Navigation überspringen?
  

Gesipa Blindniettechnik GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Gesipa Blindniettechnik GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,02
Vorgesetztenverhalten
2,76
Kollegenzusammenhalt
3,88
Interessante Aufgaben
3,40
Kommunikation
2,84
Arbeitsbedingungen
3,20
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,97
Work-Life-Balance
3,02

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,18
Umgang mit älteren Kollegen
3,54
Karriere / Weiterbildung
2,66
Gehalt / Sozialleistungen
2,64
Image
3,03
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 19 von 41 Bewertern Homeoffice bei 13 von 41 Bewertern Kantine bei 31 von 41 Bewertern Essenszulagen bei 29 von 41 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 41 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 27 von 41 Bewertern Barrierefreiheit bei 9 von 41 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 14 von 41 Bewertern Betriebsarzt bei 18 von 41 Bewertern Coaching bei 9 von 41 Bewertern Parkplatz bei 32 von 41 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 13 von 41 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 12 von 41 Bewertern Firmenwagen bei 12 von 41 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 15 von 41 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 23 von 41 Bewertern Mitarbeiterevents bei 21 von 41 Bewertern Internetnutzung bei 9 von 41 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 41 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 28.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
0,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
0,00
  • 05.Aug. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • 03.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

viel zu viele Wechsel auf dieser Position

Umgang mit älteren Kollegen

Diese Kollegen hatten meist ein höheres ansehen, wenn sie dann auch noch länger in diesem Unternehmen waren war dieses Ansehen befremdlich hoch

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn man bei den großen Mitspielen will sollte man seine Mitarbeiter auch dementsprechend würdigen.

Pro

Man hat sehr gute Kollegen untereinander wird sich sehr geholfen.

  • 26.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Arbeitsatmosphäre

Man begegnet sich auf Augenhöhe und geht offen und freundlich miteinander um.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten vertrauen ihren Mitarbeitern und verteidigen, wenn notwendig, ihre Interessen. Entscheidungen sind nachvollziehbar und können in einem offenen Gespräch auch diskutiert werden.

Kollegenzusammenhalt

Man ist sehr hilfsbereit und unterstütz seine Kollegen.

Interessante Aufgaben

Eigeninitiative und Engagement werden mit interessanten, anspruchsvollen Aufgaben belohnt, bei denen sich der Mitarbeiter weiterentwickeln kann.

  • 11.Juli 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Verbesserungsvorschläge

  • Manche Kollegen sind sehr viel mehr belastet als andere. Hier sollte die Arbeitslast besser verteilt werden.
  • 19.März 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Werte-Schulungen sollten nicht nur auf den Papier bestehen sondern auch von oben gelebt werden
  • Kommunikation verbessern, vieles erfährt man nur durch den "Buschfunk"
  • Gutscheine oder ähnliches für Mitarbeiter im 3-Schicht-Betrieb oder für freiwillige Arbeit an Samstagen
  • Weiterbildungen anbieten und Mitarbeiter fördern

Pro

- pünktlicher Lohn
- vermögenswirksame Leistungen, Weihnachtsgeld und eventuelle Gewinnbeteiligung
- sicherer Arbeitsplatz
- Arbeitsklima zwischen gleichgestellten Kollegen
- Arbeit kann bei wichtigen privaten Terminen nach Absprache unterbrochen werden
- Betriebsrat nimmt Probleme des Einzelnen ernst und versucht zu vermitteln

  • 18.Jan. 2017 (Geändert am 27.Feb. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hierarchien werden sehr stark ausgelebt und "von oben herab" geurteilt. Obere Hierarchie undurchdringbar und abgeschottet.
Verbessrungen oder Vorschläge werden ignoriert bzw. garnicht erwünscht oder gefördert.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden auf andere abgewäzt und verzögert.
Vorgesetzte Entscheidungen werden durchgesetzt auch, wenn sie fehlerhaft sind.

Kollegenzusammenhalt

Gleichgestellte Kollegen sind untereinander loyal, ehrlich und helfen gerne aus, Zusammenhalt großteils nur um sich gegen die Geschäftsleitung zur Wehr zu setzen.

  • 23.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Hochwertiges Produkt für Automobil- und die allgemeine Industrie

  • 22.Feb. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • 14.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeitsatmosphäre Die Hierarchie wird hier groß geschrieben. Das Management lebt von oben herab. Wenn etwas nicht deren Meinung entspricht wird es gleich vom Tisch gefegt. Als Mitarbeiter fühlt man sich nicht ernst genommen und nicht wertgeschätzt.
  • Vorgesetztenverhalten Entscheidungen die getroffen werden, sind teilweise nicht nachvollziehbar und es interessiert auch niemanden, dass sich hierbei etwas ändert. Allerdings kommt es hierbei auch immer auf den jeweiligen Vorgesetzten an. Viele bemühen sich hier einen guten Job zu machen, können aber am Ende doch nichts verändern, da hier das Management im Weg steht.
  • Kollegenzusammenhalt Der Kollegenzusammenhalt ist sehr gut. Man kann sich auf seine Kollegen verlassen, man unterstützt und hilft sich gegenseitig.
  • Interessante Aufgaben Das Unternehmen wächst weiter und somit gibt es jede Menge spannende und interessante Aufgaben. In gewisser Weise kann man auch selbst mitgestalten, allerdings nur solange man die Meinung des Managements vertritt. Verbesserungsvorschläge oder Wünsche werden meistens nicht berücksichtigt bzw. beachtet.
  • Kommunikation Könnte definitiv besser laufen. Informationen frühzeitig an die Mitarbeiter zu geben könnte dabei helfen Veränderungen besser und ruhiger umzusetzen. Da dasaber nicht ausreichend ist, denkt sich jeder seinen Teil, aber am Ende kommt nicht das bei den Leuten an, was ursprünglich gedacht war.
  • Karriere / Weiterbildung Möglichkeiten Karriere zu machen gibt es, allerdings sind sie aber definitiv ausbaufähig. Weiterbildungen werden als nicht so wichtig angesehen.
  • Gehalt / Sozialleistungen Beides hat sehr viel Luft nach oben. Einiges ist zwar schon vorhanden, kann aber, wenn man die Bedürfnisse und Wünsche der Mitarbeiter berücksichtigen würde noch wesentlich verbessert werden.
  • Arbeitsbedingungen Einige Ansichten zu den Arbeitsbedingungen muss man definitiv überdenken. Vieles könnte auf den neusten Stand gebracht werden um effizienter arbeiten zu können.
  • Work-Life-Balance Es gibt zwar flexible Arbeitszeiten, allerdings sind viele, viele Überstunden an der Tagesordnung um die Arbeit überhaupt erledigen zu können. Engagement, auch weit über die normale Arbeitszeit hinaus, wird nicht gesehen bzw. ist hier "normal".
  • Gleichberechtigung Frauen haben hier eher weniger etwas zu sagen. So gut wie die komplette Führungsebene besteht aus Männnern.
  • Umgang mit Kollegen 45+ Es werden auch immer wieder ältere Personen eingestellt. Das Alter spielt hier somit keine Rolle.