Friedrich Verlag GmbH Kultur des Unternehmens

  • Seelze, Deutschland
  • BrancheMedien
Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

2 Mitarbeiter haben die Unternehmenskultur von Friedrich Verlag auf kununu bewertet. Wir haben die Daten mit unserem Modell analysiert, damit du einen besseren Einblick bekommst. Finde heraus, wie es wirklich ist, bei Friedrich Verlag zu arbeiten!

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Friedrich Verlag
Branchendurchschnitt: Medien

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell bis modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Friedrich Verlag
Branchendurchschnitt: Medien

Die meist gewählten Kulturfaktoren

2 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.


Stärken

Hierarchie für Entscheidungen nutzen oder Bewährtes wiederholen? Die Kultur dieses Unternehmens wurde leider noch nicht oft genug bewertet, um die meist gewählten Faktoren bestimmen zu können.

Bewerte die Unternehmenskultur, indem du die passenden Faktoren auswählst

Schwächen

  • Mitarbeiter kleinhalten

    FührungTraditionell

    100%

  • Mitarbeitern nichts zutrauen

    FührungModern

    100%

  • Kunden aus dem Fokus verlieren

    Strategische RichtungTraditionell

    100%

  • Ohne klare Abläufe arbeiten

    Strategische RichtungModern

    100%

  • Immer nur das Gleiche machen

    Strategische RichtungTraditionell

    100%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

4,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Unter Kollegen war die meistens recht gut. Aber mit vielen Führungskräften kräftezehrend, weil an manchen Tagen kein guter Ton herrschte. Es wurde viel gesiezt. Viele waren sehr steif (meine Vermutung ist es, da es ein Bildungsverlag ist, muss man einen professionellen Ton beibehalten).
2,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Unter den verschiedenen Abteilungen wurde leider kaum kommuniziert.
5,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Innerhalb der Abteilung wirklich gut.
4,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Bei mir war sie ganz gut. Aber ich habe bei einigen mitbekommen, dass es wegen des Urlaubs Probleme gab, weil sie den wegen unsinnigen Gründen nicht nehmen sollten.
2,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Die zwei Sterne sind für 3-4 Vorgesetze, die toll waren. Viele waren aber auch gar nicht gut. Der Ton war unhöflich. Die Atmosphäre dadurch gereizt. Man wurde nicht ernst genommen und Änderungen oder Kritik waren leider unerwünscht.
2,0
Interessante AufgabenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in
Am Anfang hatte ich die schon. Doch zum Ende hin hat man leider oft nur die Pflichtsachen abgearbeitet.