Workplace insights that matter.

Login
GEWOFAG Holding GmbH Logo

GEWOFAG Holding 
GmbH
Bewertung

Erfahrungen bei der ausgeübten Tätigkeit

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei GEWOFAG Holding GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Zahlungsmoral und die sozialen Leistungen sind gut, solang man lange im Unternehmen tätig ist/war.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Völliger Realitätsverlust, aufgebauschter Verwaltungsapparat, ineffiziente Problembewältigung.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen sollte sich, statt permanent auf externe Berater zu setzen, mal auf langjährige Erfahrungen von Mitarbeitern setzen. Das Unternehmen lebt von seiner Klientel - den Mietern. Vielleicht sollte man den Leuten, die mich als Firma/Unternehmen ja im Endeffekt finanzieren, mehr "auf's Maul" schauen, und sich weniger an irgendwelchen Statistiken berauschen, die von inkompetenten externen Beratern erstellt werden.

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte: Was ist das? In dieser Firma ist sich jeder selbst der Nächste.

Kommunikation

In den unterschiedlichen Führungsebenen herrscht Konkurrenz statt Zusammenarbeit.

Kollegenzusammenhalt

Je länger die Kollegen in der Firma sind, um so besser ist die Zusammenhalt.

Work-Life-Balance

Es gab keinen Gruppenzwang - aber unterschiedliche Ansätze und deren Umsetzung.

Vorgesetztenverhalten

Es wurden, auch durch verschiedene neue Konzepte, Jahrelange Arbeits-Erfahrungen einfach in die Tonne getreten. Geplante Umstrukturierungen wurden, trotz Bedenken, gnadenlos durchgezogen. Das Ergebnis: planloses Chaos.

Interessante Aufgaben

Mit der Teambildung wurden "Faulpelzen" Tür und Tor geöffnet. Deren Arbeit erledigen jetzt Andere.

Gleichberechtigung

Kann ich so über meinem Bereich nicht sagen. Die Anforderungen sind, seit Einführung des Teammodells, nicht mehr gleich.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen werden schamlos ausgenutzt. Weil: Sie kommen pünktlich, machen ihre Arbeiten, sind universell einsetzbar und machen mehr, als ihr Arbeitsprofil eigentlich fordert.

Arbeitsbedingungen

Bei "Freilufttätigkeiten" nicht so relevant.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Passt.

Gehalt/Sozialleistungen

Dank eines alten Arbeitsvertrages, ist/war die Bezahlung gut. Bei neueingestellten Kollegen, mit dem gleichen Tätigkeitsprofil, ist die Bezahlung zu gering!

Image

Das Image der Firma ist nicht gut. Man vertraut auf Umfragen, statt sich selbst ein Bild zu machen!

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ja - bessere Bezahlung nicht immer!