Workplace insights that matter.

Login
Gambio GmbH Logo

Gambio 
GmbH
Bewertung

Nette Kollegen, wachsendes Unternehmen

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Gambio GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt eine große Autonomie innerhalb der Abteilungen, es wird kein Micromanagement betrieben. Bei der Auswahl der Mitarbeiter wird nicht nur auf die Kompetenz sondern auch auf die soziale Kompatibilität geachtet. Die Arbeitsatmosphäre ist daher entspannt und dass es Wasser, Kaffee und sogar Mittagessen (in Kochgruppen) gibt, ist dann das Tüpfelchen auf dem i.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirkliche Kritikpunkte gibt es nicht, da bei aufkommenden Problemen immer Ansprechpartner da sind, mit denen sie sich lösen lassen.

Verbesserungsvorschläge

So viel anders gemacht werden muss nicht. Natürlich knirscht es hier und da einmal in den Abläufen, aber bei allen Beteiligten ist bei auftretenden Problemen eigentlich immer der Wille zur Verbesserung da. Und mehr kann man erstmal nicht verlangen.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre im Unternehmen ist sehr entspannt. Die Hierarchien sind flach und man kann (fast) jederzeit mit Fragen etc. auf jeden zugehen.

Kommunikation

Grundsätzlich wird das meiste über die internen Kommunikationstools geteilt, so dass jeder sich auch über die Arbeit in anderen Abteilungen informieren kann. Sprints etc. werden im Nachhinein in Meetings für alle besprochen und erklärt. Das klappt nicht immer für alles, aber im Großen und Ganzen läuft es sehr gut.

Work-Life-Balance

Eine entspannte Gleitzeit sorgt dafür, dass sich jeder seine Tage bestmöglich einteilen kann. Und wenn doch mal etwas außer der Reihe sein sollte, dann kann man auch immer mit den Chefs sprechen und kurzfristig zB urlaub nehmen.

Gleichberechtigung

Ich habe noch nie miterlebt, dass das überhaupt irgendwann einmal ein Thema war.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt schlicht (noch) keine wirklich alten Mitarbeiter. Dafür allerdings natürlich welche, die schon lange dabei sind.

Arbeitsbedingungen

Das Firmengebäude ist eher auf der pragmatischen Seite und es muss aufgrund des Wachstums hier und da mal etwas improvisiert werden. Abgesehen davon gibt es absolut keinen Grund zu meckern.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist absolut angemessen und wird auch immer pünktlich ausbezahlt. Feedback- und Gehaltsgespräche können auch vom Arbeitnehmer angestoßen werden und die Geschäftsführung ist immer bereit, sich auf sinnvolle Anpassungen einzulassen.

Image

Die Firma ist außerhalb der Arbeit selten Thema, daher neutral.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen sind in jedem Fall gegeben. Gerade, da das Unternehmen konstant wächst. So richtig kommuniziert wird das aber in der Regel nicht. Das ist eher eine organsiche Entwicklung.


Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen