Fraunhofer-Gesellschaft Logo

Fraunhofer-Gesellschaft
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,6
kununu Score763 Bewertungen
74%74
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,4Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 4,0Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,6Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

45%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 685 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Forscher:in23 Gehaltsangaben
Ø58.100 €
Forschungsassistent:in23 Gehaltsangaben
Ø59.600 €
Projektmanager:in12 Gehaltsangaben
Ø62.500 €
Gehälter für 43 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Fraunhofer-Gesellschaft
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Fraunhofer-Gesellschaft
Branchendurchschnitt: Forschung/Entwicklung
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Fraunhofer-Gesellschaft mit Sitz in Deutschland ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt sie eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. Die 1949 gegründete Organisation betreibt in Deutschland derzeit 75 Institute und Forschungseinrichtungen. Rund 30 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, überwiegend mit natur- oder ingenieurwissenschaftlicher Ausbildung, erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Davon fallen 2,5 Milliarden Euro auf den Leistungsbereich Vertragsforschung.

Perspektiven für die Zukunft

Der Erfindergeist der Menschen ist der bedeutendste Rohstoff unseres Landes. Er macht effizienten und nachhaltigen Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Wirtschaft erst möglich. Dieser Transfer ist das Rückgrat unseres Innovationssystems. Die Corona-Pandemie hat unsere Welt verändert. Doch Veränderungen bieten Chancen. Gewinnen wir mehr Souveränität in zentralen Technologiebereichen. Von der KI über die Cybersicherheit bis zur Medizin. Transformieren wir unsere Wirtschaft im Sinne nachhaltiger Wertschöpfung. Mit strategischen Forschungsfeldern bilden wir Schwerpunkte - mit Blick auf branchenübergreifenden Impact und die Märkte von morgen. Jetzt haben wir die Möglichkeit, nach der Krise resilienter zu sein als bisher. Und die Chance, durch einen gezielten Innovations-Push Kompetenz und Know-how nicht nur zu erhalten, sondern auszubauen. Handlungs- und Entscheidungsfreiheit sind unsere Ziele, um in den entscheidenden Technologiefeldern weiter zur Weltspitze zu gehören. Gemeinsam können wir gestärkt aus der Krise hervorgehen und für künftige Herausforderungen besser gerüstet sein. Lassen Sie uns jetzt mit Ökonomie und Ökologie im Einklang die richtigen Weichen stellen.

Kennzahlen

Mitarbeiter30 000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 698 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    72%72
  • InternetnutzungInternetnutzung
    60%60
  • ParkplatzParkplatz
    57%57
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    47%47
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    46%46
  • KantineKantine
    46%46
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    43%43
  • HomeofficeHomeoffice
    39%39
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    39%39
  • RabatteRabatte
    36%36
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    33%33
  • BarrierefreiBarrierefrei
    29%29
  • CoachingCoaching
    20%20
  • DiensthandyDiensthandy
    19%19
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    18%18
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    16%16
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    11%11
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5

Was Fraunhofer-Gesellschaft über Benefits sagt

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Großes Weiterbildungsangebot
  • Betriebsarzt
  • Bewegungsangebote
  • Mit-Kind-Arbeitsplätze
  • KiTa-Plätze
  • Kinder(not)betreuung
  • Elder Care
  • Coaching
  • Barrierefreiheit
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Mitarbeitenden-Parkplätze
  • Einkaufsvergünstigungen
  • Kantine und Cafeteria
  • Mitarbeitenden-Handys
  • Duldung von Hunden

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als Wissenschaftlerin oder Wissenschaftler bei Fraunhofer forschen Sie auf international erstklassigem Niveau. In enger Vernetzung mit Universitäten und Wirtschaftsexperten und mit viel Eigenverantwortung arbeiten Sie an kreativen Lösungen und neuen Technologien.

Ob in einem unserer Institute oder in der zentralen Verwaltung, ob Promotion oder Direkteinstieg – die Möglichkeiten für Ihre Karriere bei Fraunhofer sind ebenso vielfältig wie unsere Forschungsfelder. Motivierten Talenten bieten wir erstklassige Entwicklungschancen und viel Eigenverantwortung von Anfang an.

Wir fördern aber auch junge Talente und machen uns stark für mehr Praxis in der Theorie. Egal ob als Studentische Hilfskraft, im Praktikum oder bei der Abschlussarbeit – bei Fraunhofer werden Sie Teil des Teams. Mit interessanten Workshops und Veranstaltungen unterstützen wir Sie bestmöglich bei Ihrem Karrierestart.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Fraunhofer-Gesellschaft.

  • Mit Ihrer Bewerbung erhalten wir einen ersten Eindruck von Ihnen. Nutzen Sie diese Möglichkeit und zeigen Sie uns, wer Sie sind. Eine sorgfältige und vollständige Bewerbung erhöht Ihre Chance, dass wir auf Sie aufmerksam werden.

    Was sollte Ihre Bewerbung enthalten?

    Anschreiben

    Wir möchten von Ihnen erfahren, welche Motivation Sie für Ihre Bewerbung haben und welche Erwartungen Sie an uns und Ihren künftigen Job stellen. Beschreiben Sie, welche Kenntnisse und Fähigkeiten Sie entsprechend Ihres Berufswunsches vorweisen können und machen Sie Angaben zu Ihrer Person.

    Lebenslauf

    In Ihrem Lebenslauf beschreiben Sie Ihren bisherigen Werdegang. Eine übersichtliche Darstellung hilft uns dabei, uns ein Bild von Ihrer Persönlichkeit und Qualifikation zu machen. Aus diesem Grund sollte Ihr Lebenslauf die wichtigsten Angaben zu Ihrer Ausbildung und beruflichen Praxis sowie Ihren Kompetenzen beinhalten. Ergänzen Sie gegebenenfalls weitere Informationen, die Sie uns mitteilen möchten, damit wir Sie besser kennenlernen.

    Prüfungs- und Arbeitszeugnisse

    Ihre Zeugnisse belegen alle relevanten Stationen Ihres Lebenslaufs. Dazu gehören in der Regel Ausbildungs- und Studiennachweise sowie gegebenenfalls Arbeitszeugnisse vorangegangener Arbeitgeber.

    Arbeitsproben / Veröffentlichungen

    Sofern Sie sich für eine wissenschaftliche Position bewerben und bereits publiziert haben, ist eine Auflistung Ihrer bisherigen Veröffentlichungen für uns von Interesse.

    Selbstverständlich werden wir Ihre persönlichen Daten im Rahmen unserer Datenschutzerklärung nur intern speichern und streng vertraulich behandeln.

    Bewerben Sie sich bei uns. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

  • Sofern in der Stellenausschreibung nicht anders angegeben, bevorzugen wir die Online-Bewerbung.

Standorte

Unter dem Dach der Fraunhofer-Gesellschaft arbeiten 76 Institute und Forschungseinrichtungen an Standorten in ganz Deutschland.

Internationale Kooperationen mit exzellenten Forschungspartnern und Unternehmen weltweit sorgen für einen direkten Austausch mit den einflussreichsten Wissenschafts- und Wirtschaftsräumen.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Flache Hierarchien, moderne und zugängliche Technik, kompetentes Personal, sehr schöne Büroräume, gute Bezahlung, sehr nette Mitarbeiter
Bewertung lesen
zahlreiche Möglichkeiten und eine tolle Ausstattug, Vielfältigkeit.
Bewertung lesen
Das Arbeitsklima und die Arbeitsumgebung waren hervorragend.
Bewertung lesen
die Flexibilität bei der Organisation meiner Arbeit
Bewertung lesen
Sein Talent mit Leuten zu kommunizieren.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 388 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Mitarbeitern beschäftigen sich nun damit die Arbeit komplettierter zu machen. Nicht zu empfehlen. Die Stelle passt nur für faule Menschen. Ich Spräche nur über Buchhaltung.
Was ich gut fand, Kaffee ist umsonst. sonst finde ich krass wie die Steuergelde angewendet werden..
Zentrale: Keine ausreichende Einarbeitung, sehr chaotisch. Tausend Meetings, bei denen eh nichts rauskommt. Man fühlt sich als neuer Mitarbeiter nicht abgeholt. Ich hätte von Fraunhofer klarere Strukturen und Prozesse erwartet. Evtl. "nur" Abteilungsspezifisch.
Ausländer/in ohne sehr gute Deutsch kentnisse könnte isoliert fühlen. Manche Wichtige Info ist geteilt nur auf Deutsch.
Bewertung lesen
Die Mitarbeiterbefragung wird nicht mehr durchgeführt bzw. immer wieder verschoben.
Bewertung lesen
Es wird viel zu viel schön geredet.
Das essenzielle Kommunikation von höherer Stelle über Gruppenleiter an Sachbearbeiter übertragen werden. Was zu Verwirrung, Chaos und Auseinandersetzungen führt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 326 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Sozialbewusstsein auch bei älteren Mitarbeitenden, mit Singelstand, umsetzen.
Homeoffice zu 100% zum festen Bestandteil des Beschäftigungsverhältnis machen. Nachdem die technischen Voraussetzungen zu 100% gegeben sind!
Nachdem es viele Hundebesitzer im Unternehmen gibt, es allen Mitarbeitenden ermöglichen, seinen Hund mit auf Arbeit zu nehmen. Zumal es wissenschaftlich erwiesen ist, das hierdurch das Betriebs- und Arbeitsklima wesentlich gesteigert wird.
Bewertung lesen
Abkehr von sog. Kettenbefristungen und mehr Mut Führungskräfte zu halten und weiterzuentwickeln. Das Weiterkommen ist zu sehr abhängig von Institutsleitungen und nicht zentral koordiniert. So bleiben Chancen liegen.
Bewertung lesen
Austausch der Führung und eine zeitgemäße, dem Organisationszweck zuträgliche Führungskultur implementieren. Vor allem um die öffentlichen Fördermittel wieder verstärkt für die Forschung zu verwenden.
Die Fraunhofer-Gesellschaft sollte abgerissen und von Grund auf neu errichtet werden. Eine Rettung durch Reformen erscheint mir unrealistisch.
Bewertung lesen
Die Fraunhofer-Gesellschaft sollte abgerissen und von Grund auf neu errichtet werden. Eine Rettung durch Reformen erscheint mir unrealistisch.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 222 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Image

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Fraunhofer-Gesellschaft ist Image mit 4,1 Punkten (basierend auf 91 Bewertungen).


Ist gut, da Fraunhofer immer noch einen Namen hat. Dahinter wird sich aber auch sehr versteckt.
Wer eine wissenschaftliche Karriere in der Fraunhofer-Gesellschaft zu beginnen versucht, hat gute Chancen, sie damit auch gleich zu beenden. Das liegt nicht direkt am Namen – der es aber auch nicht ausgleichen kann – sondern daran, dass man gegenüber anderen aus derselben Alterskohorte hoffnungslos zurückfällt und am Ende seiner befristeten Beschäftigung weniger vorzuweisen hat.
4
Bewertung lesen
Ich denke das Fraunhofer Institut hat ein sehr gutes Image als Forschungseinrichtung. Dies stimmt auch in vielen Teilen mit meinen Erfahrungen überein. Einzig die Ausgliederung von Start-ups steht in der Diskussion.
4
Bewertung lesen
Das Image ist durch die Verhaltensweisen der Spitze angekratzt worden (siehe Zeitungsberichte zu Vetternwirtschaft)
4
Bewertung lesen
Außen gut innen ...
3
Bewertung lesen
Extrem gutes Image der Firma.
Fraunhofer steht für Gleichberechtigung, sichere Arbeitsplätze und
stetige Entwicklung, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Image sagen? 91 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Fraunhofer-Gesellschaft ist Gehalt/Sozialleistungen mit 3,2 Punkten (basierend auf 108 Bewertungen).


Bezahlt wird nach Tvöd Bund und bei jeder Vertragsverlängerung erhöht sich der Stundenlohn um 50 Cent.
3
Bewertung lesen
Man wird nach TVÖD bezahlt. In der IT ist das im Vergleich zum freien Markt aber eine Lachnummer.
3
Bewertung lesen
Kein Weihnachtsgeld, keine Anerkennung, kein Corona zuschlag.
1
Bewertung lesen
TVÖDe. Prämien sind sehr stark von der Fähigkeit zu allem "Ja" zu sagen beeinflusst und somit sehr transparent.
andere konnten sich besser verkaufen und schleimen
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 108 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,4

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,4 Punkten bewertet (basierend auf 98 Bewertungen).


Nennenswerte Karrierepfade innerhalb der Fraunhofer-Gesellschaft gibt es für wissenschaftliches Personal nicht.
Die Zentralverwaltung organisiert ein Weiterbildungsprogramm und die Teilnahme an Weiterbildugsveranstaltungen ist möglich. Spezifisch gefördert wird sie jedoch nicht und die Anmeldung ist umständlich.
2
Bewertung lesen
Weiterbildungen gibt es nicht. Das maximum ist: Ließ dir mal das Tutorial auf Homepage XY durch. Man hangelt sich von Vertrag zu Vertrag und weiß erst Wochen vorher ob man eine Verlängerung bekommt und wie viele Stunden man dann erhält.
1
Bewertung lesen
Für die jüngere Generation ein großer Pluspunkt. Wer im fortgeschrittenen Alter einsteigt, sollte mit sehr guten Argumenten Fortbildung beantragen und über einen längeren Zeitraum im Auge behalten.
3
Bewertung lesen
Kann ein echter Türöffner sein für andere Jobs
5
Bewertung lesen
Jedes Jahr eine Woche möglich
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 98 Bewertungen lesen