Welches Unternehmen suchst du?
Geers Gutes Hören Logo

Geers Gutes 
Hören
Bewertung

Von einen auf den anderen Tag Wechsel von sehr gutem Arbeitgeber zu einem typischen Konzern

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GEERS Sonova Retail Deutschland GmbH in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die meisten Geschäfte auf neustem Stand, alle Arbeitsmittel vorhanden,Zusammenhalt unter KollegenInnen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird jetzt so gemacht und fertig! ;Personalpolitik; nur in bestimmten Punkten wird Kritik überschwänglich behandelt,andere einfach abgeschmettert; das ewige selbst abfeiern: die Größten,die Besten,die Neuesten, alle sind begeistert nervt
Fazit: Ich war bis vor kurzem stolz bei GEERS zu arbeiten

Verbesserungsvorschläge

Die Notbremse ziehen bevor es zu spät ist! Wir verlieren gute Mitarbeiter und das Image geht in den Keller

Arbeitsatmosphäre

In den Geschäften selbst herrscht meistens ein gute Athmosphäre, in Richtung Geschäftsführung/Vertrieb eher pa­t­ri­ar­cha­lisch.Die Schweiz gibt vor, Geers muss es erfüllen

Kommunikation

Es wird offen kommuniziert aber es ist keine Kritik gewünscht.In den Telkos soll nur das positive besprochen werden.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter KollegenInnen ist meistens sehr kollegial

Work-Life-Balance

Viele Arbeiten länger weil sie die Arbeit nicht mehr schaffen.Der Kalender wird von außen beeinflusst.Man soll ohne Unterbrechung Kunde für Kunde abfertigen.Man nimmt die Arbeit im Kopf mit nach Hause.Die Angst unter Druck gesetzt zu werden gepaart mit der Überbelastung durch abwanderndes Personal macht viele krank

Vorgesetztenverhalten

Die meisten VorgesetzteInnen verstehen die Einwände haben aber selbst Angst Kritik weiter zu leiten.

Interessante Aufgaben

Das neue Hörerlebnis ist ein Anpassystem das vom Vertrieb entwickelt worden ist um das maximale Ergebniss zu erzielen.Die Vielfältigkeit und das Wissen des einzelnen Akustikers ist nicht mehr gefragt.Es wird alles vorgegeben.

Gleichberechtigung

Ist voll und ganz gegeben

Umgang mit älteren Kollegen

Bisher nichts negatives aufgefallen

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen haben sich verschlechtert,siehe oben. Die Geschäfte werden in fast allen Punkten des Arbeitsablaufs mittlerweile überwacht.Man arbeitet um sein Geld zu verdienen, aber der Spaß bei der Arbeit ist leider verloren, wie Roboter
Leider ;(

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein nachhaltiges Paketsystem wurde umgestellt auf ein Wegwerfsystem

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter ok für einen Großfilialisten. Bonus neu,muss man abwarten
Altersvorsorge ausbaufähig

Image

Vom Besten Großakustiker im freien Fall nach unten.

Karriere/Weiterbildung

wenn man sich anstrengt wird einem der Meister bezahlt, auch Aufstieg als BZL möglich