Let's make work better.

Fressnapf Holding SE Logo

Fressnapf 
Holding 
SE
Bewertungen

1.035 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

1.035 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

460 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 465 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Der Job macht sehr viel Spaß man muss aber auch mit Herzblut dabei sein und Tiere lieben.

4,3
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Fressnapf Tiernahrungs GmbH in München gearbeitet.

Image

Wir fürs Tier, man muss schon diesen Job leben

Karriere/Weiterbildung

Jeder kann aufsteigen ob Quereinsteiger oder nicht

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist okag

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Könnte besser sein zu viel Verpackungsmüll aber Sozial erste Sahne

Umgang mit älteren Kollegen

Werden behandelt wie alle anderen , Respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Sind bei mir bis jetzt immer Top gewesen

Arbeitsbedingungen

Sind gut aber kommt auch immer auf den ML an

Gleichberechtigung

Ist auch vorhanden , kommt halt immer auf Vorgesetzten an

Interessante Aufgaben

Sehr viele verschiedene Tätigkeiten


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeiten bei Fressnapf

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei fressnapf dortmund in Dortmund gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die Arbeitszeiten, Gehalt, selten Samstags frei, den Druck die Fressnapf App an die Kunden zu bringen, das man die Putzlappen nach Hause mit nehmen muss zum waschen, das man 10 Stunden Schichten schieben muss


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Eva LaermannFressnapf People-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für dein ehrliches Feedback. Wir bedauern es sehr zu hören, dass du negativen Erfahrungen mit Fressnapf als Arbeitgeber gemacht hast. Da wir eine offen und ehrliche Unternehmenskultur pflegen, würden wir dir raten dich direkt an deine Führungskraft zu wenden und die Probleme anzusprechen und gemeinsam nach einer Lösung suchen. Zu den Arbeitszeiten möchten wir erwähnen, dass es weder der Normalfall, noch erwünscht ist, mehr als die tägliche Arbeitzeit von 8 Stunden zu überschreiten. Natürlich kann es mal vorkommen, dass dies überschritten wird. Dann werden die Überstunden aber gutgeschrieben. Wir wünschen dir weiterhin eine schöne Zeit bei Fressnapf.

Viele Grüße
Dein Fressnapf Karriere-Team!

Absolute Katastrophe

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Fressnapf Heimtier-Fachmarkt MK GmbH & Co. KG in Lüdenscheid gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kollegen erzählen Mist über einen und einem werden Sachen unterstellt

Work-Life-Balance

Selten ein freier Tag

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohn trotz abgeschlosser Ausbildung und leitung einer Abteilung

Kollegenzusammenhalt

Wenn ich könnte würde ich null Sterne geben

Vorgesetztenverhalten

Chefin erfindet lügen um einen raus zu eckeln

Interessante Aufgaben

Immer nur das selbe zu tun man darf nix machen was die Chefin nicht vorher abgesegnet hat und selbst dann macht sie es meistens selbst


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Eva LaermannFressnapf People-Team

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

wir bedauern es sehr von deinen negativen Erfahrungen, die du mit Fressnapf als Arbeitgeber gemacht hast, zu hören. Wir bedanken uns dennoch für deine Zeit, die du in diese Bewertung investiert hast.
Wir als Fressnapf legen großen Wert auf eine Atmosphäre, in der sich jeder geschätzt und wohl fühlt. Deshalb ist es und auch wichtig nach unseren Werten zu handeln. Dass du diese Erfahrungen leider nicht machen konntest, finden wir sehr schade.
Wir stehen für einen offenen und ehrlichen Umgang miteinander, daher wäre es super gewesen, hätten wir diese Probleme gemeinsam mit deiner Führungskraft noch während deiner Beschäftigung angehen können.
Wir wünschen dir für deine berufliche Zukunft weiterhin alles Gute.

Viele Grüße
Dein Fressnapf Karriere Team!

Nein danke

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Fressnapf Tiernahrungs GmbH in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Puhh...

Verbesserungsvorschläge

Vorschläge werden nicht angenommen

Arbeitsatmosphäre

Lob erfährt man nur durch die Marktleitung wenn überhaupt

Image

ich würde lügen wenn ich ja schreiben würde

Work-Life-Balance

man muss schon sehr darauf achten was einem wichtig ist. 24/7 für den Chef erreichbar sein.

Karriere/Weiterbildung

Was sich Marktleitung nennen darf, ist mehr ein besserer Packesel

Gehalt/Sozialleistungen

es wird sehr gerne nur Mindestlohn bezahlt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papiermüll ohne Ende, liegt allerdings auch viel an den Zentralvorgaben

Kollegenzusammenhalt

kommt auf die Kollegen an

Vorgesetztenverhalten

Kindergartenkinder können das besser

Arbeitsbedingungen

Von Filiale zu Filiale sehr unterschiedlich

Interessante Aufgaben

es ist schon alles ziemlich nach Vorgaben gerichtet


Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Eva LaermannFressnapf People-Team

Liebe ehemalige Kollegin, Lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für dein ehrliches Feedback. Wir bedauern es sehr von deinen negativen Erfahrungen während deiner Arbeit bei Fressnapf zu hören. Denn unser Ziel als Arbeitgeber ist es ein positives und schützendes Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sich die Mitarbeitenden respektiert und wertgeschätzt fühlen. Hinzu kommt, dass eine gute Kommunikation über alle Ebenen hinweg eine Grundvoraussetzung für uns ist. Schade, dass du diese leider nicht erfahren konntest.

Wir wünschen dir für deine berufliche Zukunft alles Gute.

Viele Grüße!

Fressnapf=Familie

4,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Fressnapf Köln GmbH in Köln gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Ich arbeite seit nun 24 Jahren in diesem Unternehmen und könnte mir keinen anderen Job vorstellen. Wir arbeiten mit Emotionen ,wie es sonst im Einzelhandel kaum zu finden ist . Ganz nah am Kunden und das mit ganz viel Herzblut. Natürlich gibt es auch stressige und schlechtere Tage aber wo gibt es diese nicht. Fressnapf ist wie jedes andere Unternehmen im Wandel und bietet den Kunden wahnsinnig viel. Wer Tiere liebt ist hier bestens aufgehoben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Eva LaermannFressnapf People-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

es freut uns zu hören, dass du mit Fressnapf als Arbeitgeber solch positive Erfahrungen gemacht hast. Uns ist unsere familiäre Unternehmenskultur sehr wichtig. Wenn das bei dir auch so ankommt, dann zeigt uns das, dass wir einiges richtig machen! Wir wünschen dir weiterhin eine schöne Zeit bei Fressnapf.

Viele Grüße!

Nach einem Monat begeistert

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei fressnapf Tiernahrung in Krefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit Mitarbeitern ist sehr angenehm!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hierzu kann ich derzeit nichts sagen

Verbesserungsvorschläge

Bisher kann ich hierzu nichts sagen

Arbeitsatmosphäre

Absolut tolles Team, sowohl Kollegen, als auch Führungsebene

Image

In der Filiale, in der ich arbeite ist man positiv zum Unternehmen eingestellt

Work-Life-Balance

Bei Dienstplänen werden private Terminemeist berücksichtigt

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen bestehen definitiv

Gehalt/Sozialleistungen

Pünktliche Gehaltszahlung
Lohn im Normalbereich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt, mit Ressourcen wird gut umgegangen

Kollegenzusammenhalt

Einfach toll!

Umgang mit älteren Kollegen

Soweit ich es bisher erlebt habe, bekommt jeder eine Chance

Vorgesetztenverhalten

Absolut korrekt

Arbeitsbedingungen

Für einen Fachhandel im Bereich Tiernahrung absolut ok

Kommunikation

Klappt bestens

Gleichberechtigung

Als Quer- bzw. Wiedereinsteigerin kann ich sagen, , dass kein Unterschied gemacht wird

Interessante Aufgaben

Es wird versucht, dass man in mehreren Bereichen und abwechslungsreich arbeiten kann

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Fritz BitzelFressnapf People-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

mega, vielen Dank für deine tolle Bewertung! 😁 Wir legen bei Fressnapf großen Wert auf ein familiäres Miteinander, bei welchem jeder sich wohl und geschätzt fühlen soll. Dass das auch so bei dir ankommt freut uns sehr. Das heißt, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind.

Wir wünschen dir weiterhin eine gute Zeit bei Fressnapf!

Viele Grüße!

Bin glücklich mich dort beworben zu haben übertrifft meine Erwartungen im positiven

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei fressnapf Tiernahrung in Krefeld gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Keine leeren Versprechungen
Wir sind alle gleich vom Chef bis Aushilfe

Arbeitsatmosphäre

Null Stress Gefühl

Image

Alles was im Vorfeld besprochen worden ist findet so statt

Work-Life-Balance

Naja das sind halt Einzelhandel Zeiten

Karriere/Weiterbildung

Bin schneller angekommen als ich dachte

Kollegenzusammenhalt

Mehr geht nicht super Leute

Umgang mit älteren Kollegen

Mein Team ist so bunt

Vorgesetztenverhalten

Fast nicht zu bemerken das jemand mehr ist einfach top o

Arbeitsbedingungen

Kann mich über nichts beklagen

Kommunikation

Alles und jeder weiß alles

Gehalt/Sozialleistungen

Besser geht immer aber bin im Mittelfeld ☺️

Gleichberechtigung

Wir sind per Du alle sind eins

Interessante Aufgaben

Sehr viel Abwechslung kein öder Alltag

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Fritz BitzelFressnapf People-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

mega, vielen Dank für deine tolle Bewertung! 😁 Wir legen bei Fressnapf großen Wert auf ein familiäres Miteinander, bei welchem jeder sich wohl und geschätzt fühlen soll. Dass das auch so bei dir ankommt freut uns sehr. Das heißt, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind.

Wir wünschen dir weiterhin eine gute Zeit bei Fressnapf!

Viele Grüße!

Würde ich nicht weiterempfehlen, leider.

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2024 bei Fressnapf Holding GmbH in Krefeld gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Oft gab es schlechte Stimmung unter Arbeitskollegen.
Filialleiterin lobte gar nicht, geschweige denn wurde es persönlich gesagt. Die stellvertretende Filialleiterin wurde für alles vorgeschickt.

Image

Kundenservice wurde klein geschrieben, das wussten die Kunden meist auch.
Der ständige Mitarbeiter Wechsel, wurde auch oftmals angesprochen.
Im Bekanntenkreis wurde man ebenfalls des Öfteren angesprochen auf die „schlechten“ Arbeitsbescheinigung und das Arbeitsverhältnis mit den Kollegen.

Work-Life-Balance

30 Stunden, 6 Tage die Woche.
Früh-, Mittel- oder Spätschicht System immer wieder im Wechsel.
Eigentlich.
Leider wurde es zur Gewohnheit, sich nicht an Abmachungen zu halten, die man am Anfang beschlossen hatte und wurde daraufhin knapp über einen Monat nur in die Spätschicht eingeteilt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Rund um die Filiale flog Müll herum. Zigaretten Stummel wurden einfach auf den Boden geworfen.

Karriere/Weiterbildung

Kaum bis gar keine Aufstiegsmöglichkeiten.
Weiterbildung möglich, meist durch sogenanntes „E-Learning“.
Man musste zugeteilte Kurse belegen, und diese mit einem Test am Ende abschließen. Teilweise waren Kurse schon hilfreich in Beratungen, jedoch ist vieles davon unnütz.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt lies zu wünschen übrig. Oftmals wurde sich dauerhaft schlecht über jeden Mitarbeiter geäußert, selbst die Filialleiterin war zu 90% an jedem dieser Gespräche beteiligt.
Aber angesprochen wurden die meisten Probleme nicht, erst, wenn man merkte, dass eine Person des längeren im Visier der Filialleiterin geraten war und die Arbeitsleistung nachließ aufgrund des schlechten Arbeitsklimas.
Streitigkeiten unter den Kollegen gehörten zur Tagesordnung. Beleidigungen fielen ebenfalls nicht selten.

Vorgesetztenverhalten

Absolut nicht nachvollziehbar.
Filialleitung nur schlecht gelaunt und lies das an den Mitarbeitern täglich aus.
Es wurden Aufgaben verteilt, die die Arbeitsabläufe immens gestört haben.
Ernstere Gespräche mussten von der Stellvertretenden Leitung gemacht werden. Die Filialleiterin selbst, wollte diese nicht führen, da sie „schlecht dastehen könnte.“
An Abmachungen wurde sich teils bis gar nicht gehalten ihrerseits.
Arbeitspläne wurden ohne Einverständnis geändert oder man wurde morgens mehrfach angerufen (6:00), ob man nicht die Frühschicht übernehmen könne (Beginn 8:30), obwohl man in der Spätschicht eingeteilt wurde.
Leider wurde sich auch nicht interessiert, wie man nach 20:30 (meist Feierabend Spätschicht) nach Hause kommt. Busverbindung ab 19 Uhr ist nicht mehr möglich. Man wird dann nur mit der Aussage: „dein Freund ist ja zuhause, der kann dich ja fahren.“ abgespeist.

Arbeitsbedingungen

Läden sind teilweise sehr dreckig.
Ob Verschmutzungen durch Tier Urin, Staub oder verrotteten Futter.
Es war keine Klimaanlage vorhanden.
Im Hochsommer waren Temperaturen im Laden von 25°C und mehr normal.
Oft gab es auch Schädlingsbefall.
Ohne Auto oder Fahrrad, wenn man etwas weiter weg wohnt, ist man dort leider sehr aufgeschmissen. Zumindest an diesem Standort.

Kommunikation

Die hauptsächliche Kommunikation lief über eine App names Threema.
In den Gruppen wurden meist nur Arbeitspläne veröffentlicht oder es wurden diverse Fotos gemacht und geschickt um zu Kritisieren bzw an den Pranger gestellt zu werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das einzige „Lobenswerte“ ist, dass der Arbeitgeber pünktlich bezahlt.
Gehalt war sehr niedrig, im Gegensatz zu anderen Unternehmen in diesem Bereich.

Gleichberechtigung

War leider mangelhaft.
Neue Mitarbeiter bzw. „Neuankömmlinge“ wurden nicht wirklich aufgenommen und eher schlecht behandelt.
Die, die schon länger dort arbeiten, haben sich immer die besten Aufgaben rausgesucht. Der Rest blieb dann meist an anderen hängen.

Interessante Aufgaben

Jede Woche hatte meist den selben Ablauf. Freitags kam meist die Ware.
Das einzige, was dort abwechslungsreich gewesen ist, waren die Kundenberatungen. Ansonsten beschränkte sich der Ablauf meist nur auf: Ware verräumen, Etiketten stecken, Urinflecken wegwischen, fegen und abkassieren.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Fritz BitzelFressnapf People-Team

Liebe ehemalige Kollegin, Lieber ehemaliger Kollege,

vielen lieben Dank erst einmal, dass du dir die Zeit genommen hast, Fressnapf als Arbeitgeber ausführlich zu bewerten. Wir bedauern es sehr, dass deine Erfahrungen nicht deinen Erwartungen entsprechen.

Unsere Unternehmenskultur basiert auf den Werten “ehrlich und offen”. Wir können diese Werte nur leben, wenn wir ausreichend und gut kommunizieren. Dafür versuchen wir alle Mitarbeiter:innen durch verschiedene Kanäle zu erreichen. Sei es der Wochenbericht, die Nachrichten auf den Donnern oder durch die Führungskräfte. Das die Kommunikation bei dir im Markt nicht geklappt hat, bedauern wir sehr und möchten betonen, dass das nicht unser Standard ist.

Gerne möchten wir noch auf den Punkt Gleichberechtigung eingehen. Wir legen großen Wert auf ein Umfeld, in welchem sich jeder wohl und geschätzt fühlt. Das bedeutet für uns, dass alle die selben Chancen erhalten. Schade, dass du diese Erfahrung nicht machen konntest.

Bezüglich der Karrierechancen möchten wir erwähnen, dass es neben den verpflichtenden E-Learnings und Seminaren auch freiwillig zu absolvierende gibt. Diese müssen immer in Rücksprache mit der Markt- oder Filialleitung erfolgen. Hinzu kommt, dass wir unseren Mitarbeiter:innen anbieten die Fortbildung zum Berater zu machen.

Wir wünschen dir alles Gute für die Zukunft!

Viele Grüße!
Dein Fressnapf Karriere-Team

Unmenschliche Kündigung ohne Ankündigung

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2024 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Fressnapf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt und Atmosphäre danke des Themas sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Niemand gibt Auskunft warum eine Kündigung nach 1 1/2 Monaten erfolgte.

Kommunikation

Kündigung wird einfach per Post ohne Ankündigung geschickt. Sehr unmenschliches Verhalten.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Gehalt/Sozialleistungen

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Von Top zum Flop

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Fressnapf Tiernahrungs GmbH in Krefeld gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angespannt, da kurzfristige Änderungen ohne Ankündigung vorgenommen wurden sind

Vorgesetztenverhalten

Stell dich doch erstmal richtig vor bevor du Änderungen vornimmst.

Kommunikation

Sehr schlecht in Bezug auf uns


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

1Hilfreichfindet das hilfreich2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jacqueline Kaltenbach, Fressnapf People-Team
Jacqueline KaltenbachFressnapf People-Team

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

vielen Dank, dass du Fressnapf als Arbeitgeber bewertet hast. Wir bedauern es sehr, dass deine Erfahrungen nicht deinen Erwartungen entsprechen. Bei unserer Kommunikation ist uns Transparenz und Ehrlichkeit wichtig. Schade, dass du das nicht wahrnehmen konntest.

Gerne würden wir mehr über deine Lage und deinen Frust erfahren. Melde dich doch gerne bei unserer internen Anlaufstelle People4you.

Wir wünschen dir für deine Zukunft alles Gute! Viele Grüße

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 1549 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Fressnapf Holding durchschnittlich mit 3,5 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Handel (3,4 Punkte). 51% der Bewertenden würden Fressnapf Holding als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 1549 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Kollegenzusammenhalt und Interessante Aufgaben den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 1549 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Fressnapf Holding als Arbeitgeber vor allem im Bereich Gehalt/Sozialleistungen noch verbessern kann.
Anmelden