Workplace insights that matter.

Login
Geba Kunststoffcompounds GmbH Logo

Geba Kunststoffcompounds 
GmbH
Bewertungen

13 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 31%
Score-Details

13 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Geba Kunststoffcompounds GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Toller Job beim tollen Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Prima Umfeld

Work-Life-Balance

Feierabend ist Feierabend. Gleitzeit macht das Leben einfacher.

Karriere/Weiterbildung

Wird gern unterstützt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Absolut engagiert

Kollegenzusammenhalt

Mega Kollegen und tolles Klima

Vorgesetztenverhalten

Fairer Umgang

Arbeitsbedingungen

Aktuell wird viel modernisiert und mir persönlich fehlt es an nichts

Kommunikation

Klappt gut

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede erkennbar


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Meine Erfahrung: Einfach nur sehr schlecht

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Auch bei wohlwollendster Betrachtung wirklich nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Stoßen auf taube Ohren

Arbeitsatmosphäre

Sehr Schlecht

Image

Nach innen sehr schlecht

Work-Life-Balance

Teils, Teils

Karriere/Weiterbildung

Sehr schlecht

Gehalt/Sozialleistungen

Schlecht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schlecht

Kollegenzusammenhalt

Teils, Teils

Umgang mit älteren Kollegen

Schlecht

Vorgesetztenverhalten

Unbeschreiblich schlecht

Arbeitsbedingungen

Sehr, sehr schlecht

Kommunikation

Sehr Schlecht

Gleichberechtigung

Es werden - früher oder später - alle gleich schlecht behandelt

Interessante Aufgaben

Teils, Teils

Geba

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Kollegenzusammenhalt und das grundsätzliche Betätigungsfeld.

Verbesserungsvorschläge

Die Leute vernünftig bezahlen, die Kommunikation erheblich verbessern (es gibt E-mails und Outlook-Kalender, da kann man wunderbar Termine festlegen und die Mitarbeiter über Betriebsärztliche Untersuchungen, Gesprächstermine usw. informieren. Es muss nicht immer alles zwischen Tür und Angel stattfinden). Es gibt auch digitale Formen der Urlaubsplanung und Zeitverwaltung, sodass die Zettelwirtschaft reduziert werden könnte und Mitarbeiter über ihr Profil genau verfolgen können, wann sie ein- und ausgestempelt haben. So müsste man es nicht mehr privat nachhalten, um eine Gegenkontrolle auszuführen.
Ein bisschen Geld in die Hand nehmen, um sanitäre Anlagen/Mobiliar/Equipment wieder auf Vordermann zu bringen, statt den Mangel zu verwalten.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre zwischen den Mitarbeitern ist gut. Wenn man ein bisschen präventiv arbeitet, lässt sich Stress vermeiden.

Work-Life-Balance

Früh- und Spätschicht, darauf muss man sich halt einlassen. Man nimmt im Labor/der Coloristik keine Arbeit mit nach Hause. Man verlässt den Arbeitsplatz zum Feierabend und denkt nicht mehr daran. In letzter Zeit kamen aber Ideen wie Mehrarbeit/Samstagsarbeit auf um Mitarbeiterschwund auszugleichen.

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht das gelbe vom Ei. Um ein paar Cent Lohnerhöhung muss gekämpft werden. Trotz zweimaliger Zusage der Personalabteilung (erst: nach der Probezeit, später: ab April) gab es bei mir keine Lohnerhöhung. Auch wurde mein Vertrag nicht wie besprochen in ein unbefristetes Verhältnis gewandelt, sondern lediglich verlängert, nachdem man nicht wusste, ob man mich überhaupt weiterbeschäftigen möchte. Da hat Corona einen gehörigen Teil Mitschuld, aber die desaströse Personalpolitik des letzten Sommers und der Umgang mit den (ehemaligen) Mitarbeitern rächt sich aktuell.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist wirklich gut, man sitzt im selben Boot.
Es ist immer jemand dabei mit dem man nicht 100%ig auskommt, aber das gibt es in jeder Firma. Hilf mal anderen, wenn du Zeit hast und dir wird auch geholfen werden.

Vorgesetztenverhalten

Im Bereich Labor/Coloristik ist das Vorgesetztenverhalten gut, in der Firma als ganzes betrachtet doch teilweise sehr fragwürdig.
Ich habe den Eindruck gewonnen, dass eher Schuldige gesucht werden, denen man Probleme anlasten kann, statt diese wirklich verstehen und lösen zu wollen.

Arbeitsbedingungen

Manche Dinge lassen sich nicht vermeiden, aber in der Produktion/ dem Technikum ist es laut/staubig. Das Mobiliar/die Duschen/die Herrentoiletten in diesen Bereichen haben viel geleistet und das sieht man.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr verbesserungswürdig. Oft hatte ich das Gefühl, dass Produktionsplanung und Lagerbestand nicht so wirklich abgestimmt sind. Es wird viel kurzfristig umgeworfen, ohne dass die Stellen, die es wissen müssten, um Ihre Arbeit entsprechend vorzubereiten, etwas davon ahnen.

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich schon abwechslungsreich.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kim HerzogHR Manager

Lieber ehemalige Kollege (m/w/d),

vielen Dank für Ihr Feedback. In einer schwierigen Zeit wie der jetzigen haben wir uns sehr angestrengt, mit allen Mitarbeitern regelmäßig zu sprechen und sie zu unterstützen. Über offenes, konstruktives Feedback freuen wir uns, da wir daraus objektiv gesehen, einige Verbesserungsvorschläge aufnehmen.

Wir nehmen Ihre Ausführungen zum Anlass, um weiter an Verbesserungen zu arbeiten. Wie Sie wissen, stecken wir derzeit in einem spannenden und innovativen Digitalisierungsprozess, der natürlich nicht von heute auf morgen umgesetzt werden kann. Als Compoundeur nehmen wir da derzeit eine Pioniersrolle ein.

An Arbeitsplatzgestaltungen arbeiten wir kontinuierlich und haben insbesondere im letzten Jahr die Zeit genutzt, Veränderungen und Erleichterungen umzusetzen.

Wir wünschen Ihnen, lieber ehemaliger Kollege (m/w/d), viel Erfolg und alles Gute bei Ihrem zukünftigen Arbeitgeber.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr geba HR-Team

Kim Herzog
HR Manager

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

....

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenlose parkplätze

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles, wirklich alles

Verbesserungsvorschläge

Erstmal alle vorgesetzten kündigen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Der verrecken möchte kann hier gerne Arbeiten

1,4
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So viel das das hier nicht mehr passt

Verbesserungsvorschläge

Geld kommt ja, wozu verbessern

Arbeitsatmosphäre

Grauenvolle super dreckige luft. Die Dreckigste Arbeitsatmosphäre die es gibt, die absaugung funktionieren nicht mal richtig

Karrierechancen

Wer hier arbeitet schmeißt sein leben weg

Ausbildungsvergütung

Einfach jeder in meiner klasse verdient mehr

Spaßfaktor

Also Spaß macht es nicht als azubi der für Geld Missbraucht wird

Aufgaben/Tätigkeiten

Ständig die Drecksarbeit der Anlagenführer übernehmen

Respekt

Sowas gabs mal.


Arbeitszeiten

Die Ausbilder

Variation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kim HerzogHR Manager

Liebe/r (ehemalige/r) Auszubildende/r,

vielen Dank für Ihr Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie mit geba als Ausbildungsbetrieb nicht zufrieden waren.

als Azubi muss man am Anfang erst einmal mit kleinen Aufgaben starten, die nicht weniger wichtig sind und zum großen Ganzen gehören. Bei geba ist die Besonderheit, dass man dann aber schnell an verantwortungsvolle Aufgaben herangeführt wird. Somit lernt man nicht nur einzelne Aufgaben, sondern die Abläufe einer ganzen Produktion.

Im Unternehmen pflegen wir einen respektvollen Umgang. Unsere Auszubildenden sind uns wichtig. Warum Sie dieses Gefühl nicht hatten, würden wir gerne erfahren. Darüber hinaus war es im letzten Jahr so, dass wir besondere Rücksicht auf die Auszubildenden genommen haben. Sie waren zu keinem Zeitpunkt von Kurzarbeit betroffen, da es für uns wichtig war, die Ausbildung bestmöglich aufrecht zu erhalten.

Wer bei geba Engagement und Interesse zeigt, hat sehr gute Chancen Karriere zu machen. Das sollte Ihnen anhand der Beispiele unserer Führungskräfte bewusst sein. Ein Karriereweg ist eben aber auch ein Weg, den man gehen muss und auf dem man seine Kenntnisse festigen und seine Erfahrungen sammeln muss. Das geht nicht von heute auf morgen. Aber auch hier gibt es Beispiele bei geba, wo es relativ zügig nach oben ging.

Für unsere Arbeitsbedingungen tun wir eine Menge und investieren in Technik und Sicherheit. Für Verbesserungsvorschläge sind wir jederzeit offen und haben, wie Sie wissen ein etabliertes KVP-System, an dem man sich beteiligen und im Umsetzungsfall auch Prämien bekommen kann.

Die Ausbildungsvergütung variiert je nach Branchen und Tarifzugehörigkeit. Unsere Ausbildungsvergütungen liegen weit über der IHK Empfehlung und absolut im üblichen Schnitt.

Leider ist Ihr Vortrag wenig substantiiert, weshalb wir es sehr bedauern, dass Sie nicht persönlich auf uns zugekommen sind, um einzelne Punkte klären zu können. Wir sind dahingehend offen für konstruktive Kritik und versuchen immer eine praktikable Lösung zu finden. Über eine Rückmeldung Ihrerseits freuen wir uns auch jetzt noch.

Dennoch wünschen wir Ihnen für Ihre weitere berufliche und private Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Ihr geba HR Team

AUSBILDUNG. nennt man das nicht

1,2
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r gemacht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechter Umgang mit den Mitarbeitern insbesondere Auszubildende

Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschlag: Einen Ausbilder einstellen, der sich um die Azubis kümmert.

Karrierechancen

Viele versprechen, man endet nach der Ausbildung einfach da wo mitarbeiter gebraucht werden.

Arbeitszeiten

Man kann kommen wann man will. Es kümmert sich ja eh niemand drum :D

Ausbildungsvergütung

Zu wenig.. dagegen verdienen andere schüler in der klasse deutlich mehr..

Die Ausbilder

Kümmert sich selten um azubis, verspricht viel unternimmt nichts, kann den azubis garnichts beibringen oder bei rückfragen helfen.. ist eher für andere sachen im betrieb..

Spaßfaktor

0 spaß da mann immer von Abteilung in Abteilung geschmissen wird da wir Mitarbeitermangel haben.. Man muss sehr oft die drecksarbeit durchführen

Aufgaben/Tätigkeiten

Sandstrahlen, putzen, fegen, mitarbeiter zur pause ablösen


Arbeitsatmosphäre

Variation

Respekt

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kim HerzogHR Manager

Liebe/r (ehemalige/r) Auszubildende/r,

vielen Dank für Ihr kurzes Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie mit geba als Ausbildungsbetrieb nicht zufrieden sind und dies nicht offen und persönlich an die entsprechende Stelle (Ihren Ausbilder oder die Personalabteilung) kommunizieren.

Sicherlich fängt man als Azubi mit einfachen Aufgaben an, um das Handwerk und den Beruf zu erlernen. Dazu gehören auch nicht so beliebte Aufgaben, die andere Mitarbeiter auch erledigen müssen. Die Aufzzählung der Aufgaben ist daher sehr subjektiv betrachtet und unvollständig.

Karriere machen kann jeder, der möchte und Engagament zeigt. Dass nach der Ausbildung nicht immer gleich der Traumjob frei ist oder eingenommen werden kann, ist sicherlich auch nachvollziehbar. Manchmal braucht es dafür ein wenig Zeit. Letztendlich bekommt aber jeder, der möchte, die Möglichkeit und die Perspektive dort hinzukommen. Die besten Beispiele haben wir an vielen wichitgen und verantwortungsvollen Positionen (ob als Fach- oder Führungskraft) im Betrieb.
Unsere Ausbilder behandeln niemanden schlecht- im Gegenteil. Sie kümmern sich sehr darum, dass die Ausbildung vollumfänglich und gut abläuft. Ein fairer Umgang ist uns wichtig. Dass man Interessen manchmal abwägen muss und man selbst nicht immer im Mittelpunkt dabei stehen kann, gehört zum Leben und auch zur Ausbildung dazu. Ein Unternehmen muss unter Berücksichtigung vieler (Mitarbeiter-) Interessen schließlich trotzdem noch funktionieren.

Gerne möchten wir mehr über die Hintergründe erfahren, warum Sie so negativ über uns schreiben und möchten Sie gerne zu einem Gesprächstermin einladen. Melden Sie sich bitte im Personalwesen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr geba HR-Team

Kim Herzog
HR Manager

Die Tätigkeiten waren gut und interessant. ( Labor) Der Verdienst leider zu wenig!

3,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Im Labor hat mir die Arbeit sehr viel spaß gemacht, man konnte selbstständig und auf eigen Verantwortung arbeiten. Ansich nervt keiner solange du deine Arbeit machst!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man bekommt einfach viel zu wenig Geld!

Verbesserungsvorschläge

Mehr geld für die die MA.

Gehalt/Sozialleistungen

Das größte Problem und bei vielen der Kündigungsgrund ebenfalls bei mir.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf ein paar ausnahmen die es überall gibt, war der zusammenhalt top!

Vorgesetztenverhalten

Im Labor waren alle gut drauf auch die Vorgesetzten, hat spaß gemacht

Interessante Aufgaben

Im Labor aufjedenfall!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kim HerzogHR Manager

Lieber ehemalige Kollege (m/w/d),

vielen Dank für Ihr positives Feedback zu unserem Unternehmen. Wir legen großen Wert auf die Rückmeldung unserer Mitarbeiter und ehemaliger Kollegen, um uns stetig weiterentwickeln und verbessern zu können.

Wir freuen uns, dass Ihnen das Arbeitsumfeld gefallen hat. Dennoch waren Sie offenbar mit Ihrem Lohn/Gehalt nicht einverstanden. Zu dieser persönlichen Einschätzung können natürlich einige Faktoren führen, die wir aus Ihrem Kommentar nicht nachvollziehen können. Vielleicht möchten Sie uns dazu noch einmal persönlich anschreiben.

Wir versuchen jedem Mitarbeiter m/w/d gemäß unserer Entgeltstruktur, den Qualifikationen und dem Engagement gerecht zu werden. Anfangen tut man meist zunächst einmal unten und arbeitet sich im Laufe seines Lebens nach oben. Dorthin ist in den meisten Fällen der Weg offen, wobei es natürlich auch da branchen-, berufs- und unternehmensbedingte Grenzen bzw. Unterschiede und immer auch wirtschaftliche Rahmenbedingungen gibt, die zu berücksichtigen sind.

Wir wünschen Ihnen in jedem Fall für Ihren weiteren Lebensweg beruflich sowie privat alles Gute. Folgen können Sie uns bei Interesse weiterhin auf www.linkedin.com/gebaGroup. Dort halten wir Sie über aktuelle Trends, Produkte etc. auf dem Laufenden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr geba HR-Team

Familiengeführtes Unternehmen

4,3
Empfohlen
Ex-Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Jeder der möchte bekommt seine Chance

Verbesserungsvorschläge

Kinderbetreuung anbieten

Arbeitsatmosphäre

familiäre, persönliche Atmoshäre

Image

Vorzeigefirma in der Branche, beliebter Ausbildungsbetrieb

Karriere/Weiterbildung

Vielfältige Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung werden angeboten. Führungskräfte kommen oft aus eigenen Reihen

Gehalt/Sozialleistungen

einige Extras ontop

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Geba lebt u.a. von der Wiederaufbereitung von Kunststoffen aber auch andere Materialien, wie Papier, Glas ..werden recyelt. Ein soziales Miteinander ist ebenso selbstverständlich und regelmäßige Veranstaltungen wie Weihnachtsfeiern, gemeinsames Grillen und weitere Zusammentreffen sind immer lustig und harmonisch

Kommunikation

regelmäßiger abteilungsübergreifender Austausch

Gleichberechtigung

weibliche Vorgesetzte gibt es und hat es vorher auch schon gegeben

Interessante Aufgaben

immer wieder neue interessante Aufgaben


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kim HerzogHR Manager

Lieber ehemalige Kollege (m/w/d),

vielen Dank für Ihr positives Feedback zu unserem Unternehmen. Wir legen großen Wert auf die Rückmeldung unserer Mitarbeiter und ehemaliger Kollegen, um uns stetig weiterentwickeln und verbessern zu können. Wir freuen uns, dass Sie mit geba als Arbeitgeber zufrieden waren.

Wir wünschen Ihnen für Ihren weiteren Lebensweg beruflich sowie privat alles Gute. Folgen können Sie uns bei Interesse weiterhin auf www.linkedin.com/gebaGroup. Dort halten wir Sie über aktuelle Trends, Produkte etc. auf dem Laufenden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr geba HR-Team

Angenehmes Arbeitsklima allgemein

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aufgetragene Vorgaben erfüllen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

nichts was mir spontan einfällt

Verbesserungsvorschläge

kantine anschaffen wäre wünschenswert


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kim HerzogHR Manager

Lieber Kollege (m/w/d),

vielen Dank für Ihr positives Feedback.

Wir legen großen Wert auf die Rückmeldung unserer Mitarbeiter. Das Integrieren einer Betriebskantine lohnt sich leider aufgrund der fehlenden Nachfrage in der Belegschaft nicht. Es gibt aber im Nachbar-Unternehmen eine Kantine, die auch von geba-Mitarbeitern genutzt werden kann.

Darüber hinaus gibt es in der unmittelbaren Umgebung einen Imbiss, der verschiedene und gesunde Mahlzeiten im Angebot hat.

Sollten Sie darüber hinaus weitere Ideen zu dem Thema haben, melden Sie sich gerne bei uns.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr geba HR-Team

Tolles Unternehmen mit super Arbeitsatmosphäre

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Kim HerzogHR Manager

Lieber Kollege (m/w/d),
vielen Dank für Ihr positives Feedback zu unserem Unternehmen. Wir legen großen Wert auf die Rückmeldung unserer Mitarbeiter, um uns stetig weiterentwickeln und verbessern zu können. Wir freuen uns, dass Sie mit geba als Arbeitgeber zufrieden sind.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr geba HR-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN