GE Germany als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Toller Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei GE Healthcare in Solingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das er seine Mitarbeiter fördert , flexibel ist und fair,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal recht komplex, wie jedes andere Großkonzern

Arbeitsatmosphäre

Amerikanische Arbeitskultur mit Möglichkeit der Entfaltung, muss die Möglichkeiten aber auch beim Schopfe packen

Kommunikation

Innerhalb der lokalen Organization gut, manchmal aber auch zu viel

Kollegenzusammenhalt

sehr gut trotz komplexer Matrixorgaization einen Großkonzerns, Vorgesetzte mit offenen Türen

Work-Life-Balance

deutschen Unternehmen weit voraus, z.B. sehr gute Homeoffice Möglichkeiten schon vor der Corona Krise

Vorgesetztenverhalten

stets korrekt, zum Teil amerikanisch überkorrekt

Interessante Aufgaben

man kann wenn man will sich interessante Aufgaben suchen, muss dann die Stakeholder dann dazuholen, Selbstständiges Arbeiten wird hier gefördert. Wenn man aus einem deutschen Konzernumfeld kommt muss man sich umgewöhnen

Gleichberechtigung

siehe auch Vorgesetztenverhalten und Work Life Balance, Frauen haben hier die Mölichkeit die notwendige Flexibilität für ihre Arbeiten zu bekommen

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung wird hier gewertschätzt

Arbeitsbedingungen

Beste Ausstattung jedoch keine einheitliche Systemstruktur

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Complianceweltmeister

Gehalt/Sozialleistungen

Vergutung ist gut (natürlich immer zu wenig) sehr gute Zusatzleistungen, wie Aktienkaufprogramm, freiwillige Zusatzkrankenversicherung und vieles mehr

Image

ein amerikansches Unternehmen hat es schwer, man denkt an hire and fire etc. Dem ist aber nict so

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Möglichkeiten, man muss nur selber aktiv danach packen