Fürst Gruppe als Arbeitgeber

Fürst Gruppe

Ich hatte schon schlimmere Arbeitgeber

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Fürst in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

pünktliche und korrekte Lohnzahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

den Verdienst

Arbeitsatmosphäre

bin mein eigener Herr und kann mein Arbeitstempo selbst bestimmen
( an einem Tag zu langsam,heißt: am nächsten Tag ranklotzen)

Kommunikation

im Großen und Ganzen funktioniert sie schon,wenn die Abschnittsleiterin nur nicht so vergesslich wäre

Kollegenzusammenhalt

nicht viel persönl.Kontakt,jeder macht sein Ding.Ist o.k.für mich.

Work-Life-Balance

da gibt es nichts

Vorgesetztenverhalten

passt schon

Interessante Aufgaben

jeden Tag das Gleiche,macht aber nichts

Gleichberechtigung

kann ich nicht beurteilen,weil wir nur Mädels sind

Umgang mit älteren Kollegen

wir sind alle fast im gleichen Alter

Gehalt/Sozialleistungen

nur der Tariflohn,keinerlei Sonderzahlungen,das ist nicht so schön.
Paar Tage mehr Urlaub wären auch nicht übel (z.Zt.24).

Karriere/Weiterbildung

kann ich nicht beurteilen,muß aber auch nicht sein


Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image