Workplace insights that matter.

Login
GastroHero GmbH Logo

GastroHero 
GmbH
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 7 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei GastroHero die Unternehmenskultur als modern ein, während der Branchendurchschnitt zwischen traditionell und modern liegt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 4,0 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 29 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
GastroHero
Branchendurchschnitt: Handel

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
GastroHero
Branchendurchschnitt: Handel

Die meist gewählten Kulturfaktoren

7 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Verantwortung von Mitarbeitern einfordern

    FührungTraditionell

    86%

  • Sich kollegial verhalten

    Umgang miteinanderModern

    86%

  • Wenn nötig länger bleiben

    Work-Life BalanceTraditionell

    86%

  • Sachorientiert arbeiten

    Umgang miteinanderTraditionell

    71%

  • Kollegen helfen

    Umgang miteinanderModern

    71%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

4,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Je nach Team, Aufgaben, Räumlichkeiten und Ausstattung: gut. Insgesamt eine offen wirkende Unternehmenskultur mit jungen, dynamischen Teams.
Der direkte Einfluss der Führungskräfte auf die Atmosphäre ihrer Teams macht sich bemerkbar. Damit einhergehende, teils massive Unterschiede zwischen den Abteilungen sind vorhanden.
Wer schon länger dabei ist, wünscht sich manchmal wehmütig die "alten Zeiten" zurück.

Bewertung lesen
3,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

In jedem Unternehmen ein leidiges Thema und auch bei GastroHero noch in Entwicklung. Mit der Einführung von Teams insgesamt einfachere und schnellere Kommunikation.
Meetings werden mal mehr, mal weniger effizient genutzt. Zu oft gibt es lange Termine mit sehr wenig Output.
Einige Abteilungen werden besser mit Informationen versorgt als andere. Das befeuert den Flurfunk und lässt merkwürdige Gerüchte entstehen.
Corporate Stand Ups sind ideal, um alle abzuholen und auf einen gemeinsamen Informationsstand zu bringen. Tolle Lösung und teilweise sehr transparent.

Bewertung lesen
3,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Es gab Zeiten, in denen ich gerne 5 Sterne gegeben hätte.

Neue Kollegen werden schnell aufgenommen und integriert. Je nach Abteilung und persönlicher Einstellung, wird der Austausch gesucht und gerne gegenseitig von dem Know-How des Anderen profitiert.
Oberflächlich gibt es einen relativ offenen Umgang der Teams miteinander und die Unterstützung von Kollegen. Jedoch finden sich Einige in ewigen Diskussionen bezüglich Zuständigkeiten wieder, die die Zusammenarbeit unnötig verkomplizieren und Vorgänge in die Länge ziehen.
Manche sind zudem so sehr mit der Ausstattung und Rahmenbedingungen anderer Kollegen beschäftigt, dass man sich fragen muss, ob sie sich neben ihrer deplatzierten Missgunst noch mit ihrer Haupttätigkeit beschäftigen.

Bewertung lesen
4,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Je nach Abteilung ist die Arbeitszeitgestaltung relativ flexibel. Spontaner Urlaub oder HomeOffice sind problemlos möglich.
Überstundensituation durch Vertrauensarbeitszeit eher schwierig. Mehrarbeit wird gerne gesehen, aber in den meisten Abteilungen nicht honoriert oder ausgeglichen. Überlastungen werden teils wahrgenommen, nicht immer eine Lösung dafür gesucht /gefunden. Während manche Kollegen unter Druck stehen, drehen andere vor Langeweile Däumchen.

Bewertung lesen
3,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Nach zahlreichen Wechseln lässt sich dieser Punkt nicht wirklich bewerten. Stets bemüht, dennoch gescheitert - das trifft es wahrscheinlich am Besten.

Bewertung lesen
3,0
Interessante AufgabenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Je nach Tätigkeit gibt es nunmal das normale, weniger spannende Tagesgeschäft. Die Branche, die Kunden und das breite Produktsortiment bieten jedoch so viel Variationen, dass es selten langweilig wird.
Wer bereit ist die Extrameile zu gehen und etwas Glück hat, bekommt die Chance darüber hinaus interessante Aufgaben und Projekte zu übernehmen.

Bewertung lesen