Workplace insights that matter.

Login
GEFASOFT Automatisierung und Software GmbH Regensburg Logo

GEFASOFT Automatisierung und Software GmbH 
Regensburg
Bewertungen

43 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 88%
Score-Details

43 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

37 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von GEFASOFT Automatisierung und Software GmbH Regensburg über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Wirklich interessante Firma, für alle Studierenden, die ihre Abschlussarbeit in einem Unternehmen schreiben möchten.

4,8
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wirklich angenehmes Betriebsklima. Viele junge, motivierte und offene Kollegen.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man gute Arbeit leistet besteht definitiv eine große Chance zur Übernahme nach dem Studium (Sowohl als Werkstundet, als auch als Ingenieur). Mir wurde eine Weiterbeschäftigung angeboten, welche ich leider ablehnen musste, da ich in einer anderen Stadt weiter studiere.

Kollegenzusammenhalt

Großer Zusammenhalt. Nach dem Feierabend gibt es immer noch ein gemütliches Zusammensitzen auf der hauseigenen Dachterrasse.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe meine Bachelorarbeit hier verfasst und hatte dazu ein wirklich interessantes Thema. Mein Betreuer war immer hilfsbereit und hat sich die nötige Zeit genommen. Er kannte sich in wirklich ALLEN, meine Arbeit betreffenden, Fachgebieten bestens aus und war mir immer eine große Hilfe.

Interessante Aufgaben

Industrielle Bildverarbeitung, SPS-Programmierung, Automatisierung


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Interessante Jobs für jeden der gerne im Team arbeitet

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Inhabergeführt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine eigene Kantine

Verbesserungsvorschläge

Geschäftsfelder/Kunden: Ausweitung auf andere Brachen

Arbeitsatmosphäre

Moderne, helle Räume und Werkstätten an 2 Standorten (Regensburg und Nittendorf)

Image

Internationale Kunden wie BMW, BOSCH, CONTI, INFINEON

Work-Life-Balance

Es wird versucht den Wünschen und Vorstellungen der Mitarbeiter nach zukommen. Ist aber im (Sonder-)Maschinenbau nicht immer so umsetzbar.

Karriere/Weiterbildung

vor Corana gab es die GEFASOFT Akademie ! Wird aber derzeit nicht angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

mehr Geld wäre nie schlecht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

neues Gebäude mit Erdwärme, Elo DienstRad

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Ich persönlich komme sehr gut mit meinem direkten Chef aus. Andere wie der Ex-Kollege (wurde gekündigt) aus der vorherigen Bewertung scheinbar weniger gut.

Arbeitsbedingungen

normale Arbeitszeiten

Kommunikation

Covid bedingt momentan etwas weniger intensiv

Gleichberechtigung

Im direkte Produktionsumfeld sind derzeit keine Frauen beschäftigt. In den angrenzenden Bereich AV/Service schon.

Interessante Aufgaben

Im Vergleich zu anderen Analgenbauern hat die GEFASOFT sehr interessante, anspruchsvolle Aufgaben.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Schlechtes Klima, Schlechtester Vorgesetzter bis hin zu Mobbing Aktionen!

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

durch die teilweise chaotischen Strukturen, machte das Arbeiten oftmals keinen Spass. Aufgrund des Vorgesetzten mit den meisten Mitarbeitern unter sich, viel es schwer sich zu entwickeln bzw. die Arbeit optimal durchzuführen. Die zum Teil unqualifizierten Aussagen und Vorgaben des Vorgesetzten führten bei vielen Kollegen zu Unmut und Missverständnissen.

Work-Life-Balance

Durch die vorausgesetzte Mehrarbeit kann man nicht wirklich von Balance reden. Arbeiten bis zum Umfallen. Führungskräfte und deren Familie können hier einem Leid tun.

Karriere/Weiterbildung

Angebot von Weiterbildungen nicht vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

1 Stern ist zu viel.

Kommunikation

schlecht - bis ganz schlecht. Durch fehlende Kommunikation sehr oft Mehrarbeit nötig.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Bald sollte was passieren

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freiheiten- leider zu viele

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Firma sollte langsam was machen. Es fehlt an interner Struktur: Das Rad wird hier immer wieder aufs Neue erfunden, die steile Hierarchie erschwert das Ganze, Langsam merkt man mehr und mehr das dass System nicht funktioniert und der Firma langsam zum Übel wird...
Vorgesetzte: Die Vorgesetzten (Produktion, Fertigung, Service) sind leider nicht für diese Position gemacht, fehlende Führung, sehr schlechte Koordination und oftmals Vergessen von vereinbarten Regelungen

Verbesserungsvorschläge

Die Firma sollte langsam was machen. Es fehlt an interner Struktur: Das Rad wird hier immer wieder aufs Neue erfunden, die steile Hierarchie erschwert das Ganze, Langsam merkt man mehr und mehr das dass System nicht funktioniert und der Firma langsam zum Übel wird...
Vorgesetzte: Die Vorgesetzten (Produktion, Fertigung, Service) sind leider nicht für diese Position gemacht, fehlende Führung, sehr schlechte Koordination und oftmals Vergessen von vereinbarten Regelungen

Arbeitsatmosphäre

Das Klima spitzt sich immer mehr zu. Man merkt eine interne Rebellion einzelner Kollegen. Immer mehr verlassen das Schiff

Karriere/Weiterbildung

Nach x-Mal betteln nach einer Schulung Hoffnung aufgegeben

Kollegenzusammenhalt

Jeder einzelne ist auf den anderen angewiesen, deshalb guter kollegialer Zusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Könnte wesentlich besser sein

Arbeitsbedingungen

Quick and Dirty ist das Motto hier. Man arbeitet gerne nach..

Kommunikation

Es wird nicht miteinander geredet...

Gleichberechtigung

Anfangs denkt man man kann was bewirken. Irgendwann wird man dann einfach zurückgestellt


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Georg SchlafferMarketing

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter,

vielen Dank für die Stellungnahme zu den einzelnen Kriterien, die wir uns zu Herzen nehmen.
Wir bei GEFASOFT leben von einem offenen Austausch in einem Arbeitsumfeld, dass auf die Eigenverantwortung eines jeden Mitarbeiters baut. Dass dabei, gerade in einer von außen kommenden Umbruchsituation wie durch Corona mit Ihren gravierenden Folgen für die Wirtschaft, an der ein oder anderen Stelle sich erst die richtigen Antworten auf allfällige Änderungen finden müssen, ist vermutlich normal.

Gerade deshalb sind die angesprochenen Punkte ein guter Appell, um im gemeinsamen Dialog im Sinne aller Kollegen unser Handeln bestmöglich zu entwickeln und zu lenken.
Wir würden uns freuen, wenn dies auch weiterhin im direkten, kooperativen Austausch aller Beteiligten stattfindet und stehen immer für ein offenes Gespräch zur Verfügung.

Die Geschäftsleitung

Licht und Schatten!

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Bei manchen Führungskräften (z.B. Service, Konstruktion, Fertigung) ist egal wie gut und motiviert die Mitarbeiter sind. Hier fehlt der Weitblick sowie jegliches Führungsverhalten.

Interessante Aufgaben

Top-Laserprozess.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Gutes Covid19 Risikomanagement

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Rechtzeitige Aufteilung der Mitarbeiter in Team A / B / HomeOffice um die Ansteckungsgefahr zu reduzieren.

Arbeitsbedingungen

HomeOffice


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Souveräner Umgang mit der Situation

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

- Für die ausgedehnte Umstrukturierung auf Home-Arbeitsplätze
- Schnell und gut geplante Reduzierung der Leute im Haus durch Umverteilung, Homeoffice
- Hygienemaßnahmen, die auch schon LANG VOR Corona bei uns üblich waren.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Es wird schon alles Umsetzbare gemacht.
Besser gehts häufig aufgrund unserer Kunden nicht, die teils trotzdem auf gewisse Untenehmungen, Lieferfristen und andere Termineinhaltung kompromisslos bestehen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Geht nicht besser.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

TOP-Arbeitgeber für kreative Köpfe, die neue und auch ungewöhnliche Ideen verwirklichen können.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

positive Gessamtaussstrahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

manchmal zu viel Arbeit

Verbesserungsvorschläge

mehr Wert auf interne Logistik legen

Arbeitsatmosphäre

positive Firmenkultur, Anerkennung für besondere Leistungen

Image

gute Außendarstellung

Work-Life-Balance

Oft zu viel Arbeit, trifft aber alle

Karriere/Weiterbildung

bei meiner Restlaufzeit nicht mehr relevant.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Erdwärmegestützte Gehäusetemperierung sagt schon viel

Kollegenzusammenhalt

Gut, auch außerhalb der Arbeit

Umgang mit älteren Kollegen

ich bin ein älterer Mitarbeiter und fühle mich wohl

Vorgesetztenverhalten

Gut bis sehr gut

Arbeitsbedingungen

schon immer gut, nach dem Umzug an den neuen Standort hervorragend

Kommunikation

Gut mit etwas Luft nach oben

Gleichberechtigung

der Frauenanteil steigt kontinuierlich. Karriere ist nicht vom Geschlecht abhängig

Interessante Aufgaben

siehe Überschrift. technisch anspruchsvolle Aufgaben sind unser Standard

- Die Gefasoft GmbH ist eine stark wachsende Firma mit viel Potential nach oben -

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Mitarbeiter werden beim kontinuierlichen Verbesserungsprozess mit einbezogen
- Verbesserungsvorschläge demnach erwünscht
- viele Freiheiten

Verbesserungsvorschläge

- Kommunikation zwischen den Abteilungen
- mehr Weiterbildungsangebote

Arbeitsatmosphäre

- Betriebsklima gut - sehr gut
- auch nach Feierabend trifft man sich gerne und tauscht sich aus
- oftmals werden Veranstaltungen für die Mitarbeiter organisiert (Dult, Sommerfest,...)

Work-Life-Balance

- Arbeitszeiten sind von 07 - 16 Uhr
- Überstunden fallen in unserer Abteilung selten an
- kurzfristiger Urlaub je nach Situation möglich
- Jahres-Urlaubsanspruch 30 Tage

Karriere/Weiterbildung

- Weiterbildungsangebote leider sehr überschaubar

Gehalt/Sozialleistungen

- sehr gute Bezahlung
- BAV

Kollegenzusammenhalt

- Abteilung Logistik: sehr gut
- andere Abteilungen kann ich nicht beurteilen

Arbeitsbedingungen

- Arbeitsbedingungen sind dabei optimiert zu werden
- aktuell finde ich 3 Sterne gerechtfertigt

Kommunikation

Thema ist bekannt und wird sicherlich in der Zukunft optimiert.

Interessante Aufgaben

- routinemäßige Arbeiten
- selbstständiges Arbeiten


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Eine Firma wie eine Familie

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Kollegenzusammenhalt ist großartig. Neue Mitglieder der Gefasoft-Familie werden sofort integriert, auch außerhalb der Arbeitszeiten.

Verbesserungsvorschläge

Die firmeninterne Kommunikation könnte manchmal etwas besser sein.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Georg SchlafferMarketing

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

es ist schön zu lesen wie der Zusammenhalt unter den Kollegen passt.
Das Verbesserungspotential beim Informationsfluss im Unternehmen und der Kommunikation zwischen den Abteilungen wird immer wieder angemerkt - hier in Kununu und auch im persönlichen Gespräch. Wir arbeiten daran und werden hoffentlich auch spürbar besser.
Vielen Dank für diese Bewertung.

Mit freundlichen Grüßen,

MEHR BEWERTUNGEN LESEN