesen
Das ständig neuen Mitarbeitern eine Chance suggeriert wird
Was Mitarbeiter noch gut finden? 377 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Keine Kantine, dafür kann aber die Mensa der TU genutzt werden, daher eher neutral. Hund mit zur Arbeit wäre nice-to-have, aber kein must-have, also auch nicht so relevant.
Bewertung lesen
Neue Mitarbeiter fangen hier hochmotiviert an, nach kurzer Zeit gehen sie wieder oder arbeiten nur noch Stumpf anfallende Arbeit ab
Bewertung lesen
als erster Job vielleicht ganz nett, aber auf Dauer nicht empfehlenswert
Bewertung lesen
I really liked everything in the company
Bewertung lesen
the administrative process
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 315 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Schafft euch echte Führungskräfte an, die die Leistung der Mitarbeiter objektiv beurteilen und nehmt keine Wissenschaftler. Wissenschaftler sind im Labor top, aber als Führungskraft ungeeignet. Oder nehmt euch eine Firma, die die zukünftigen Chefs professionell unter die Lupe nehmen.
Oftmals rutschen doch nur die Leute in die Führungsposition, die nicht rechtzeitig den Absprung in die Wirtschaft schaffen. Dadurch wächst die Inkompetenz an den falschen Stellen massiv an. Meist haben diese Personen auch ein Egoproblem, was dann nicht mehr zu heilen ...
Karrierewege außer Wissenschaft ausbauen
Managementkompetenzen der Führungskräfte stärken
Selbstbild ehrlicher in Frage stellen
Bewertung lesen
weiß nicht warum ich es 24 J. ausgehalten habe, aus heutiger Sicht, würde ich es nicht mehr machen
Bewertung lesen
Personalaufwuchs der Zentrale sinnvoll steuern - in den Abteilungen, wo es erforderlich ist
Ehrlich sein. Zum Kunden und zu den Mitarbeitern!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 212 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Fraunhofer-Gesellschaft ist Image mit 4,1 Punkten (basierend auf 83 Bewertungen).


Extrem gutes Image der Firma.
Fraunhofer steht für Gleichberechtigung, sichere Arbeitsplätze und
stetige Entwicklung, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.
5
Bewertung lesen
Fraunhofer wird intern wie extern als großer Player wahrgenommen. Die meisten reden gut über die Organisation.
4
Bewertung lesen
Man zeigt sich innovativ und grün, aber was tut man nicht alles, um die Fördergelder abzugreifen. Zum Glück fragt keiner nach erfolgreicher Sacharbeit.
Gutes außenansehen
4
Bewertung lesen
Für den Lebenslauf auf jeden Fall sehr gut
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 83 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Fraunhofer-Gesellschaft ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,2 Punkten (basierend auf 100 Bewertungen).


andere konnten sich besser verkaufen und schleimen
2
Bewertung lesen
TVÖDe. Prämien sind sehr stark von der Fähigkeit zu allem "Ja" zu sagen beeinflusst und somit sehr transparent.
TV L und TVöD
befristete Verträge am laufenden Band, Entfristungen werden hier erst 8-10 Jahre nach Neueinstellung möglich
3
Bewertung lesen
eine Stellenentfristung bei WiMis dauert annähernd ein Jahrzehnt!
1
Bewertung lesen
auch hier zählt der Nasenfaktor
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 100 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 88 Bewertungen).


Wäre sicherlich ganz gut, wenn die Vorgesetzten nicht so komplett inkompetent wären und die Probleme der Mitarbeiter ignorieren würden. Lieber nicht hinsehen oder unter den Teppich kehren, als mal hinzuschauen was genau schief läuft.
Leider macht die Top Führung da keine besondere Ausnahme. Aber der Laden ist halt auch wirklich verkorkst. Und der Filz ist extrem.
Übernahmechancen für Werkstudenten sehr gering, dafür aber oftmals die Möglichkeit eine Abschlussarbeit zu schreiben.
Die meisten Mitarbeiter sind (wie überall in der Wissenschaft) befristet angestellt.
Weiterbildung besteht für die meisten nur aus zwingend notwendigen Anlagenschulungen.
2
Bewertung lesen
Weiterbildungsangebote bestehen - so darf man anschließend auch mehr Aufgaben übernehmen, als man eigentlich schafft.
Es gibt diverse Weiterbildungsmöglichkeiten die man intern absolvieren kann.
4
Bewertung lesen
Das wird nicht nach Leistung, eher nach Loyalität entschieden
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 88 Bewertungen lesen

Gehälter

45%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 650 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Forscher:in16 Gehaltsangaben
Ø58.200 €
Forschungsassistent:in13 Gehaltsangaben
Ø58.800 €
Ingenieur:in8 Gehaltsangaben
Ø54.800 €
Gehälter für 31 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Fraunhofer-Gesellschaft
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich in Abstimmungsschleifen verlieren und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Fraunhofer-Gesellschaft
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung
Unternehmenskultur entdecken

Awards