Welches Unternehmen suchst du?
Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz Logo

Gesundheitsverbund Landkreis 
Konstanz
Bewertung

Unterdurchschnittlich

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich PR / Kommunikation bei klinikum konstanz in Konstanz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das frage ich mich heute noch...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Filz und Lästerlichkeit

Verbesserungsvorschläge

Filz abschaffen

Arbeitsatmosphäre

Wer von dort kommt und dort Menschen kennt, kann sich einfügen und sich wohl fühlen - aber bitte auf keinen Fall mehr machen, als notwendig

Image

wenn es ernst wird, kann man die Patienten ja verlegen

Work-Life-Balance

Wenn die Verwandten und Bekannten von diversen KN-Vereinen alle zu einer Veranstaltung müssen (Fasching) sind sie froh, wenn die Ortsfremde arbeitet

Kollegenzusammenhalt

Wie erwähnt, ist die Cousine und die Nichte und Tante und der Bruder... dann ist es möglich, dass es klappt. Kommt man von außerhalb lieber in der lukrativen Schweiz über der Grenze das Heil suchen

Umgang mit älteren Kollegen

Hier haben die Alten das sagen

Vorgesetztenverhalten

versucht den Angestellten zu gefallen. Tut alles, damit man dazu gehört

Kommunikation

Wenn man mitlästert klappts

Gehalt/Sozialleistungen

naja, daneben liegt die Schweiz wo man 1/3 mehr verdient

Interessante Aufgaben

durchschnittlich


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Geschäftsbereich Personal und Recht

Liebe ehemalige Mitarbeiterin, lieber ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Gerne hätten wir hier ein besseres Ergebnis erzielt.
Ihre Einschätzung scheint sich weniger auf unser Unternehmen im Allgemeinen, sondern vor allem auf ihr direktes ehemaliges Arbeitsumfeld und Team zu beziehen. Trotzdem nehmen wir die Rückmeldung ernst und würden uns daher hierzu gerne vertraulich mit Ihnen austauschen. Sie können sich gerne über offenesohr@glkn.de an Tobias Müller (Geschäftsbereichsleitung Personal und Recht) oder Sofia Grau (Personalrecruiting) wenden.

Ihr Geschäftsbereich Personal und Recht