Workplace insights that matter.

Login
Gamomat Development GmbH Logo

Gamomat Development 
GmbH
Bewertungen

21 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 90%
Score-Details

21 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

18 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Gamomat Development GmbH √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Great company and great colleagues.

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Gamomat Development GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

They have very open communication about how the company is doing. They are doing the best to create a good working relationship between colleagues and there are online events, happenings and games every now and then.
Flexible hours as long as you inform them beforehand.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Honestly, nothing. If you're OK with working in this field I can only recommend them.

Verbesserungsvorschläge

The only nitpick I have is that at times there can be many meetings during the week and one could suffer from Zoom-fatigue.

Arbeitsatmosphäre

So far I've only done home office but we have daily standups and regular meetings via Zoom or Slack. It's pretty chill and relaxed when we have internal meetings and very on point when dealing with external clients.

There is always a friendly tone and any issues are normally tackled in a very professional manner.

Image

Honestly, this is something that is seldomly brought up amongst colleagues. I have a feeling that everyone that I work with is happy to be here. I get a feeling that the well being of employees is important to the company and it is repeatedly shown that if anyone should not feel well within the company it will be taken serious.

Work-Life-Balance

It's a gaming company without the crunch. They make sure you take your breaks and there is a decent amount of time to finish your tasks.

Karriere/Weiterbildung

There are options for taking courses relevant to your position. There's full access to several paid online learning resources.

Gehalt/Sozialleistungen

Can't complain. All rules laid out by German law are upheld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

So far I haven't seen any wasted resources and since we're primarily working online I suspect it's largely paperless.

Kollegenzusammenhalt

Have only met friendly faces during the time I've been here. Most of the people I wouldn't have a problem with spending my time outside of work as we share many similar interests. Coffee break chats are encouraged and are often very interesting.

Umgang mit älteren Kollegen

Everybody speaks freely and with respect and nobody cares about age.

Vorgesetztenverhalten

I haven't had any issues and, again, have only had good and direct communication withing the hierarchy. And with hierarchy I mean there are people "above" you in terms of structure but internally the company feels very flat.

Arbeitsbedingungen

I've only done home office. I got a computer of my choice for work. There is seldomly issues with IT (email / network access).

Kommunikation

When starting out I thought doing home office wasn't going to work but once you learn to communicate concise and precise it's not that big of a deal.

I get a feeling that the company does care a lot about it's employees and it is often communicated that if anyone has any issues they are encourage to speak out about them.

Gleichberechtigung

Everybody communicates on an equal level.

Interessante Aufgaben

The games look and sound great. There is some technical dept to deal with but it is recognized and is dealt with when the issues arise and time allows it.

Arbeitgeber-Kommentar

Dr. Alexandra Krone, Chief People Officer
Dr. Alexandra KroneChief People Officer

Dear GAMOMATIE,

thank you very much for your feedback.

A great working atmosphere is only possible with the right people on board. With this in mind, thank you for being part of our team.

Best regards, Alexandra

Hidden Champion in Berlin

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Gamomat Development GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das jeder Zeit ein Sicherheitsgef√ľhl gegeben wird und dass

Verbesserungsvorschläge

Evtl. klares Fortbildungsbudget mit Pflichttagen f√ľrs Jahr.

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Arbeiten trotz coronabedingtes Home-Office. Gute Lob- und Feedback Kultur mit einem eingespielten Team. Alles kann und soll angesprochen werden und darauf wird angemessen reagiert.

Image

In der Branche absolut angesehen und beliebt. Da Teil der Gl√ľcksspielbranche leider zu schnell √ľbersehen.

Work-Life-Balance

Es wird sehr genau darauf geachtet, ob jemand Zuviel arbeitet und es wird nach praktikablen Lösungen gesucht. Niemand soll oder muss Überstunden leisten und diese können, wenn doch angefallen unkompliziert abgearbeitet werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Extrem angenehme und √ľberp√ľnktliche Zahlungsmoral. Habe ich nichts so vergleichbares erlebt. Es wird stetig nachgedacht, was noch mehr getan werden kann und hier werden die M√∂glichkeiten gut ausgereizt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die ein oder andere Entscheidung könnte umweltfreundlicher ausfallen.

Kollegenzusammenhalt

Trotz Home-Office durch Corona klappt das sehr gut. Es gibt sogar einige Gruppen, die sich via Zoom & Co nach der Arbeit treffen.

Vorgesetztenverhalten

Fair und angemessen. Es wird sich alles angehört und dann wird den Werten entsprechend entschieden.

Arbeitsbedingungen

Hier wird stetig optimiert und verbessert, obwohl schon alles perfekt ist.

Kommunikation

Vierteljährlich wird recht genau gezeigt, wie was auf dem Markt ankommt. Dabei ist alles recht ehrlich und kritisch, ohne etwas zu beschönigen.

Interessante Aufgaben

Auch hier wird reagiert, wenn man es anbringt. Es wird alles ausgereizt, was im Rahmen des Möglichen liegt.


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Dr. Alexandra Krone, Chief People Officer
Dr. Alexandra KroneChief People Officer

Liebe/r GAMOMATIE,

herzlichen Dank f√ľr Dein Feedback und Deine Verbesserungsvorschl√§ge und ebenso

herzliche Gr√ľ√üe von Alexandra

Kreatives Arbeiten in der Gaming-Branche mit Sicherheit und ohne Crunch? Hier kein Problem

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Gamomat Development GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

K√∂nnte nicht besser sein. Von konzentrierten Arbeitsphasen bis zum gem√ľtlichen Schnack an der (virtuellen) Kaffeemaschine ist alles dabei.

Image

Leider sind Casinospiele in Deutschland immer noch ziemlich stigmatisiert. Ein Thema, das man bewusst behandeln sollte, allergings darf man es auch nicht √ľbertreiben.
Schade, da die Arbeit in der Firma und deren Werte absolut nicht den Branchen-Klischees entsprechen.

Work-Life-Balance

Home-Office, flexible Arbeitszeiten, längere Urlaube, etc. alles nach Absprache ohne Probleme möglich.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden angeboten und gefördert.

Gehalt/Sozialleistungen

F√ľr die Gaming-Branche top, f√ľr die Casino-Branche okay. Der bisher immer gezahlte Bonus am Ende des Jahres (f√ľr ALLE Mitarbeiter*innen!) ist ein sch√∂nes Weihnachtsgeld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im allgemeinen gut. Die Firma hat schon mehrfach gespendet und versucht sich in Zukunft auch mehr sozial zu engagieren. Bei der Vermeidung von M√ľll und der M√ľlltrennung w√ľrde ich mir etwas mehr Eigeninitiative w√ľnschen.

Kollegenzusammenhalt

99% der Kolleg*innen halten zusammen und gehen gut miteinander um.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier ist mir noch nix negatives aufgefallen.

Vorgesetztenverhalten

Sind alle sehr unterschiedlich und haben ihren eigenen Stil aber irgendwie passt am Ende alles zusammen. Man kann mit allen ohne Probleme sprechen.

Arbeitsbedingungen

Die B√ľros und allgemeinen Bereiche sind modern und top ausgestattet. Es wurde sogar auf Wunsch in eine Klimaanlage investiert, was Aufgrund der Bauvorschriften nicht einfach war.
Zur Zeit sind mehr oder weniger alle Mitarbeiter*innen im Home-Office. Die Firma war bestens darauf vorbereitet und der √úbergang klappte nahtlos und bisher ohne Probleme.

Kommunikation

In regelmäßigen Inforunden wird alles wichtige kommuniziert. Im eigentlichen Entwicklungs-Betrieb verliert sich manchmal die ein oder andere Information. Aber das war bisher noch kein großes Problem und gehört zum kreativ-chaotischen Startup-Flair.

Gleichberechtigung

Mir ist noch nix negatives aufgefallen.

Interessante Aufgaben

Am Ende kommt zwar immer das gleiche Produkt heraus aber die Aufgaben sind spannend und abwechslungsreich genug, damit es nie wirklich langweilig wird.

Arbeitgeber-Kommentar

Dr. Alexandra Krone, Chief People Officer
Dr. Alexandra KroneChief People Officer

Lieber GAMOMATIE,

wir wissen Dein positives Feedback sehr zu sch√§tzen, vielen Dank daf√ľr!

Wir haben uns fest vorgenommen, in unserem starken Fokus auf eine partnerschaftliche Unternehmenskultur auch in Zukunft nicht nachzulassen.

Herzliche Gr√ľ√üe von Alexandra

Vorbildliche Unternehmensphilosophie, die auch gelebt wird

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Gamomat Development GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hört auf seine Mitarbeiter. Sehr gute Strategie. Kreativität und Persönlichkeitsentwicklung wird aktiv gefördert. Und nicht einfach nur gefordert. Sehr gute homeoffice Voraussetzungen während der Pandemie. Das ist sogar von Experten zertifiziert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Release Parties sind noch nicht groß genug. Aber ich bin mir sicher das sich das noch entwickeln wird. Nach der Pandemie.

Verbesserungsvorschläge

Jeder Punkt der mir durch den Kopf geht, wird aktuell schon bearbeitet weil hier aktiv auf den Mitarbeiter eingegangen wird und w√ľnsche wenn m√∂glich erf√ľllt.

Arbeitsatmosphäre

Noch nie so eine gute Unternehmensphilosophie wie hier erlebt. Und ich habe als Entwickler schon viele Unternehmen gesehen, da ich neugierig bin und gern √ľber den Tellerrand schaue.

Image

Der Beste seiner Branche. Wer die Branche verurteilt, sollte noch seine Erfahrungen in anderen machen bevor er das tut. Hier werden ausschließlich Spiele entwickelt. Das ist kein Casino sondern ein solides mittelständisches Unternehmen.

Work-Life-Balance

Selbst in schwierigen Phasen wird man unterst√ľtzt. Homeoffice ist hier nicht nur ein Schlagwort.

Karriere/Weiterbildung

Viel Gestaltungsfreiraum

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr fair.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Subventionierte BVG Karten. Mitarbeitern werden Persönlichkeitsentwicklungsseminare angeboten.

Kollegenzusammenhalt

Einer achtet den anderen. Es wird auf konstruktive Kommunikation Wert gelegt.

Umgang mit älteren Kollegen

Vorbildlich. Fortbildungen möglich und sehr respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich. Vertrauen ist die Grundlage einer guten Entwicklung.
Man bekommt Freiraum, das tut Entwicklern gut die sich selbst motivieren können.

Arbeitsbedingungen

Neuste Ausstattung. Sch√∂nes B√ľro. Mit Klimaanlage. Trainings zur Kommunikation und Pers√∂nlichkeitsentwicklung. Damit gibt es eine super Grundlage f√ľr einen Fairen Umgang. Das habe ich in anderen Branchen eher gegenteilig erlebt.

Kommunikation

Alles auf einer sachlichen Ebene, die √Ąnderungen und Verbesserungen zul√§sst

Gleichberechtigung

Es wird sehr auf Umgang auf Augenhöhe geachtet. In der Softwareentwicklung sind alle Geschlechter gern gesehen. Genauso wie in andere Bereichen.

Interessante Aufgaben

Auch wenn es stressig war in letzter Zeit aufgrund von unvorhergesehenem: In Scrum eingebettet erlebt man sehr viel interessantes ohne verheizt zu werden.

Es gibt eine Scrum Mistress;), die auch nur scrum macht und das Team gut zusammenhält ohne zu sehr einzugreifen.

Arbeitgeber-Kommentar

Dr. Alexandra Krone, Chief People Officer
Dr. Alexandra KroneChief People Officer

Lieber GAMOMATIE,

vielen Dank f√ľr Deine sehr umf√§ngliche Bewertung - wir freuen uns sehr dar√ľber.

Und das mit den Release-Parties bekommen wir auch noch in den Griff ;-)

Herzliche Gr√ľ√üe von Alexandra

The best company I've worked in!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Gamomat Development GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

For me, all is good

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

If I have to find something, I would say the coffee machine. I would prefer a typical Bar espresso maker. :D

Arbeitsatmosphäre

Very positive, informal atmosphere, colleagues are always ready to help, especially in the initial phase.

Work-Life-Balance

Take holiday is always possible, working time is normal (8h) and really flexible.

Karriere/Weiterbildung

Its possible to ask every time for courses, books, or documents, when we need to learn something new.

Kollegenzusammenhalt

Team/s is/are super. Colleagues too. Simply!

Vorgesetztenverhalten

We have regularly meetings, informally, we talk about problems, recommendation etc. they take the infos and react.

Arbeitsbedingungen

I got new Mac (was my decision), other colleagues got a new notebook. Desktops, chairs are new. And all the technical things are new

Kommunikation

We have regularly company meetings, department meetings and team meetings.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Dr. Alexandra Krone, Chief People Officer
Dr. Alexandra KroneChief People Officer

Dear GAMOMATIE and coffee lover,

thank you very much for your detailed feedback which inspires us to continue on our course.

Best regards, Alexandra

Schafft in Monaten, was andere Arbeitgeber nicht in Jahren schaffen. Top!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Gamomat Development GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unternehmenskultur, Kommunikation, Perspektive, persönlicher sowie fachlicher Umgang, Zahlungsmoral, Qualitätsanspruch, Arbeitsathmosphäre.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts Nennenswertes.

Verbesserungsvorschläge

Leichte Verbesserungsm√∂glichkeiten sehe ich in den Bereichen Umwelt / soziales Engagement sowie der Haltung Haustieren am Arbeitsplatz gegen√ľber. Ansonsten alles in allem ein hervorragender Arbeitgeber, wie man ihn heute nur ausgesprochen selten findet. Gerade auf eine arbeitnehmerfreundliche Unternehmenskultur wird gro√ües Augenmerk gelegt. Hut ab!

Arbeitsatmosphäre

Der Arbeitgeber tut alles, um auch in Krisenzeiten die Arbeitsathmosph√§re so angenehm wie m√∂glich zu halten. Jede Anmerkung wird ernst genommen und kann unb√ľrokratisch ge√§u√üert werden. Mir f√§llt nichts ein, was man nachbessern k√∂nnte.

Image

Soweit ich das beurteilen kann ist das Image der Firma in der Branche sehr gut, die Branche an sich allerdings nach wie vor in Gesprächen mit Freunden und Bekannten so gut wie immer mit Erkläraufwand verbunden.

Work-Life-Balance

Der Arbeitgeber legt hier merkbar ein Hauptaugenmerk drauf. √úberstunden kommen sehr selten vor und deren Vermeidung wird sehr ernst genommen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden angeboten und etwaige W√ľnsche im Vieraugengespr√§ch mit den Vorgesetzten besprochen und wahrgenommen. Hier scheint sehr vieles m√∂glich.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist angemessen, vermögenswirksame Leistungen möglich. Die Zahlungsmoral ist ausgezeichnet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

M√ľlltrennung wird eher sporadisch eingehalten, daf√ľr wird ein BVG Ticket bezuschusst. Generell ist dieser Aspekt in der Branche eher weniger ausgepr√§gt, hier sehe ich eine prima Gelegenheit mit gutem Beispiel in Form eines entsprechenden Projektes vorauszugehen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Respektvoller und professioneller Umgang, trotzdem locker und ungezwungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier herrscht ein respektvolles Miteinander. Alter wird als Erfahrung anerkannt, nicht als Grund f√ľr Rivalit√§t.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetzten ist trotz relativ hohem Workload sehr gut. Kleinere Reibereien werden nicht runtergeschluckt, sondern zum richtigen Zeitpunkt offen angesprochen und nach einer Lösung gesucht.

Arbeitsbedingungen

Absolut einwandfrei. Es wird laufend nach Verbesserungen gesucht, s√§mtliche Vorschl√§ge werden begr√ľ√üt, ber√ľcksichtigt und wenn m√∂glich auch umgesetzt. Begr√ľ√üenswert w√§re die M√∂glichkeit der Mitnahme von Haustieren am Arbeitsplatz, dies ist bei sehr vielen Unternehmen heutzutage selbstverst√§ndlich und wird von den betroffenen Arbeitnehmern als gro√üe Erleichterung angesehen.

Kommunikation

Die Kommunikation ist einwandfrei. Neuerungen werden zeitnah und transparent kommuniziert. Updates sowohl zur Performance der Spiele als auch zu weiteren Schritten im Umgang mit Corona sind regelm√§√üig und werden von der Gesch√§ftsf√ľhrung als selbstverst√§ndlich angesehen.

Gleichberechtigung

F√§lle von Ungleichberechtigung sind mir nicht bekannt, w√ľrde auch der Unternehmenskultur widersprechen.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind so gut wie immer interessant, selbst das Tagesgeschäft gestaltet sich spannend und vielfältig.

Arbeitgeber-Kommentar

Dr. Alexandra Krone, Chief People Officer
Dr. Alexandra KroneChief People Officer

Liebe/r GAMOMATIE,

ganz herzlichen Dank f√ľr Deine ausf√ľhrliche Bewertung, die uns in unserer Arbeit best√§rkt. Besonders gefreut haben wir uns √ľber Deinen Verbesserungsvorschlag zum √∂kologischen/sozialen Engagement. Die Themen- und Projektagenda 2020 ist gut gef√ľllt, aber wir haben uns vorgenommen, uns dem Thema ab dem kommenden Jahr intensiver zu stellen.

Herzliche Gr√ľ√üe von Alexandra

Sehr guter Arbeitgeber, der sich um seine Menschen sorgt und auch in Krisenzeiten stabil ist.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Gamomat Development GmbH gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Umstellung auf remote work hat ziemlich reibungslos funktioniert. Es wurde auch sehr schnell reagiert und offen kommuniziert.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre war immer sehr gut, seit Mitte März ist Home-Office angesagt, was ebenfalls sehr gut funktioniert.

Image

Image der Firma ist intern sehr gut.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Home-Office M√∂glichkeiten und ein von der Firma unterst√ľtztes Sportangebot sind sehr gut f√ľr die W-L-B.

Karriere/Weiterbildung

Durch flache Hierarchie gibt es nominell erst mal nur wenige "Aufstiegsm√∂glichkeiten". Pers√∂nlichkeitsentwicklung und Fortbildungen gibt es in geringem Ma√üe, hier k√∂nnte gerne ein breiteres Angebotzur Verf√ľgung gestellt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt war bisher immer p√ľnktlich, Reisekostenabrechnungen sehr schnell abgewickelt. Es gibt die Option auf verschiedene Sozialleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge).

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt M√ľlltrennung, Zuschuss zum BVG-Ticket und finanzielle Unterst√ľtzung f√ľr soziale Bildungsprojekte, aber hier ist noch etwas Luft nach oben.

Kollegenzusammenhalt

Super Team, ich w√ľrde f√ľr jeden einzelnen meiner Kollegen einstehen.

Vorgesetztenverhalten

Ist gegen√ľber pers√∂nlichen Gespr√§chen offen, nimmt Kritik an, verteilt im Gegenzug selber konstuktive Kritik, steht zu 100% f√ľr das Team ein. So stellt man sich das vor.

Arbeitsbedingungen

Schreibtisch, Stuhl, B√ľror√§ume, etc. sind alle top notch, einzig bei der Hardware k√∂nnte man noch eine Schippe drauflegen.

Kommunikation

In den meisten Fällen klare und direkte Kommunikation.

Gleichberechtigung

Insgesamt ist das Team vorwiegend männlich, aber in puncto Gleichberechtigung gibt es keinen Unterschied zwischen den Geschlechtern.

Interessante Aufgaben

Aufgabenfeld ist interessant und weitl√§ufig. Es gibt Phasen, da bleibt wenig Zeit f√ľr eigene, innovative Projekte, was aber nicht weiter schlimm ist.


Umgang mit älteren Kollegen

Mein bester Arbeitgeber bisher!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei gamomat development GmbH gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

vorausschauend gehandelt und informiert.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

alle richtig gemachtl

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterst√ľtzen?

alles richtig gemacht.

Arbeitsatmosphäre

Ich erlebe hier eine professionelle und kollegiale Arbeitsweise. Fokussiert und konzentriert. Eine gro√üe Offenheit f√ľr Ver√§nderungen und neue Wege. Jeder kann sich einbringen und das Feedback von jedem ist wertvoll. F√ľr neue Mitarbeiter gibt es einen gut strukturierten Onboarding Prozess, man bekommt alle Bereiche vorgestellt. Homeoffice wurde schon vor der Corona Krise angeboten und von einigen Kollegen genutzt.

Image

Wer Gaming und Zocken mag, ist hier richtig. es gibt auch einmal im Monat einen Brettspielabend. Auch lustig. :)

Work-Life-Balance

Toll. Arbeitsstunden werden von den Mitarbeitern t√§glich in ein Tool eingetragen. Niemand soll mehr als die vereinbarte Arbeitszeit arbeiten, √úberstunden m√ľssen am Ende des Monats als Zeitausgleich genommen werden. Das kannte ich bisher noch nicht.

Karriere/Weiterbildung

Wer den Mehrwert f√ľr den Mitarbeiter oder die Firma erkl√§ren kann, bekommt Weiterbildungen bezahlt.

Gehalt/Sozialleistungen

Mittel w√ľrde ich einsch√§tzen... Daf√ľr gibt es viele Benefits und Bonus f√ľr alle am Jahresende, wenn das Jahr erfolgreich war, was es bisher immer war.

Kollegenzusammenhalt

Super Team. Super Kollegen. Gemeinsames Mittagessen in der Gemeinschaftsk√ľche. F√ľhlt sich sehr famili√§r an.

Vorgesetztenverhalten

Meine Vorgesetzten sind TOP. Haben immer ein offenes Ohr f√ľr mich. Setzen sich f√ľr mich ein. St√§rken mir den R√ľcken. Sehen meine Leistung und mein Engagement.

Kommunikation

Offene Kommunikation. Bis zum Gesch√§ftsf√ľhrer. Mich hat beeindruckt, dass der Gesch√§ftsf√ľhrer mit jedem neuen Mitarbeiter zu Mittag geht und von den Anf√§ngen der Firma erz√§hlt, seiner Vision, seinen Werten. Keine abgehobene Management Riege. Man kann jeden ansprechen und darf zu allem eine Meinung haben.

Interessante Aufgaben

Ja. sehr abwechslungsreich. von Produktentwicklung, Design, Marketing, Gamedesign, IT, neueste Technologien. Ich finde es super spannend.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Es könnte dort so schön sein.

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Gamomat Development GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Eigentlich k√∂nnte es dort sehr sch√∂n sein. Die Teams sind toll und die Themen spannend. Leider gibt es Vorgesetzte, die das Bild stark tr√ľben, was nur f√ľr betroffene Einzelpersonen sichtbar ist.

Image

Online Casino wird oft negativ angesehen. Die Produkte sind aber auf hohem Niveau und sind daher bei den Spielern sehr beliebt.

Work-Life-Balance

Eigentlich gut, wenn man es sich entsprechend einteilen kann. √úberstunden kommen durchaus gerne vor und werden daf√ľr auch nicht gewertsch√§tzt. Hohe Fluktuation der Mitarbeiter und dadurch immer viel zu tun.

Karriere/Weiterbildung

Geht so. Gab es in meinem Bereich nicht, habe aber gehört, dass andere schon etwas machen konnten. Allerdings durch die hohe Fluktuation der Mitarbeiter ist hier immer sehr viel zu tun, so dass man kaum zu einer Weiterbildung kommen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnitt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei einzelnen Personen ja, als Firma eher Mittel.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team und grandiose Leute - außer einzelne Vorgesetzte.

Umgang mit älteren Kollegen

Alles okay.

Vorgesetztenverhalten

Einzelne können das gut. Mehr Schein als sein. Dem Vorgesetzten wird aber geglaubt, wenn Probleme angesprochen werden, so dass sich an der Gesamtsituation nichts ändert.

Arbeitsbedingungen

An den Arbeitsmitteln scheitert es nicht. Auch die K√ľche ist gut ausgestattet. Da gibt es nichts zu sagen.

Kommunikation

Nur das Nötigste. Als normaler Mitarbeiter bekommt man nicht viel mit.

Gleichberechtigung

Mittel.. es wird eigentlich nach dem passenden Charakter eingestellt. Man soll zu dem Team passen. Allerdings ist mein Eindruck, dass Männer eher benachteiligt und aktuell lieber Frauen eingestellt werden. Man muss dazu sagen, dass Frauen in der Industrie auch eher unterrepräsentiert sind und es sicher spannend ist hier aufzuholen.

Interessante Aufgaben

Spannende Produkte auf hohem Niveau und es gibt immer was tolles zu tun.

Tolles dynamische Team und spannendes Produkt.

4,8
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Gamomat Development GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolle Stimmung im Team. Das Unternehmen hat sich stark mit den eigenen Werten auseinandergesetzt und diese etabliert.

Work-Life-Balance

Durch die Möglichkeit auch von Zuhause zu arbeiten sind private Verpflichtungen sehr gut mit der Arbeit zu vereinbaren. Urlaub wird unproblematisch und schnell bewilligt.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Personalentwicklung u.a. durch Trainings und Persönlichkeitsentwicklung durch Coachings.

Kollegenzusammenhalt

Die Stimmung im Team ist offen und direkt. Die Teams arbeiten gern zusammen. Auch nach Feierabend wird regelmäßig etwas unternommen. Neue Mitarbeiter werden schnell in Team aufgenommen.

Arbeitsbedingungen

Die Technik am Arbeitsplatz ist top modern. Es gibt f√ľr jeden Mitarbeiter h√∂henverstellbare Tische, freie Rechnerwahl, zwei Monitore im Standard uvm. Das Office wurde im Mai 2018 bezogen und frisch renoviert.

Kommunikation

Die Kommunikation ist zielf√ľhrend und auf Augenh√∂he. Es gibt regelm√§√üige Mitarbeitergespr√§che.

Interessante Aufgaben

Das Produkt ist vielfältig. Es gibt die Möglichkeit sich auf verschiedene Weise einzubringen und der eigene Wirkungsbereich ist sehr groß. Es gibt immer wieder neue Aufgaben und interessante Projekte.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN