GE Germany als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

32 von 435 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Auszubildende/r
kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 97%
Score-Details

32 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

31 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Keine Ansprechperson und keine Wertschätzung

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Forschung / Entwicklung bei GE Power in Mannheim abgeschlossen.

Karrierechancen

Keine Übernahme

Arbeitszeiten

Tarifvertrag 35h+Gleitzeit

Ausbildungsvergütung

Tarifvertrag

Die Ausbilder

Andere Dinge sind immer wichtiger wie der Auszubildende.

Aufgaben/Tätigkeiten

Teils interessante Arbeit, teils Praktikanten Arbeit.

Variation

Unterschiedlichste Abteilungen

Respekt

Keine persönliche Verabschiedung nach 3 Jahren Ausbildung


Arbeitsatmosphäre

Spaßfaktor

breitgefächerte Ausbildung in nettem Team, vollwertiges Mitglied

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei GE Healthcare in Solingen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Global Player
- Kollegen in verschiedenen Ländern (man kann Fremdsprachenkenntnisse anwenden)

Arbeitsatmosphäre

die Arbeit macht Spaß, man wird von allen Kollegen im Team aufgenommen und als volles Teammitglied gesehen, Es besteht ein sehr gutes Team aus Azubis und Studenten (quartalsweise finden Azubi-Meetings statt), Möglichkeit auf Betriebssport (zB Fußball 1x in der Woche mit Kollegen nach der Arbeit) ist gegeben

Karrierechancen

Chance auf Übernahme/ befristetes Traineeprogramm nach der Ausbildung gegeben

Arbeitszeiten

Das Wochenende ist frei, Es besteht Gleitzeit (somit können Freizeit und Arbeit gut unter einen Hut gebracht werden)

Ausbildungsvergütung

sehr pünktliche Zahlung, gute Ausbildungsvergütung, kein Urlaubs-/ Weihnachtsgeld

Die Ausbilder

Die Ausbilder haben immer ein offenes Ohr für alle Anliegen (Betrieb/ Schule)

Spaßfaktor

Die Ausbildung macht viel Spaß - die Simmung im Team ist gut, besonders unter den Auszubildenden/ dualen Studenten

Aufgaben/Tätigkeiten

Besuch vieler verschiedener Abteilungen und Übernahme verschiedenster kaufmännischer Aufgaben/ Projekte, Genügend Zeit zum Lernen neben dem Betrieb, Sehr gute Arbeitsaustattung (eigener Laptop, Tastatur, Maus, Laptoptasche etc.), Eigener Arbeitsplatz in jeder Rotationsabteilung, Nach Möglichkeit Rotation/ Schnupperwoche an anderen GE-Standorten (zB Frankfurt)

Variation

Abteilungen variieren meist im 3-6 Monatsrhythmus, es werden sehr viele Abteilungen im Betrieb durchlaufen und von Anfang an können wir Azubis/ Studenten verschiedenste kaufmännischer Aufgaben/ Projekte selbstständig übernehmen

Respekt

Man wir von Anfang an als vollwertiges Teammitglied gesehen, die Kollegen sind freundlich und respektvoll

Duales Studium bei GE und dir stehen alle Türen offen

4,2
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei GE Wind Energy GmbH in Salzbergen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielfältiges Angebot der Abteilungen und Arbeitsfelder


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Super Studium mit Zukunft!

5,0
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei GE Wind Energy GmbH in Salzbergen absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist top! Besonders das große Team von Auszubildenden nimmt einen direkt auf und man fühlt sich von Anfang an wohl.

Karrierechancen

Die Karrierechancen in so einem internationalen Unternehmen sind sehr groß. Nach dem Studium wird versucht auf alle Karrierewünsche einzugehen.

Arbeitszeiten

Durch das Gleitzeitkonto lassen sich die Arbeitszeiten sehr flexibel einteilen.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist überdurchschnittlich gut.

Die Ausbilder

Die Ausbilder haben immer in offenes Ohr und gehen sehr genau und sorgsam mit unseren Problemen und Wünschen um.

Spaßfaktor

Meine Ausbildung macht mir sehr Spaß und ich fahre jeden Morgen mit einem sehr guten Gefühl zur Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben bei GE sind sehr spannend und abwechslungsreich. Die Büros und jeder Student ist technsch sehr gut ausgestattet. (eigener Laptop etc.) Auch eine Auslandsrotation während der Praxisphase ist auf Wunsch kein Problem.
Es wird uns Studenten genug Zeit zum schreiben von Arbeiten oder sonstigen Textstücken gegeben.(Freistellung während der BA, Freistellung für Brückenkurse an der Hochschule etc.)

Variation

Die einzelnen Rotationen während der Praxisphasen sind frei wählbar. Somit sind diese sehr abwechslungsreich und spannend.(auf die persönliche Interesse abgestimmt)

Respekt

Man wird nicht als "Student" gesehen, sondern als vollwertiges Mitglied behandelt und geschätzt.

Duales Studium bei GE in Salzbergen

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Forschung / Entwicklung bei GE Wind Energy GmbH in Salzbergen absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Offenes Betriebsklima, jeder hilft jedem. Es nimmt sich niemand für wichtiger aufgrund seines Jobtitels oder seiner Erfahrung.

Karrierechancen

GE ist der größte Mischkonzern der Welt. Bis jetzt hat jeder Duale Student, der wollte einen Job bei GE bekommen.

Arbeitszeiten

40 Stunden Woche. In anderen Firmen müssen Duale Studenten weniger arbeiten. Wenn die HS an einem Tag mal ausfällt, muss man allerdings nicht arbeiten kommen und man darf während der Arbeitszeit etwas für die HS erledigen.

Ausbildungsvergütung

Man wird nach IG Metall Tarif bezahlt. Allerdings nur in der Ausbildung.

Die Ausbilder

Die Ausbilderin ist immer zu erreichen, auch kurzfristig oder außerhalb der Arbeitszeit.

Spaßfaktor

Es macht jeden Tag Spaß zu Arbeiten, die Kollegen und anderen Auszubildenden sind sehr nett und man behandelt sich wie Freunde. Es wird häufig gelacht und Meinungsverschiedenheiten werden auch mal gemeinsam beim Kickern geschlichtet.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man bekommt interessante und herausfordernde Aufgaben, die auf die Studieninhalte abgestimmt sind und das Unternehmen auch voranbringen. Keine Aufgaben nur um beschäftigt zu sein. Wenn man diese gut erledigt, besteht die Möglichkeit die Ergebnisse auch vor höheren Managern oder der Geschäftsführung zu präsentieren.

Variation

Die Aufgaben variieren stark, da die Ausbildung in 3 Monatsphasen eingeteilt ist. Dabei wechseln sich die Hochschul- mit den Betriebsphasen ab. In jeder Betriebsphase arbeitet man in einer anderen Abteilung.

Respekt

Man wird wie ein ausgelernter Mitarbeiter behandelt.

Top Arbeitgeber für ein Duales Studium

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Forschung / Entwicklung bei GE Wind Energy GmbH in Salzbergen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr offene und hilfsbereite Kollegen, die sich immer Zeit für einen nehmen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Duales Studium bei GE Healthcare

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei GE Healthcare in Freiburg im Breisgau absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mitspracherecht bei der Auswahl der Abteilungen und Tätigkeiten, sowie die Möglichkeit auch im Ausland eingesetzt werden zu können.

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima im Allgemeinen ist geprägt von Respekt, Ungezwungenheit und Kommunikation.

Karrierechancen

Da GE ein weltweit tätiges Unternehemen ist und in verschieden Branchen agiert, sind nicht nur die Aufstiegschancen sehr gut, sondern auch die persönliche Weiterentwicklung in unterschiedlichsten Bereichen möglich. (teilweise auch schon während der Ausbildung/ des Studiums )

Arbeitszeiten

Es gibt Gleitzeit was eine flexible Freizeitplanung ermöglicht. Überstunden können im vollen Umfang abgebaut werden.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist tarifgebungen und im Vergleich zu anderen Studenten aus dem Studiengang hoch.

Die Ausbilder

Vom ersten Moment an wird man durch die Ausbilder unterstützt aber auch gefordert. Sie haben immer ein offenes Ohr für Probleme und Anregungen und nehmen sich die Zeit, Abläufe und Zusammenhänge, selbst bei höhrere Arbeitsauslastung, detailreich zu erläutern.

Spaßfaktor

Kompetente, hilfsbereite Kollegen und ein tolles Azubi-Team machen die Arbeit bei GE wirklich angenehm und nicht selten auch sehr lustig.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben und Tätigkeiten sind bei GE vielfältig, wie die Auszubildenden selbst. Dadurch, dass kein starrer Ausbildungsablauf vorgegeben ist, kann jeder Azubi/ Student individuelle Wünsche äußern und aktiv mitentscheiden welche Art von Aufgaben in welchen Abteilungen er gerne machen möchte.

Variation

Nutz man sein individuelles Mitspracherecht bei der Auswahl der Abteilungen und Aufgaben, hat man es selbst in der Hand seine Ausbildung abwechslungsreich zu gestallten.

Respekt

Alle Kollegen und auch Vorgesetzte behandeln Auszubildende und Studenten respektvoll.
Darüber hinaus werden gut erledigte Arbeiten gewürdigt und gelobt.

Tolles Azubiteam :)

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei GE Healthcare in Freiburg absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt viele Möglickeiten sich nach seinen Neigungen zu entwickeln. Der Ausbilungsplan ist sehr flexibel. Die Vergütung stimmt und das Arbeitsklima ist toll!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Studium mit Zukunft bei sehr gutem Ausbildungsbetrieb!

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei GE Healthcare Freiburg in Freiburg im Breisgau absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Könnte nicht besser sein! Alle sehr offen, viele Events, jeder ist Hilfbereit, viele Weiterbildungsmöglichkeiten, jeder wird gleich behandelt ob Student, Praktikant oder Manager.

Karrierechancen

Die Ausbildungsabteilung kümmert sich sehr stark darum auch für jeden eine geignete STelle nach abgeschlossener Ausbildung zu finden. Dies gelingt auch in fast allen Fällen und es gibt auch viele Ehemalige die heute in höheren Positionen sind.

Arbeitszeiten

Da es Gleitzeit gibt kann jeder sehr flexibel Arbeiten und sich seine Zeit einteilen.

Ausbildungsvergütung

Tarif gebunden.
Im Vergleich zu anderen Studenten im Studiengang weiter oben liegend.

Die Ausbilder

Man wird ab den ersten Tag an als Teil der Firma gesehen und nicht als „der Student“ behandelt. Es herrscht eine Open Door Mentalität, bedeutet man kann jederzeit zu jeden für Fragen ansprechen.
Probleme oder Anregungen werden sehr ernst genommen und versucht so gut es geht und umgehend gelöst.
Aufgrund der globalen Struktur können vereinzelt Ansprechpartner nicht vor Ort sein, wodurch der Kontakt per Telefon, Mail oder OnlineMeetings statt findet was zeitweise zu verzögerungen führen kann wenn die Leute nicht erreichbar sind.

Spaßfaktor

Durch die Arbeit in verschiedenen Abteilungen bleibt der Spassfaktor immer erhalten da man immer neues kennen lernt.
Mitarbeiter und Firma sorgen durch Firmenevents oder Aktivitäten auserhalb der Arbeit für Spaß und Networking.

Aufgaben/Tätigkeiten

Zusammen mit dem verantwortlichen Betreuer werden Aufgabenfelder gesucht, die zu den eigenen Interesssen und Fähigkeiten passen. Je nach Abteilung sind diese Aufgaben auch international ausgerichtet, was es zusätzlich interessant macht.

Variation

Durch viele verschiedene Abteilungen die Möglichkeit in jeden Bereich kennen zu lernen. Es gibt nur wenig stupide Arbeiten, da die meiste Aufgaben in Projekten bearbeitet werden.

Respekt

Es herscht eine kaum merkliche Hierachie, jeder ist immer für Fragen offen und wird vom anderen respektiert. Vom Geschäftführer bis zum Praktikanten werden Anregungen und Ideen gleichermassen angenommen.

Offenes Betriebsklima

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei GE Wind Energy GmbH in Salzbergen absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das offene Betriebsklima


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Mehr Bewertungen lesen