Welches Unternehmen suchst du?
Geers Gutes Hören Logo

Geers Gutes 
Hören
Bewertung

Deutschlands Nr. 1 in Sachen "sich selbst überholen"

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Geers Gutes Hören in Dortmund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation untereinander auf Augenhöhe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hamsterrad. Hohes Abstumpfungspotential. Vorgeschriebener Anpassprozess ist verpflichtend. Kundenorientiertes Beraten außerhalb dieses Prozesses wird hinterfragt...

Verbesserungsvorschläge

Tempo rausnehmen und das Fachpersonal an vorderster Front einfach auch mal arbeiten lassen!

Arbeitsatmosphäre

stark vom Team vor Ort abhängig, i.d.R. gut

Kommunikation

Kindergarten-Pädagogik. Probleme werden klein geredet, teils auch gänzlich ignoriert. Mitarbeiter-Umfragen werden durchgeführt, was davon letztendlich umgesetzt wird ist fraglich. Brot und Spiele.

Vorgesetztenverhalten

höhere Etagen sind bemüht eine Lösung finden, verfallen aber schnell in Muster. Es werden Versprechen gemacht... aber nicht eingehalten.

Interessante Aufgaben

bedarfsorientiertes Beraten war gestern - Massenabfertigung ist die Lösung aller Probleme. Nichteinhaltung des stumpfen Prozesses hat unangenehme Telefonate zur Folge.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung/Arbeitsmittel alles bestens. PC-Arbeitsplätze nichts für große Menschen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Verpackungsmüll hat es bereits in die sozialen Medien geschafft.
Zu Zeiten wie diesen muss ein riesiger "Hörtest-Truck" durch ganz Deutschland fahren. E-kel-haft!

Image

penetrante Marketing-Offensiven und ein viel zu umstrittenes Werbegesicht.

Karriere/Weiterbildung

Ausbildung vor Ort ist reine Glückssache. Meister/FGL werden mit administrativen Aufgaben bombardiert und primär als Sündenbock für Alles verheizt. Die Firma bietet aber auch interne Schulungsmöglichkeiten sowie eine Akademie in Dortmund an.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen