Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
F&P | Creating Communities Logo

F&P | Creating 
Communities
Bewertung

Was für ein geiler Laden

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei F&P | Creating Communities in Selbitz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Produkt und die Werte

Arbeitsatmosphäre

Es gibt eine sehr offene Feedbackkultur, die gefördert und sogar eingefordert wird und die alle (auch die Chefetage) einschließt. Das macht etwas mit den Leuten, Fehler und Probleme werden offen kommuniziert und es gibt unheimlich viel Verständnis, falls mal etwas nicht läuft.

Kommunikation

Es gibt verpflichtende monatliche Meetings mit der ganzen Firma. Über 160 Leute bekommen einen groben Einblick in die aktuellen Themen, die die Firma betreffen. Klar kann so ein Termin nicht die Kommunikation in einer Firma stemmen, aber Themen, die da nicht zur genüge geklärt werden, lassen sich einfach bei den entsprechenden Leuten erfragen. Es stehen alle Türen offen, alle sind per Du. Ich hatte noch nie den Eindruck, dass Dinge verschwiegen würden, selbst bei heikleren Fragen an CEOs. Dafür gibt es ein sehr dickes Lob von mir

Kollegenzusammenhalt

Insgesamt ist der sehr gut, man versteht sich schon als eine Firma, ein Team. Bisweilen trauen sich Kollegen allerdings nicht, offen mit Kollegen aus andern Abteilungen an anderen Standorte umzugehen, habe ich manchmal das Gefühl. Das kann aber auch täuschen, remote lässt sich das alles einfach nicht richtig einordnen

Work-Life-Balance

Urlaub wird zwar an die Kollegen kommuniziert, aber es gibt keinen "richtigen" Freigabeprozess der durch verschiedene Instanzen geht oder sowas. Corona hat gerade uns Eltern eine Menge Flexibilität abverlangt, die uns durchs Unternehmen im großen Rahmen gewährt wurde. HR stand da sogar proaktiv unterstützend zu Seite, ein ganz großes Herz in dieses Team dafür

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind sehr wuselig und visionär und wollen immer gern ein kleines Stückchen mehr. Man merkt, dass sie für ihr Produkt brennen.
Das kann manchmal in Druck ausarten und anstrengend sein. Kommuniziert man das - wozu man ermuntert wird - dann wird sofort reflektiert und der Druck reduziert. Mehr kann man meines Erachtens nicht erwarten. Leute, die einen voranbringen, aber zugänglich bleiben und einen wertschätzen - ich bin äußerst zufrieden mit der wertschätzenden Art der Vorgesetzten

Interessante Aufgaben

Allein das Produkt ist natürlich Bombe, es macht viel Freude daran mitzugestalten. Die Technik ist etwas veraltet ("historisch gewachsen") daraus resultieren bisweilen ärgerliche Impediments. Aber wir haben insgesamt viel Freiraum, selber dafür zu sorgen, dass wir interessante Aufgaben haben

Gleichberechtigung

Wir haben leider keine Frau im C-Level. Abgesehen davon würde ich dem Unternehmen viel "Awareness" für die Bedürfnisse verschiedenster Gender und Kulturen attestieren. Bringt die Arbeit in dem Bereich aber vermutlich einfach mit sich

Arbeitsbedingungen

Was für geile Büros <3


Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen