Workplace insights that matter.

Login
Geers Gutes Hören Logo

Geers Gutes 
Hören
Bewertungen

207 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 58%
Score-Details

207 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

104 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 76 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Geers Gutes Hören über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Super

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GEERS Sonova Retail Deutschland GmbH in Dortmund gearbeitet.

Interessante Aufgaben

Kinderhörzentren Lyric….


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Wir sorgen für gutes Hören! Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit ist wichtig!!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sonova Retail Deutschland in Göttingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Verbesserungsvorschläge

-


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Unterstützt andere Arbeitgeber - die Branche hat genug Stellen zu bieten :)

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GEERS Sonova Retail Deutschland GmbH in Dortmund abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Standortinfrastruktur.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Personalpolitik zeigt deutlich, dass die Mitarbeiter im Fachgeschäft dem Unternehmen egal sind.
Viele Strukturen sind unflexibel und sehr antiquiert.
Entscheidungen werden an Stellen getroffen wo die Kompetenz dafür fehlt.
Häufige Personalwechsel.

Verbesserungsvorschläge

Stellt mehr Leute ein. Bezahlt sie fair. Entwickelt echte Wertschätzung für Performancekompetenz. Mitarbeiter sind Teil des Unternehmenswertes. Ihr verkauft nicht nur Hörgerät sondern auch eine Beratungsleistung.
Gute, engagierte Mitarbeiter sind wertvoll.
Außerdem bitte legt doch die Personalverantwortung dahin, wo die Personalkompetenz ist.

Arbeitsatmosphäre

Angespannt wegen ständigem Personalmangel und zu vielen Überstunden, die dann wieder zu Krankheit und größerem Personalmangel führen.

Karrierechancen

Wenn ihr kündigt holt ihr leider mehr für euch raus, als wenn ihr bleibt.

Arbeitszeiten

Pausen konnten oft nicht gemacht werden, weil während dessen noch irgendwelche Firmenlifestreams waren. Oder es war zu viel Arbeit bzw. noch Kunden im Laden, weil die Termine so eng gelegt waren.
Ich bin eigentlich jeden Tag früher gekommen und später gegangen, weil so viel zu tun war.
Ja das war sicher auch nicht klug von mir, aber mir waren die Kunden und die Arbeit einfach wichtig.
Generell ist es aber so, dass erwartet wird zusätzlich Zeit zu investieren, wenn viel los ist, aber andersrum klappt das nicht. Wenn ich mal einen Termin hatte und eine halbe Stunde früher dafür hätte gehen müssen, musste ich einen halben Tag Urlaub nehmen. Wenn ein Termin aber mal bis nach Feierabend ging, weil der Kunde zu spät kam, dann soll man den natürlich fertig machen.

Ausbildungsvergütung

Dafür, wie wenig ich ausgebildet wurde und wie viel ich über die vereinbarte Zeit und die eigentlichen Aufgaben eines Azubis hinaus arbeiten musste, war das eine Frechheit.
An vielen Stellen in der Branche werden die Azubis zu schlecht bezahlt. Und nein nur weil es auch in anderen Firmen falsch läuft, ist das kein Argument selbst bei dieser Ausbeutung von Azubis mitzumachen. Mit dem Finger auf andere zeigen ist keine Lösung, sondern Teil des Problems!

Die Ausbilder

Leider haben die Ausbilder keinerlei Zeit sich um ihre Azubis zu kümmern. Azubis sind billige Arbeitskräfte und selbst, wenn dein Meister sich beschwert, dass was schief läuft folgt außer leeren Versprechungen leider keine Veränderung.

Spaßfaktor

Es ist sehr schwer Freude an der Arbeit zu haben, wenn zunehmend alle Kollegen überarbeitet und gestresst sind. Mal abgesehen davon, dass es ohne Zeit für Ausbildungsinhalte und unbezahlten Überstunden lange 3 Jahre bis zum Ende der Ausbildung sind.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich hab am Ende wirklich viele tolle Erfahrungen sammeln können. Umsatzplanung, Personalplanung und weitere Aufgaben der Fachgeschäftsleitung inklusive. Erfahrungen dieser Art zu sammeln ist toll. Es wäre nur schön gewesen, wenn der Hintergrund nicht gewesen wäre, dass wir monatelang keinen Meister im Laden hatten, der das Fachgeschäft hätte leiten sollen!

Variation

Hörakustik ist ein breites Berufsfeld. Allerdings muss man sich bei Geers auf wenige Hersteller und eingeschränkte Beratungsoptionen einstellen. Das viel beworbene Hörtraining wird z.B. in den meisten Filialen nicht angeboten.

Respekt

Selbst wenn ich Dinge eingefordert habe, die mir nach Vertrag zustehen, kam an mehreren Punkten, ich solle mich nicht so anstellen. Als ich ein Mal nicht kurzfristig in einem anderen Fachgeschäft Vertretung machen konnte, weil ich einen privaten Termin an dem Tag hatte, wurde mir am Telefon gedroht das würde Konsequenzen haben. Und das als Azubi, der offiziell nicht mal alleine einen Laden vertreten sollte.
Durch den Stress den alle Kollegen haben wurde auch da der Umgangston zunehmend rauer. Allerdings war ich insgesamt mit den meisten Kollegen sehr zufrieden. Alle geben sich große Mühe für Kollegen und Kunden da zu sein. Das hilft aber nichts, wenn der Rahmen das nicht zulässt.

Sehr Standortabhängig

2,8
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Geers Gutes Hören in Dortmund gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Riesenplus ist definitiv dass die Berufsschule in Lübeck zu 100% übernommen wird. Das interne Lernportal ist gut gestaltet und vermittelt Inhalte sehr gut!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation muss gestärkt werden. Auch muss auf die einzelnen Standorte und deren Bedürfnisse eingegangen werden.

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäfte besser bestücken damit die Ausbilder auch den Azubis zur Verfügung stehen. Und bitte auch die nötigen Grundlagen zum anlernen eines Azubis nahelegen :-)

Ausbildungsvergütung

Relativ gut für Azubis in dem Bereich. Wurde erst angehoben :-)

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind sehr Standortabhängig. Ich hatte Mitazubis die vollkommen zufrieden waren, bei mir war es eine einzige Katastrophe

Die Ausbilder waren jung und überfordert. Es gab aus mir und einer Ausbilderin niemand weiterem im Geschäft. Fragen durften nicht gestellt werden. Feedback von Ausbildern auf Frage hin gab es auch nicht. Das gab es dann erst später von höherer Etage runter, sehr abfällig. Angeblich schon 'mehrmals erwähnt'.

Spaßfaktor

Wirklich guter Beruf! Tolle Kunden!
Wenn die Ausbilder jetzt noch Zeit zum ausbilden hätten...

Aufgaben/Tätigkeiten

Übliche Azubiaufgaben, aber man darf schon sehr schnell sich an andere Dinge wagen die Teil des Tagesgeschäftes sind.

Variation

Täglich neue Kundschaft, abwechslungsreicher wird's leider nicht ;-)

Respekt

Natürlich wieder Standortabhängig. An den Azubitagen in der Zentrale sind alle sehr nett, in der Filiale hingegen... naja.

Personalführung ist leider sehr ungerecht und verzehrend. Mitarbeiter werden verheizt und ungerecht behandelt

1,3
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GEERS Sonova Retail Deutschland GmbH in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Großes Filialnetz

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Personalführung
Gehalt
Soziales Umgang mit den Fachgeschäftsmitstbeitern
Fairness gegenüber Minderheiten (Religion, sexuelle Orientierung etc.)

Verbesserungsvorschläge

Personalstruktur überarbeiten, mehr Mitarbeiter in den Fachgeschäften um den einzelnen zu entlasten

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter werden ständig alleine gelassen und immer weiter unter Druck gesetzt.

Work-Life-Balance

Trotz AU Bescheinigung wurde ich persönlich von meinem Vorgesetzten angerufen und das mehrfach.

Kollegenzusammenhalt

Jeder denkt bis zu seiner eigenen Tür, Zusammenhalt gibt es nicht wirklich.

Vorgesetztenverhalten

Unmenschlich und stellenweise wirklich Respektlos. Man wird behandelt wie eine Nummer

Kommunikation

Es wird gepredigt, dass alles transparent kommuniziert wird, jedoch stimmt das leider nicht. Die Mitarbeiter in den FG werden belogen und in Unwissenheit gelassen

Interessante Aufgaben

Da man nur 2 hauseigene Hersteller anpassen kann, sehr wenig Abwechslung. Ein dritter Hersteller nur für IDO‘s erlaubt. Aufgaben sind also weitestgehend monoton.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Barthmann
Julia Barthmann

Hallo liebe/r Kollege/in, wir wünschen uns das jeder Mitarbeiter gerne zur Arbeit geht und glücklich ist. Wir wollen auch dich unterstützen und hoffen das du dich bei uns meldest. Wir werden einen gemeinsamen Weg finden, bitte melde dich. Bleib Gesund und Gruß aus Dortmund
0231-9760-626 oder julia.barthmann@sonova.com

Top Arbeitgeber mit klarer Agenda für die nächsten Jahre!

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GEERS Sonova Retail Deutschland GmbH in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass GEERS einen klaren Plan für die Zukunft hat und diesen auch teilt (Startegie-Meetings)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass er sich nicht klarer gegen ungerechtfertigte Kritik zur Wehr setzt

Verbesserungsvorschläge

Besseres Eigenmarketing

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzend und auf Aufenhöhe

Vorgesetztenverhalten

Auf Augenhöhe, objektive Bewertungen

Kommunikation

Alle modernen Kanäle vorhanden

Interessante Aufgaben

Neuer Remote Support ist TOP einfach


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Barthmann
Julia Barthmann

Hallo liebe/r Kollege/in, vielen Dank für die 5 Sterne. :-)
Wir werden deinen Verbesserungsvorschlag aufnehmen und intern besprechen. Wenn du hier selber eine tolle Idee hast, freuen wir uns wenn Mitarbeiter sich beteiligen. Bleib Gesund und Gruß aus Dortmund

Nicht zu empfehlen

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei GEERS Sonova Retail Deutschland GmbH in Dortmund abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Berufsschule, Verpflegung und die An-/Abreise wird bezahlt.
Die Schulungen in der Akademie sind auch super

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Kommunikation im Unternehmen ist eine Katastrophe.
Es gibt viel zu viele Marketingaktionen.

Verbesserungsvorschläge

Es wäre super, wenn mehr Fachpersonal statt ungelernte eingestellt werden würden.
Und vor allem dafür sorgen, dass immer ein Meister da ist. Es kann nicht sein, dass man permanent ohne Meister/ganz alleine als Azubi im Laden steht!

Arbeitsatmosphäre

Stark von Filiale abhängig.

Arbeitszeiten

9-18 Uhr. Sind natürlich nicht die tollsten Arbeitszeiten, aber ganz normal.

Ausbildungsvergütung

Ist in Ordnung für Hörakustiker.

Die Ausbilder

Hatte kaum einen Meister bei mir im Fachgeschäft.

Aufgaben/Tätigkeiten

Ich musste viel mehr machen, als ich als Azubi überhaupt darf.

In den letzten Wochen vor der praktischen Prüfung wurde mir keine Zeit gegeben, um mich darauf vorzubereiten, weil eine Kollegin krank war und ich alle Termine übernehmen sollte.

Respekt

Habe die Filiale am laufen gehalten und wurde dann nicht übernommen. Respektloser geht’s nicht.


Karrierechancen

Spaßfaktor

Variation

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Barthmann
Julia Barthmann

Hallo liebe/r ehemalige/r Kollege/in, danke für deine ehrlichen Worte. Unser Ziel ist es jeden Auszubildenden (m/w/d) in seiner Ausbildung so gut es geht zu unterstützen. Es tut uns leid wenn das bei dir nicht der Fall war.
Wir werden uns deine Kritik zu Herzen nehmen und nochmal ein genaues Auge darauf werfen. Vielen Dank und alles Gute dir.
Bleib Gesund und Gruß aus Dortmund

Es geht deutlich in die richtige Richtung

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Geers Gutes Hören in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Deutliches Bemühen der Geschäftsleitung die Mitarbeiter bei der Modernisierung mitzunehmen und nahbar zu sein.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Entwicklungsmöglichkeiten, modernere Arbeitsatmosphäre.

Arbeitsatmosphäre

Die Coronazeit mit dem hohen Home Office Anteil hat natürlich gewisse Spuren hinterlassen, insgesamt aber gut.

Image

Es herrscht Aufbruchstimmung. Empfehlenswerter Arbeitgeber.

Work-Life-Balance

Passt.

Karriere/Weiterbildung

Hier könnte in der Tat noch etwas mehr getan werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die meisten wollen dem Kunden wirklich helfen.

Kollegenzusammenhalt

Super Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Führungskräfte arbeiten sehr viel und sind dennoch immer für die Mitarbeiter da.

Arbeitsbedingungen

Büroausstattung könnte moderner sein, gute Flexibilität in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Kommunikation

Es gibt viele Formate, in denen die neue Strategie erklärt wird oder Feedback direkt an die Geschäftsleitung adressiert werden kann.

Gleichberechtigung

Kann hier keine Benachteiligung erkennen.

Interessante Aufgaben

Es ändert sich gerade viel. Wer gestalten möchte ist hier super aufgehoben.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Barthmann
Julia Barthmann

Hallo liebe/r Kollege/in, wir danken dir für so ein positives Feedback. Deinen Verbesserungsvorschlag mehr Entwicklungsmöglichkeiten anzubieten, nehmen wir auf und werde hier auf jeden Fall dran arbeiten.
Bleib Gesund und Gruß aus Dortmund

Filliale top, Vorgestzte flop

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Geers Gutes Hören in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die internen Fillialen sind perfekt in dem kleinen Termin untereinandner.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich habe alles bereits vorher erwähnt, doch am schlimmsten ist die geringe Wertschätzung die man erhält und diese ist meiner Meinung nach auch keine echte.

Verbesserungsvorschläge

Mit den Akustikern arbeiten und schätzen und den Kurs wechseln, nicht bei dem bleiben, welchen sie gerade einschlagen.

Arbeitsatmosphäre

Intern in den Fillialen ist eine harmonische und super Zusammenarbeit. Alle Vorgesetzten achten gar nicht auf das kleine Volk und nutzen dich leider aus. Dies hat sich erst vor geraumer Zeit so entwickelt.

Image

Es gibt beide Seiten, allerdings glaube ich, dass manche sich auch nicht trauen etwas zu sagen.

Work-Life-Balance

Recht Standard.

Karriere/Weiterbildung

Wurde am Anfang erwähnt und auf Nachfrage hin immer verschoben, da man vermutlich keine Lust hatte bei jemand anderem sich darum zu kümmern.

Gehalt/Sozialleistungen

Für manche Akustiker ist es hier mehr als bei Familienbetrieben z.b. Allerdings allgemein nicht eines guten Akustikers würdig. Nachbesprechungen gibt es so nicht und ein Akustiker der länger arbeitet und seine Qualität beweist, bleibt ggf. auf den Stand eines frischen Akustikers.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein wirkliches achten auf die Umwelt gibt es nicht. Vieles muss verschickt werden in vielen Kartons z.b.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt findet in der einzelnen Filliale statt und ist super. Alles über diesen Radius hinaus ist nicht gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Kollegen die ich kennengelernt hatte, hatten vollsten Respekt für jeden.

Vorgesetztenverhalten

Würde auch keinen Stern geben. Vor Jahren war es super und es wurde auf die Mitarbeiter geachtet, bis zu dem Punkt an dem das Geld mehr wurde...

Arbeitsbedingungen

Gutes Verfahren von Geers und macht Spaß, allerdings darf man sich nicht, wie als Akustiker üblich, frei entfalten und den Menschen nur helfen.

Kommunikation

Die interne Kommunikation in der Filliale ist gut. Aber unterhalb der ganzen Fillialen und mit den Vorgesetzten gibt es keine Kommunikation. Sie ist recht eintönig.

Gleichberechtigung

In meinem besonderen Fall kein Verständnis für Menschen mit einer bestimmten Krankheit.

Interessante Aufgaben

Kann ich nicht viel zu sagen. Man hat viele Tätigkeiten auch neben der eines Akustikers.

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Barthmann
Julia Barthmann

Hallo liebe/r ehemalige/r Kollege/in, danke für deine Mühe uns so ein ausführliches und offenes Feedback zu geben. Wir sind jedem dankbar über die Kritik, nur so können wir uns stetig verbessern. Wir möchten das jeder die Chance auf Weiterbildung hat. Auch das Verständnis für Krankheiten etc. sollte immer gegeben sein. Falls du darüber nochmal reden möchtest, kannst du dich gerne jetzt noch bei uns/mir melden. Wir wünsche dir alles Gute. Gruß aus Dortmund julia.barthmann@sonova.com oder 0231-9760-626

Die Unternehmensführung hat sehr aus der Vergangenheit gelernt

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei GEERS Sonova Retail Deutschland GmbH in Dortmund gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird gefordert, Ziele sind ambitioniert, Leistungen werden konsequent eingefordert. Dennoch steht der Arbeitnehmer als Mensch im Mittelpunkt. Das war nicht immer so.

Image

Tja…. Die Vergangenheit… sie hängt uns bislang noch nach. Dennoch….es wird. Es kann und darf nicht anders sein.

Work-Life-Balance

Ist im Retail natürlich schwierig. Arbeitszeiten bin 9-18 Uhr in der Zeit von Montag bis Freitag lassen hier natürlich noch Spielräume offen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gute Leistung, Fleiß sind Ehrgeiz werden definitiv sehr gut entlohnt.

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit fair, offen und transparent.

Arbeitsbedingungen

Fachgeschäfte sind zweckmäßig ausgestattet. Nach und nach werden die Filialen modernisiert, mit w-lan und Klimaanlagen ausgestattet.

Kommunikation

Auch hier wird und wurde sehr konsequent an Verbesserungen gearbeitet. Die Geschäftsführung lädt regelmäßig alle Mitarbeitenden zu offenen Gesprächsrunden ein. Was kommuniziert werden darf, wird kommuniziert.

Interessante Aufgaben

Was gibt es interessanteres als Menschen die besten Hörgeräte der Welt anzupassen, eine Welt ohne Hindernisse zu schaffen und ein traumhaftes Hörerlebnis zu ermöglichen?


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Julia Barthmann
Julia Barthmann

Hallo liebe/r Kollege/in, wir Danken dir für deine netten Worte. Wir wissen das wir an unserem Image noch arbeiten können und auch müssen. Wir freuen uns, dass uns auch bei diesem Projekt Mitarbeiter aus dem Vertrieb unterstützen. Zusammen schaffen wir auch diesen Punkt. Bleib Gesund und Gruß aus Dortmund

MEHR BEWERTUNGEN LESEN