Navigation überspringen?
  

Gesipa Blindniettechnik GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Gesipa Blindniettechnik GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,04
Vorgesetztenverhalten
2,69
Kollegenzusammenhalt
3,79
Interessante Aufgaben
3,36
Kommunikation
2,80
Arbeitsbedingungen
3,17
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,91
Work-Life-Balance
3,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,07
Umgang mit älteren Kollegen
3,50
Karriere / Weiterbildung
2,67
Gehalt / Sozialleistungen
2,61
Image
3,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 22 von 48 Bewertern Homeoffice bei 17 von 48 Bewertern Kantine bei 36 von 48 Bewertern Essenszulagen bei 33 von 48 Bewertern Kinderbetreuung bei 2 von 48 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 30 von 48 Bewertern Barrierefreiheit bei 10 von 48 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 16 von 48 Bewertern Betriebsarzt bei 21 von 48 Bewertern Coaching bei 9 von 48 Bewertern Parkplatz bei 36 von 48 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 15 von 48 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 14 von 48 Bewertern Firmenwagen bei 13 von 48 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 18 von 48 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 24 von 48 Bewertern Mitarbeiterevents bei 25 von 48 Bewertern Internetnutzung bei 11 von 48 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 48 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Locker und Freundlich

Vorgesetztenverhalten

Menschlich vollkommen in Ordnung. Leider werden manche Entscheidungen einfach getroffen, ohne die Meinung der Angestellten zu beachten. Das ist für mich eher unverständlich. Leider sitzen in der Führungsebene zu viele "Sturköpfe"...

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt könnte besser nicht sein

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und man hat immer wieder die Möglichkeit sich zu beweisen.

Kommunikation

Innerhalb der Abteilung perfekt, zwischen den einzelnen Abteilungen ausbaufähig

Gleichberechtigung

In meiner Abteilung absolut top! In anderen Bereichen könnte sie besser sein...

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen werden hier sehr respektiert und geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man sich weiterbilden möchte und freundlich nachfragt, wird einem das gewährt. Hier bestehen viele Möglichkeiten sich weiterzubilden und man bekommt auch eigentlich immer die Chance dazu.

Gehalt / Sozialleistungen

Man bekommt Weihnachtsgeld, VWL und Gewinnbeteiligung ausgezahlt. Das Grundgehalt könnte höher sein, aber wann ist man schon zufrieden?

Arbeitsbedingungen

Ergonomisch eingerichteter Arbeitsplatz. Die Technik ist leider nicht auf dem neusten Stand und führt manchmal zu Problemen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wird probiert auszuüben, funktioniert leider nicht immer.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind normal. Bei privaten Terminen kann nach Absprache meistens eine Ausnahme machen. Hier kommt man gerne aufeinander zu und hilft sich gegenseitig.

Image

Momentan leider etwas am bröckeln, aber immer noch stabil und im positiven Bereich.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte sich mehr darum kümmern, fähige und engagierte Mitarbeiter zu halten anstatt sich dem Stress auszusetzen, andauernd neue zu finden.

Pro

Kollegenzusammenhalt, Arbeitsklima, Aufgabenbereiche

Contra

Manches Verhalten der Führungsebene

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GESIPA Blindniettechnik GmbH
  • Stadt
    Mörfelden-Walldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Du hast Fragen zu Gesipa Blindniettechnik GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 05.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Super Team, gute Stimmung, tolle Kollegen

Kommunikation

Könnte an einigen Stellen deutlich verbessert werden.

Gleichberechtigung

Maschinen- und Anlagenbau-Unternehmen - demnach ein großer männlicher Anteil an Kollegen und Führungskräften

Work-Life-Balance

Durch flexible Arbeitszeiten und Freiräume, entsteht eine tolle Work-Life-Balance

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Möglichkeiten für die Karriereentwicklung bieten. Natürlich dürfen Fortbildungen gemacht werden, sollte aber vom Arbeitgeber noch proaktiver unterstützt werden bzw. sollte dem Mitarbeiter aufgezeigt werden, wohin er sich entwickeln kann.

Pro

Mitarbeitern wird viel Vertrauen geschenkt. Vielseitige Aufgaben. Tolle Mitarbeiterevents. Flexible Arbeitszeiten.

Contra

Zum Teil schlechte Kommunikation untereinander

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GESIPA Blindniettechnik GmbH
  • Stadt
    Mörfelden-Walldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 08.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Lösungsorientiert und offen

Vorgesetztenverhalten

Wie überall gibt es solche und solche

Kollegenzusammenhalt

Zu 95 % prima

Interessante Aufgaben

Es gibt viele interessante Projekte, in denen man sich engagieren kann

Kommunikation

Ehrlich und partnerschaftlich

Gleichberechtigung

Hier gibt es noch was zu tun...

Karriere / Weiterbildung

Sinnvolle Wünsche werden geprüft und oft erfüllt

Gehalt / Sozialleistungen

passt im Großen und Ganzen

Work-Life-Balance

Es wird viel Rücksicht auf eigene Belange und Wünsche genommen

Verbesserungsvorschläge

  • Frühzeitig über Änderungen informieren, Mitarbeiter einbeziehen

Pro

Offene Kommunikation auch in schwierigen Lagen, kein großes Hierarchiedenken

Contra

Schlechte Dinge sind ganz oft von Personen abhängig und sollten direkt geklärt werden

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    GESIPA Blindniettechnik GmbH
  • Stadt
    Mörfelden-Walldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 02.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

sehr angespannt man gönnt sich gegenseitig die butter auf dem Brot nicht

Vorgesetztenverhalten

schön wäre ein Vorgesetzter der sich mit dem auskennt was er da macht

Kollegenzusammenhalt

Schichtintern funktioniert es ganz gut bis auf 2 3 Leute da muss man sehr aufpassen

Interessante Aufgaben

gibt es kaum

Gleichberechtigung

ist man lange Zeit angestellt mag das funktionieren als neuer bist du nur der laufbursche man bekommt nur sehr mangelhaft erklärt was zu tun ist

Karriere / Weiterbildung

man wird als Knecht eingestellt und geht als Knecht in Rente

Gehalt / Sozialleistungen

Lohnerhöhungen sind minimal Gehalt an der unter dem Niveau gleichwertiger Firmen

Arbeitsbedingungen

jede Maschine verliert Öl die Abluft ist ohne Funktion es ist fahrlässig seine Mitarbeiter unter solchen Umständen arbeiten zu lassen ...bei Kontrollen werden beabsichtigt Maschinen stehen gelassen um die luftwerte im Grenzbereich zu halten

Umwelt- / Sozialbewusstsein

an der Fassade läuft das Öl herab es wird sich kaum um mülltrennung gekümmert

Image

außen hui innen pfui alles Fassade

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    GESIPA Blindniettechnik GmbH
  • Stadt
    Mörfelden-Walldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 03.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

viel zu viele Wechsel auf dieser Position

Umgang mit älteren Kollegen

Diese Kollegen hatten meist ein höheres ansehen, wenn sie dann auch noch länger in diesem Unternehmen waren war dieses Ansehen befremdlich hoch

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn man bei den großen Mitspielen will sollte man seine Mitarbeiter auch dementsprechend würdigen.

Pro

Man hat sehr gute Kollegen untereinander wird sich sehr geholfen.

Contra

Man bekommt immer wieder das Gefühl die Führungsetage sieht sich selbst als Gottheit an. Auch wird stellenweise Wert auf Meinungen von Mitarbeitern gelegt die nichts oder wenig mit der eigentlichen Thematik zu tun haben. Außerdem ist man nach oben hin wenig Kritikfähig.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    GESIPA Blindniettechnik GmbH
  • Stadt
    Mörfelden-Walldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2013
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 26.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Arbeitsatmosphäre

Man begegnet sich auf Augenhöhe und geht offen und freundlich miteinander um.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten vertrauen ihren Mitarbeitern und verteidigen, wenn notwendig, ihre Interessen. Entscheidungen sind nachvollziehbar und können in einem offenen Gespräch auch diskutiert werden.

Kollegenzusammenhalt

Man ist sehr hilfsbereit und unterstütz seine Kollegen.

Interessante Aufgaben

Eigeninitiative und Engagement werden mit interessanten, anspruchsvollen Aufgaben belohnt, bei denen sich der Mitarbeiter weiterentwickeln kann.

Gleichberechtigung

In einer männerdominierten Branche ist Gleichberechtigung stets in Frage zu stellen. Alte Gewohnheiten sind nach wie vor vorhanden, verschwinden jedoch immer mehr.

Karriere / Weiterbildung

Wer sich engagiert und aktiv einbringt erhält auch entsprechende Verantwortung ungeachtet des Alters oder der hierarchischen Ordnung. Dadurch entsteht eine dynamische Struktur, die sich neuen Zeiten anpasst und von alten Zwängen versucht zu lösen.

Arbeitsbedingungen

Viele Büros sind mit höhenverstellbaren Tischen ausgestattet. Das Umfeld ist optisch ansprechend und durch viele Fenster angenehm.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind fair und entsprechen zum größten Teil heutigen Standards. Eine Gleitzeitregelung bietet Flexibilität, wenn auch eingeschränkt. Eingeschränkt deshalb, weil die Gleitzeitregelung lediglich einen kurzen Zeitraum an Flexibilität bietet. Allerdings wird auch auf persönliche Bedürfnisse eingegangen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern und Abteilungen immer weiter fördern. Sei es durch Informationsveranstaltungen oder auch Mitarbeiterevents. Die Kommunikation der Vorgesetzten sollte dabei stets offen sein und eine hohe Priorität genießen.

Pro

dass Engagement positiv bewertet wird und somit auch junge Mitarbeiter die Möglichkeit haben sich aktiv einzubringen und Dinge zu bewegen.

Contra

dass Kommunikation zwischen den Abteilungen ein Problem darstellt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    GESIPA Blindniettechnik Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Mörfelden-Walldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 11.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Verbesserungsvorschläge

  • Manche Kollegen sind sehr viel mehr belastet als andere. Hier sollte die Arbeitslast besser verteilt werden.

Pro

Im Prinzip ist alles echt gut. Fairer Umgang und die Führungskräfte hören auch inzwischen zu. Es tut sich viel.

Contra

Leider werden viele Arbeitsplätze verlagert aber jeder hat eine Jobgarantie am Standort mit gleicher Bezahlung erhalten.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    GESIPA Blindniettechnik Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Mörfelden-Walldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 19.März 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Werte-Schulungen sollten nicht nur auf den Papier bestehen sondern auch von oben gelebt werden
  • Kommunikation verbessern, vieles erfährt man nur durch den "Buschfunk"
  • Gutscheine oder ähnliches für Mitarbeiter im 3-Schicht-Betrieb oder für freiwillige Arbeit an Samstagen
  • Weiterbildungen anbieten und Mitarbeiter fördern

Pro

- pünktlicher Lohn
- vermögenswirksame Leistungen, Weihnachtsgeld und eventuelle Gewinnbeteiligung
- sicherer Arbeitsplatz
- Arbeitsklima zwischen gleichgestellten Kollegen
- Arbeit kann bei wichtigen privaten Terminen nach Absprache unterbrochen werden
- Betriebsrat nimmt Probleme des Einzelnen ernst und versucht zu vermitteln

Contra

- intransparente und tlw. ungerechte Lohnstruktur
- keine Weiterbildungsmöglichkeiten oder Aufstiegsmöglichkeiten
- Chefs handeln stark von oben herab
- für den normalen Mitarbeiter sind die meisten Entscheidungen nicht nachvollziehbar
- kein Mitspracherecht für Mitarbeiter was neue Projekte oder Lösungen für Probleme betrifft
- Verbesserungsvorschläge unerwünscht
- Probleme werden gerne an den nächsten weiter gegeben oder nicht ernst genommen
- lange Entscheidungswege
- Probleme bzgl der Arbeitskleidung seit Jahren ungelöst

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    GESIPA Blindniettechnik Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Mörfelden-Walldorf
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 14.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitsatmosphäre Die Hierarchie wird hier groß geschrieben. Das Management lebt von oben herab. Wenn etwas nicht deren Meinung entspricht wird es gleich vom Tisch gefegt. Als Mitarbeiter fühlt man sich nicht ernst genommen und nicht wertgeschätzt.
  • Vorgesetztenverhalten Entscheidungen die getroffen werden, sind teilweise nicht nachvollziehbar und es interessiert auch niemanden, dass sich hierbei etwas ändert. Allerdings kommt es hierbei auch immer auf den jeweiligen Vorgesetzten an. Viele bemühen sich hier einen guten Job zu machen, können aber am Ende doch nichts verändern, da hier das Management im Weg steht.
  • Kollegenzusammenhalt Der Kollegenzusammenhalt ist sehr gut. Man kann sich auf seine Kollegen verlassen, man unterstützt und hilft sich gegenseitig.
  • Interessante Aufgaben Das Unternehmen wächst weiter und somit gibt es jede Menge spannende und interessante Aufgaben. In gewisser Weise kann man auch selbst mitgestalten, allerdings nur solange man die Meinung des Managements vertritt. Verbesserungsvorschläge oder Wünsche werden meistens nicht berücksichtigt bzw. beachtet.
  • Kommunikation Könnte definitiv besser laufen. Informationen frühzeitig an die Mitarbeiter zu geben könnte dabei helfen Veränderungen besser und ruhiger umzusetzen. Da dasaber nicht ausreichend ist, denkt sich jeder seinen Teil, aber am Ende kommt nicht das bei den Leuten an, was ursprünglich gedacht war.
  • Karriere / Weiterbildung Möglichkeiten Karriere zu machen gibt es, allerdings sind sie aber definitiv ausbaufähig. Weiterbildungen werden als nicht so wichtig angesehen.
  • Gehalt / Sozialleistungen Beides hat sehr viel Luft nach oben. Einiges ist zwar schon vorhanden, kann aber, wenn man die Bedürfnisse und Wünsche der Mitarbeiter berücksichtigen würde noch wesentlich verbessert werden.
  • Arbeitsbedingungen Einige Ansichten zu den Arbeitsbedingungen muss man definitiv überdenken. Vieles könnte auf den neusten Stand gebracht werden um effizienter arbeiten zu können.
  • Work-Life-Balance Es gibt zwar flexible Arbeitszeiten, allerdings sind viele, viele Überstunden an der Tagesordnung um die Arbeit überhaupt erledigen zu können. Engagement, auch weit über die normale Arbeitszeit hinaus, wird nicht gesehen bzw. ist hier "normal".
  • Gleichberechtigung Frauen haben hier eher weniger etwas zu sagen. So gut wie die komplette Führungsebene besteht aus Männnern.
  • Umgang mit Kollegen 45+ Es werden auch immer wieder ältere Personen eingestellt. Das Alter spielt hier somit keine Rolle.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    GESIPA Blindniettechnik Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Stadt
    Mörfelden-Walldorf
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 18.Jan. 2017 (Geändert am 22.Dez. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hierarchien werden sehr stark ausgelebt und "von oben herab" geurteilt. Obere Hierarchie undurchdringbar und abgeschottet.
Verbesserungen oder Vorschläge werden ignoriert bzw. garnicht erwünscht oder gefördert.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden auf andere abgewäzt und verzögert.
Vorgesetzte Entscheidungen werden durchgesetzt auch, wenn sie fehlerhaft sind.

Kollegenzusammenhalt

Gleichgestellte Kollegen sind untereinander loyal, ehrlich und helfen gerne aus, Zusammenhalt großteils nur um sich gegen die Geschäftsleitung zur Wehr zu setzen.

Interessante Aufgaben

Verbesserungsvorschläge werden ignoriert und nur von oberster Stelle wird entschieden, wie etwas gehandhabt wird. Wie es besser gehen würde interressiert nicht.
Produktion erfolgt auf veralteter Technik

Kommunikation

Es lebe der Buschfunk

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmaßnahmen und Schulungen geschweige denn Aufstiegsmöglichkeiten werden kaum oder garnicht angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Pünktliche Zahlung des knapp über Mindestlohn liegenden Gehaltes. Absolut nicht Facharbeiter-Gerecht!
Lohnerhöhungen von 1-2% sind üblich.
Krankheitstage werden von jährlicher Einmalzahlung abgezogen.
Einstellung Getreu dem Motto:
"Wem das Geld zu wenig ist, darf gerne kündigen" siehe Bewertung weiter unten!

Arbeitsbedingungen

Von "hochmodernen Maschinen" fehlt jede Spur, Technik ist teilweise älter als 30Jahre, Wartung ist mangelhaft, oder erfolgt erst, wenn es zu spät ist.
Hauptsache Stückzahlen werden erreicht.
Lärmpegel und Belüftung stark grenzwertig.

Work-Life-Balance

Normale, übliche Arbeitszeiten, in Bedarfsfällen Mehrarbeit innerhalb gesetzlich zugelassener Zeiten.

Image

Nach außen hin WILL die Firma ein gutes Image vertreten.
Intern werden Arbeitnehmer dazu angehalten die Firma nach außen gut darzustellen, was ein Widerspruch ist.
Bestes Image für ein Unternehmen sind zufrieden Arbeitnehmer

Verbesserungsvorschläge

  • Hierarchien abschaffen und mit Arbeitnehmer der unteren Hierarchie-Stufen freundlich zusammenarbeiten um Lösungen und Verbesserungen zu verwirklichen.
  • Modernisierung der Produktionstechniken.
  • Lohnanpassung an Branchen-üblichen Tariflohn. (Beste Werbung nach außen, wenn einem das Image so wichtig ist.)
  • Behalten von bereits angestellten Arbeitnehmer über Finden von neuen Arbeitnehmern setzen!

Pro

Pünktliche Zahlung des Gehaltes/Lohns

Contra

Entscheidungen werden nur in der oberen Ebene getroffen, Damit leben bzw. Arbeiten müssen dann die anderen.
Verhaltens-Werte werden theoretisch verlangt und ausgebildet. Umsetzen darf bzw. kann man sie aber garnicht.
Geschäftsleitung hat sich daran aber ohnehin nicht zu halten. Problemlösungen,soweit diese angegangen werden,dauern Ewigkeiten oder verlaufen irgendwann einfach im "Sand"

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten
  • Firma
    GESIPA Blindniettechnik GmbH
  • Stadt
    Mörfelden-Walldorf
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft