Geiger-Notes AG Logo

Geiger-Notes 
AG
Bewertung

Enttäuschend

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Geiger-Notes AG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt kommt pünktlich und man bekommt eine Erfolgsprämie

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehaltspolitik, mangelnde Kommunikation der Vorgesetzten, schlechte Planung, Maschinen werden zuwenig oder auch garnicht gewartet

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter Wertschätzen!!

Arbeitsatmosphäre

Gelobt wird man hier eigentlich nicht, auch nicht wenn man in der Saison fast jedes Wochenende arbeiten kommt um die schlechte Planung der Arbeitsvorbereitung zu kompensieren!

Kommunikation

Findet so gut wie garnicht statt.

Kollegenzusammenhalt

In Ordnung

Work-Life-Balance

In der Saison nicht so gut. Aufgrund eines veralteten Arbeitszeitmodell bei dem in der Vorsaison minusstunden aufgebaut werden die wir in der Saison dann durch Überstunden wieder ausgleichen müssen. Obwohl an den meisten Maschinen in 3 Schichten gearbeitet wird und man dadurch teilweise 2 Stunden schichtüberschneidung hat in denen man nach Arbeit suchen muss.
Außerdem ist es sehr schwer sein Privatleben zu Planen wenn der Schichplan für die Folgewoche erst Donnerstags fertig ist!!

Vorgesetztenverhalten

In der Produktion teilweise unprofessionell. Verbesserungsvorschläge was den Arbeitsablauf erleichtern würde werden nicht angenommen!

Interessante Aufgaben

Sehr eintönig, auch wenn man immer wieder fragt, ob man eine andere Maschine lernen darf um sich neuen Herausforderungen zu stellen wird das meist nicht zugelassen. Man wird dann als Fachkraft oft Monate lang als Produktionshelfer eingesetzt.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung gibt es nicht!! Wenn man sich mit dem Vorgesetzten gut versteht, hat man Freiheiten und kann sich Dinge erlauben die sich ein anderer nicht erlauben kann.

Arbeitsbedingungen

Zu wenig Platz um ordentlich arbeiten zu können, dadurch herrscht gerade in der Saison oftmals totales Chaos. Verbesserungsvorschläge um die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter zu vereinfachen wurden bisher ignoriert.

Gehalt/Sozialleistungen

Neue Mitarbeiter verdienen wesentlich mehr, machen die selbe Arbeit wie alle anderen und kommen nichtmal aus der Papierindustrie.

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden


Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Katharina EngelsPersonalleiterin

Wir nehmen Ihre Kritik sehr ernst. Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns direkt ansprechen, um mögliche Missverständnisse zu klären. Wir versichern Ihnen, dass wir sämtliche Gespräche vertraulich behandeln werden.