Gastroback GmbH Logo

Gastroback 
GmbH
Bewertungen

19 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 60%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 6 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Solides KMU mit tollen Menschen, innovativen Produkten und Ideen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GASTROBACK GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innovative Produktpalette, die jedes Jahr tolle Erneuerungen bekommt; eigene Designschmiede mit Fotostudio im Haus; gut zu erreichen (direkt an der A1) und einen Chef, der lange im Geschäft ist.

Verbesserungsvorschläge

Solar auf dem Dach und das gute Image besser vermarkten

Arbeitsatmosphäre

Ich erfahre das Miteinander als lösungsorientiert.

Image

Da ist auch noch Luft nach oben. Langjährige KundInnen schwärmen von unseren Produkten und diese Zahl gilt es noch viel weiter auszubauen. Wir exportieren in über 25 Ländern – wer kann das schon vorweisen!

Work-Life-Balance

Viel Arbeit, denn es fehlen ein paar Hände – daher willkommen im Team, wer immer auch Lust hat!

Karriere/Weiterbildung

Jeder hat hier die Chance, was aus sich zu machen und wird dabei untestützt. TUN ist das Zauberwort. Einfach mal ansprechen auch.

Gehalt/Sozialleistungen

Passt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt, Energieersparnisse sind noch ausbaufähig. Verantwortung für das Miteinander ist da.

Kollegenzusammenhalt

Sitzt fest, ich kann mich auf alle verlassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Bestens – es wird kein Unterschied zwischen alt oder jung gemacht. Alle sind gleich wichtig.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien und ein toller Chef . Manchmal wird noch zu sehr gemanagt anstatt zu führen, aber mit Hilfe der Coachings verbessert sich das gerade.

Arbeitsbedingungen

Prima! Immer die neueste sichere Technik und eine schöne große Fensterfront. Zudem sind die Arbeitsplätze modern eingerichtet.

Kommunikation

Schon wirklich gut und vor allem wohlwollend, aber noch ausbaufähig.

Gleichberechtigung

Wird gelebt.

Interessante Aufgaben

Wer will, kann auch mal in die anderen Abteilungen schnuppern. Neue Ideen bringen interessante Aufgaben mit sich. Routine ist da und wichtig, aber es kommt auch Abwechslung auf.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

wir freuen uns sehr, dass es Dir bei GASTROBACK so gut gefällt!
Vielen Dank, dass du Dir die Zeit genommen hast GASTROBACK als Arbeitgeber zu bewerten. Das hilft uns, neuen Kolleg:innen einen guten Einblick in unser Arbeitsumfeld zu geben.

Interessant bei einem Marken-Hersteller zu arbeiten

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GASTROBACK GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Gute Mischung aus Routine und Herausforderung. Es wird erwartet, dass man sich mit seinen Aufgaben auskennt. Es gibt Lob und Kritik.

Image

Es gibt Lob und auch Kritikpunkte, die man an seiner Arbeit hat.

Work-Life-Balance

Familienfreundlich

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen sind möglich. Aufgrund der flachen Hierarchie gibt es wenig Karrierestufen. Der Aufgaben- und Verantwortungsbereich wird dafür erweitert.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wird immer pünktlich gezahlt. Vermögenswirksame Leistungen werden gezahlt. Es wird eine Sonderzahlung gezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird auf Mülltrennung und sorgsamen Umgang mit Ressourcen geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Der ganz normale (positive) Wahnsinn. Alles dabei was man so kennt.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden ältere Mitarbeiter eingestellt. Langdienende Kolleginnen und Kollegen werden geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Authentisch

Arbeitsbedingungen

Economy Class

Kommunikation

Da eigentlich jeder jeden kennt und die Firma vom Kollegenkreis überschaubar ist könnte alles so einfach sein.

Gleichberechtigung

Es werden keine Unterschiede gemacht.

Interessante Aufgaben

Interessant, die Zusammenarbeit zwischen Hersteller und Handel von der Herstellerseite zu sehen. Man hat auf einmal zu tun mit Handelsriesen, die jeder kennt.

Guten Job mit interessanten Mögichkeiten

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GASTROBACK GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Maßnahmen in der Corona Pandemie

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Arbeitsatmosphäre, nette Kollegen, es steht immer Obst, Kaffee, Tee und Getränke für die Mitarbeiter zur Verfügung, bei privaten Terminen ist es kein Problem später anzufangen oder eher zu gehen, spontane Urlaubsplanung möglich

Karriere/Weiterbildung

Wenn man sich selber darum bemüht, werden Weiterbildungen gern gesehen und unterstützt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wurden überall ausreichend Möglichkeiten für Mülltrennung etc geschaffen

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb meiner Abteilung immer gut

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind im Rahmen ihrer Möglichkeiten immer sehr bemüht und treffen faire Entscheidungen.

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Arbeitsbedigungen.

Kommunikation

Kurze und schnelle Entscheidungswege

Interessante Aufgaben

Aufgrund der Produktvielfalt immer interessante und wechselnde Aufgaben


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Familienunternehmen mit einem Super Team

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GASTROBACK GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen,
Kostenloses Obst, Kaffee.
Tischtennisplatte für die Pause
Liebevoll organisierte Weihnachtsfeiern.

Work-Life-Balance

Viel Arbeit aber auch sehr familienfreundlich und flexibel.
Man kann seinen Hund mit zur Arbeit bringen wenn niemand aufpassen kann.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden unterstützt und gefördert.
Leute die ihre Ausbildung bei Gastroback gemacht haben sind Abteilungsleiter geworden.

Gehalt/Sozialleistungen

Weihnachts und Urlaubsgeld,
Im vorletzten Jahr zusätzlich einen extra Bonus.

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen sind Menschen auf die man sich sehr gut verlassen kann.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte geben sich Mühe, haben ein offenes Ohr und sind hilfsbereit.
Manchmal wird sehr viel abverlangt.

Kommunikation

Kommunikation könnte besser sein

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr interessant, abwechslungsreich und vielseitig.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Gehe gerne zur Arbeit!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei GASTROBACK GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das angenehme Arbeitsklima.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts!

Verbesserungsvorschläge

Macht weiter so!

Arbeitsatmosphäre

Eine angenehme Stimmung ist allen sehr wichtig besonders Freundlichkeit, Bodenständigkeit und ein professionelles Miteinander zeichnet die Atmosphäre aus. Hier macht es Spaß, Dinge im Team zu lösen.

Work-Life-Balance

Obst wird kostenlos zur Verfügung gestellt, ebenso Getränke. In der Mittagspause kann Tischtennis gespielt. Vor Corona wurden Massagen angeboten und einmal im Monat finden Mitarbeiter Events, wie gemeinsames Essen aller Abteilungen (Pizza, Grillen) statt. Hoffentlich bald wieder!

Karriere/Weiterbildung

Kommt auf die eigene Motivation an. Arbeitgeber unterstützt und fördert.

Gehalt/Sozialleistungen

Überpünktliche Zahlung und ein angemessenes Gehalt,

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alles gut!

Kollegenzusammenhalt

Hilfsbereites und freundliches Miteinander. Gegenseitige Unterstützung.

Umgang mit älteren Kollegen

Alt oder Jung, warum sollte es da der Umgang unterschiedlich sein?

Vorgesetztenverhalten

Auf Augenhöhe. Immer ein offenes Ohr für die Mitarbeiter. Konstruktiv und Problemlösend

Arbeitsbedingungen

Die Technik ist zeitgemäß und wird aktuell gehalten.

Kommunikation

Kommunikation ist in Ordnung. Natürlich geht besser immer!

Gleichberechtigung

Es gibt keine Unterschiede in der Behandlung.

Interessante Aufgaben

Breitgefächters Aufgabengebiet. Wird nie langweilig, man wird gefordert und es macht Spaß.


Image

Teilen

sozial

4,1
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei GASTROBACK GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Transparenz Ehrlichkeit, Tut alles um seine Mitarbeiter vor Corona zu schützen

Verbesserungsvorschläge

mehr Umweltbewusstsein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ohne Worte!

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei GASTROBACK GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist der pure Wahnsinn.
Jeder gegen jeden. Kein zusammenhalt unter den Abteilungen. Jeder versucht sich gegenseitig auszuspielen und in die Pfanne zu hauen, um beim nächst höchsten Vorgesetzten gut da zu stehen.

Image

Ich höre bisher nichts positives über die Firma... Eher im Gegenteil.... Was ja auch absolut zutrifft....

Work-Life-Balance

Diverse Male aus dem Urlaub zurück gerufen worden... Angeblich "not am Mann"....
Letztendlich war weniger zutun, bevor ich in den Urlaub gegangen bin....

Bei Mehrarbeit wurde keine Rücksicht genommen ob man sich nun einen Arzt Termin auf den Feierabend gelegt hat, oder das Patenkind getauft wurde....
Egal welcher Grund.... Dies hat nicht interessiert... Schließlich musste die Arbeit erledigt werden... Dankeschön? Wieder mal Fehlanzeige...

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Null!
Der Papierkorb wurde ebenfalls als Biotonne gesehen...

Karriere/Weiterbildung

Keine Chance...

Kollegenzusammenhalt

Unter den einzelnen "Abteilungskollegen" definitiv! Klar, gibt es immer schwarze Schafe...

Allerdings.... Unter den verschiedenen Abteilung... Ist es ein regelrechtes bekriegen! Falls etwas schief läuft und dadurch ein Fehler entstanden ist, wird dieser und die Schuld, durch jede Abteilung geschoben.... Wer es letztendlich nun war, weiß ich leider bis heute nicht...

Vorgesetztenverhalten

Natürlich konnte man sich den Vorgesetzten anvertrauen... Tat auch ganz gut über eventuelle Probleme in der Firma oder mit den Kollegen zu reden... Allerdings war es immer fraglich, ob diese Gespräche in dem Büro des vorgesetzten bleiben...

Arbeitsbedingungen

Die Firma ist relativ aktuell im Punkt EDV... Diese wird regelmäßig geupdatet und gewartet... Dadurch musste aber an anderen Punkten gespart werden... Wie z. B. Toilettenpapier und Kugelschreiber... Ja nicht zu teures Papier bzw zu hochwertige Kugelschreiber!

Kommunikation

... Nur das nötigste... Aufgaben werden einmal erklärt und dann heißt es "los, mach!"
Auf eventuell auftretende Fragen, wird wenig bis gar nicht eingegangen... Nochmalige Erklärungen? Fehlanzeige.

Gehalt/Sozialleistungen

Immer und immer wieder leere Versprechungen auf Erhöhungen...
Man sollte unrealistische Ziele erreichen um einen Aufschlag zu erhalten...

Interessante Aufgaben

Nein... Immer und immer wieder das selbe... Monoton, wäre schön formuliert...

Umsatz, Umsatz und Umsatz

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei GASTROBACK GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Produkte, Abwechslungsreiche Arbeit, nette Arbeitskollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

wurde bereits alles beschrieben

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Mitarbeiter eingehen und mehr Interesse zeigen. Bereit sein mehr Gehalt zu zahlen, für das was die Miarbeiter eh schon leisten. Gleitzeit einführen. Ganz wichtig: Das Personal aufstocken. Auf Dauer kann eine Person nicht die Arbeit für drei erledigen.

Arbeitsatmosphäre

Mehr schlechte und stressige Tage als gute. Lob ist klein geschrieben in diesem Betrieb. Fairness herrscht nicht so recht. Ebenso wenig wie Vertrauen. Man muss aufpassen, wem man etwas erzählt. Gerne wird auf direktem Wege alles weitergegeben.

Work-Life-Balance

In manchen Bewertungen wird geschrieben, dass es Gleitzeit gibt.. Habe ich leider nie etwas von mitbekommen. Manche Leute kommen und gehen einfach, wann sie das für richtig halten. Sehe ich nicht als Gleitzeit an. Die Arbeit schafft man leider nicht ohne Überstunden. Ein Danke bekommt man von ganz oben allerdings auch nicht für so etwas. Dies wird eher als Selbstverständlich angesehen und darauf wird auch bestanden. Man könnte sieben Tage die Woche kommen und man würde nicht fertig werden. Problem ist: zu wenig Leute für die Masse an Arbeit. Die Leute sollen lieber Mehrarbeit leisten anstatt Personal einzustellen.

Karriere/Weiterbildung

Karriere kann man nicht so recht machen in dem Unternehmen. Es gibt keine Posten für so etwas. Azubis sind leider tatsächlich "günstige" Aushilfen. Hier kennt man keinen Ausbildungsplan oder dass jeder Azubi mal jede Abteilung kennenlernt. Die werden dorthin geschoben, wo Not am Mann ist. Soll eine vorrübergehende Lösung sein, ist jedoch dann eine dauerhafte. Lieber mehr Personal einstellen und den Azubis eine ordentlich gegliederte Ausbildung bieten. Es sei denn, man ist mit dem Geschäftsführer verwandt, dann hat man so einige Sonderrechte. Sollte man trotzdem wie einen normalen Azubi behandeln. Kann zu Problemen und Missverständnissen unter den Azubis kommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltserhöhungen nicht gerne gesehen. Für die Arbeit, die man da leisten musste, hätte man schon eine Gehaltserhöhung bekommen müssen. Viel zu wenig wird bezahlt für die Menge an Arbeit. Das wird jedoch von der Geschäftsführung ignoriert, dass man dafür völlig unterbezahlt ist.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt stimmt zwischen den Kollegen. Vereinzelt gibt es welche, die ihr eigenes Ding auf Kosten der Anderen durchziehen. Leider etwas "Ich bezogen" so etwas.

Vorgesetztenverhalten

Ein No Go. Sachliche Kritik kann geäußert werden, wenn Zeit da ist. Dann wird sich die Kritik angehört, jedoch wird nichts an einem Problem geändert. Zeit ist allerdings so gut wie nie da. Hauptsache der Laden läuft. Allerdings auch auf Kosten der Mitarbeiter. Sonst ist eher weniger Zeit für die Mitarbeiter und es wird eigentlich so gut wie immer zu Gunsten des Unternehmens gehandelt. Leider zu wenig zu Gunsten der Mitarbeiter. Nur der Umsatz zählt.

Arbeitsbedingungen

Von der Arbeitsausstattung gut

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen fehlt leider komplett.

Gleichberechtigung

Nicht wirklich vorhanden. Ebenso wird in einer Bewetung erwähnt, dass es Essenszulagen gibt.. Komisch.. bekommen dann wohl nur einzelne Mitarbeiter. Wie oben bereits geschrieben, gibt es laut ein paar Bewertungen Gleitzeit in dem Unternehmen. Gleitzeit habe ich jetzt, bei Gastroback nie gehabt. Anscheinend haben das auch nur ein paar Leute.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit, die da ist, macht Spaß und ist auch interessant. Es gibt viel Abwechslung. Mit das einzig positive neben den Kollegen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Liebe Mitarbeiterin, Lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre kritischen und offenen Anmerkungen!
Gerne würden wir gemeinsam mit Ihnen über Möglichkeiten zur Verbesserung der von Ihnen angesprochenen Punkte diskutieren und Ihnen auch Möglichkeiten aufzeigen, die das Unternehmen für Ihre Karriere bietet.

Denn die Weiterbildung von Mitarbeitern in unserem Unternehmen wird durch verschiedene Maßnahmen gefördert und unterstützt. Wir bieten bspw. die Weiterqualifikation zum/zur Handelsfachwirt/in oder zum/zur Meister/in für Logistik an und unterstützen diese auch durch Stipendien.

Auch in den von Ihnen subjektiv als ungerecht empfundenen Punkten lässt sich gegenseitiges Verständnis durch Kommunikation und den Austausch von Fakten schaffen.

Sie können Ihre Abteilungsleitung und die Personalabteilung jederzeit für ein Gespräch kontaktieren. Ihr HR-Team

Toller Start mit vielseitigen Aufgaben

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei GASTROBACK GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Toller Umgang mit dem Team, Freude am Arbeitsplatz.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Liebe Mitarbeiterin, Lieber Mitarbeiter,
Vielen Dank für das positive Feedback!
Ihr Hr-Team

Tolles Team und fordernde aufgaben

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei GASTROBACK GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nette mitarbeiter und eine entspannte arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Hier währen noch möglichkeiten nach oben da keine Gleitzeit

Kollegenzusammenhalt

Ein sehr junges Team mit spaß an der Arbeit.
Mobbing gibt es nicht und alle machen ihren Job

Vorgesetztenverhalten

Die vorgesetzten sind immer ansprechbar und sehr hilfsbereit.
Man merkt auch das gewollt ist das die Mitarbeiter weiterkommen.

Kommunikation

kommunikation könnte manchmal besser sein aber insgesamt kann man seine vorgesetzten immer ansprechen

Interessante Aufgaben

Die aufgaben sind teilweise enorm abwechslungsreich und interessant.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Liebe Mitarbeiterin, Lieber Mitarbeiter, Vielen Dank für das positive Feedback! Verbesserungsvorschläge nehmen wir sehr gerne an. Sie können Ihre Abteilungsleitung und die Personalabteilung jederzeit für ein Gespräch kontaktieren.
Ihr HR-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN