Workplace insights that matter.

Login
Die Frischemacher Genuss & Harmonie Logo

Die Frischemacher Genuss & 
Harmonie
Bewertung

Enttäuschender Arbeitgeber

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2020 im Bereich Produktion bei Genuss & Harmonie Gastronomie GmbH in Mannheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wurde zum Pandemiebeginn sehr schnell die Kurzarbeit geregelt und erklärt was dies bedeutet. Vor allem das in dieser schwierigen Zeit der Zusammenhalt zählt und das KEINER in dieser Zeit verloren geht. Keiner ist gut, Kündigungen kamen genug, nicht nur meine!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich habe bis heute kein richtig gestelltes Zeugnis erhalten! Ich hab es mittlerweile aufgegeben überhaupt noch eines zu bekommen! In der Verwaltung geht das meiste schief in meinen Augen! Ich habe alle zwei Wochen angerufen und mich bemerkbar gemacht das das Zeugnis noch immer nicht in Arbeit ist! Mein qualifiziertes Zeugnis wurde mir verweigert am Telefon wurde mir gesagt ich fahre mit dem einfachen besser! (Rechtlich darf mit dies nicht verweigert und schon gar kein schlechtes ausgestellt werden). Das nicht alles rund lief lag definitiv auf beiden Seiten. Ich hab vor Unterschrift klar gestellt das ich mit Desserts bisher noch nicht gearbeitet habe! Das schien dann im Nachhinein nicht mehr in Ordnung gewesen zu sein. Ich fühl mich seitdem von dieser Firma Unmenschlich behandelt! So geht man mit Arbeitnehmern einfach nicht um! Bis heute bin ich enttäuscht!

Verbesserungsvorschläge

Als Vorgesetzten wünscht man sich jemanden der einen nicht nur runtermacht und einschüchtert, sondern jemanden der versteht und nachvollziehen kann wenn etwas schief gelaufen ist und warum das passiert ist! Da hatte ich zu meinem großen Glück das ihm das Kollegen erklärt haben damit er nicht überreagiert. Meiner Meinung nach hatte die Leitung keine Ahnung von Küche und Patisserie! Das dürfte nicht sein.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre war mit den Kollegen mir gegenüber soweit gut, allerdings kam es hinterrücks bezüglich anderer Kollegen zu Hänseleien! Soviel zum Thema Gleichberechtigung und Akzeptanz.

Kommunikation

Die Kommunikation nach oben war nicht sehr berauschend.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen welche länger im Betrieb dabei waren haben sich im Alltagsgeschäft gut verstanden und zusammengehalten. Auch als Neuling wurde ich willkommen geheißen.

Work-Life-Balance

Work-life-balance ist klar vorhanden, immerhin sind Wochenenden und Feiertage frei.

Vorgesetztenverhalten

Sehr negativ, dazu äußere ich mich nicht weiter!

Interessante Aufgaben

Interessant sind die Aufgabengebiete, auch sehr vielfältig.

Gleichberechtigung

Wie schon oben erwähnt kam es hinterrücks zu Lästereien, zählt für mich schon zu Mobbing unter Kollegen! Beim Vertrag unterschreibt man schließlich jeden fair und gleichberechtigt zu behandeln! Daran hält sich kaum einer

Umgang mit älteren Kollegen

Mit den Kollegen hatte ich Glück

Arbeitsbedingungen

Die Hauptfirma in der G&H das Catering übernommen hat, hat definitiv zu viel im Bezug der Angestellten von G&H mitzureden!

Image

Die Firmen Philosophie klingt super, davon merkt man aber eher weniger.

Karriere/Weiterbildung

Hab ich für mich selbst nicht gesehen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitgeber-Kommentar

Svenja Langohr, Teamleiterin Recruiting und Personalmarketing
Svenja LangohrTeamleiterin Recruiting und Personalmarketing

Lieber ehemaliger Frischemacher (*),

zunächst einmal danke für Ihre ausführliche Bewertung.

Wenn sich dies so zugetragen hat, möchte ich mich im Namen von Genuss & Harmonie bei Ihnen entschuldigen.

Aufgrund der Anonymität dieser Seite, können wir natürlich nicht nachvollziehen, wer sich hinter der Bewertung befindet. Daher möchte ich Ihnen persönlich anbieten, dass Sie sich vertrauensvoll an mich wenden können, wenn wir Ihr Zeugnis nochmals aufgreifen sollen. Melden Sie sich gerne per E-Mail an kelkel@die-frischemacher.de.

Trotz allem wünschen wir Ihnen für die Zukunft alles Gute, viel Erfolg und bleiben Sie gesund.

(*) Alle männlichen Bezeichnungen im Text stehen ausnahmslos für jedes Geschlecht. Denn wir leben Vielfalt und das schmeckt auch allen. Wir sind Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“.

Mit gastfreundlichen Grüßen