Workplace insights that matter.

Login
GastroHero GmbH Logo

GastroHero 
GmbH
Bewertungen

29 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 72%
Score-Details

29 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

21 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von GastroHero GmbH √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Macht's gut!

3,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2020 im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GastroHero in Holzwickede gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Umgang mit dem Coronavirus. Schneller Umstieg ins HomeOffice war unternehmensweit und sofort m√∂glich. Regelm√§√üige Updates bez√ľglich Kurzarbeit und weiteren Entwicklungen haben es abgerundet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

K√ľndigungen, die wie Bauernopfer wirken.
Es mussten Mitarbeiter gehen, die definitiv an anderer Stelle gut untergekommen wären.

Verbesserungsvorschläge

GastroHero braucht Visionen, Ziele und Werte, die sich nicht halbjährlich ändern und nur in Krisen aus der Schublade gezogen werden, um die Mannschaft wieder kurzzeitig zu motivieren.

Man muss auch nicht krampfhaft an einem oberflächlich dynamischen StartUp-Charakter festhalten, wenn das Unternehmen sowohl strukturell als auch politisch längst aus diesem herausgewachsen ist. Steht einfach zu dem, was ihr seid: ein normales, mittelständisches Unternehmen. Daran können weder der Obstkorb, noch ein Billiardtisch etwas ändern. Und das ist vollkommen okay.

Arbeitsatmosphäre

Je nach Team, Aufgaben, Räumlichkeiten und Ausstattung: gut. Insgesamt eine offen wirkende Unternehmenskultur mit jungen, dynamischen Teams.
Der direkte Einfluss der F√ľhrungskr√§fte auf die Atmosph√§re ihrer Teams macht sich bemerkbar. Damit einhergehende, teils massive Unterschiede zwischen den Abteilungen sind vorhanden.
Wer schon l√§nger dabei ist, w√ľnscht sich manchmal wehm√ľtig die "alten Zeiten" zur√ľck.

Image

Die Euphorie aus den erfolgreichen Jahren lässt nach - das interne Image bröckelt.
Standen die Mitarbeiter vor einigen Jahren geschlossen hinter den Werten und Zielen von GastroHero, sind sie heute orientierungslos, verunsichert und teilweise unzufrieden. Corona beg√ľnstigt diese Entwicklung leider.
Insgesamt aber immer noch ein solides Unternehmen, das sich ein bisschen mehr M√ľhe mit seinen Mitarbeitern geben muss.

Work-Life-Balance

Je nach Abteilung ist die Arbeitszeitgestaltung relativ flexibel. Spontaner Urlaub oder HomeOffice sind problemlos möglich.
√úberstundensituation durch Vertrauensarbeitszeit eher schwierig. Mehrarbeit wird gerne gesehen, aber in den meisten Abteilungen nicht honoriert oder ausgeglichen. √úberlastungen werden teils wahrgenommen, nicht immer eine L√∂sung daf√ľr gesucht /gefunden. W√§hrend manche Kollegen unter Druck stehen, drehen andere vor Langeweile D√§umchen.

Karriere/Weiterbildung

Personalentwicklung gibt es leider (noch?) nicht.
√úber Karriere und Weiterentwicklung entscheiden die eigenen Ambitionen, der richtige Zeitpunkt und eine Person, die die Entwicklung unterst√ľtzt. Ist man mit seiner Aufgabe und Rolle nicht zufrieden, wird man den Firmenwechsel selten vermeiden k√∂nnen.
Weiterbildung wird gern gesehen und mit flexibler Arbeitszeitgestaltung unterst√ľtzt, sofern man sie selbst organisiert und finanziert. Ob es danach bei GastroHero weitergeht ist nicht garantiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter liegen eher unter dem Durchschnitt und werden auch nicht durch Urlaubs- oder Weihnachtsgeld aufgebessert.
Es gibt jedoch eine betriebliche Altersvorsorge, Unterst√ľtzung beim Bikeleasing oder bei Tickets f√ľr den √ĖPNV.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im E-Commerce grunds√§tzlich nicht ganz einfach. Man versucht das papierlose B√ľro zu leben. Versand und Retouren werden m√∂glichst effizient gehandhabt.
Luft nach oben gibt es definitiv, aber wo gibt es die nicht?

Kollegenzusammenhalt

Es gab Zeiten, in denen ich gerne 5 Sterne gegeben hätte.

Neue Kollegen werden schnell aufgenommen und integriert. Je nach Abteilung und persönlicher Einstellung, wird der Austausch gesucht und gerne gegenseitig von dem Know-How des Anderen profitiert.
Oberfl√§chlich gibt es einen relativ offenen Umgang der Teams miteinander und die Unterst√ľtzung von Kollegen. Jedoch finden sich Einige in ewigen Diskussionen bez√ľglich Zust√§ndigkeiten wieder, die die Zusammenarbeit unn√∂tig verkomplizieren und Vorg√§nge in die L√§nge ziehen.
Manche sind zudem so sehr mit der Ausstattung und Rahmenbedingungen anderer Kollegen beschäftigt, dass man sich fragen muss, ob sie sich neben ihrer deplatzierten Missgunst noch mit ihrer Haupttätigkeit beschäftigen.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nicht viele ältere Kollegen, aber sie werden offen empfangen und gut integriert.

Vorgesetztenverhalten

Nach zahlreichen Wechseln l√§sst sich dieser Punkt nicht wirklich bewerten. Stets bem√ľht, dennoch gescheitert - das trifft es wahrscheinlich am Besten.

Arbeitsbedingungen

Die Bedingungen sind insgesamt √ľberdurchschnittlich gut. Moderne Arbeitspl√§tze mit guter Ausstattung, zwei Monitoren, hochwertigen Headsets und auf Nachfrage auch weiteren Features.
Ideal wären grundsätzlich höhenverstellbare Tische und in manchen Etagen eine zuverlässige Klimaanlage.

Kommunikation

In jedem Unternehmen ein leidiges Thema und auch bei GastroHero noch in Entwicklung. Mit der Einf√ľhrung von Teams insgesamt einfachere und schnellere Kommunikation.
Meetings werden mal mehr, mal weniger effizient genutzt. Zu oft gibt es lange Termine mit sehr wenig Output.
Einige Abteilungen werden besser mit Informationen versorgt als andere. Das befeuert den Flurfunk und l√§sst merkw√ľrdige Ger√ľchte entstehen.
Corporate Stand Ups sind ideal, um alle abzuholen und auf einen gemeinsamen Informationsstand zu bringen. Tolle Lösung und teilweise sehr transparent.

Gleichberechtigung

Auf den ersten Blick scheint es Gleichberechtigung zu geben. Nach meinem eigenen Empfinden geht sie spätestens auf der Managementebene verloren.
Eine rein m√§nnliche Gesch√§ftsf√ľhrung mit einer ausschlie√ülich m√§nnlichen Director-Riege mag das wenig nachvollziehen k√∂nnen.
Als weibliche Mitarbeiterin / F√ľhrungskraft muss man sich enorm durchzusetzen wissen. An welcher Stelle reagiert man im Zweifelsfall zu emotional und wird als sensibel abgestempelt? Ein Balanceakt, den m√§nnliche Kollegen wahrscheinlich nicht kennen.
In Meetings werden Kolleginnen f√ľr ihre Ideen/ Aussagen bel√§chelt. Dieselbe Idee von einem m√§nnlichen Kollegen jedoch gern angenommen.
In diesem Punkt noch einiges passieren.

Ob es Chancengleichheit unabhängig des Geschlechts gibt, mag ich nicht final beurteilen.

Interessante Aufgaben

Je nach Tätigkeit gibt es nunmal das normale, weniger spannende Tagesgeschäft. Die Branche, die Kunden und das breite Produktsortiment bieten jedoch so viel Variationen, dass es selten langweilig wird.
Wer bereit ist die Extrameile zu gehen und etwas Gl√ľck hat, bekommt die Chance dar√ľber hinaus interessante Aufgaben und Projekte zu √ľbernehmen.

War mal toll!

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GastroHero in Holzwickede gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

G√ľnstiges Fr√ľhst√ľck, Homeoffice Option, Unterst√ľtzung beim E-Bike Leasing oder der Fahrkarte, lockerer Umgang in der Firma miteinander.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehaltspolitik, Entlassung mehrerer langj√§hriger Mitarbeiter aus finanziellen Gr√ľnden der Firma und kurz darauf einen neuen vierten Gesch√§ftsf√ľhrer einstellen.

Verbesserungsvorschläge

Verbesserung der Gehaltspolitik, √úberdenkung einiger F√ľhrungspositionen, Verbesserung der abteilungs√ľbergreifenden Kommunikation, Teammeetings, die nicht nur in der eigenen Abteilung statt finden sollten sondern auch hier √ľbergreifend agieren.

Arbeitsatmosphäre

Hier hat sich viel in der Corona Zeit ver√§ndert. Zum Verschlechtern der Atmosph√§re tr√§gt eine neue F√ľhrungskraft bei.

Image

Gute Marketingstrategie nach au√üen, f√§hige Leute in den zust√§ndigen Abteilungen hierf√ľr.

Work-Life-Balance

Aktuell während der Kurzarbeit durchaus machbar, aber auch sonst macht man sich nicht kaputt.

Karriere/Weiterbildung

Ist gegeben aber erschwert umzusetzen.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr hohe Abweichungen bei den Geh√§ltern. Teilweise verdienen Teamleiter weniger als die eigenen Teammitglieder. Auch Mitarbeiter in gleicher Position und mit gleichen Aufgaben haben teilweise extrem hohe Unterschiede im 4 stelligen Bereich. Zumindest hat man die M√∂glichkeit von betrieblicher Altersvorsorge oder man kann mit finanzieller Unterst√ľtzung ein E-Bike leasen oder Zuschuss zur monatlichen Fahrkarte erhalten.

Kollegenzusammenhalt

Hier verteile ich die goldene Drei, da nicht alle Kollegen vertrauensw√ľrdig sind und oft Bevorzugungen durch den Teamleiter statt finden.

Umgang mit älteren Kollegen

Sofern ich das mitbekommen habe ist hier alles top.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier die goldene Mitte, da es solche und solche gibt. Am eigenen Leib einen direkten Wechsel erfahren, der sich sehr ins negative geändert hat.

Kommunikation

Viele √Ąnderungen in Prozessen und, Arbeitsabl√§ufen in der eigenen Abteilung sowie unternehmensweit, die sich meist erst herausstellen, wenn man w√§hrend der Arbeit damit konfrontiert wird. Selten wird vorab rechtzeitig √ľber Ver√§nderungen informiert.

Gleichberechtigung

Wie schon vorher gesagt, wird hier teilweise vom TL stark selektiert wer sein Liebling ist.

Interessante Aufgaben

Teilweise Flie√übandaufgaben, die sich mit der Zeit auch nicht √§ndern. Man kann sich auch anderweitig einbringen, aber eher schwer, da es hier schon "Experten" f√ľr gibt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Fast immerTop

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GastroHero GmbH in Holzwickede gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Parkplätze

Arbeitsatmosphäre

Kollegialität ist einwandfrei

Image

Branchenspeziefisch an erster Stelle

Work-Life-Balance

ein sehr mordernes Unternehmen was das Thema sehr ernst nimmt

Karriere/Weiterbildung

Wird gefördert, wenn derjenige zum wohle der Firma fordert

Gehalt/Sozialleistungen

Auch in der Coronazeit konnte sich die Firma erweisen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier sollten einige Kollegen in sich gehen

Kollegenzusammenhalt

zu jederzeit

Umgang mit älteren Kollegen

Ich bin ein älterer Kollege und voll und ganz akteptiert, integriert und vor allem respektiert, was auf Gegenseitigkeit beruht

Vorgesetztenverhalten

Absolut korrekt und vorbildlich

Arbeitsbedingungen

Den Umständen entsprechend sehr gut

Kommunikation

Jeder hilft jeden

Gleichberechtigung

Es spielt keine Rolle welches Alter oder Geschlecht oder etc. Es geht um das Gemeinsame, Dieses ist voll und ganz gegeben.

Interessante Aufgaben

durch die Marktsituation wurde an vielem Umstrukturiert und dadurch sind neue interessante Aufgaben gewachsen, f√ľr alle Mitarbeiter in den Abteilungen

Luft nach oben

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GastroHero in Holzwickede gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lockerer Umgang

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Erstaunliche Beförderungen
Ohne Hand und Fuß

Verbesserungsvorschläge

Transparente Gehaltsklassen
Zeiterfassung
Klare Pausenregelung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wirklich Heldenhaft

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GastroHero GmbH in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr viel, der Umgang mit den Mitarbeitern an sich. Das tolle Klima, der g√ľnstige Fr√ľhst√ľcksservice, Regelm√§√üige Meetings, Fehlertoleranz bei guter Einarbeitung... bestimmt noch mehr das mir nicht direkt einf√§llt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Parkplatzsituation, Parkplätze in Unmittelbarer nähe wären echt super, auch wenn ich weiß wie schwer das ist.

Verbesserungsvorschläge

Kritik auf sehr hohem Niveau: Klare Gehaltsgruppen, ein Zeiterfassungssystem

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung ist sehr gut, die herachien Flach. Kurz mit den Kollegen reden ist immer mal möglich. Auch wenn viel Arbeit da ist, hält sich der Druck in Grenzen, was nicht heißt, das man faulenzen darf.

Image

Ich bin Stolz ein "Hero" zu sein

Work-Life-Balance

Ich kann hier rein gar nichts bemängeln, hörte jedoch in anderen Abteilungen und Positionen von Überstunden

Karriere/Weiterbildung

Möglich, aber schwer.

Gehalt/Sozialleistungen

Gut, aber es geht besser.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein f√ľr die Mitarbeiter absolut Top. Es wird R√ľcksicht auf werdende V√§ter und M√ľtter genommen, bei pers√∂nlichen R√ľckschl√§gen wird mit kurzfristigem Urlaub geholfen.
Die Umweltbilanz, ist nicht perfekt. Aber ich glaube besser geht es gar nicht

Kollegenzusammenhalt

Super, sowohl jung und alt als auch Abteilungs√ľbergreifend wird an einem Strang gezogen.

Umgang mit älteren Kollegen

Nicht so viele vorhanden, aber es wird R√ľcksicht genommen, so d√ľrfen aktuell √§ltere Mitarbeiter und Risikopatienten komplett aus dem Home Office arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

ML, MA und seiner Zeit FB haben immer vorbildlich und im Sinne des Mitarbeiters gehandelt ohne die Unternehmensziele und vorgaben zu vernachlässigen. Absolute Helden!

Arbeitsbedingungen

Bequeme und R√ľckenfreundliche St√ľhle, einen eigenen gro√üen Schreibtisch, Gro√üraumb√ľro mit Schallschutzw√§nden.
Absolut angemessen

Kommunikation

Die Kommunikation ist gr√∂√üenteils "Ok". In einigen F√§llen finden jedoch essenzeille Informationen zu sp√§t in die zust√§ndigen Abteilungen. F√ľr aktuelle Beispiele gerne im vertrieb Fragen

Gleichberechtigung

Alles wunderbar nachvollziehbar

Interessante Aufgaben

Beraten, Verkaufen und Service.

Weil hier jeder Einzelne zählt.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei GastroHero GmbH in Dortmund-Holzwickede gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen ist sehr transparent, so bekommt man das Gef√ľhl einen Beitrag am Gesamtziel zu leisten. Hier wird man zudem als Mensch mit individueller Pers√∂nlichkeit wahrgenommen und nicht nur als ein Mitarbeiter von vielen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Weiterbildungsmöglichkeiten sind leider nicht immer gegeben.

Verbesserungsvorschläge

Regelm√§√üige oder dauerhafte Ma√ünahmen zur Gesundheitsf√∂rderung w√§ren w√ľnschenswert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Durchweg positiv

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei GastroHero in Holzwickede gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird zu jederzeit darauf geachtet, das die Mitarbeiter ein Wohlgef√ľhl empfinden

Work-Life-Balance

Finde ich absolut angemessen

Kollegenzusammenhalt

Absolut Top

Vorgesetztenverhalten

Absolut korrekt und vorbildlich

Kommunikation

Mein Vorgesetzter als auch meine direkten Kolleginnen und Kollegen sind stets Hilfbereit f√ľr jegliche Anliegen oder bitte einer Hilfestellung

Interessante Aufgaben

In meinem Bereich werden neue Projekte generiert, die Sinn und schl√ľssig sind. Es macht spass daran teilzunehmen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Super Entwicklungsmöglichkeiten

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei GastroHero GmbH in Dortmund-Holzwickede gearbeitet.

Wof√ľr m√∂chtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Fließender Übergang ins Home Office in praktisch allen Abteilungen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Zufrieden, aber verbesserungsw√ľrdig

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GastroHero GmbH in Dortmund-Holzwickede gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

"Freiheiten" des Vorgesetzten gegen√ľber der Mitarbeiter.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Startupfeeling ist nicht (mehr) wirklich gegeben.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird versucht, das "papierlose B√ľro" so gut wie m√∂glich zu leben. Oft wird aber unn√∂tig das Licht angelassen, obwohl sich in dem B√ľro gerade und auch l√§nger keiner befindet.

Kollegenzusammenhalt

Ein großer Pluspunkt.

Umgang mit älteren Kollegen

Da das Unternehmen wirklich jung ist und junge Mitarbeiter hat, lässt sich der Punkt schwer bewerten. Dennoch werden "ältere" Kollegen >40-50 respektvoll behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Variiert je Abteilung. In Summe aber sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsplätze, gute Computer

Gleichberechtigung

100 %


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber, der Start Up Mentalität beibehalten konnte.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei GastroHero in Holzwickede gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenig B√ľrokratieRegelm√§√üige MitarbeiterbefragungenF√∂rderung des MitarbeiterzusammenhaltsGute Balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Spa√ü

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Heilig Abend könnte ein Feiertag sein (aktuell 0,5)Parkplatzsituation ist Standortbedingt schwierig

Verbesserungsvorschläge

Heilig Abend zu einem freien Tag machen. (Aktuell 0,5)


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN