Gambio GmbH als Arbeitgeber

Gambio GmbH

Guter Arbeitgeber im Bereich IT

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Gambio GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang mit Kollegen ist sehr gut. Lästereien und Streit unter Kollegen ist hier so gut wie nicht vorhanden.

Kommunikation

Die Kommunikation unter Kollegen ist super und sind eigentlich immer ansprechbar und helfen einem bei Fragen. Die Informationsübermittlung der Geschäftsführung ist manchmal etwas schleppend. Dies hat sich in den letzten Monaten aber durchaus zum positiveren entwickelt. Oft hätte ich mir mehr Informationen bei Einführung eines neuen Produkts gewünscht. Es ist häufig so, das man sich diese Informationen und Kenntnisse durch eigene Arbeit aneignen muss. Generell würde ich mir wünschen, das man hier vielleicht Schulungen anbietet, in den Mitarbeiter auf die Neuerungen vorbereitet werden. Sowas gibt es vereinzelt. Aber das ist eher die Ausnahme.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt im Betrieb ist wirklich gut. Es gibt eine Kochgruppe, Kinobesuche und gemeinsame besuche in einer Bar. Wenn man will, kann man also an Aktivitäten außerhalb des Arbeitsfeldes teilnehmen.

Work-Life-Balance

Überstunden kommen mal vor. Aber nicht oft. Wenn man mal früher nach Hause will, und Überstunden abfeiern will, kann man das eigentlich so gut wie immer. In den meisten Abteilungen sind flexible Arbeitszeiten Standard.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten stehen immer für ein Gespräch zur Verfügung. Eine Flache Hierarchie ist hier nicht nur eine Floskel.

Interessante Aufgaben

In meinem Arbeitsfeld ist der Arbeitsablauf weitestgehend gleich. Jedoch gibt es Möglichkeiten seine Arbeitsfeld in anderen Bereichen auszubauen.

Gleichberechtigung

Der Anteil von Männern überwiegt hier stark. Was denke ich aber auch an der Branche generell liegt. Jedoch werden Frauen und Männer hier gleich behandelt. Soweit ich das beurteilen kann. Wenn aus persönlichen Gründe eine Umstrukturierung der Arbeitszeiten notwendig ist, wird hier eigentlich immer eine Lösung gefunden.

Umgang mit älteren Kollegen

Mit Ü30 gehöre ich hier schon zur älteren Belegschaft. Mit den Kollegen komme ich gut klar.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsmittel stehen ausreichend zur Verfügung. Mitarbeiter werden zwei Monitore und bei Bedarf ein Laptop zur Verfügung gestellt. Bei Bedarf kann man seine Wünsche für neue Hard- und Software auch an den Einkauf weiterleiten. Oft werden diesen Bedürfnissen auch entsprochen.
Das Äußere des Bürokomplexes ist leider nicht ganz so schön und entspricht dem Charm der 60er bis 80er Jahre. Jemand der ein modernen Bürokomplex mit Glasfront und entsprechender Aussicht im Innenstadtbereich sucht, wird hier jedoch wohl nicht glücklich. Hier herrscht eher der vintage Style ;)
Jedoch ist die Innenaustattung der Büroräume deutlich moderner gestaltet. Einzig die Toiletten sind leider nicht so schön. Diese sind leider auch eher aus den 60 Jahren. Zwei kleine Räume stehen hier für ca. 20 bis 30 Personen zur Verfügung. Das führt häufig zu Schlangen vor den Räumlichkeiten und dementsprechend zu Wartezeiten. Hier würde ich mir eine bessere Situation wünschen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist individuell verhandelbar und fair. Jedoch wird kein 13. Gehalt oder Urlaubsgeld gezahlt. Eine Gewerkschaft gibt es leider nicht. Es gibt die Möglichkeit eine Altersvorsorge im Bereich der BAV abzuschließen.

Arbeitgeber-Kommentar

Mag. Janina Blohm*

Lieber Kollege,

herzlichen Dank für deine ausführliche Bewertung!

Schön, dass du unsere gelebten flachen Hierarchien und den kollegialen Zusammenhalt lobst.

Wir freuen uns, dass du dich bei uns wohlfühlst (trotz teilweise vorhandenem Vintage-Charme ;))!

Auf die nächsten gemeinsamen Gambio-Jahre!

Liebe Grüße,
Janina